Alles Tot und es stinkt

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von elefant 900, 12.01.2010.

  1. #1 elefant 900, 12.01.2010
    elefant 900

    elefant 900

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    ich möchte euch mal mein Problem von heute mit meinem Octavia 1,6 Bj 2000 schildern.

    Heute Mittag stellt ich das Auto wie gewohnt ab, als ich dann nach Stunden wieder kamm waren alle Scheiben bis auf die Fahrerseite unten (ich habe 4 elektr. Fensterheber). Als ich dann einstieg stellt ich ein stark verbranten geruch fest, Kabelbrant. Jetzt gehen alle Bedienelemente wie Fensterheber, Notverschluß der Türen, elekr. verst. Spiegel, Zentralverriegelung die auf der Tür der Fahrerseite angeordnet sind nicht. an der Tankstelle stellte ich dann fest das der Tankdeckel sich nicht mehr öffnen lies, da ich schon sehr in rage wahr hab ich das Teil einfach aufgebrochen, auch gehen auch die Beleuchtungen der elektr. Fensterheber auf allen Türen nicht. Ich hab dei Linke Türverkleidung mal abgeommen konnte aber nicht verschmortes festellen, der Geruch von verbrantem Kabel kommt schon von links aus der Tür. Die Siecherung für die Zentralverriegelung war durchgebrannt, funktioniert aber auch nicht mit neuer Sicherung, ein Sicherung für die Fensterheber konnte ich nicht finden.

    Könnt Ihr mir sagen was da passiert ist.





    mfg

    stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Murdoc

    Murdoc

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ist zwar nicht die erhellendste aller Antworten, aber:

    Deine Werkstatt, die Du sicher innerhalb von wenigen Stunden aufsuchen wirst, wird es Dir nach Fehlersuche und Reparatur sagen können.

    Wir nicht.

    Abgesehen von: "vermutlich Kabelbrand". Und das hilft Dir nicht weiter. Für den Fall, daß Du kürzlich nachträglich Zubehör eingebaut hast, wäre die erste Fehlersuche dort zu beginnen.

    Abgesehen davon wäre ein Erklärungsversuch von Forumsmitgliedern vom Comuter aus nur mit einer funktionierenden Kristallkugel sinnvoll, und selbst ein Zufallstreffer würde Dich höchstwahrscheinlich nicht vor einem Werkstattbesuch bewahren.

    Viel Glück bei der Reparatur!

    Murdoc
     
  4. #3 FabiaOli, 13.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Bei so einem Fehler ist es wirklich schwer da Aussage zu treffen.

    Ich denke eher das hier ein Bauteil durch gebrannt ist.
    Bei unserem O² ging mal die Sitzheizung nicht. Ursache: rechte bezeizte Wischwasserdüse war durchgebrannt, und dadurch auch Sicherung kaputt. Die Sitzheizung hängt da mit dran.

    Aber gut, bei dir geht ja jetzt so gut wie alles nicht mehr, auch seltsam.
    Ich würde auf jeden Fall die neue Sicherung erstmal wieder rausnehmen.

    Wünsch dir auch eine nicht übermäßig preisintensive Reperatur und klär uns danach bitte auf....man lernt ja nie aus.
     
  5. rock1

    rock1 Guest

    ich würd sagen da hat sich das Tür-sg verabschiedet.
     
  6. #5 FabiaOli, 13.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Hm, jemand der erst einen Beitrag geschrieben hat könnte sich jetzt fragen was das SG heißt.... -> Steuergerät. ^^
     
  7. rock1

    rock1 Guest

    @oli



    mensch bist ja ein ganz schlauer.... :rolleyes:
     
  8. #7 FabiaOli, 13.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Danke dir ^^
    Siehste mal :D

    Sag mal, ist das ein Steuergerät für alle Türen?
    Weil ja alles lahm gelegt ist....
    Aber der Tank geht ja auch nicht, und das hat ja nix mit den Türen zu tun ?(
     
  9. rock1

    rock1 Guest

    jede Tür hat ein eigendes Türsteuergerät, das Tür-sg ist u.a. für die steuerung der ZV der jeweiligen Tür, steuerung Fensterheber,spiegelbeh zusändig.
     
  10. #9 FabiaOli, 13.01.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Aha, aber wie kann es sein das gleich fast die gesamte Elektronik lahm gelegt ist, normaler Weise dürfte doch dannn ur eine tür betroffen sein...
     
  11. rock1

    rock1 Guest

    die Steuergeräte sind untereinander vernetzt, nicht selten das es folgefehler gibt. Ich würd erstmal raten den Fehlerspeicher des komfortsystems auslesen zulassen. aber wie ich schon sagte deutet alles auf ein defektes tür-sg hin, auch den Türkabelbaum muss man sich genau anschauen (evtl auslöser für das evtl defekte Tür-sg).
     
  12. gf4tiu

    gf4tiu

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Doch, die Tankklappe wird ebenso über die ZV gesteuert, ist schließlich auch ein kleines Türchen ;)
     
  13. #12 elefant 900, 13.01.2010
    elefant 900

    elefant 900

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    erstmal Danke für Eure Unterstützung, meine Vermutung (immer der Nase nach, das Teil stank am meisten) führte mich Gestern ja auch schon zu "Tür-SG" bekam es aber leider nicht abgebaut. Der Türgriff ist mit dem Teil durch ein leines Stahlseil verbunden. Wenn jemad von euch weis wie ich das Teil abgebaut bekomme wäre ich für Hilfe sehr dankbar.
    Aber ich hab da noch 2 Fragen:
    Gibt es keine Sicherung für die elektr. Fensterheber.
    Und bei eBay bietet jemad Türsteuergeräte für 38 EUR an, nachgebaut aus Polen. Hat einer von euch Erfahrungen mit solchen Teilen.

    Gruß
    Stefan
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Darkking, 13.01.2010
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Das ist das Türschloß :D Und der Tankdeckel lässt sich hinten notentriegeln, dazu muss man nur die Verkleidung hinten rechts runterklappen und an der Stellstange ziehen. Ist so auch im Handbuch beschrieben ;)

    Klingt eher danach, dass sich das Komfortsteuergerät verabschiedet hat, eventuell weils nen kurzen im TSG VL gab.
     
  16. ingoth

    ingoth

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Hallo

    Die Türsteuergeräte was gleichzeitg die Fensterheber sind werden
    einmal von S238 10A und einmal von einer 30A Thermosicherung zu
    finden auf Relaiseträger unter Abdechung im Fußraum Fahrer.
    S238 versorgt auch die Tankklappenentriegelung.
    Außerdem S5 und S14 Zuständig für Komfortsteuergerät.
    Wenn es ein Kabelbrand war dann sicherlich im Bereich der Türen,
    denn da wird der Kabelbaum beim öffnen und schließen Stark beansprucht.
    Alle Türen haben einen 10 poligen Stecker im Bereich der A und B Säulen.

    MFG Ingo Theilig
     
Thema: Alles Tot und es stinkt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. soda oktavia clh alles tot

Die Seite wird geladen...

Alles Tot und es stinkt - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer vorne tot - Relais? Motor?

    Scheibenwischer vorne tot - Relais? Motor?: Hi, ich bräuchte mal eure schnelle Hilfe, ich brauch das Auto morgen früh wieder: Eben wollte ich losfahren und der Scheibenwischer vorne ist...
  2. Rechter Aussenspiegel TOT

    Rechter Aussenspiegel TOT: Hallo jungs und mädels bei meinem O2 geht seit kurzem der rechte Aussenspiegel nicht mehr... weder die spiegelheizung noch die elektrische...
  3. Tote Winkel Assistent rechts

    Tote Winkel Assistent rechts: Hallo, reagiert Euer Tote Winkel Assistent rechts auch so träge bzw. manchmal gar nicht?
  4. Außenspiegel mit totem Winkelbereich

    Außenspiegel mit totem Winkelbereich: Moin Moin, Haben nun seit einer Woche unseren Rapid Spaceback Joy 1.2 TSI und sind sehr zufrieden! Was mich nur ein wenig stört, ist der...
  5. Rückwärtsfahren - Kupplung "stinkt"

    Rückwärtsfahren - Kupplung "stinkt": Vorgestern fuhr ich rückwkärts mit meinem neuen Octavia III (1.8 TSI, 179 PS) eine steile Straße hoch. Nach wenigen Metern durchzog ein starker...