Alle Lichter blicken/leuchten - Batterie/Lima/Servo/DWS ..?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von grisu4, 20.03.2007.

  1. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Hallo Zusammen,

    Wie in diesem Thread geschrieben, hatte insgesamt 2x das Batteriesymbol während der Fahrt aufgelechtet (nur ganz kurz in Verbindung mit einem Pieps-Laut), Abstand dazwischen vielleicht 2 Wochen.
    Fabia (74 kW TDI, 11/2001, 171tkm): Batteriesymbol leuchtet sporadisch während der Fahrt auf

    Darauf hatte ich fehlendes Wasser in der Batterie nachgefüllt und im Prinzip Ruhe bis heute morgen.

    Kurz noch erwähnt werden sollte, dass ich (zwar schon länger nicht mehr) zuweilen Funktionsstörungen der Servolenkung (ging sporadisch sehr leicht, nach einiger Zeit dann wieder normal) hatte. Der Skodaservice vermutete DWS kaputt (Wagen hat kein ESP), Fehlerspeicher war aber leer.

    Heute morgen dann folgendens:
    1. Radio wird leise, geht aus
    2. Alle Warnleuchten im Armaturenbrett blinken
    3. Servolenkung fällt aus (Lenkung nur sehr schwer zu betätigen)

    Auto abgestellt.

    Beim Versuch zu starten: Anlasser dreht vielleicht halb und danach nicht mehr.

    Etwa 2,5 Stunden später Batterispannung gemessen: 12,1 V
    Auto lässt sich starten, während das Auto läuft Spannung: 11,3 V

    Dann heute Abend vor der Heimfahrt prophylaktisch den Stecker an der Lima mehrfach neu gesteckt, Auto angelassen - startet einwandfrei.

    Servo-Symbol leuchtet, keine Servolenkung aktiv (hart).

    Losgefahren.

    Nach ca. 1 Km geht das Servolicht aus und alles funktioniert einwandfrei (habe keinen zusätzlichen elektrischen Verbraucher eingeschaltet), bin dann nach hause gefahren und Auto abgestellt.




    Was wäre aus eurer Sicht als nächstes zu tun?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tr@FFniX, 20.03.2007
    Tr@FFniX

    Tr@FFniX Guest

    Auto verkaufen .. ;))

    Ne aber bei mir leuchtet auch ständig irgendwas....zb. Servoanzeige usw.... Mal geht die Servo und mal auch wieder nicht....
     
  4. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Hilft mir jetzt auch nicht wirklich weiter.

    Werde wohl den "Drehwinkelsensor" - ist das die Bezeichnung unter der ich ihn beim Freundlichen bestellen kann? - tauschen und die Lima überprüfen lassen ...
     
  5. #4 Tr@FFniX, 20.03.2007
    Tr@FFniX

    Tr@FFniX Guest

    Sorry ;)) bin leider auch kein Fachmann ......


    Flackert bei dir auch ab und zu das Licht? Zugleich mit den Servoausfällen?
     
  6. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Hatte ich bis vor einiger Zeit - allerdings ging die Lenkung dann immer sehr leicht und fiel nicht aus wie heute zum ersten mal.
     
  7. mido

    mido

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter Bad
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Extra II 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Beyerlein, BS
    Kilometerstand:
    56000
    Also wenn alles flackert und blinkt drängt sich der nicht geöffnete Kabelbaum auf, der vor sich hin gammelt. Vielleicht ist das Radio auch nen Fremdprodukt? Gibt einiges dazu in der Suche.

    Nur zwei weitere Denkanstöße.

    gruss
    micha

    ps.: Vielleicht sollte man im Profil irgendwo eingeben, welche Standardfehler am Auto schon behoben wurden...
     
  8. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Fazit nach der Durchsicht von unten: Die Kabel zur Lima (unten) sind beide direkt am Stecker abgefault. Gibts den Stecker nachzukaufen?

    Der Drehwinkelsensor kommt erst morgen.

    Ich hoffe, dass damit die Probleme beseitigt sind.
     
  9. #8 Tr@FFniX, 21.03.2007
    Tr@FFniX

    Tr@FFniX Guest

    Also dann würd ich aber erstmal die verfaulten Kabel tauschen bevor ich nen neuen Sensor ausprobiere...

    Interessiert mich aber auch was bei dir rauskommt...
     
  10. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Heute Kabel bzw. Kabel und Stecker ersetzt und auch den DWS getauscht (wegen der Probleme mit der Servolenkung in der Vergangenheit). Aus- und Einbau war doch fummeliger als gedacht.

    Batterispannung bei laufendem Motor jetzt wieder >14 V - Lima lädt also wieder.

    Bei der ersten Fahrt keine Probleme.
     
  11. #10 hessian, 03.02.2008
    hessian

    hessian Guest

    Hallo,

    bei meinem Fabia BJ2001 habe ich auch das Pänomen der Lampen!

    Während der Fahrt ging das Radio aus, die Servo leuchete auf, Innenbeleuchtung flackerte.

    Das hatte ich schon mal vor vier Wochen, da wurde mein Radio verdächtigt. Es wurde ein neuer Adapter eungebaut und dann war es gut!

    Gestern wieder:
    das Pänomen der Lampen!

    Während der Fahrt ging das Radio aus, die Servo leuchete auf, Innenbeleuchtung flackerte.

    Auto abgestellt und woanders übernachtet. Am nächsten Morgen leuchtet die Servo nach knapp 500 Meter ging die Servo plötzlich wieder, hätte das Auto fast verissen, weil ich mich so ins Lenkrad gehängt habe, um das Auto ohne Servo zu lenken.

    Dann kurz vor der Garage leuchtete das ESP-Zeichen, Bremsflüssigkeitsstand (oder angezogene Handbremse) und die Airbagleuchte! Gepiept hat mein Auto dann auch noch.

    Kann das auch mit einem gammeligen Kabelbaum zusammen hängen? Oder fängt die LIMA zum spinnen an?

    Den LWS habe ich bei 45.000 km austauschen lassen,der kann es aber nicht sein, denn damals hatte ich nicht so viele Fehlermeldungen!

    Die Tachonadel machte bei 80km/h irgendwelche Zuckungen!
     
  12. #11 turbo-bastl, 03.02.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Kommt mir aus Fabia-Zeiten bekannt vor:
    Ich fuhr auf der Arbeit los, die ersten paar Meter ging die Servo nicht (hatte schon Sorgen, wie ich aus der Tiefgarage mit extrem enger Ausfahrt rauskommen soll) - dann funktionierte sie wieder. 3km später, wenige Meter vor meinem AH ging wieder das Lämpchen an und die Servo verreckte. Lösungsansatz war, den Magnetschalter zu wechseln.

    Ein paar Monate vorher ging der Wagen erst nach mehreren Versuchen an, und alles leuchtete und piepte, ähnlich wie bei Dir. Ich habe daraufhin mein AH angerufen, die meinten, ich solle mal eine andere Batterie ausprobieren. Obwohl ich die erst wenige Wochen vorher habe checken und laden lassen (sie war gut 4,5 Jahre alt). Also habe ich eine neue Batterie geholt, eingebaut und es lief wieder alles. Was mich wunderte: von dem ganzen Geblinke war nicht ein Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Karsten, 03.02.2008
    Karsten

    Karsten Guest

    Ich würde erstmal eine neue batterie einbauen, da die spannung ungefähr 12,4-6 V betragen sollte. alles andere darunter ist scheiße.
     
  15. #13 hessian, 07.02.2008
    hessian

    hessian Guest

    Die Batterie hatte ich schon vor 4 Wochen ausgetauscht! Ich war beim Freundlichen und das war nun die LIMA, die kaputt war! Klasse! Der Freundliche wollte 690 Euro für die Reparatur! Das fand ich sehr üppig bemessen. Die LIMA ohne Einbau sollte 565 Euro kosten!!! Meine Kollege besorgt mir eine für 303 Euro! Ich bin Leiharbeiter und muss auch schauen, wo ich bleibe! Der Freundliche ließ sich darauf ein, die LIMA zu 303 Euro einzubauen. Ich habe mir ja immerhin ein Haufen Geld gespart! So nebenbei entdeckten die, dass ein Stabilisator (???) auch kaputt ist! Ist das für einen 7 Jahre alten Fabia normal, dass alles auf einmal kommt?
     
Thema: Alle Lichter blicken/leuchten - Batterie/Lima/Servo/DWS ..?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia alle lampen leuchten

    ,
  2. suzuki swift die lämpchen

    ,
  3. skoda fabia warnleuchten armaturenbrett flackern alle nach start

    ,
  4. plötzlich beim fahren gehen alle lampen aus,
  5. alle lichter gehen im Auto an ,
  6. alle lichter blinken suzuki swift,
  7. skoda fabia alles blinkt,
  8. auto alle lampen leuchten während der fahrt,
  9. alle lichter im auto an und wieder aus,
  10. Armaturenbrett alle lichter leuchten ,
  11. auto alle leuchten blinken,
  12. beim fahren alle lampen am amaturenbrett leuchten auf,
  13. vw alle lichter gehen kurz an und Lenkung ,
  14. skoda octavia alle warnleuschten blinken,
  15. alle anzeigen blinken am amaturenbrett,
  16. suzuki swift sport batterie leuchtet,
  17. Armaturenbrett leuchten blinken,
  18. beum auto leuchten alle lampen auf,
  19. während der fahrt alle Lampen leuchten,
  20. skoda octavia alle warnlampen leuchten ,
  21. alle lampen am auto leuchten auf,
  22. auto alle lampen leuchten,
  23. skoda felicia alle anzeigen leuchten
Die Seite wird geladen...

Alle Lichter blicken/leuchten - Batterie/Lima/Servo/DWS ..? - Ähnliche Themen

  1. Batterie motzt ständig

    Batterie motzt ständig: Hallo, bei meinem Spaceback kommt ständig die Meldung ich soll die Batterie aufladen. Jetzt bin ich am Wochenende über 900 km gefahren. Die...
  2. Airbag Leuchte nach Navi Tausch

    Airbag Leuchte nach Navi Tausch: Hi, habe bei mir das Navi getauscht und dabei leider die Airbag Leuchte abgezogen! Nun ... jetzt weiß ich es leider, die Airbag-leuchte im...
  3. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  4. Kühlerlüfter läuft durch, zieht Batterie leer

    Kühlerlüfter läuft durch, zieht Batterie leer: Hallo zusammen, bin neu hier und habe gleich eine Frage zu meinem Skooda Roomster. Angaben zum Fahrzeug: Baujahr 9/2012, Laufleistung 49.000km,...
  5. Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach

    Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach: Hallo Leute, ich habe kleines Problemchen zu melden. Beim Standheizung Einstellen bekomme Fehler 12 Volt Batterie ist Schwach. Skoda Händler hat...