Alles zum Thema Abwrackprämie / Umweltprämie

Diskutiere Alles zum Thema Abwrackprämie / Umweltprämie im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Sehr geehrte FABIA-Freunde! Bezüglich unserer aller Angst zum Thema "Abwracktopf" gibt es (voraussichtlich) trost... "[...]Die Koalition kommt...

Ankut

Dabei seit
10.02.2009
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Sehr geehrte FABIA-Freunde!

Bezüglich unserer aller Angst zum Thema "Abwracktopf" gibt es (voraussichtlich) trost...

"[...]Die Koalition kommt Befürchtungen von Verbrauchern und Autohändlern entgegen, bei der Abwrackprämie könnten viele Autokäufer wegen langer Lieferzeiten für ihren Neuwagen leer ausgehen. Auch der Autohändlerverband hatte eine solche Änderung gefordert. Laut Oppermann soll den Kunden die Prämie in Höhe von 2500 Euro bereits beim Abschluss des Kaufvertrages zugesichert werden. Überwiesen werden soll das Geld dann bei der Zulassung des Neuwagens.[...]"

Quelle: AFP/AP - entdeckt am 11.02.09 bei "stern.de"

Hoffen wir mal, dass es so kommt... spätestens am Freitag (13.02.) müsste es amtlich sein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ankut
 

Fabiano

Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
295
Zustimmungen
1
Ort
Oberfranken
Fahrzeug
Škoda Fabia 1.6 Style Edition - Tangerine-Orange Metallic
Werkstatt/Händler
JAWA Autohandel, Rugendorf / Autohaus Räthel, Naila
Kilometerstand
35000
Ankut schrieb:
Bezüglich unserer aller Angst bezüglich des "Abwracktopfes" gibt es (voraussichtlich) trost...
Und wann kann ich den Kaufvertrag unterschreiben? Wenn mein neuer da ist? :(
Es wird aber nichts aufgestockt oder verlängert.
Aber schon besser so, kann man sich vor dem Abwracken die Prämie erst mal sichern.
Bund bessert bei Abwrackprämie nach
 

geronimo

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
5.435
Zustimmungen
111
Ort
Bonn
Fahrzeug
Fabia² 1.4 16V
Kilometerstand
79567
Das mit der Nachbesserung liest sich in der Theorie ja schön und gut. Nur wie diese Zusicherung beim Abschluss des Kaufvertrags aussehen soll erfährt man leider nicht (weder in diversen Pressemitteilungen noch auf der HP des BAFA gibt es detaillierte Infos). Der Händler kann und wird das niemals rechtlich verbindlich zusichern und die Anträge beim BAFA können erst nach der Anmeldung eingereicht werden. Im Moment klingt mir das nur nach Beruhigung der Volksseele ohne wirklichen Rechtsanspruch und nach leerem Politikergeschwafel :thumbdown:

Fragende Grüße
geronimo 8)
 

Fabiano

Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
295
Zustimmungen
1
Ort
Oberfranken
Fahrzeug
Škoda Fabia 1.6 Style Edition - Tangerine-Orange Metallic
Werkstatt/Händler
JAWA Autohandel, Rugendorf / Autohaus Räthel, Naila
Kilometerstand
35000
geronimo schrieb:
Das mit der Nachbesserung liest sich in der Theorie ja schön und gut.
Weitere Infos kommen wahrscheinlich am Ende der Woche. Es ist auch keine Zeitdauer genannt, in der diese Regelung gilt. Denn wenn die Prämie beim Abschluss des Kaufvertrages zugesichert wird, kann es sein, dass der Bund am Ende doch drauflegen muss.
 

Seefahrer

Dabei seit
10.02.2009
Beiträge
134
Zustimmungen
0
..danke für den Hinweis..immerhin Bewegung!

Wäre natürlich auch nicht schön, wenn man dann für die Beantragung/Reservierung bereits das Altauto verschrottet haben muss und dann monatelang ohne fahrbaren Untersatz auf den Neuen wartet.....
 

FabiaMobil

Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
138
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia Combi II 1.2 51kW
Ankut schrieb:
Quelle: AFP/AP - entdeckt am 11.02.09 bei "stern.de"

Hoffen wir mal, dass es so kommt... spätestens am Freitag (13.02.) müsste es amtlich se
hab nach langem Suchen den Artikel gefunden:
Bund bessert bei Abwrackprämie nach

"Laut Oppermann soll den Kunden die Prämie in Höhe von 2500 Euro bereits beim Abschluss des Kaufvertrages zugesichert werden."

Schön wär`s, aber 1. glaub ich`s erst wenn`s soweit ist, 2. bin ich mal gespannt wie das in der Praxis aussehen soll und vor Allem 3. WANN das amtlich werden soll. Wenn das nicht SOFORT passiert nützt es all denen die im Moment verunsichert sind (u. das dürften eine Menge sein) GAR NIX - im Gegenteil, wer jetzt noch länger wartet in der Hoffnung das sich diesbezügl. was tut schaut am Ende erst recht in die Röhre, sollte daraus doch nix werden.

Wie kommst Du darauf das da spätestens am Freitag was Amtliches kommt?
Ich konnte diesbezügl. nirgends eine entsprechende Info finden.
 

Chris70

Dabei seit
10.02.2009
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Na ja, technisch möglich wäre das schon, und sinnvoll ohnehin. Bei Kauf (= Bestellung) des Neuwagens gibt es eine Art Vorantrag zur Rangwahrung und wenn später nach Zulassung des Neuwagens alle Unterlagen ordnungsgemäß eingereicht werden, gibt es die Prämie. So könnte eine sinnvolle Regelung aussehen. Bei der jetzigen Regelung sehe ich das Risiko, dass irgendwann im späteren Frühjahr eine Menge mindestens neun Jahre alter Kleinwagen auf dem Markt sein werden ...

Oder gibt es Händler, die einem für den Fall, dass der Topf bei Lieferung des Neuwagens leer ist, ein Rücktrittsrecht einräumen? Hat da schon jemand Erfahrungen?
 

Fabiano

Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
295
Zustimmungen
1
Ort
Oberfranken
Fahrzeug
Škoda Fabia 1.6 Style Edition - Tangerine-Orange Metallic
Werkstatt/Händler
JAWA Autohandel, Rugendorf / Autohaus Räthel, Naila
Kilometerstand
35000

motorcaster

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
348
Zustimmungen
0
Ort
Berlin 10437 Deutschland
Fahrzeug
Škoda Fabia Combi 1.6 Elegance, cappuccino-beige metallic
Kilometerstand
8800
FabiaMobil schrieb:
Wie kommst Du darauf das da spätestens am Freitag was Amtliches kommt?

Am Freitag soll die Richtlinie im Bundestag verabschiedet werden, und in der nächsten Woche dann durch den Bundesrat (dann wäre das Ding endgültig durch).

Chris70 schrieb:
Oder gibt es Händler, die einem für den Fall, dass der Topf bei Lieferung des Neuwagens leer ist, ein Rücktrittsrecht einräumen? Hat da schon jemand Erfahrungen?

Äh, woher denn...? ;) Diese Umweltprämie gibt es zum ersten Mal, und der Topf ist noch gefüllt...
Ich glaube kaum, dass sich irgendein Händler auf ein Rücktrittsrecht außerhalb der 2 Wochen Widerrufsfrist (bei Finanzierungen) einlassen würde - warum sollte er auch?

Man könnte höchstens dem Händler das "nagelneue Gebrauchtfahrzeug" wieder zum Rückkauf anbieten - aber wer dann den Verlust einfährt, dürfte klar sein.
 

FabiaMobil

Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
138
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia Combi II 1.2 51kW
motorcaster schrieb:
Am Freitag soll die Richtlinie im Bundestag verabschiedet werden, und in der nächsten Woche dann durch den Bundesrat (dann wäre das Ding endgültig durch).
Danke, hmm, sehr interessant, woher weißt Du denn das?
Gibt`s dazu irgend wo was Genaueres zu lesen, wäre dankbar für irgendeinen Link etc...

Habe nämlich morgen früh einen Termin beim Händler und bin wie heute hier beschrieben:
Fabia Combi II - EU-Import Vermittungsauftrag - worauf achten?
wegen der Lieferzeiten für Bestellfahrzeuge drauf und dran einen EU-Import zu kaufen der zieml. schnell her gehen würde.

Wenn da nämlich tatsächl. bereits am Freitag was Offizielles kommen soll, warte ich das vielleicht doch noch ab........

Immer diese schwierigen Entscheidungen ... :wacko:
 

FabiaMobil

Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
138
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia Combi II 1.2 51kW
Fabiano schrieb:
Zitat von »FabiaMobil«
hab nach langem Suchen den Artikel gefunden:


?( ?( X(
Ja hast recht, sorry, den Link von Dir habe ich überlesen u. erst nach meinem Post entdeckt als ich den Artikel bereits gefunden hatte.
 

Fabiano

Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
295
Zustimmungen
1
Ort
Oberfranken
Fahrzeug
Škoda Fabia 1.6 Style Edition - Tangerine-Orange Metallic
Werkstatt/Händler
JAWA Autohandel, Rugendorf / Autohaus Räthel, Naila
Kilometerstand
35000
FabiaMobil schrieb:
Ja hast recht, sorry, den Link von Dir habe ich überlesen u. erst nach meinem Post entdeckt als ich den Artikel bereits gefunden hatte.
Naja, macht nichts, doppelt hält besser ;) .

Ciao, Andreas
 

FabiaMobil

Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
138
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia Combi II 1.2 51kW
FabiaMobil schrieb:
motorcaster schrieb:
Am Freitag soll die Richtlinie im Bundestag verabschiedet werden, und in der nächsten Woche dann durch den Bundesrat (dann wäre das Ding endgültig durch).
Danke, hmm, sehr interessant, woher weißt Du denn das?
Gibt`s dazu irgend wo was Genaueres zu lesen, wäre dankbar für irgendeinen Link etc...
Okay, hab selber schon was gefunden:
http://www.szon.de/news/politik/aktuell/200902111874.html?_from=rss#

die 2 interessanten Textstellen:

"Der Kfz-Brief für das alte Auto soll nach Darstellung des Parlamentarischen Geschäftsführers der SPD-Fraktion, Thomas Oppermann, eingezogen werden, damit es nicht über Umwegen doch noch ins Ausland verschoben werden kann. Zudem soll die Prämie von 2500 Euro dem Kunden bereits bei Kauf eines Neuwagens zugesichert, jedoch erst nach Abwrackung des alten und und Zulassung des neuen überwiesen werden, erläuterte Oppermann weiter. Damit sollen auch solche Autos in den Genuss der staatlichen Subvention kommen, die lange Lieferfristen haben."

"Der Bundestag verabschiedet das Paket mit einem Volumen von 450 Milliarden Euro in diesem und im nächsten Jahr an diesem Freitag. Der Automobilclub von Deutschland (AvD) begrüßte die in der Koalition geplanten Nachbesserungen bei der Abwrackprämie."

P.S.: Artikel ist übrigens von heute, uuhps... gestern, den 11.2.09


Ich frag mich zwar trotzdem wie das mit der Reihenfolge der Anträge in der Praxis funktionieren soll (Eingänge der Kaufverträge statt Zulassungsbescheinigung...???), im Vertrauen auf die Genialität unserer Politiker (ist ja schon beachtlich das die das momentane Dilemma überhaupt erkannt haben) :thumbup: , werde ich die Sache morgen beim Händler dann wohl vorerst abblasen....
 

Wahlberliner

Dabei seit
13.08.2008
Beiträge
466
Zustimmungen
1
Ort
Berlin
FabiaMobil schrieb:
Danke, hmm, sehr interessant, woher weißt Du denn das?
Gibt`s dazu irgend wo was Genaueres zu lesen, wäre dankbar für irgendeinen Link etc...

...auf der Seite des Deutschen Bundestages gibt es die Vorankündigung zum Konjunkturpaket II:
http://www.bundestag.de/aktuell/archiv/2009/23495813_kw07_vorschau/index.html

Wer es dann ganz genau wissen will, schaut auf die Tagesordnung:
http://www.bundestag.de/parlament/plenargeschehen/to/206.html

Grüße Michael
 

Shadowdan

Dabei seit
11.02.2009
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Hoffentlich gilt das dann auch für die, die schon in den letzten Wochen bestellt haben,
sonst sind diejenigen die letzten die dann keine Prämie mehr bekommen.


Shadowdan
 

Seefahrer

Dabei seit
10.02.2009
Beiträge
134
Zustimmungen
0
Also ich verstehe das jetzt so, dass wenn die Änderungen beschlossen werden, man sich die Prämie durch Einreichung des Kaufvertrages (gf. auch Kopien von Papieren des Altfahrzeugs zum Beweis, das dieses 9 Jahre alt und auf einen selbst zugelassen ist) reservieren lassen kann und dann den Alten erst verschrotten muss, wenn der Neuwagen eingetroffen ist.



Damit bräuchte man beim Autokauf nicht mehr nach den Lieferfristen zu schielen und könnte sich in Ruhe aussuchen, was man will.

Hätte ich vorher wissen müssen.. ;)



Übrigens sollen derzeit wie heute in der Zeitung stand ca. 6000 Anträge täglich eingereicht werden!



Diese Zahl würde wohl rasch in die Höhe schießen, wenn man nun lediglich in der Hauptsache den Kaufvertrag braucht.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.786
Zustimmungen
3.241
Ort
Niedersachsen
Sorry Leute, aber so ganz kann ich diese Diskussion (bzw. einige der Beiträge) nicht verstehen.

Das ist die reine Kaffeesatzleserei, die hier betrieben wird. Gefördert von der BILD, die heute in großen Lettern fragt, ob die Abwrackprämie nur noch für 100 Tage reicht.
Abgesehen davon, dass das in keiner Form zu prognostizieren ist (bzw. es aufgrund der derzeitigen Zahl der täglichen Antragseingänge erfolgt), bleibt festzustellen: Wenn es alle ist, dann ist es alle.

Hier wird darüber gemeckert, dass ein Geschenk (!) des Staates auf Kosten aller (!) Steuerzahler vielleicht aus ist, wenn man es gerne hätte.

Das war von vorneherein klar und der Kauf unter diesen Bedingungen ist mit einem Risiko verbunden.
 

wusel666

Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
1.096
Zustimmungen
6
Fahrzeug
Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
Kilometerstand
110000
andi62 schrieb:
Hier wird darüber gemeckert, dass ein Geschenk (!) des Staates auf Kosten aller (!) Steuerzahler vielleicht aus ist, wenn man es gerne hätte.
Genauso ist es.
Ich habe es auch nicht bekommen, weil ich mich auf die Aussagen der CDU ("mit uns niemals eine Abwrackprämie") verlassen und 2 Monate zu früh gekauft habe. Habe mich auch anfangs sehr darüber geärgert und werde bei den zukünftigen Wahlen meine Konsequenz daraus ziehen. Ändern kann ich daran leider nix mehr - im Gegensatz zu denen, die jetzt einen Neuwagen kaufen wollen. Ich verstehe nicht, weshalb die sich jetzt so aufregen? Die Regelung ist bekannt und wer damit nicht klarkommt, kann doch entsprechend reagieren und den Neuwagenkauf lieber bleiben lassen und sich nen Gebrauchten kaufen.
Zumal es sich sowieso nur um ein Geschenk auf Kosten aller Steuerzahler handelt.
Sorry, aber mein Mitleid hält sich da arg in Grenzen.
 
Thema:

Alles zum Thema Abwrackprämie / Umweltprämie

Sucheingaben

originalunterschrift siehe Ausfertigung für das Autohaus

,

was ist mit fahrzeugart gemeint

,

abwrackpeämie kb lose verdient

,
skoda roomster umweltprämie
, umweltprämie soll ich jetzt kaufen, umweltprämie tüv abgelaufen, umweltpraemie auch wenn tuev abgelaufen?, umweltprämie wenn tüv abgelaufen
Oben