alle dichtungen bei 135000km platt

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von German, 29.10.2005.

  1. German

    German Guest

    hallo!

    ich war gestern beim gutachter weil ich einen schaden begutachtet haben wollte!
    als mein feli auf der bühne war und oben da hätte ich anfangen können mit heulen! der ganze block war hinten rumm nass, also kopf dichtung und ölwannendichtung sind platt!
    ist das norman bei der laufleistung oder nicht?
    na ja ich habe alles neu bestellt also ölwannendichtung, kopfdichtung, kopfdeckeldichtung und natürlich dehnschrauben kostet alles 72€ :traurig:

    jetzt weis ich auch wo mein ganzes öl hin ist:irre:

    mfg frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Bei dem Kilometerstand schon denkbar, allerdings glaub ich nicht, das die ZKD im Ar... ist. Ölwanne und Deckel schon eher.
    Material hättest Du bei mir für weniger als 50 EUR bekommen ....... :nikolaus:


    skomo
     
  4. German

    German Guest

    ja dann! also ich habe nur bestellt bezahlt habe ich noch nichts wie lange würde es dauern bis ich das von dir hätte? ich will erst in 2 wochen das ganze machen!
    weil dann nehme ich das von dir! ich habe den 1.6mpi also AEE!

    also wie gesagt dehnschrauben und alle dichtungen, den ölfilter habe ich noch selber!

    mfg frank
     
  5. Jenso

    Jenso Guest

    Warum willst du unbedingt die ZKD wechseln solange du kein Öl im wasser oder wasser im öl hast ist die doch OK!?

    Einfach ventildeckel+Ölwanne machen einmal Motorwäsche und das sollte es dann gewesen sein.
     
  6. German

    German Guest

    weil die deckeldichtung noch ganz ist! und ansonsten weis ich nicht wo das öl sonst herkommen sollte?

    na gut dann versuche ich es erst mal mit wanne und deckel
     
  7. Jenso

    Jenso Guest

    Wie schaut den dein Motoröl am peilstab aus wenn da keine Kleinen bläschen drann sind oder das Öl braunepampe geworden ist und die kühlflüssigkeit sauber ist also kein ölfilm auf der Flüssigkeit im behälter dann würd ich sagen die
    ZKD ist i.o.

    das ja dann nur unnötige arbeit mach mal ne richtige Motorwäsche fahr die karre richtig warm und schau dann nochmal ganz in ruhe wi es anfängt zu siffen.
    Die Ölwannendichtung wird bestimmt hinn sein meine wahr auch bei der Km leistung durch.
    aber es gibt so viele möglichkeiten wo öl rauskommen kann zb. die schläuche von der entlüftung wenn die rissig werden dann versaut dir das den ganzen motor^^
     
  8. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Sorry Frank, ich war natürlich gedanklich beim 1.3er.
    Für den AEE-Gußklumpen hab ich leider keine Dichtungen.


    skomo
     
  9. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    @Skomo

    :::denn nur der 1.3er ist ein wahrer Skoda, stimmts ?!

    Gruß vom Alumotorfan Michal :fahren:
     
  10. German

    German Guest

    ja aber wer leistung will brauch hubraum!!
    na ja ich mache alles jetzt damit ich in nem halben jahr nicht schon wieder den gleichen ärger habe!

    aber danke für die infos

    mfg frank
     
  11. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    @German

    ist doch völlig ok, ich wollte keinesfalls Deinen Motor schlecht machen!!! Der 1.6er geht sehr gut ab, teilweise haben die Motoren bis zu 90 PS gehabt - die Streuung nach oben war hjedenfalls immer recht stark!

    Der 1.3er hat aber eben auch seine Fans, bei den "alteingesessenen" Skoda - Freaks, wie Skomo und ich es bspw. sind - wir trauern da öfters noch den "guten alten AZNP - Zeiten nach (als Skoda noch volkseigener Betrieb war....)

    German, viel Erfolg beim Dichtungstausch, völlig richtig, daß Du das jetzt noch angehst, bevor der Frost solche Arbeiten erschwert!!

    Gruß Michal
     
  12. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Michal, wenn Du wirklich so drauf stehst, baun wir Dir noch einen 1.3er Favoritmotor in Deinen Octavia ein :bandito:


    skomo
     
  13. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Als Zusatzaggregat ??

    Ich habe immer noch den schönen, blechern röhrenden Sound des Motors in den Ohren, wenn er gen 5000 U/min dreht....*träum*

    ach, ist ja offtopic.....

    man möge mir verzeihen....
     
  14. German

    German Guest

    hallo!
    also ich habe heute mal geguckt! also als erstes ist es die ölwannendichtung und dann war es mein öldruckmesser für mein zusatzinstrument!

    ich hoffe wenn ich die dichtung wechsle an dewrölwanne ist ruhe!

    aber trotzdem danke
     
  15. guard

    guard Guest

    also wenn ich das hier so lese, hatte ich ja richtig glück mit meinem feli.... ich hab jetzt 185000 km runter und die einzigen dichtungen die in der zeit kamen waren: der schaltstangen simmering und die dichtung der motorentlüftung, selbst meine stoßdämpfer sind noch die ersten.....

    also kopf hoch...

    bis denn denn guard
     
  16. German

    German Guest

    hallo!

    ich habe das problem gefunden und behoben!!!!
    es einmal die ölwannendichtun und dann war der öldruckmesser von meiner zusatzanzeig kaputt!!
    wanne habe ich neu abgedichtet und den druckmesser ausgebaut!

    jetzt ist alles wieder heile!

    also meine dämpfer sind forne wie hinten platt, aber jetzt kommt gleich was richtges rein mit tief und hart!

    mfg frank
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 mcsteve, 06.11.2005
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Hi Frank,

    gratuliere Dir, dass Du Deinen Motor trocken bekommen hast.
    Das steht mir noch bevor.
    Bei meiner letzten Inspektion haben sie auch gesagt, dass der Motor schwitzt.
    Hattest Du schon einen merklichen Ölverlust?
    Ich wechsle das Öl alle 10.000 km und muss dazwischen nichts auffüllen - es ist nach den 10.000 noch fast bei der Max-Markierung.

    Ich hatte das selbe Problem bei meinem vorherigen Auto (Golf). Ich habe Unsummen reingesteckt (Ölwannendichtung, Ventildeckeldichtung, Zylinderkopfdichtung, Simmeringe) allerdings ohne Erfolg - ich habe den Motor einfach nicht trocken bekommen - ich möchte nicht das Gleiche mit meinem Feli erleben....

    Was meint Ihr - darf ein Diesel etwas schwitzen oder sollte ich es so bald wie möglich beheben lassen?

    thx
    McSteve
     
  19. German

    German Guest

    hallo!

    also was heißt schwitzen? na vielleicht ist ja dein druckmesser kaputt, war bei nem kolegen auch so der hatr den ausgetascht und dann war alles wieder dicht mehr war nicht!
    die wannendichtung war auf jeden fall platt der rest ist noch ganz!

    ich hatte öl verbrauch aber ich habe das öl durch den kaputten druckmesser verlohren und ein bischne durch die ablaßschraube!

    einfach einbischern mehr suchen und dann kommt man biliger weg wie man denkt!!!

    mfg frank
     
Thema:

alle dichtungen bei 135000km platt

Die Seite wird geladen...

alle dichtungen bei 135000km platt - Ähnliche Themen

  1. Dichtung hinteres Seitenfenster

    Dichtung hinteres Seitenfenster: Morgen. wie auf den Bildern zu sehen, hat die Dichtung vom hinteren Seitenfenster einen langen Schnitt. Wie bekomme ich die gewechselt? Bzw....
  2. AGR Ventil platt

    AGR Ventil platt: Hallo zusammen, nachdem ich den Fehler (Fehler Abgasrückführung) vor knapp zwei Monaten per VCDS schon einmal gelöscht hatte (danach war auch...
  3. Platter Reifen

    Platter Reifen: Guten Morgen, heut mit schreck entdeckte ich einen platten Reifen. Doch es schaut merkwürdig aus als hätte jemand mit absicht die Schraube(...
  4. AGR ausprogrammiert, wo Platte einsetzen?

    AGR ausprogrammiert, wo Platte einsetzen?: Moin, beim 1,9Tdi ohne DPF ist das AGR ausprogrammiert. Ich habe noch eine VA-Verschluss-Platte über und würde die gerne vorsichtshalber noch...
  5. Gummipflege (Dichtungen, Winter)

    Gummipflege (Dichtungen, Winter): Nabend Jungs und Mädels :) Ich such irgendwas zum pflegen der Türdichtungen (nachdem diese mir Montag schon festgefroren waren), sollte nix...