Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra

Diskutiere Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Ein Troll würde wohl kaum seine Aussagen mit Quellen belegen. Zu deiner Kernaussage hast du immer noch keine Quelle genannt... Ich bin jetzt raus...

?

Allgemeines Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

  1. pro

    132 Stimme(n)
    50,6%
  2. contra

    129 Stimme(n)
    49,4%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.994
    Zustimmungen:
    3.559
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Zu deiner Kernaussage hast du immer noch keine Quelle genannt...

    Endlich
     
    tdi-user gefällt das.
  2. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    4.760
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB SPORTLINE COMBI
    Kilometerstand:
    JA
    Also bei einem Tempolimit kann man schon auch mit einem großvolumigen Motor sparen. Ich hatte mal das Vergnügen, mit einer Corvette C7 (6,2 l V8, 466 PS) eine Stunde fahren zu dürfen. Durch den geschwindigkeitsbegrenzten Stadtverkehr war ich mit knapp 9 Liter unterwegs. Der Langzeitverbrauch, auf dem auch laut Durchschnittsgeschwindigkeit einige Autobahnetappen dabei waren, lag bei knapp 11 Litern.

    Man kann also auch große Autos sparsam fahren und damit "die Umwelt schonen".

    Aber ja, gerade die USA wegen ihres Tempolimits zum Umweltvorreiter zu erklären wirkt etwas deplaziert. Denn in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten sind ja bei weitem noch andere Sachen zugange, die dem Umweltschutz nicht gerade zuträglich sind. Allen voran die blonde Orange aka POTUS.
     
    MrMaus und Brooomi gefällt das.
  3. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.854
    Zustimmungen:
    1.233
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Die letzten Jahre habe ich den USA auch immer einen großen SUV mit V8 (Chevy Tahoe, Nissan Armada, Ford Expedition, Dodge Durango ...). Durch die ruhige Fahrweise und die moderaten Geschwindigkeiten sind die Verbräuche im Verhältnis zu Motorleistung und Gewicht überraschend. Ein echtes Sparwunder war aber keiner der Wagen und zum Glück sind die Tanks auch recht groß ;). Mittlerweile greift aber das Downsizing um sich und es gibt vermehrt "sparsame V6" ;).

    Beim Verkehrsaufkommen in Deutschland sehe ich beim Tempolimit deshalb auch primär andere Vorteile. Die Einsparungen an CO2 und Schadstoffen ist da nur ein gern genommener Mitnahmeeffekt.
     
    xs650 und Brooomi gefällt das.
  4. #3064 Christian_R, 07.11.2019
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    in den letzten 2 Tagen hat sich die Umfrage von 55/51 auf 58/51 verändert :)
     
  5. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    4.760
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB SPORTLINE COMBI
    Kilometerstand:
    JA
    Denke auch, dass wir da - von einigen Ausreißern von AMG, M, RS usw. mal abgesehen - schon auf einem guten Weg sind. Die Fahrzeuge werden alle sparsamer, damit umweltfreundlicher. Klar steigt die Leistung mit gefühlt jeder neuen Fahrzeuggeneration, aber dennoch werden auch die Motoren kleiner und sparsamer.

    Die CO2-Einsparungen sind nicht der treibende Fakt für eine Geschwindigkeitsbegrenzung.
     
  6. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.854
    Zustimmungen:
    1.233
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
  7. #3067 ShutUpAndDrive, 08.11.2019
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    1.400
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Und weil Du alleine das Treppenhaus des großen Mehrfamilienhaus, in dem Du wohnst, nicht sauber halten kannst, machst Du halt Deine Kehrwoche gleich auch nicht.
    Und weil du es nicht machst, schielen Deine Nachbarn auf deinen dreckigen Treppenabschnitt und sagen sich "solange der seine Kehrwoche nicht macht, mache ich meine auch nicht" und Euer Wohnhaus verdreckt immer mehr und mehr bis niemand mehr vor lauter Dreck seine Wohnung verlassen kann und alle verhungern.

    so isses
     
    xs650, Longo, Brooomi und 2 anderen gefällt das.
  8. Dirk U.

    Dirk U.

    Dabei seit:
    24.09.2019
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    S2 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    109k
    Wer ist denn dann Schuld? Derjenige der es von Anfang an nicht machen will, oder der, der es dann aufgrund des anderen nicht macht?
     
  9. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.994
    Zustimmungen:
    3.559
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    BEIDE!!!!!
     
    Echo, TheSmurf und Brooomi gefällt das.
  10. #3070 Christian_R, 08.11.2019
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    alles was im Artikel steht findest du auf den letzten 150 Seiten
     
  11. SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    Gröditz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    9000
    @ShutUpAndDrive
    Das ist wohl ein total sinnloser Kommentar von dir, aber dein Beitragszähler ist wenigstens etwas hoch gegangen.
    Warum bist du nicht Vorbild für alle?
    Warum fährst du Auto und nicht mit dem Rad? Und dann auch noch einen Octavia RS, umweltfreundlich sieht anders aus.
    Wie waren deine Letzten Urlaube? Hast du dich im Flugzeug wohlgefühlt oder doch ein schlechtes Gewissen gehabt?
    Kaufst du all deine Produkte im Biomarkt und verzichtest auf Luxusgüter? Kein Fernseher, Handy usw usw.
    Was trinkst du am Tag? Ich hoffe doch Leitungswasser und kein Bier, Cola oder Säfte.

    Wenn einer große Reden schwingt wie du, dann solltest du Vorbild für alle sein.
    Also halt bitte den Ball flach.
     
  12. #3072 ShutUpAndDrive, 09.11.2019
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    1.400
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Spielt das eine Rolle? Tot sind am Ende alle - da hat sich dann auch die Schuldfrage erledigt.

    Eleanor Roosevelt
     
  13. Dirk U.

    Dirk U.

    Dabei seit:
    24.09.2019
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    S2 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    109k
    Gibt es dafür in diesem Forum irgendeine Vergünstigung oder warum sollte man darauf Wert legen?
     
    Brooomi gefällt das.
  14. tschack

    tschack Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.934
    Zustimmungen:
    1.898
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Es gibt dann auch solche Entscheidungen:

    https://www.derstandard.at/story/20...stoffverschmutzungin-niederlanden-beschlossen
     
  15. fireball

    fireball Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    5.062
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Ach, die durften schneller fahren als 100? Das hab auf den hiesigen Autobahnen nie bemerkt... ;)
     
    MrMaus gefällt das.
  16. #3076 Brooomi, 13.11.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.11.2019
    Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    neunzichtausend fünfhundert
    Allerdings nur tagsüber. Zwischen 19 und 6 Uhr sei es auf den betroffenen Strecken weiterhin erlaubt, 130 km/h zu fahren.

    Waaaa?!? WAS soll denn DAS?? DAS ist ja wohl der absolute Hammer!:cursing:
    Ist dann nachts der Umweltschutz egal oder was? Wie blöd sin denn DIE bitte? Darf ich dann in Ortschaften auch nachts mehr wie 50 fahren? Mann Mann Mann...:wacko:

    Hey, wieso kann man seine Postings nicht mehr BEARBEITEN ?!? ?(

    Premier Rutte bezeichnet den Schritt als "Scheißmaßnahme", aber notwendig. Zu viele Arbeitsplätze seien wegen der Stickoxidemissionen in Gefahr
    SO ein DUMMES Geschwätz, also neh. Einen solchen bescheuerten Zusammenhang anzuführen spricht doch irgendwie für ein paar fehlende Einheiten im Kopf. Was hat denn die Stickoxid-Emission für einen unmittelbaren Zusammenhang mit den Arbeitsplätzen?? GAR KEINEN !

    Und NACHTS emittieren Autos dann keine Stickoxide oder was?
    Und NACHTS sind die Arbeitsplätze dann unwichtig?
    Mann Mann Mann, WAS es alles für Ideen gibt....
     
  17. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    425
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW DSG schwarz
    Kilometerstand:
    890 Km
    Reiß dich mal ein bisschen am Riemen und mäßige die Ausdrucksweise.
     
    Tuba gefällt das.
  18. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
    Kilometerstand:
    15000
  19. #3079 Superb Dieselkutsche, 13.11.2019
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    428
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Total bescheuert, soll man dann auch noch auf die Uhr sehen, sich nen Wecker stellen? Und blitzt der Blitzer genau wenns Stündlein geschlagen hat, oder erst mit 3min Abzugs- Toleranz weil die Uhr ja nachgehen könnte, dürfen Uhren im Auto nachgehen so wie der Tacho zuviel anzeigen darf? Waaaahnsinn?! :pinch: :wacko:
    Dann sollen sie halt immer 100 fahren, warum nicht einfach so?
    Hauptsache wieder sinnlose Beschäftigung der Leute, als ob man nicht schon auf genug Dinge achten muss.

    Nur noch bescheuerten Müll verzapfen... überall wo man hinsieht... :thumbdown:
     
  20. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.854
    Zustimmungen:
    1.233
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Gut das es in Deutschland keine Zeit abhängigen Beschränkungen gibt. Also so eine Aussage verstehe ich so gar nicht und das unabhängig von der niederländischen Entscheidung.
     
    MrMaus, Dirk U., TheSmurf und 5 anderen gefällt das.
Thema: Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bab geschwindigkeit einfuhren

    ,
  2. schild mindestgeschwindigkeit 80

    ,
  3. verkehrstote statistik autobahn

    ,
  4. A7 FR Frankfurt Kassler Berge Geschwindigkeitsbegrenzungen,
  5. tempolimit,
  6. pro und contra über das Thema ob es auf den bundesdeutschen Autobahnen kein bestimmtes Tempolimit gibt,
  7. tempolimit welche paragraphen,
  8. wozu große autos bauen wenn tempolimit,
  9. pro contra timplimit,
  10. tempolimit auf deutschen autobahnen pro contra,
  11. wie wahrscheinlich ist tempolimit 120 auf BAB,
  12. allgemeines tempolimit,
  13. angehupt weil man sich ans Tempolimit hält,
  14. durchgehendes Tempolimit autobahn ,
  15. sollte es ein allgemeines tempolimit auf autobahnen gehen,
  16. wdr fernlinienbus,
  17. durchgehendes Tempolimit Pro Contra,
  18. tempolimit bab
Die Seite wird geladen...

Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra - Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Fragen zum meinem neuen Auto

    Allgemeine Fragen zum meinem neuen Auto: Moin, moin aus dem hohen Norden, Ich bin seit zwei Tagen Besitzer eines ca. ein Jahr alten Octavia Combi. Ich bin vom Fahrverhalten mehr als...
  2. Allgemeine Frage zur Verglasung

    Allgemeine Frage zur Verglasung: Hey :) Ich hätte da mal eine Frage zu den hinteren Seitenscheiben bzw. zur Heckscheibe. Im Superb habe ich diese getönt, als Scheibenstempel...
  3. Kaufberatung und einige allgemeine Fragen

    Kaufberatung und einige allgemeine Fragen: Hallo Zuerst schreibe ich dies auf Englisch, dann gehe ich auf Google Translate. Entschuldigung für eventuelle Fehler. Kann mir jemand einen Rat...
  4. Skoda Connect - allgemeines zum Funktionsumfang

    Skoda Connect - allgemeines zum Funktionsumfang: Es gibt zwar schon ein paar Threads zum Thema Connect, aber dort habe ich keine Antworten auf meine Fragen gefunden. Nur viele Klagen darüber, daß...
  5. Allgemeine Fragen

    Allgemeine Fragen: Servus Gemeinde, kurz zu mir - fahre seit 3 Wochen einen Superb 3 Combi (EZ 12/2017) 190 PS TDI, Ausstattung Style. Nun will ich mir den Superb...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden