Alles wichtige über das Columbus!!! (POI's, verstecktes Service Menü etc.)

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von bonzaii, 22.04.2009.

  1. #1 bonzaii, 22.04.2009
    bonzaii

    bonzaii

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    26506 Norden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service Weilheim - Herr Kösen
    Kilometerstand:
    111000
    Hallo zusammen!

    Da ich hier leider noch nicht so viel über das Columbus rausfinden konnte, hab ich mal diesen Thread erstellt.
    Hier sollen Tipps und Tricks über das Columbus geschrieben werden.

    Zum Besispiel: Columbus POI
    Hier wurde geschrieben, dass das nicht geht. Das Columbus ist Baugleich mit dem VW RNS 510.
    Dazu hab ich folgendes im Motor-Talk gefunden: RNS 510 POI
    Werde diese POIs heute mal testen.

    Desweiteren gibt es ein Service Menue. Habe bisher nur geschafft das RadioTestMenue anzeigen zu lassen.
    Werde aber heute in der Werkstatt mal um Aktivierung des TestMenues bitten.
    Thema hier: ServiceMenue

    Weiter mußte ich feststellen, dass man zwar von SD auf HDD kopieren kann, aber nicht mehr zurück!!
    Evtl. gibts da nen Trick oder sowas.

    Wäre cool wenn schon jemand Erfahrungen mit etwas hat.

    Ich hoffe dieser Thread ist ok!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bonzaii, 23.04.2009
    bonzaii

    bonzaii

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    26506 Norden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service Weilheim - Herr Kösen
    Kilometerstand:
    111000
    Thema POIs.

    Es hat funktioniert und ist sogar relativ einfach.
    Zuerst benötigt man die Original Navigations DVD.
    Den Inhalt kopiert man in einen Ordner Namens CD_6318.
    Für das aktuelle Columbus 680 B (Superb II) gibt es hier neue POIs (Blitzer D-A-CH, Burger King und viele mehr).
    Den Inhalt der Datei "CD_6318_V3_V2.rar" erstmal separat entpacken.
    Im Ordner CD_6318 sollten nach dem kopieren mehrere Ordner sein unter anderem der Ordner "tpd" und mind. die Datei cdrom.toc. Dies ist die Bootdatei.
    Im entpackten Ordner sollte der Ordner "tpd" und die Datei cdrom.toc sein.
    Die Datei cdrom.toc mit Editor öffnen und kontrollieren, ob der Versionsname CD_6318 lautet.
    Wenn ja die Daten jetzt in den Ordner CD_6318 und alles überschreiben was er überschreiben will.
    Dann gehts zum brennen. Gebrannt wird wie folgt mit Nero:

    Es geht als ISO und als UDF/ISO.
    (X angekreuzt, O frei)

    1. Reiter "Multisession"
    X Kein Multisession

    2. Reiter "ISO"
    > Datei System: Nur ISO 9660
    > Dateinamenlänge: Max. von 31 Zeichen(Level 2)
    > Zeichensatz: ISO 9660
    X Pfadtiefe von mehr als 8 Verzeichnisse erlauben
    X Mehr als 255 Zeichen im Pfadname erlauben
    O ISO ";1" Dateiversions-Erweiterung nicht schreiben

    3. Reiter "UDF"
    > Manuelle Einstellungen (nur für fortgeschrittene Benutzer)
    > UDF Partitions-Typ: Physikalische Partition
    > Dateisystemversion: UDF 1.02

    4. Reiter "Titel"
    X Manuell
    > ISO 9660: CD_6318
    > UDF: CD_6318

    5. Reiter "Datum"
    X Datum und Uhrzeit der Originaldatei verwenden
    Alles andere deaktiviert.

    6. Reiter "Diverse"
    X Dateien von Disk und Netzwerk cachen
    X Cachen von Dateien kleiner als 64 KB

    7. Reiter "Brennen"
    X Brennen
    X Disk finalisieren - kein weiteres schreiben möglich
    Schreibgeschwindigkeit: so niedrig wie möglich!

    8. Den Inhalt vom Ordner CD_6318 rüberziehen und brennen.

    So, nun zum Einspielen:

    Einlegen der neu gebrannten DVD ins Navi.
    Weiter auswählen.
    Vorrübergehend auswählen.
    Warten bis Karte angezeigt wird.
    Reset des Navis mit < + > + i durchführen.
    Nach dem erfolgtem Neustart, die DVD wieder auswerfen lassen.
    Kurz warten bis die Meldung verschwindet.
    DVD erneut ins Navi einlegen.
    Weiter auswählen.
    Speichern auswählen.
    Nach ca. 30 Sekunden kann auf die Auswurftaste gedrückt werden, es erscheint dann ein Status über den Kopiervorgang (Bei eingeschalteter Zündung ca. 35min, ohne hats bei mir die ganze Nacht gedauert).
    Ein erneuter Reset des Navis ist nach dieser Methode eigentlich nicht notwendig aber empfehlenswert.

    Bei mir kam am Anfang eine Fehlermeldung die ich aber ignoriert habe. Es funktioniert immer noch alles einwandfrei.
    Die POIs Blitzer D-A-CH und Blitzer Europa sollte man nicht gleichzeitig aktivieren. Da die Europa Blitzer auch die D-A-CH Blitzer enthält.


    Nun zum Hidden Menu.

    Bei den neueren Navis muß das Test Mode Menu erst über die VAG aktiviert werden. Mein ;) hat das gestern für mich gemacht und zwar so:

    1. VAG mit Fahrzeug verbinden.
    2. Ins Menu 37 - Navigation
    3. Dann in die Anpassung 12
    4. Dort den Kanal 50 wählen
    5. Der Eingetragene Wert sollte 0 sein.
    6. Diesen Wert auf 1 stellen
    7. Test Klicken.
    8. Speichern.
    9. Das wars.
    10. VAG beeenden

    Nun ist das Radio bereit. Um das Menu nun aufzurufen folgendes machen.
    (Funktioniert bei mir mit und ohne Zündung)
    Ein Radio Reset machen mit <+> + i Taste.
    Das Radio macht den Hardreboot.
    Wenn das Radio erscheint die Setup Taste laaange gedrückt halten.
    Es erscheint zuerst das Radio Test Menu (Weiter die Setup Taste gedrückt halten, nie loslassen)
    Nach einer gewissen Zeit erscheint das Test Mode Menue.

    Bilder sind unten zu sehen!!!

    Viel Spaß beim Probieren. Erfahrungen (positiv, negativ) dürfen gerne Mitgeteilt werden!
    Ich habe übernehme keine Garantie auf Funktionalität. Bei mir hat alles geklappt. (Superb II, Columbus 680 B, SW: 904)
     
  4. #3 2fast4u, 23.04.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    sehr gut, vielen dank! ich hatte letztes we schon angefangen den thread bei motor talk durzulesen und wollte dieses we tätig werden. das kann ich ja nun ein wenig abkürzen :thumbsup:

    die .rar datei hat am ende ein "v2" ist das für die navi dvd-v2 oder hat das nichts zu sagen? ich habe nämlich die v3.
     
  5. #4 bonzaii, 23.04.2009
    bonzaii

    bonzaii

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    26506 Norden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service Weilheim - Herr Kösen
    Kilometerstand:
    111000
    Hi 2fast4u

    Die .rar Datei geht für beide Versionen. Ich hab auch die V3.


    Und hier nun endlich die Bilder

    Service Menue:

    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Neue POIs:

    [​IMG][​IMG]
     
  6. #5 2fast4u, 25.04.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    nochmals vielen dank an bonzaii für die mühe die er sich gemacht hat!

    ich habe allerdings ein paar anmerkungen:

    - beim brennen habe ich gestern 8x gewählt und es lief alles ohne probleme. also nur mut!
    - wie der ordner heißt, in den die dateien der dvd kopiert werden ist völlig egal, da dieser nur als "zwischenlager" dient. man brennt nur den inhalt und nicht den ordner komplett auf die dvd (hat mich den ersten rohling gekostet)
    - das kopieren hat bei mir nicht ganz 35 minuten gedauert
    - nach dem kopieren am besten nochmal mit <,> und i reseten, da bei mir erst danach die "gefährlichen" stellen angezeigt wurden.


    mfg, 2fast4u!

    p.s.: ich übernehme keinerlei haftung für schäden jedweder art und desweiteren dienen diese dateien natürlich nur testzwecken und sollten so schnell wie möglich wieder gelöscht werden! :whistling:
     
  7. #6 bonzaii, 25.04.2009
    bonzaii

    bonzaii

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    26506 Norden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service Weilheim - Herr Kösen
    Kilometerstand:
    111000
    Danke 2fast4u.

    Habe alles ausgebessert. Ich hab insgesamt 3 Rohlinge verballert. ;)

    Das Überspielen dauert ohne Zündung die ganze Nacht. Also ausgeschaltetes Navi. EIngeschaltet hast du recht. Hab ich auch korregiert ;)

    Ach ja. Die POIs sind erlaubt ;)Ist aber ein anderes Thema und sollte hier nicht diskutiert werden bitte ;)
     
  8. devoma

    devoma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 3 Style 150PS TDI
    funktioniert das ganze auch beim amundsen ???

    mfg
     
  9. #8 dragonjackson, 03.05.2009
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    GENIAL!
    Vielen Dank für die Mühe!
    Werde ich morgen gleich mal ausprobieren!!! (nachdem mich die Ösis letzte woche geblitzt haben - aus so einer "mülltonne" auf der autobahn:-( )
     
  10. #9 Talking_Head, 04.05.2009
    Talking_Head

    Talking_Head

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 170 PS TDI - Elegance - schwarz
    Hallo,

    bin neu hier im Forum. Erst mal Hallo an alle.
    Fahre einen Superb 170 PS TDI Elegance mit Clumbus Navi.
    Habe die Columbus-Navi neu gebrannt und wollte diese nun anstatt der alten DVD im Columbus auf die Platte speichern.
    Leider verstehe ich nicht wie man das Columbus resetet. Welche Tastenkombination (und welche Tasten?) sind das genau?
    Im Manual habe ich leider dazu auch nichts gefunden. Nur die Rückstsetzung auf die Werkseinstellung. Aber das ist damit wohl nicht gemeint - oder?
    Es wäre schön wenn das hier noch einmal jemand ausführlich erläutern könnte. Vielleicht auch noch einmal ausführlich den Einlesevorgang und anschließend speichern auf Festplatte.
    Die alten Daten werden dann überschrieben oder muss man diese dann manuell löschen? Besten Dank.
     
  11. #10 2fast4u, 05.05.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    die alten daten werden automatisch überschrieben und die daten überspielen ist simpler als sich essen in der mikrowelle warm zu machen, einfach den anweisungen auf dem display folgen.

    zum reseten: man betätigt drei tasten gleichzeitig und das sind links vom cd-schacht die vor- und zurück- taste und die i-taste rechts vom cd-schacht. die tasten sehen in etwa so aus: "<" ">" und "i"

    viel spaß :)
     
  12. Okky

    Okky

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velten
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI mit RS Outfit
    Kilometerstand:
    60
    Hallo ,

    hat schon jemand Erfahrung ob das mit den POI auch mit dem neuesten Kartenmaterial, V4 funktioniert ?

    Danke
     
  13. #12 2fast4u, 22.05.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    ich weiß aus sicherer quelle :D dass es funktioniert, dort wird allerdings eine andere datei benötigt, und zwar diese: link

    in den einstellungen bleibt alles gleich, ausser dass man nun überall wo in der beschreibung "CD_6318" (war für die version v2 und v3) vorkam, "CD_6682" reinschreibt.
     
  14. #13 rammstein112, 04.06.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Hallo,
    mich würde mal interessieren, was man genau mit dieser Tastenkombination resetet; wird da das gesamte Columbus( Festplatte und z. B. gespeicherte Radiosender etc.) zurückgesetzt oder nur die Festplatte... ?(

    Was passiert, wenn ich die aktuelle V 4- DVD in den CD- Schacht einlege; speichert er dann die aktuellen Daten und überschreibt die Alten oder speichert das Columbus die Neue DVD irgenwo auf die Festplatte... 8|

    Vereinfacht gefragt, was passiert, wenn ich die V4 in den Schacht einschiebe oder wie läuft so ein Aktualisierungsvorgang von Navigationsdaten genau ab, wenn man bereits eine ältere Software auf dem Columbus hat.

    Ich frag lieber mal öfter, bevor der große "TILT" angezeigt wird :wacko:

    Danke für die Antworten
    Stephan
     
  15. #14 2fast4u, 05.06.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    an deinem computer ist vermutlich ein kleiner knopf, an den kommst du nur mit ner kugelschreibermine oder ähnlichem, drück den doch mal... ist in etwa das selbe.

    wozu sollte das navi die alten daten behalten?! um abzuwägen, ob ihm die alte strasse besser gefällt oder ob es dich doch über die neue ortsumgehung o.ä. schickt?

    einfach die v4 rein und dem bildschirmmenü folgen...
     
  16. #15 joker1007, 13.06.2009
    joker1007

    joker1007

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI Ambition Brillant Silber
    Werkstatt/Händler:
    Koch Automobile AG
    Hallo!



    Der Vergleich mit einem normalen PC wie er wohl in jedem 2. Haushalt zu finden ist, trifft es wohl am ehesten. Eigentlich ist Dein COLUMBUS auch nichts anderes wie ein PC mit Radio-Tuner & GPS, welcher in einem Platikgehäuse steckt welches auf die Doppel-DIN-Maße angepasst wurde.



    Also, beim RESET werden alle Daten im flüchtigen Speicher gelöscht (RAM-Speicher), die Daten auf der Festplatte bleiben natürlich erhalten.



    Wenn Du nun eine V4 DVD ins Laufwerk einschiebst, so wird Dich Dein Gerät fragen, ob Du diese DVD nur vorübergehend nutzen möchtest, oder diese DVD auf der Festplatte Deines Gerätes gespeichert werden sollen. Eine vorübergehende Nutzung ist natürlich für z.B. Testzwecke ideal.

    Bei der Speicherung der neuen DVD auf Festplatte, werden die vorhanden Daten (welche auf der Festplatte die Navi-Daten beinhalten) auf Deinem Gerät gelöscht, und mit den neuen Daten der DVD überschrieben. Dieser Vorgang dauert in der Regel ca. 40 Minuten bei eingeschalteter Zündung. Um evtl. auftretende Schwierigkeiten zu vermeiden, solltest du Dein Gerät danach auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, und danach ein RESET ausführen. Wenn das alles geschehen ist, einfach das Columbus auf deine Bedürfnisse wieder einstellen, losdüsen und Freude haben.



    ACHTUNG!!!

    Es sind Fälle bekannt, bei denen nach einer Umstellung auf die Version V4 das TMC nicht mehr richtig oder gar nicht zu laufen scheint. Beachte bitte, das dieses TMC-Signal ca. alle 30 Minuten von diversen Radiosendern ausgestrahlt wird, also bitte etwas Geduld. Wenn sich hier einfach nichts tut evtl. mal manuell auf einen Sender wechseln, der das TMC-Signal sendet. Sollte auch das nicht bringen, dann müsste Deine DVD V4 noch etwas angepasst werden. Im Klartext, der Ordner "Telemat" welcher auf der V4 die TMC-Daten enthält müsste durch die Daten des Ordners "Telemat" der älteren DVD ersetzt werden. Klingt schwierig, ist aber eben doch recht einfach, wenn man mit einem Brennprogramm umzugehen weiß.



    C I A O...und bis bald



    Toonami1007
     
  17. #16 Tobias81, 18.06.2009
    Tobias81

    Tobias81

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Der Link geht leider nicht mehr!
    Und was ist wenn man V3 hat, aber CD_6317?? Wird das dann auch gehen, wenn man z.B. aus der 6318 eine 6317 in der Bootdatei macht?
    Oder ist es Besser gleich V4 aufzuspielen und die entsprechende POIs zu verwenden

    mfg Tobias
     
  18. #17 bonzaii, 18.06.2009
    bonzaii

    bonzaii

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    26506 Norden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service Weilheim - Herr Kösen
    Kilometerstand:
    111000
    Der Link wurde erneuert!

    Bei der V3 mit CD_6317 muß man auch eine CD_6318 daraus machen, damit das Gerät weiß, dass es eine neue DVD ist!

    Die V4 hab ich persönlich noch nicht getestet, deswegen kann ich es dir leider nicht sagen!
     
  19. #18 Tobias81, 18.06.2009
    Tobias81

    Tobias81

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort und Erneuereung des Links.
    Dann werde ich es erstmal mit meiner V3 versuchen, sollte ja dann gehen.

    THX

    mfg Tobias
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 4ever2fast4u, 21.06.2009
    4ever2fast4u

    4ever2fast4u

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II, 2,0 TDI CR 170PS, black-magic, Leder Ivory, Teppich schwarz, 18 Zoll Luna, Columbus + DVB-T
    Erstmal vielen Dank an alle, dieser Thread ist top!

    Bei mir klappts leider noch nicht. Nach dem Einlegen der DVD-R meldet das Columbus einen CD/DVD-Fehler und das wars dann.

    Ursache könnte sein, dass ich die oben von bonzaii beschriebenen Nero-Brenneinstellungen nicht durchführen konnte. Ich verwende Nero8 Express Essentials SE und hab die beschriebenen Einstellmöglichkeiten dort nicht gefunden. Kann jemand helfen ?
     
  22. #20 bonzaii, 22.06.2009
    bonzaii

    bonzaii

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    26506 Norden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service Weilheim - Herr Kösen
    Kilometerstand:
    111000
    Ich kenne jetzt Nero8 nicht 100%ig, aber die Einstellungen wirst du auch dort vornehmen können. Ich denke mal du mußt Nero anders starten.

    Oder benutz mal UltraIsoals Brennprogramm.

    Dann diese Einstellungen:
    (Dateisystem: ISO9960 + UDF / Windows/Unix (31) / Versionsnummer weglassen / Titel: CD_6318 / Datum/Zeit: Original)

    Titel muß gleich dem Titel in der cdrom.toc sein!
     
Thema: Alles wichtige über das Columbus!!! (POI's, verstecktes Service Menü etc.)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda columbus reset

    ,
  2. columbus radio reset

    ,
  3. skoda columbus verstecktes menü

    ,
  4. Columbus reset,
  5. skoda columbus hidden menü freischalten,
  6. rns 510 tipps tricks,
  7. rns 510 hidden menü einstellungen,
  8. skoda navigation columbus reset,
  9. reset columbus skoda,
  10. hidden menu columbus,
  11. columbus verstecktes menü,
  12. skoda columbus secret menu,
  13. skoda columbus hidden menu,
  14. radio columbus reset,
  15. service menü skoda columbus,
  16. Wie überspiele ich Navi von Skoda,
  17. skoda octavia hidden menu,
  18. columbus hidden menu,
  19. skoda navi reset,
  20. navi dvd auswurf skoda superb,
  21. navi update skoda octavia crack,
  22. skoda superb 3t versteckte funktionen,
  23. rns 510 service menü freischalten,
  24. columbus hidden menü freischalten,
  25. amundsen plus hidden menu
Die Seite wird geladen...

Alles wichtige über das Columbus!!! (POI's, verstecktes Service Menü etc.) - Ähnliche Themen

  1. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  2. Amundsen vs. Columbus

    Amundsen vs. Columbus: Hallo allerseits, bei der Konfiguration des Kodiaq ist die Entscheidung, welches der beiden Systeme man nehmen soll, im Vergleich zu den...
  3. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  4. Octavia III Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht

    Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht: Hallo liebe Musik-Experten hier. Seit 3 Monaten habe ich ja endlich meinen O³ mit Columbus Business Paket. Vorher hatte ich 6 Jahre meinen Ford...
  5. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...