Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra

Diskutiere Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; . Jaaa "Mittelspurschleicher", :cursing: ganz ganz schlimm, die meisten pennen echt regelrecht vor sich hin. Klar : haben ja auch nichts zu tun...

?

Allgemeines Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

  1. pro

    49 Stimme(n)
    53,3%
  2. contra

    43 Stimme(n)
    46,7%
  1. Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    88 000
    .
    Jaaa "Mittelspurschleicher", :cursing: ganz ganz schlimm, die meisten pennen echt regelrecht vor sich hin. Klar : haben ja auch nichts zu tun außer gradaus zu fahren.
     
  2. hidd19

    hidd19

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI Combi (Mj 2019)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Kilometerstand:
    9500
    Muss zugeben: seitdem ich weiß, dass ein generelles Tempolimit nicht viel bringen wird, bin ich dagegen. Statistisch betrachtet gehen nur ein Bruchteil der Unfälle auf das Konto "unbegrenzter Streckenabschnitte" - die meisten Unfälle passieren (wegen Trunkenheit und/oder überhöhter Geschwindigkeit) auf Landstraßen. Davon abgesehen, dass sich der Geschwindigkeitsvorteil besagter Streckenabschnitte durch den Verkehrsfluss oder Baustellen oft selbst beschränkt.

    Erst vor ein paar Monaten bei nem Trip nach Berlin (A9, ~300km) bemerkt. Oft war bei 160km/h Schluss, weil die Verkehrssituation es nicht hergegeben hat. Nachts sah es da schon anders aus, aber auch da war wegen langer Baustellenabschnitte oft nicht viel mit drauftreten.
    Ganz anders dagegen Richtung Bielefeld und von dort aus in die Niederlande (A44 und A2, ~480km). Da gibt es viele Abschnitte, bei denen man oft und lange voll auf den Pinsel treten kann, wenn man möchte. Besonders nachts ist da offenbar praktisch tote Hose.
     
  3. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.158
    Zustimmungen:
    1.154
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    160000
    Die spielen "rechte Spur ist Lava"
     
    spacebacker und chris193 gefällt das.
  4. Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    88 000
    .

    Und ICH beim überholen "VULKAN" :cursing:

    (wobei ich in den Kalender schauen müsste WANN ich letztesmal auf der Autobahn einen Mittelspurschleicher überholen musste...:rolleyes:)
     
  5. #2585 Christian_R, 05.10.2019
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    auf den letzten 100 Seiten steht alles was dafür spricht
    das einzige was dagegen spricht ist das man(n) 5 Minuten früher daheim ist

    woher nimmst du dieses Wissen? ADAC, Motorzeitschrift, Besitzer eines PS starken Fahrzeugs etc??

    die Statistik unten ist zwar veraltet aber trotzdem:
    ca 3 Tote pro 1000km Autobahn oder 40 Tote pro Jahr sind eindeutig
    hier der link dazu https://www.schwaebische.de/sueden/...n-mit-tempolimit-sicherer-_arid,10784485.html

    dazu kommt das 1/3 der Autobahn bereits limitiert ist, auf diesem Drittel werden mehr als 50% der Kilometer gefahren

    Bildschirmfoto 2019-10-05 um 18.32.09.png
     
    Brooomi gefällt das.
  6. #2586 hidd19, 05.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2019
    hidd19

    hidd19

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI Combi (Mj 2019)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Kilometerstand:
    9500
    Das Video von auto motor & sport verdichtet im Grunde die Argumente, die ich gegen ein generelles Tempolimit ins Feld führen würde. Davon finden sich übrigens auch einige in deinem geposteten Artikel.

    Und nein, ich bin mir sehr wohl im klaren darüber, dass bestimmte Interessengruppen ein hohes Interesse daran haben, solche Diskussionen im Lokus verschwinden zu lassen. Gerade deswegen hab ich mir das Video auch angeschaut und bin recht positiv überrascht worden. Falls darin jemand Argumentations- bzw. Interpretationsfehler erkennen sollte, darf er sich natürlich gern zu Wort melden.

    Grundlegend ist meine Position die: ich bestreite keineswegs, dass es möglich wäre, durch Tempolimits auf der AB die Anzahl an Verkehrstoten zu reduzieren. Aber, dazu gibts (nach meinem Stand) absolut keine zuverlässigen Angaben oder Korrelationen. Wie im Video am Beispiel von Dänemark gezeigt, ist dort sogar das Gegenteil aufgetreten - Geschwindigkeitslimit erhöht und die Anzahl Verkehrstoter ging sogar deutlich (~25% nach den statistischen Erhebungen) zurück. Hat Dänemark evtl. ein Interesse an mehr Verkehrstoten oder der Relativierung der Gefahren? Kann ich mir zumindest nur schwer vorstellen.

    Der von dir gepostete Artikel stützt sogar meine Grundhaltung: Autobahnen mit generellem Tempolimit sind keineswegs per se sicherer als Streckenabschnitte ohne. Es kommt viel mehr auf die Beschaffenheit der Streckenabschnitte und die Verfassung des Fahrers an. Das Beispiel im Video mit dem Vergleich der Verkehrstoten durch Bäume, verdeutlicht eher, warum das erheben eines generellen Tempolimits für die Politik so attraktiv ist: es kostet so gut wie gar nichts und ließe sich ganz schnell umsetzen. Es wird nicht so sehr danach gestrebt, weil es die beste/zuverlässigste Methode ist, um Verkehrstote zu vermeiden, sondern weil es die günstigste Methode ist. Wenn es nämlich um die Zuverlässigkeit der Methode ginge, dann müsste der gesamte Komplex des Individualverkehrs infrage gestellt werden. Und das trauen sich auch die Grünen nicht.

    btw.: Ich bitte darum von moralischen Dampfhammern wie: "Was, du relativierst sogar Tote, nur um mal ab und zu deinen Fahrspaß haben zu können!!11elf" abzusehen. Es geht mir keineswegs darum die Gefahren des modernen Verkehrswesens zu relativieren, auch wenn es sich für manche danach lesen mag.
     
    Skodakenner gefällt das.
  7. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    772
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    37574
    Das Thema ist ein echtes Stehaufmännchen ...
    Mal sehen, was passiert
     
  8. #2588 VielUnterwegs, 10.10.2019
    VielUnterwegs

    VielUnterwegs

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    180
    Kilometerstand:
    73000
    Das Thema ist auch viel zu wichtig! Ich wäre für ein Tempolimit von 130km/h, da man damit viel entspannter ans Ziel kommt. Da fährst Du stundenlang bei unseren europäischen Nachbarn völlig stressfrei durchs Land und sobald Du die deutsche Grenze hinter Dir hast wird gedrängelt, genötigt, gerast, als wären die Fahrer vom Teufel verfolgt. So etwas gehört abgeschafft - gestern! Ein netter "Nebeneffekt" wäre eine gewisse Entlastung für die Umwelt. Ob es weniger Unfälle dadurch gibt oder nur die schwere der Unfälle nachlässt, weiß ich nicht. Ich wäre für eine Volksabstimmung.
     
    r-u-s, Rana arboreum, schmdan und 2 anderen gefällt das.
  9. #2589 Avensis1246, 10.10.2019
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    273
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq 2.0 TSI 4x4 Sportline
    Werkstatt/Händler:
    PIA München Süd
    Der Fraktionszwang ist in Deutschland und vielen anderen Ländern eigentlich verfassungswidrig, da er gegen das Prinzip des freien Mandats verstößt. In Deutschland besagt das Grundgesetz in Artikel 38 Absatz 1 Satz 2, dass Abgeordnete an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen sind. Leider interessiert das nur wenige und der Fraktionszwang wird als selbstverständlich hingenommen. Man will ja schließlich wiedergewählt werden. :D
     
    chris193 gefällt das.
  10. #2590 Skodakenner, 10.10.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    71
    Schon mal in anderen Ländern z.B. Tschechien auf der Landstraße ans Tempolimit gehalten? Da ist Deutschland Zivil dagegen
     
  11. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.204
    Zustimmungen:
    2.569
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Dann sind die Strafen zu gering. Genau wie in Deutschland.

    Schon mal in den USA oder Frankreich mit 20 km/h über dem Limit unterwegs gewesen?
     
    r-u-s, schmdan, TheSmurf und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #2592 Skodakenner, 10.10.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    71
    War weder in den USA noch in Frankreich also nein
     
  13. Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    88 000
    Ich war USA, da hat ja jeder Staat ein anderes Speed-Limt, also 55-65 mph.

    Ich kann nur sagen : mit Tempomat das beste wo gibt ! Total cooles easy driving . :thumbup:
     
    jan78 gefällt das.
  14. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.204
    Zustimmungen:
    2.569
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    In welchen anderen Ländern bist Du denn schon selbst gefahren?
     
  15. #2595 Richter86, 10.10.2019
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.998
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR
    Bin mittlerweile auch dafür. Seitdem ich täglich pendle wird mir regelrecht schlecht was sich manche auf Deutschlands Straßen erlauben.

    ich bin regelmäßig in den Niederlanden. Dort ist alles völlig entspannter.
     
    schmdan und Brooomi gefällt das.
  16. #2596 Skodakenner, 11.10.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    71
    Tschechien, Italien und Österreich war aber auch noch sonst nirgends da ich kaum in den Urlaub fahre.
     
  17. Dirk U.

    Dirk U.

    Dabei seit:
    24.09.2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    S2 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    109k
    Hier sieht die Rechnung anders aus:

    https://www.focus.de/auto/ratgeber/...pmvo1cRChb0Ir598pTIGoRCQsrHwsuBJDy7Cxz6akwvnI

     
    TheSpectre568 gefällt das.
  18. chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    1.181
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Aua.
    Und ich kann nur sagen: Gib Plenken keine Chance.
    OT:
    Ich kann mir daß nicht vorstellen, dieses monotone Fahren mit dem Tempomat. Hat man dann noch Puls?
     
    spacebacker, TheSpectre568 und Tuba gefällt das.
  19. Dirk U.

    Dirk U.

    Dabei seit:
    24.09.2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    S2 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    109k
    Ist ja nicht so, als ob man dabei nicht mehr aufmerksam sein müsste. Den Verkehr beobachten und bremsbereit sein (es sei denn man hat ACC), muss man ja trotzdem.
    Auf langen Strecken ist ein Tempomat echt eine Wohltat.
     
    hidd19, Tuba und Brooomi gefällt das.
  20. Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    88 000
    "Plenken" ??? Das sagt mir nichts.

    Korrektur: natürlich war ich IN den USA, so wie Dieter Bohlen IN Verona war.....8|


    Beim Tempomatfahren (kennste echt nicht??) hat mein seinen Ruhepuls, ganz einfach. Man schwitzt nicht sein Hemd durch, verkrampft sich nicht am Lenkrad, erfindet keine neuen Schimpfworte, versteift sich nicht im rechten Fuß und schaut nicht gehetzt in den Rückspiegel.

    Man FÄHRT einfach, man REIST von A nach B und kommt entspannt an.
     
    MateuszSGE gefällt das.
Thema: Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bab geschwindigkeit einfuhren

    ,
  2. tempolimit

    ,
  3. pro und contra über das Thema ob es auf den bundesdeutschen Autobahnen kein bestimmtes Tempolimit gibt

    ,
  4. tempolimit welche paragraphen,
  5. wozu große autos bauen wenn tempolimit,
  6. pro contra timplimit,
  7. tempolimit auf deutschen autobahnen pro contra,
  8. wie wahrscheinlich ist tempolimit 120 auf BAB,
  9. allgemeines tempolimit,
  10. angehupt weil man sich ans Tempolimit hält,
  11. durchgehendes Tempolimit autobahn ,
  12. sollte es ein allgemeines tempolimit auf autobahnen gehen,
  13. wdr fernlinienbus,
  14. durchgehendes Tempolimit Pro Contra,
  15. tempolimit bab
Die Seite wird geladen...

Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra - Ähnliche Themen

  1. Fabia II Autoradio Symphony S CD

    Autoradio Symphony S CD: Habe das Problem, dass nach einem Batterieausfall bzw. -wechsel der Code nicht mehr angenommen wird. Im Display steht neben der "1000" vorne eine...
  2. Lane Assist: pro Modell gleichen Baujahres (grundlegend) unterschiedliche Technik/Software?

    Lane Assist: pro Modell gleichen Baujahres (grundlegend) unterschiedliche Technik/Software?: Hi, würde gern mal wissen ob jemand weiß, ob in verschiedenen Modellen gleichen Baujahres (z.B. Octavia 3 FL und Kodiaq, beide 2017) grundleged...
  3. Privatverkauf Eibach Pro-Kit Skoda Fabia Kombi NJ5, E10-79-011-01-22

    Eibach Pro-Kit Skoda Fabia Kombi NJ5, E10-79-011-01-22: Hi, falls jemand noch das Eibach Pro-Kit Skoda Fabia Kombi NJ5, E10-79-011-01-22 kaufen möchte, hab ich noch unbenutzt daheim rumliegen und würde...
  4. S K O D A Schriftzug am Superb Facelift entfernen ?

    S K O D A Schriftzug am Superb Facelift entfernen ?: Hi Leute , kann mir jemand sagen ob man am neuen Superb 3 FL den neuen Schriftzug „S K O D A“ ohne Probleme entfernen kann ? ( ohne Probleme...
  5. VAG Discover Media pro Frage

    VAG Discover Media pro Frage: Hallo Leute habe mal eine Frage bezüglich des im Titel benannten Radio's. Im MAN TGE mit dem,,mittlerem" Radiosystem bekommt man quasi ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden