Alle Jahre wieder:-Wieder Tariferhöhung für meinen Combi-TDI-

Diskutiere Alle Jahre wieder:-Wieder Tariferhöhung für meinen Combi-TDI- im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, es ist wieder mal so weit! Es sind fast wieder 12 Monate um, und ich hab´Heute wieder meine neue Beitragsberechnung von der VVD für meinen...

  1. helli

    helli Guest

    Hi,
    es ist wieder mal so weit!
    Es sind fast wieder 12 Monate um, und ich hab´Heute wieder meine neue Beitragsberechnung von der VVD für meinen Fabi bekommen.
    Ich hab´gedacht, mir schläft mein Gesicht ein!!!

    Ich wurde in der Haftpflicht von 19 auf 18 runtergestuft, aber jetzt kommts Knüppeldicke in der Vollkasko wurde ich von 15 auf 19 hochgestuft:wow: .Fazit: ohne Worte .

    Ich hab´seit letztem Jahr eine Erhöhung von €176,04 beim Jahresbeitrag. (von ca. €700 auf genau €876,04). Ich hab´mich bei der HUK im Internet-berechnungs-dingens-kirchens mal schlau gemacht, die Daten bezgl. Regional- und Typklassen sind aber noch nicht aktualisiert.
    Auch das Telefonat, mit der netten Servicedame brachte nichts, außer dem Hinweis der Möglichkeit der Nutzung des außerordentlichen Kündigungsrechts, und daß da nichts mehr zu machen wäre, da ich eben vier Stufen in der VK hochgerutscht wäre (ich hatte keinen Schadenfall!!).
    Ich werd´dieses Jahr wohl in den sauren Apfel beißen, aber nächstes Jahr werd´ich mich mitte August mal auf die Pirsch nach günstigen Alternativen legen.

    Sind bei Euch die Beiträge auch so hochgeschnellt, oder hat das was mit dem TDI zu tun, was ich aber auch nicht verstehen könnte, da ich ja eine Kilometerbegrenzung von 17.000 Km in meinem Vertrag habe...

    Gruß
    helli

    (VK mit €500SB SF13/40%--TK ohne SB--HP SF13/40% Regionalklasse weiß ich nicht auswendig )
     
  2. fawel

    fawel Guest

    Hab noch keine Post vom VVD bekommen das die Beiträge erhöht werden.

    Mir sagte man auf Nachfrage aber ich hätte KEINE KM Begrenzung drin...
     
  3. helli

    helli Guest

    Hi,
    @fawel,

    die Kilometerbegrenzung hab´ich in den Vertrag aufnehmen lassen, da ich mit den 17tkm im Jahr locker rumkomme, und so noch etwas spare...(wenn man das so noch sagen kann :hammer: )

    Gruß
    helli
     
  4. Stolzi

    Stolzi

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Donau und Woid 94559 Niederwinkling
    Fahrzeug:
    1Z Octavia TDI Combi Facelift 1,6 CR
    Werkstatt/Händler:
    Hornberger, Hunderdorf
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo, da hilft nur eins: Weg vom VVD und z.B. Europa oder HUK24 nehmen.

    Gruß
    Sven
     
Thema:

Alle Jahre wieder:-Wieder Tariferhöhung für meinen Combi-TDI-

Die Seite wird geladen...

Alle Jahre wieder:-Wieder Tariferhöhung für meinen Combi-TDI- - Ähnliche Themen

  1. O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln

    O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln: Hallo, da ich keinen entsprechenden Thread gefunden habe: Mein O3 MJ17 war Anfang Januar 2018 zur 1. Inspektion mit 30.000 km. Er hatte bisher...
  2. Update RS TDI

    Update RS TDI: Hallo zusammen, Wer von Euch hat auf dem RS schon das Update drauf, und wie sind die Erfshrungen bzw. Folgen?
  3. Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte)

    Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte): Hallo zusammen, Nachdem wir (meine Frau und ich) uns nun kurzfristig für den Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi entschieden haben, aber leider...
  4. Superb Combi aus dem Burgenland

    Superb Combi aus dem Burgenland: Hallo, bin seit 2 Wochen Besitzer eines Superb Combi von 2012. Ich heiße Dejan und bin 35 Jahre alt. Davor bin ich 10 Jahre einen Passat 3BG...
  5. klappern hinterachse Superb 3 combi

    klappern hinterachse Superb 3 combi: Hallo Will mich erst einmal vorstellen. Meine Name ist Roland bin 51 Jahre. Fahre seit Januar einen Skoda Superb 3 combi. Er ist Nagelneu und...