Allgemeine Fragen zum Einbau einer Standheizung Fabia 1,4 TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von JÄNK, 09.02.2015.

  1. JÄNK

    JÄNK

    Dabei seit:
    07.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    200000
    Hi,

    ich hab mir eine gebrauchte Thermo Top C besorgt, mit Kabelbaum, Sprittpumpe, Halteblech und Vorwahluhr.

    Mir fehlt noch der Kühlwasserschlauch, Sprittschlauch, Tankentnahme, Abzweigstücke und Rohrschellen....

    Dazu hab ich ein paar Fragen da ich nur Industrieelektriker bin und nicht so viel in meinem Leben mit Autos gemacht habe.

    Hat jemand eine Teilenummer für den Tankentnahmestutzen und Sprittschlauch oder ein Eb*y Link?
    Kann mir jemand sagen was ich für einen Kühlwasserschlauch brauche, also Durchmesser?

    [​IMG]

    Wo trenne ich den Kühlwasserkreislauf am besten auf, ich hab mal ein roten Strich gemacht an der stelle wo ich es mir dachte.
    Dort dann in Reihe rann oder mit T Stücken? Oder langt direkt hinterm Ausgleichsbehälter?
    In Reihe wäre der linke Schlauch fast direkt am Ausgleichsbehälter, wo der rechte hingeht kann ich nicht genau sagen.

    Und wie mach ich das, das mir die Suppe nicht entgegenkommt?
    Oder komm ich ums ablassen und neu befüllen nicht herum?
    Und was ist das Rot markierte Gerät ?(

    Und natürlich die alte Frage: Wo ist denn der beste Einbauort beim 1,4er TDI? :thumbsup:
    Ich würde die SH mittig hinter die Stoßstange packen, sonst finde ich kein Platz.

    Was sagt Ihr?

    Grüße der jänk
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 09.02.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Das rot eingekreiste Teil ist dein Ölfilter...und das Wasser wird unten am Kühler entleert.
     
  4. JÄNK

    JÄNK

    Dabei seit:
    07.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    200000
    Danke für die schnellen Antworten!

    hab nochmal nachgesehen, die Kühlwasserleitung hat nichts mit dem Ölfilter zu tun, aber auf jeden fall ist das eine der Leitungen die vom Ausdehnungsgefäs kommt.

    Wo kann ich denn am besten den Wasserkreislauf anzapfen? Gleich dort?
    Es gibt ja auch anscheinend 2 Kreise, den kleinen und großen.
     
  5. #4 dieselschrauber, 10.02.2015
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    http://www.richter-standheizungen.de/

    Ich empfehle einen OEM Einbausatz neu! Der kostet zwar aber hat auch eine Einbauanleitung mit drinnen. Einbauort, denke ich, wird wohl unter dem Kotflügel rechts sein. Von hier aus wird sie dann an den Wärmetauscher Innenraum angeschlossen.

    Die SH Auf der Werkbank provisorisch anschließen und testen, an den oben genannten Link kannst Du dann alle ET besorgen. Hatte mir auch eine gebrauchte gekauft und hier war die Wasserpumpe defekt. Es ist ein großer Aufwand sie wieder auszubauen, daher vorher testen bei einer gebrauchten.

    Rechne 2-3 Tage für den Einbau als ungeübter ;), da meistens nicht immer alles so ist wie in den Anleitungen und sich Fragen auftun.

    Kühlwasser als letztes anschließen, dann bleibt dein Fahrzeug halbwegs fahrbereit.

    Da Baujahr offen hier eine für einen Fabia 1,4 d

    http://doc.webasto-russia.ru/Car/Skoda/Fabia/2006/Fabia 2_2006_1.4__d_D.pdf
     
  6. JÄNK

    JÄNK

    Dabei seit:
    07.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    200000
    Hi,

    der Einbausatz hat leide rnicht alles was ich brauche, aber man kann das ja aucheinzelnt da bestellen und das sind gute Preise!
    Bis auf den Schlauchverbinder 20 20 ... komisch ... etwas teuer.

    Angeblich ist die SH getestet und der Ebay Händler hat auch gute Bewertungen, aber ich mach das dann mal lieber!

    Der Fabia ist BJ 2007, hab in dem Verzeichnis die Anleitung von dem 2004er gefunden die Anleitung passt am besten zu meinem Modell.
    An der werde ich mich orientieren, aber der Einbauort wird wohl nichts.
    Ich hätte dann nur wenige Milimeter zur LiMa usw, das will ich nicht riskieren.

    Vielen Dank!
     
  7. JÄNK

    JÄNK

    Dabei seit:
    07.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    200000
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 dieselschrauber, 12.02.2015
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Und genau die gibt es nur im Einbausatz. Das nennt man Verkaufsmarketing. Bei meinem Yeti hatte ich auch alles gebraucht liegen, bis auf das Blech. Du kannst die Bleche selber herstellen, dafür gibt es die universellen Angaben zu Standheizungen wie sie verbaut werden müssen mit Abständen pp.

    http://www.ersatzteilbox.com/produc..._Webasto-Vorwahluhr-1530-fuer-Thermo-Top.html

    So eine hätte ich noch rumliegen ;), auch diverse Schläche, Adapter und Abgasteile sind noch da......

    Nur wenige mm zur Lima? Was soll passieren außer das es eng wird? Für das Abgsrohr gibt es Abstandshalter, den Rest der Hitze macht nichts ;)
     
  10. JÄNK

    JÄNK

    Dabei seit:
    07.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    200000
    Sooooo, mal mit dem lokalen Webastofuzzi gequatscht. Der regelt mir villeicht was, also will sich melden, vielleicht finde ich ja noch eine Biege Anleitung in der Zwischenzeit :'D

    Ich hab gestern Abend fast alles an Teilen betsellt, also Schläuche usw. bis auf die Uhr, aber da bekommst du mal ne PN! :)
     
Thema: Allgemeine Fragen zum Einbau einer Standheizung Fabia 1,4 TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1 standheizung

Die Seite wird geladen...

Allgemeine Fragen zum Einbau einer Standheizung Fabia 1,4 TDI - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. Standheizung

    Standheizung: Da meine Standheizung abartig gequalmt hat und nun nichts mehr geht, würde ich gerne versuchen, die Störentriegelung, durch rausnehmen des Relais,...