alles nur noch sporadisch!

Diskutiere alles nur noch sporadisch! im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe folgende(s) Problem(e) 1. sporadischer Fehler Temperaturgeber 2. sporadischer Fehler Motorsteuergerät 3. sporadischer Fehler...

  1. #1 Willy_Bald, 15.02.2005
    Willy_Bald

    Willy_Bald Guest

    Hallo, ich habe folgende(s) Problem(e)

    1. sporadischer Fehler Temperaturgeber
    2. sporadischer Fehler Motorsteuergerät
    3. sporadischer Fehler Klopfsensor

    4. Motor springt nur gut an, wenn er kalt ist!

    5. Motordrehzahl sackt beim Auskuppeln (nicht immer, also "sporadisch") einfach stark ab- auf ca. 500 U/min!

    Das habe ich schon gewechselt:
    Zündkabel + Zündkerzen
    Verteilerkappe + Verteilerfinger
    Luftfilter
    Unterdruckschlauch zum Bremskraftverstärker (bin mir aber nicht so sicher ob das so heißt ?( )

    Vielleicht hat ja einer von euch eine idee! :anbeten:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joker1976, 15.02.2005
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Ein mir bekannter Golf3 geht auch manchmal sporadisch aus, wenn der Motor warm ist. Diagnose: gerissener Abgaskrümmer.

    Ist bei dir die Abgasanlage noch 100%ig in Ordnung?
     
  4. Henker

    Henker Guest

    Drehzahlschwankungen beim Auskuppeln hatte ich auch massiv bei meinem Octi '01 - Ursache war letzten Endes:

    Komplettwechsel Drosselklappeneinheit (reinigen brachte nichts mehr).

    Fehlermeldungen:
    - Winkelgeber DK Antrieb
    oder
    - Stellmotor DK

    LMM, Steuergerät, Luftfilter vorher alles schon getauscht bzw gecheckt - brachte alles keine Lösung.
     
  5. #4 Willy_Bald, 16.02.2005
    Willy_Bald

    Willy_Bald Guest

    Der Endtopf ist durch also ein schönes loch!
    Aber daran sollte das doch nicht liegen! oder doch?
     
  6. madmax

    madmax Guest

    Ich habe noch ganz andere Erfahrungen gemacht:

    1. Golf III GTI, geht mit warmem Motor beim Auskuppeln / Ausrollen an der roten Ampel einfach aus.

    2. Ford Fiesta GT produziert Fehlerspeichereinträge (Motor), ruckelt, nimmt schlecht Gas an usw.


    Grund bei beiden war: Ein eingeschaltetes Handy in einer der vorderen Ablagen - das hat die Motorsteuergeräte irritiert.


    Bei Dir würde ich aber noch auf den Temperaturgeber selbst tippen (kostet auch nur ein paar EUR, also: tauschen bzw. wenn Du eine Kennlinie vom Geber hast (z.B. aus Jetzt helfe ich mir selbst), kannst Du bei verschiedenen Temperaturen prüfen ob er noch richtig funktioniert.

    Evtl. auch alle Steckverbindungen mal lösen, korrodierte Kontakte blank machen, Kontaktspray drauf und wieder einstecken (besonders Steuergerät).

    Hallgeber wäre noch eine Möglichkeit....

    LMM ist bei Benzinern im Vgl. zu TDI´s eher selten der Übeltäter

    Der Klopfsensor ist auch eine Möglichkeit, der muß mit einem bestimmten Drehmoment in den Block eingeschraubt sein. Auch da hilft es zuweilen den Klopfsensor zu lösen und dann mit einem speziellen Drehmomentschlüssel (nicht den vom Radwechsel) mit dem korrekten Drehmoment anzuziehen.

    Hoffe geholfen zu haben....

    Halte uns doch mal auf dem Laufenden wie´s weitergeht.

    Gruß

    Chris


    P.S. Du könntest auch mal im Volkstreff-Forum suchen. Dort gibt´s richtig versierte Leute bzgl. solcher Technik Probleme. Vielleicht gibt die Suche ja dort was her oder Du fragst mal freundlich im Technik-Forum an.
     
  7. #6 Willy_Bald, 07.03.2005
    Willy_Bald

    Willy_Bald Guest

    Neuster Stand!
    Habe Thermosstat gewechselt(das 2. Innerhalb von 2 Jahren)!
    Wird jetzt nicht mehr Kalt bei Bergabfahrten und hält die Temperatur.
    Geber für Temperatur auch gewechselt, keiner veränderung zu vorher!

    Immer noch sporadischer Aussetzer-Motorsteuergerät(wo sitzt das?)!
    Drehzahlschwankungen sind auch noch vorhanden!

    mfg Willy_bald
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

alles nur noch sporadisch!

Die Seite wird geladen...

alles nur noch sporadisch! - Ähnliche Themen

  1. Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse - Sporadisch

    Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse - Sporadisch: > HSN: 8004 > TSN: 365 > SKODA 6Y (FABIA COMBI 1.9 TDI - 101 PS) > 208557 > 1.Zulassung 2006 Problem 1: Auto geht während der Fahrt schlagartig...
  2. Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los

    Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los: Moin Leute, meine nachgerüstete Alarmanlage durch einen Bosch Dienst geht sproadisch während dem Standheizungsbetriebs los. Die Feinheit der...
  3. Fabia RS - Zylinder 3 & 4 sporadische Zündaussetzer

    Fabia RS - Zylinder 3 & 4 sporadische Zündaussetzer: Abend beisammen, mein Fabia RS macht in den letzten Problemen, er ruckelt manchmal und ging beim Überholen auch einmal in den Notlauf... also...
  4. Hilfe!! Zwei Kontroll-Leuchten gleichzeitig ESP/Kontrollleuchten UND sporadisch Motorwarnleuchte

    Hilfe!! Zwei Kontroll-Leuchten gleichzeitig ESP/Kontrollleuchten UND sporadisch Motorwarnleuchte: Liebe "Fabianer", habe Fabia Kombi 2, BJ2010, ca. 90.000 km. Seit etwa einem halben Jahr leuchtet immer wieder gleichzeitig die ESP und die...
  5. Columbus MIB1 verliert sporadisch die Orientierung

    Columbus MIB1 verliert sporadisch die Orientierung: Hallo Octavia-Experten, ich habe seit einigen Wochen ein Problem mit meinem Columbus. Von Zeit zu Zeit verliert es während der Fahrt die...