alle Innenraumlichter ausschalten - Camping & Batterie ist schwach

Diskutiere alle Innenraumlichter ausschalten - Camping & Batterie ist schwach im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forum wir sind beim Camping und die Batterie ist wohl gleich tot. Ich möchte daher PERMANENT alle Lichter beim Skoda O3, 2014 ausschalten...
  • alle Innenraumlichter ausschalten - Camping & Batterie ist schwach Beitrag #1
SiSSkodaComm

SiSSkodaComm

Dabei seit
29.06.2020
Beiträge
13
Zustimmungen
2
Fahrzeug
SKODA Octavia Combi 1.4 TSI Elegance DSG, 140 PS, Bj. 2014
Kilometerstand
110000
Hallo Forum

wir sind beim Camping und die Batterie ist wohl gleich tot.

Ich möchte daher PERMANENT alle Lichter beim Skoda O3, 2014 ausschalten. Ich weiss, es gibt da diesen Wippschalter in der oberhalb des Innenrückspiegels. Aber dennoch brennen: Handschuhfach, Fussraumbeleuchtung und "Türpositionslichter" und die Kofferraumseitenbeleuchtung.

Die Lichter gehen nämlich immer und immer wieder an, wenn wir die Türen/Kofferraum öffnen.

Ich weiss, dass die Lichter ansonsten autom. nach 10min ausgehen - aber das möchten wir ja nicht, da wir die Türen mehrmals betätigen - bspw. wenn man köcherln will etc.

Und nein, eine neue Batterie krieg' ich hier nicht her! Wir mussten jetzt schon 2x am Morgen überbrücken lassen - und wir haben sonst keine Verbraucher angeschlossen. Das Auto steht dunkel während der Nacht - sofern wir die Türen nicht betätigen.

Danke & schöne Tage noch
SiSSkodaComm
 
  • alle Innenraumlichter ausschalten - Camping & Batterie ist schwach Beitrag #2
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
5.378
Zustimmungen
1.561
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
130000
Dir ist schon bewusst, dass nicht nur überall das Licht an geht, wenn die Tür geöffnet wird? Du weckst damit unter Umständen auch sämtliche Steuergeräte auf.
 
  • alle Innenraumlichter ausschalten - Camping & Batterie ist schwach Beitrag #3

noodyn

Dabei seit
05.11.2019
Beiträge
734
Zustimmungen
239
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 FL Combi (05/2017) 2.0l 150PS TDI
Kilometerstand
60000
Die kleinen LEDs sind nicht das Problem. Die sonstige Elektronik im Auto frisst viel mehr. Wie schon gesagt wurde, werden sämtliche Bauteile aktiviert, wenn die Tür geöffnet wird. Es gibt keinen "Camping"-Modus.
 
  • alle Innenraumlichter ausschalten - Camping & Batterie ist schwach Beitrag #4
SiSSkodaComm

SiSSkodaComm

Dabei seit
29.06.2020
Beiträge
13
Zustimmungen
2
Fahrzeug
SKODA Octavia Combi 1.4 TSI Elegance DSG, 140 PS, Bj. 2014
Kilometerstand
110000
Danke Euch beiden!

Nur rein um meinen Horizont zu erweitern, was sind denn das für Bauteile, die da aktiviert werden?

Die Zündung ist IMMER AUS! Die betätigen wir nie. Auto-Radio & Display auch aus, keine Verbraucher am 12V oder so.

Wir werden wohl die Türen nur leicht "schliessen", aber ohne, dass das Schloss schnappt. Dann geht das Licht irgendwann aus und wenn die Türe öffnen nicht mehr an, da sie ja "nicht-geschlossen" war.

Trotzdem doof, die Lichter.
 
  • alle Innenraumlichter ausschalten - Camping & Batterie ist schwach Beitrag #6
SiSSkodaComm

SiSSkodaComm

Dabei seit
29.06.2020
Beiträge
13
Zustimmungen
2
Fahrzeug
SKODA Octavia Combi 1.4 TSI Elegance DSG, 140 PS, Bj. 2014
Kilometerstand
110000
DAS ist DIE LÖSUNG!

Top, @deus
 
  • alle Innenraumlichter ausschalten - Camping & Batterie ist schwach Beitrag #8
SiSSkodaComm

SiSSkodaComm

Dabei seit
29.06.2020
Beiträge
13
Zustimmungen
2
Fahrzeug
SKODA Octavia Combi 1.4 TSI Elegance DSG, 140 PS, Bj. 2014
Kilometerstand
110000
8| Da bist du nicht selbst drauf gekommen???
Nein, mein Eiweisskompjuter hat sich im Ärger (2 Abende Türen auf und zu, am 3. Tag springt das Auto nicht mehr an) aufgehängt.

Und nein, da ich dachte der Kofferraum braucht Saft, damit dieser auf und zu geht. Aber wenn mir das hier empfohlen wird, ist dem wohl nicht so - ist ja ein Skoda O3 spezifisches Forum.

Und 2. liest man immer wieder, dass man die Batterie nur wenn nötig abhängen soll - eben wegen der gesamten Elektronik die da dran hängt.

Danke euch allen.

Rooten kann man den O3 nicht, wie das Handy? :)
 
  • alle Innenraumlichter ausschalten - Camping & Batterie ist schwach Beitrag #9
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
8.486
Zustimmungen
3.108
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
35t
Richtig… die Heckklappe wird dann nicht mehr aufgehen, da der Taster elektronisch das Schloss betätigt ;)
 
  • alle Innenraumlichter ausschalten - Camping & Batterie ist schwach Beitrag #10

Steini77

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
146
Zustimmungen
26
Ort
geb. Essen / Wohn. Wesel
Fahrzeug
Octavia III 2.0 TDi, DSG, Kombi, 05.2013
Kilometerstand
180.xxx
Richtig… die Heckklappe wird dann nicht mehr aufgehen, da der Taster elektronisch das Schloss betätigt ;)
Heckklappenschloss zuvor verriegeln und nur leicht den Deckel schließen, dann kann man immer wieder den Heckdeckel öffnen und schließen.
 
  • alle Innenraumlichter ausschalten - Camping & Batterie ist schwach Beitrag #11

Tom_LLK

Dabei seit
02.03.2018
Beiträge
39
Zustimmungen
4
Ort
Bei Leipzig
Fahrzeug
Kodiaq Sportline 21
Danke Euch beiden!

Nur rein um meinen Horizont zu erweitern, was sind denn das für Bauteile, die da aktiviert werden?

Die Zündung ist IMMER AUS! Die betätigen wir nie. Auto-Radio & Display auch aus, keine Verbraucher am 12V oder so.

Wir werden wohl die Türen nur leicht "schliessen", aber ohne, dass das Schloss schnappt. Dann geht das Licht irgendwann aus und wenn die Türe öffnen nicht mehr an, da sie ja "nicht-geschlossen" war.

Trotzdem doof, die Lichter.
Die Benzinpumpe läuft z.B.
Und dem Schloss ist das egal, der Türkontakt ist ausschlaggebend
 
Thema:

alle Innenraumlichter ausschalten - Camping & Batterie ist schwach

Oben