Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra

Diskutiere Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Wo steht das? Bitte mit zuverlässiger Quellenangabe. Junge du gehst mir so auf den Zeiger, hast du eigentlich Internet????? Die Quellenangabe...

?

Allgemeines Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

  1. pro

    96 Stimme(n)
    49,5%
  2. contra

    98 Stimme(n)
    50,5%
  1. #3181 GolfCR, 09.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2020
    GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    477
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Junge du gehst mir so auf den Zeiger, hast du eigentlich Internet?????
    Die Quellenangabe steht oben drüber, ansonsten benutze das "Internet" und frag nicht immer nach einer Quellenangabe!

    Nachtrag: Die Quellenangabe war aus unserer Zeitung (Siegener Zeitung), willst du auch die Adresse davon??
     
    chris193 und Ehle-Stromer gefällt das.
  2. #3182 4tz3nainer, 09.04.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.874
    Zustimmungen:
    3.317
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Welche großen Reize hab ich auf einer 3 spurigen leeren Autobahn? Was genau ist daran unverantworlich dort dauerhaft 200 zu fahren?
    ACC auf 210 und laufen lassen. Ich habe selten so entspannt längere zügige Strecken zurück gelegt wie im Superb.
     
  3. #3183 Jopi, 09.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2020
    Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    892
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    https://www.bundesrat.de/DE/plenum/bundesrat-kompakt/20/985/50.html

    Das klingt eher so, als sei die Novelle noch nicht in Kraft.

    https://www.adac.de/verkehr/recht/verkehrsvorschriften-deutschland/stvo-novelle/

    In diesem Artikel vom 23.3. steht, das Kabinett habe zugestimmt und sie trete voraussichtlich im April in Kraft.

    https://www.bussgeldkatalog.org/new...lle-neue-hohe-bussgelder-beschlossen-2097402/

    Aus meiner Recherche und Sicht ist die Novelle noch nicht in Kraft.
    Wenn es nicht in Coronazeitem untergeht, werden wir es sicher in weiteren Medien erfahren.

    Niemand kann Tempo 200 so entspannt fahren wie Tempo 130. Wer das behauptet, lügt sich entweder selbst in die Tasche oder fährt unverantwortlich. Wer Tempo 200 verantwortungsvoll fährt, kann dabei nicht entspannt sein. Das ist meiner Meinung mach physiologisch-psychologisch unmöglich. Selbst für eine Maschine wäre Tempo 200 mit mehr Rechenaufwand verbunden.
    Reize hat man auch bei Tempo 130. Reize hat man immer, selbst wenn man still meditiert.
    Wenn man allerdings selten langsam fährt, nimmt man das Tempo vielleicht als vermeintlich reizarm wahr, es ist es aber absolut nicht. Vielleicht ist man ehr sogar völlig reizüberfordert, wenn man Tempo 200 „braucht“, um „konzentriert“ zu bleiben.
     
    Donnerskoda, Tuba und Erzi gefällt das.
  4. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    477
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Sind seit 01.03 in Kraft, kannst gerne meinen Schwager fragen der 1 Monat Zuhause ist, wegen der neuen Regelung :D

    So und raus hier ;)

    Ansonsten gilt ja, halte dich ans Tempolimit und man hat keine Probleme :D
     
    tdi-user und Keks95 gefällt das.
  5. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    3.214
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Weißt Du, was Höflichkeit ist?
    Warum wird die als riesiges Bild eingestellt? Hast Du verstanden, wie das Internet funktioniert und was ein Link ist und was Barrierefreiheit bedeutet?

    Wo genau steht auf der Seite, dass die Novelle, wie von Dir behauptet, am 1. März 2020 in Kraft getreten ist?

    Edit: Auch @Jopi kann keine Belege dafür finden, dass die Novelle schon gilt. Schon merkwürdig, dass Deine einzige Quelle Dein Schwager ist und alle anderen Unrecht haben.

    Aber wahrscheinlich kommt jetzt außer einer pampigen Antwort keine Reaktion mehr.
     
  6. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    892
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/K/stvo-novelle-bundesrat.html

    Vielleicht sollte Dein Schwager noch mal nachhaken...
     
    tehr gefällt das.
  7. #3187 4tz3nainer, 09.04.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.874
    Zustimmungen:
    3.317
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Er wird 2 mal innerhalb eines Jahres min. 26 km/h zu schnell gewesen sein. Dann ist der Führerschein auch für 4 Wochen weg.

    Wie bereits geschrieben sind die neuen Bußgelder noch nicht in Kraft.
     
  8. #3188 boerni666, 09.04.2020
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    277
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop Alivieska, Finnland
    Kilometerstand:
    91000
    Wieso? Ist, wenn man im Octavia RS oder A4 unterwegs ist, weniger Verkehr um einen herum?
     
  9. #3189 Skodakenner, 09.04.2020
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    150
    Nein aber die autos fühlen sich beim schneller fahren sicherer an weil die nicht wie ein 20 jahre alter golf einen flattermann machen
     
  10. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    892
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    Sie sind wahrscheinlich im Falle eines Falles auch sicherer, als ein Golf aus 2000.
    Aber was hat das genau mit einem allgem. Tempolimit zu tun?
    Eine S-Klasse ist bei 130 sicherer als eine S-Klasse bei 200, so wie ein Polo bei 130 sicherer ist, als ein Polo bei 200.
    Dein Fahrgefühl bei 130 im einem oder im anderen Auto hat mit dem Für und Wider eines Tempolimits, also weniger CO2, geringeres Unfallrisiko durch geringere Geschwindigkeit, flüssigerer Verkehr u.v.m. gar nichts zu tun.
    Wenn Dein Golf bei 130 „flattert“, solltest Du ihn untersuchen und auf Vordermann bringen lassen oder aus dem Verkehr ziehen.
     
    boerni666 und i2oa4t gefällt das.
  11. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    KIA Rio UB (2015) 1.4 CRDI Fabia II TDI 66kw (R.I.P.) Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    39000
    Da steht was von künftig!
    Soweit ich informiert bin, ist das Gesetz so beschlossen, tritt aber zu einem späteren Zeitpunkt in Kraft!
    Das könnte der 1.6. sein, aber ich bin nicht zu 100% sicher, weil der 1.7. auch in dem Zusammenhang genannt wurde.
    Aber bisher sind die erhöhten Gelder noch gequirlte K*cke!
    Wenn Du also eine Behauptung aufstellst, dann mit Quellenangabe!
     
  12. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    30.000+
    Warum vermutest du ein persönliches Motiv? Der gesamte Lobbyismus muss meiner Meinung nach eingeschränkt werden. Er dient in der Regel nur der Gewinnmaximierung der Hersteller/ der Industrie. Nicht dem Verbraucherschutz. Oder dem Umweltschutz oder dem Schutz der Angestellten. Der Dialog mit der Politik darf nicht über exklusive, nicht transparente Wege passieren.
    Natürlich gibt es berechtigte Interessen des Staates, der Firmen und der Bürger die man zusammenbringen muss. Und weder DER einzelne Experte noch die einzige Industrie hat ein Recht darauf, die Richtung zu bestimmen. Es sollten alle gehört werden und dann transparent entschieden werden. Beim Tempolimit wurden wahrscheinlich alle Argumente ausgetauscht. Und obwohl es sinnvoll und nützlich für die Meisten wäre, kommt es derzeit nicht.
    Ein gutes Beispiel für Lobbyismus und ‘gefühlte’ Beschneidung der persönlichen Freiheit.

    Zum konkreten Argument- Deutschland verkauft ja auch weiterhin Waffen obwohl die Deutschen diese i.d.R. nicht selbst einsetzen in einem Krieg. Ich bezweifle, dass ein Tempolimit auf der Autobahn einen Verkaufsvorteil der Autos reduzieren würde.
     
    Erzi und tehr gefällt das.
  13. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.153
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    160000
    Jetzt gibt's hier wieder haudrauf *Popcorn fress*
    [​IMG]
     
    chris193, GolfCR, tdi-user und einer weiteren Person gefällt das.
  14. Marcel30

    Marcel30

    Dabei seit:
    22.01.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    15
    Wie wäre es mit einem geregelten Tempolimit nach Verkehrsaufkommen? (wie es ja teilweise ja schon existiert ..)

    Damit könnte ich leben....

    Auch möglich: man schaut einfach mal und vergleicht den CO2 COX Ausstoß aller EU Länder gegenüber DE und bewertet das nochmal.
    Das wird bestimmt interessant. ?(
     
    chris193 gefällt das.
  15. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.153
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    160000
    Das hatte ich damals schon vorgeschlagen...

    BAB 1 strecke Münster -> Bremen und umgekehrt. Tempo 130 im Zeitraum 7-20 Uhr glaube ich...is doch geil
     
  16. #3196 Christian_R, 09.04.2020
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    hier mal ein Vergleich wie lächerlich die Strafen in Deutschland immer noch sind
    Vergleich dazu die Schweiz


    Bildschirmfoto 2020-04-09 um 10.41.13.png Bildschirmfoto 2020-04-09 um 10.41.49.png
     
    uwe werner gefällt das.
  17. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.153
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    160000
    Ja die Schweiz Is kein Maßstab 8|
     
    chris193 gefällt das.
  18. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    3.214
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Das funktioniert leider nicht. Wenn man bei vorgeschriebenen 60 km/h mit 80 fährt, rücken einem Merkbefreite mit 5 Meter "Abstand" auf den Pelz. Vielleicht hilft die Novelle des Bußgeldkatalogs tatsächlich. Einige verstehen erst, wenn sie mal einen Monat ÖPNV hinter sich haben.
     
  19. #3199 Christian_R, 09.04.2020
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    die Schweiz ist ein Vorbild --> VERKEHRSTOTE
     
  20. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    691
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    ich kann mit jeder Regelung leben - mein Einwand galt den im ersten Ansatz nicht erkennbaren Auswirkungen auf die Volkswirtschaft

    stimme ich dir sofort zu - nur sollte das nicht durch Repressalien auf die Lobbyisten erfolgen, unter denen alle leiden, sondern durch Beschneidung der "Symphatiefreiräume" der Politiker, bis hin zu Kontaktverboten für Lobbyisten mit Entscheidungsträgern und weitgehende finanzielle Transparenz für diesbezüglich Kontrollausschüsse.
    Das Übel ist nicht die Lobby, sondern das was die gewählten Volksvertreter da mit sich machen lassen.

    In der Industrie funktioniert ja (bis auf kriminelle Ausnahmen) die Begrenzung der Vorteilsnahme auch - warum sollte so etwas in der Politik nicht auch wirksam installierbar sein?
     
Thema: Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bab geschwindigkeit einfuhren

    ,
  2. schild mindestgeschwindigkeit 80

    ,
  3. verkehrstote statistik autobahn

    ,
  4. A7 FR Frankfurt Kassler Berge Geschwindigkeitsbegrenzungen,
  5. tempolimit,
  6. pro und contra über das Thema ob es auf den bundesdeutschen Autobahnen kein bestimmtes Tempolimit gibt,
  7. tempolimit welche paragraphen,
  8. wozu große autos bauen wenn tempolimit,
  9. pro contra timplimit,
  10. tempolimit auf deutschen autobahnen pro contra,
  11. wie wahrscheinlich ist tempolimit 120 auf BAB,
  12. allgemeines tempolimit,
  13. angehupt weil man sich ans Tempolimit hält,
  14. durchgehendes Tempolimit autobahn ,
  15. sollte es ein allgemeines tempolimit auf autobahnen gehen,
  16. wdr fernlinienbus,
  17. durchgehendes Tempolimit Pro Contra,
  18. tempolimit bab
Die Seite wird geladen...

Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung und einige allgemeine Fragen

    Kaufberatung und einige allgemeine Fragen: Hallo Zuerst schreibe ich dies auf Englisch, dann gehe ich auf Google Translate. Entschuldigung für eventuelle Fehler. Kann mir jemand einen Rat...
  2. Skoda Connect - allgemeines zum Funktionsumfang

    Skoda Connect - allgemeines zum Funktionsumfang: Es gibt zwar schon ein paar Threads zum Thema Connect, aber dort habe ich keine Antworten auf meine Fragen gefunden. Nur viele Klagen darüber, daß...
  3. Allgemeine Fragen

    Allgemeine Fragen: Servus Gemeinde, kurz zu mir - fahre seit 3 Wochen einen Superb 3 Combi (EZ 12/2017) 190 PS TDI, Ausstattung Style. Nun will ich mir den Superb...
  4. Wie sehr sollte man Fehlercodes vertrauen? OBDeleven allgemein

    Wie sehr sollte man Fehlercodes vertrauen? OBDeleven allgemein: Hallo zusammen, ich habe seit gestern OBDeleven und kann damit natürlich Fehlercodes auslesen. Wie sehr sollte man sich auf Fehlercodes...
  5. Fragen/Tipps zur Konfiguration und Allgemein

    Fragen/Tipps zur Konfiguration und Allgemein: Hallo. Ich bin nicht der Auto Experte bzw. besser gesagt ich fahre zwar 23.000Km im Jahr aber lese und beschäftige mich damit selten und hoffe ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden