Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra

Diskutiere Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Du meinst, die Masseträgheit wird durch die Tieferlegung aufgehoben? Interessante These!8) Wenn Radstand & Federrate mitspielen ;) Grüße Lars

  1. Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    170000
    Wenn Radstand & Federrate mitspielen ;)


    Grüße Lars
     
  2. #2402 Superb Dieselkutsche, 10.04.2019
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    :D ihr nun wieder... Ja das mit dem schneller fahren klappt teilweise, kenn da eine Stelle da machen 30km/h schneller wirklich den Unterschied aus zwischen "schlägt durch" und "geht noch".

    Mir wäre es aber lieber wenn man die Millionen an Steuergeld nimmt und die Straße einfach in Stand hält, so das ich und auch die Leute von der tiefergelegten Fraktion da wunderbar fahren könn(t)en!? ^^ ;)
     
  3. Frodijak

    Frodijak

    Dabei seit:
    26.01.2019
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Fabia Combi MC 81KW
    Kilometerstand:
    4500
    Ich weis zwar nicht, was das mit einem Tempolimit zu tun hat, aber dieser Vorschlag kann anno 2019 nur in die falsche Richtung gehen und würde völlig falsche Impulse setzen.

    Hier kann es, und das wissen wir insgeheim doch alle die mit offenen Augen durch die Großstädte gehen, nur darauf hinauslaufen, Wohn- und Erholungsflächen zu schaffen und den PKW-Verkehr größtenteils aus der Stadt zu “verbannen“. ;)
     
    Erzi gefällt das.
  4. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.709
    Zustimmungen:
    1.802
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, die Überwachung ist sehr rudimentär und die Strafen sind lächerlich. 130 statt 100 auf der Landstraße gilt vielen als "normale" Geschwindigkeit ohne wirkliche - monetäre oder sonstige - Sanktion.


    Der Anteil würde sich dann auch zwangsweise reduzieren, denn wer den Führerschein als Grundlage des Gelderwerbs braucht, der wird es sich überlegen.


    Der Anteil dürfte noch höher sein... Aus gar manchem Beitrag hier wird deutlich, dass es immer und bei allem die anderen sind, die sich nicht so verhalten, wie man es selbst für richtig hält und gerne hätte. Das ist symptomatisch.



    Der Ansatz wird und muss kommen, weil die städtische Infrastruktur in vielen Bereichen den weiter zunehmenden Verkehr schlicht nicht mehr verkraftet.
    Ob uns das nun gefällt oder nicht - die Lösung kann und wird nicht darin bestehen, Wohnviertel durch immer breitere Straßen und Parkhäuser zu ersetzen.
     
  5. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    802
    Geiles Erlebnis letzte Woche:
    klopft doch plötzlich so ein Uniformträger an meine Fahrertür. Ich möge doch bitte in Zukunft die Blinkzeichenanlage verwenden, wenn ich die Spur wechsle, sein Kollege Fahrer hätte sich genötigt gefühlt. Nachdem meine zwei Beifahrer dann noch bestätigt haben, dass ich sehr wohl geblinkt habe (was tatsächlich der Wahrheit entsprach, man kann, wenn das Radio aus ist, auch beim Passat das nachgebildete Relais-Tackern noch deutlich hören), ist er wortlos von dannen gestapft...
     
  6. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    208
    Was hat das jetzt mit dem Tempolimit zu tun?

    Bist du sicher das dein Fahrtrichtungsanzeiger auch tatsächlich richtig funktioniert?

    Ganz unbegründet wird der Uniformträger sicher nicht bei dir angeklopft haben.
     
  7. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    802
    Nix. Wie Vieles hier.

    Jap. Ich kann das jeden Morgen vor Fahrtantritt in der Garage (in welcher ich rückwärts parke) kontrollieren.

    Stimmt. Sein Fahrer hat schlicht gepennt.
     
  8. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    208
    Das ist wohl am wahrscheinlichsten. Du bist ja zu 100% fehlerfrei.
    Ausserdem brauchst du ja auch mal einen Anlass hier dusslige Geschichten zu erzählen. So gesehen hat er dir ja einen großen Gefallen getan.

    Ich hätte das einfach mal so hingenommen und würde das nirgends posten. Ist einfach nicht der Rede wert.
     
    Robert78, TheSmurf und Tuba gefällt das.
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.069
    Zustimmungen:
    9.649
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Das setzt ein gewisses Grundmaß an Intelligenz ... Du meinst das ernst? Wenn ich mich auf der Autobahn so umschaue, sind da ganz viele, deren Broterwerb Autofahren als Basis hat. Das Hirn des Fahrers liegt aber völlig offensichtlich noch zu Hause, oder zumindest im Kofferraum. Niemand hat von jetzt auf gleich ausreichend Flenspunkte zum Fahrerlaubnisentzug. Wie kommt man dann - obwohl im Besitz einer Restmenge an grauen Zellen - auf genug Punkte für eine Nachschulung oder schlimmeres? Zinsen, die die Punkte selbsttätig vermehren, gibt es auf dem Flenskonto ja nicht.
     
    andi62 gefällt das.
  10. #2410 dirk11, 13.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2019
    dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    802
    Du kannst Deine Hate-Speech auch für Dich behalten. Ich habe schon an anderer Stelle geschrieben, dass ich das nicht bin - was Du 100%ig auch gelesen hast.
    Wenn es "nicht der Rede wert" ist - wieso liest und vor allem kommentierst Du es dann? Selbstdarsteller!
     
  11. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    13.250
    Zustimmungen:
    1.419
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Und nun bitte Schluss mit dem Angepflaume und zum Thema zurück:!:
     
    Maerker2009 und Tuba gefällt das.
  12. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.683
    Zustimmungen:
    2.320
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Der Führerschein muss ja nicht komplett entzogen werden. Einfach mal einen Monat nicht fahren können dürfte für viele schon genug Lehrgeld sein.
     
    Maerker2009 gefällt das.
  13. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.709
    Zustimmungen:
    1.802
    Ort:
    Niedersachsen
    Du hast zweifelsohne recht, @Tuba.

    Ob es allerdings wirklich immer der Mangel an Intelligenz ist, das glaube ich nicht.
    Es ist eher eine Kombination aus Egoismus (ich habe es eilig, ich habe Termin, ich will nach Hause, die Straße gehört mir), der Erwartung nicht erwischt zu werden (warum gerade jetzt und hier eine Kontrolle, andere fahren ja noch schneller und irrer) und maßloser Selbstüberschätzung.

    Und ich denke, wir reden hier nicht über den Fall der leichten Geschwindigkeitsübertretung durch Unaufmerksamkeit oder ähnliches. Das passiert jedem gelegentlich (auch wenn hier vermutlich gleich wieder die Unfehlbarkeitsfraktion das Gegenteil behaupten wird...) - aber wer vorsätzlich, dauerhaft und sich am besten noch im Recht glaubend so verhält, der sollte einfach mal besser zu Fuß gehen...
     
    Tuba gefällt das.
  14. #2414 Christian_R, 14.04.2019
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    genau, und es wird von Tag zu Tag schlimmer
     
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.709
    Zustimmungen:
    1.802
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, das ist aber leider ein gesamtgesellschaftliches Phänomen. Oft gepaart mit mangelnder Empathie.

    Da kommt ein gehbehinderter Mensch in einen Bus - und keiner steht auf. Nicht mal mehr Kinder und Jugendliche.
    Sorry, das ist eine der ganz wenigen Stellen, an denen ich leider knochenkonservativ bin.

    Das ist schlicht Werteverfall...

    Mehrmals pro Woche im Stadtverkehr bei der Verengung von zwei auf eine Spur erlebe ich die, die einen anderen nicht reinlassen und dem Vordermann fast auf die Stoßstange fahren. Nur im nicht einen Platz zu "verlieren". Von der Rechtssituation und dem Prinzip Reißverschlusssystem will ich gar nicht reden.

    Aber von minimalen menschlichen Umgangsformen. Gelegentlich gibt es hier ja auch Beiträge, die genau diesen Verfall dokumentieren.
     
    dirk11 gefällt das.
  16. #2416 JuppiDupp, 14.04.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.135
    Zustimmungen:
    1.393
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Wir schweifen jetzt zwar vom eigentlichen Thema ab aber genau das ist der Punkt, .....

    Ich kann das, ich darf das, ich brauch das nicht zu beachten, was kümmert mich ein Tempolimit, hoppla jetzt komm ich, Egomanie hoch drei!
     
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.069
    Zustimmungen:
    9.649
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Ein Monat Fahrverbot ist nix. Wann habt ihr zuletzt den Lappen vorzeigen müssen? Ein temporäres Verbot müsste deutlich länger sein, damit das Risiko, erwischt zu werden, ansteigt.
     
  18. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.709
    Zustimmungen:
    1.802
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist wahrscheinlich so. Auf der anderen Seite ist Fahren ohne Führerschein ein Straftatbestand - und dann wird es richtig heikel...
     
  19. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.683
    Zustimmungen:
    2.320
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Vor drei Wochen, bei der Mietwagenabholung. Mein Arbeitgeber lässt sich von den Dienstwagenfahrern einmal im Quartal den Führerschein vorzeigen. Ok, das Fahrverbot könnte man so legen, dass diese Kontrolle ins Leere führt.
     
  20. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    590
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Verlegen geht aber nur beim ersten Verstoß ;).
     
Thema: Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bab geschwindigkeit einfuhren

    ,
  2. pro und contra über das Thema ob es auf den bundesdeutschen Autobahnen kein bestimmtes Tempolimit gibt

    ,
  3. tempolimit welche paragraphen

    ,
  4. wozu große autos bauen wenn tempolimit,
  5. pro contra timplimit,
  6. tempolimit auf deutschen autobahnen pro contra,
  7. wie wahrscheinlich ist tempolimit 120 auf BAB,
  8. allgemeines tempolimit,
  9. angehupt weil man sich ans Tempolimit hält,
  10. durchgehendes Tempolimit autobahn ,
  11. sollte es ein allgemeines tempolimit auf autobahnen gehen,
  12. wdr fernlinienbus,
  13. durchgehendes Tempolimit Pro Contra,
  14. tempolimit bab
Die Seite wird geladen...

Allgemeines Tempolimit auf Deutschlands BAB´s ? Pro / Contra - Ähnliche Themen

  1. unterschiedliche Öltemperatur zwischen DSG D und S

    unterschiedliche Öltemperatur zwischen DSG D und S: Hallo, übers WE durfte ich mal wieder längere Strecken mit Tempomat fahren und dabei ist mir aufgefallen das mein 1.6TDI DSG 88kW bei ACC auf...
  2. Pro Kit Hängearsch

    Pro Kit Hängearsch: Weiss jemand ob man die TT Federteller auch an der Starrachse verbauen kann? Ich habe einen 2.0 tdi?
  3. Allgemeine Fragen

    Allgemeine Fragen: Servus Gemeinde, kurz zu mir - fahre seit 3 Wochen einen Superb 3 Combi (EZ 12/2017) 190 PS TDI, Ausstattung Style. Nun will ich mir den Superb...
  4. Verkauft VCDS PRO Basiskit HEX CAN USB Interface unlimitierte FIN

    VCDS PRO Basiskit HEX CAN USB Interface unlimitierte FIN: Verkaufe wegen Umstieg auf kabellos mein originales VCDS HEX CAN USB Interface von PCI ohne FIN Beschränkung im Koffer. Die Seriennummer habe ich...
  5. Privatverkauf Octavia RS TDI, Eibach Pro Kit + 20er Distanzscheiben

    Octavia RS TDI, Eibach Pro Kit + 20er Distanzscheiben: Moin zusammen, da bei meinen Octavia RS 5E am 03.05 der Leasingvertrag ausläuft, werde ich wieder auf originale Feden zurückbauen. Da ich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden