allgemeines Fabia-Problem?

Diskutiere allgemeines Fabia-Problem? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; tach auch und hilfe... mein fabia baujahr 2000 macht probleme. während der fahrt flackert das licht, und die servo-lenkung geht mal schwer, mal...

  1. #1 skoda-sash, 14.01.2004
    skoda-sash

    skoda-sash Guest

    tach auch und hilfe...
    mein fabia baujahr 2000 macht probleme. während der fahrt flackert das licht, und die servo-lenkung geht mal schwer, mal leicht. ausserdem leuchtet dann, ab und zu, die kontrollleuchte für die servo auf. da ich das auto noch nicht so lange habe, bin ich gleich zum händler. der tauschte mir auf garantie den lenkwinkelsensor, und spannungswandler aus. der fehler schien behoben. jedoch, heute morgen, -ping- der selbe fehler wieder da.
    jetzt habe ich schon gehört, das das ein allgemeines problem ist, bzw sagte dies der händler.
    wer kann mir mehr dazu sagen?
    danke für antworten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 14.01.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.022
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSF 1250
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    13000
    vll. ist der LWS ein zweites Mal defekt ???? Bemühe mal die :suche: Stichwort "lenkwinkelsensor" glaube, ist nach dem Inspektionsthread der am meisten diskutierte .....

    Andreas :headbang:
     
  4. #3 olbetec, 14.01.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    :willkommen:
    Nein, es ist nicht mehr ein allgemeines Problem. Nur bei den Karren älteren Baujahres...
    Die Suchfunktion in diesem Forum wird Dir eine Menge zum Thema LWS, Lenkwinkelsensor, Lenkdrehratensensor und wie das Teil noch hier bezeichnet wird, an Lesestoff ausspucken...
    Der Spannungswandler wurde getauscht? What the fu.. is Spannungswandler? Kannst Du mal eine Teilenummer posten (s. Rechnung, der dürfte nicht mit in der Kulanz gewesen sein)?
    Ansonsten, nochmal tauschen lassen...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  5. Mic

    Mic Guest

    Spannungsregler:
    Je schneller die Lichtmaschine dreht, umso höher steigt wie bei einem Fahrraddynamo die Spannung.
    Ein solches Auf und Ab ertragen weder die Stromverbraucher im Auto noch die Batterie. Ein Regler schützt daher vor Überspannungen und verhindert ein Überladen der Batterie.
    Der Regler ist an die Lichtmaschine angeschraubt. Er reguliert die Batteriespannung je nach Temperatur von Batterie und Umgebung auf Werte zwischen 13,8 und 14,5 Volt (so genanntes 14-Volt-Toleranzfeld).

    Quelle: Jetzt helfe ich mir selbst - Skoda Fabia
     
  6. #5 olbetec, 14.01.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Aha jetzt ist es klar. Heißt korrekt Spannungsregler...
    Ich dachte nicht gleich an den Lade- oder Spannungsregler an der Lima, Spannungswandler ist wieder etwas anderes...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  7. #6 skoda-sash, 02.02.2004
    skoda-sash

    skoda-sash Guest

    hallo,
    neulich habe ich hier im forum gepostet, das mein fabia-licht wie doof am flackern ist, und meine servo wie blöd am hin und her juckeln ist.
    das problem hat die werkstatt nun nach einem (!!!) monat werkstattbesuch gelöst. die haben einfach einen neuen lenkwinkelsensor eingebaut, und laut o-ton werkstatt ,,son paar teile im motorraum" getauscht. :hammer:
    das sind helden...aber egal, sie haben den fehler ja gefunden. :freuhuepf:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

allgemeines Fabia-Problem?

Die Seite wird geladen...

allgemeines Fabia-Problem? - Ähnliche Themen

  1. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  2. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  3. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...
  4. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  5. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...