Aldi MP3-Autoradio und Lautsprecherboxen

Diskutiere Aldi MP3-Autoradio und Lautsprecherboxen im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Fans! Bevor ich mich in die Schlange beim Aldi stelle, wollte ich Euch fragen, ob das Zeuch was taugt!...

  1. Ralfi

    Ralfi Guest

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shadow0178, 14.10.2004
    shadow0178

    shadow0178

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06231 Deutschland
    tach auch

    ich hatte mir vor ungefähr 1/2 jahr auch ein medion autoradio geholt
    hat ungefähr 90€ gekostet und bin zufrieden damit
    ist aber nicht das gleiche wie das was du haben willst (hab die billigere Version)

    mfg shadow0178
     
  4. #3 Geoldoc, 14.10.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Zu dem Radio selbst kann ich nicht viel sagen, meist erfüllen die Aldi-Produkte ja schon die Einsteigerbedürfnisse ganz vernünftig. Irgendwie finde ich gerade die Enbaumaße für die Limo hinten nicht, aber wenn in den Combi keine 6/9 sondern nur 4/6 Inch Boxen gehen, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Aldi-Lautsprecher in die Limo passen. Außerdem kriegt man für nicht allzuviel mehr Geld auch Auslaufmodelle von etwas bekannteren Herstellern und in der auf jeden Fall richtigen Größe.

    EDIT: Schau mal hier, da steht auch, dass nur runde 10cm Boxen passen:
    http://www.fabia4fun.de/thread.php?threadid=381&sid=&hilight=lautsprecher
     
  5. #4 Don Claus, 14.10.2004
    Don Claus

    Don Claus Guest

    Salve,

    bevor viel Geld für HiFi HighTech ausgegeben wird,
    bitte zu beachten:

    In nicht allzu ferner Zukunft wird Radio nur noch digital ausgestrahlt.

    Das ist Fakt.

    Dass heisst, alle Autoradios gehen auf den Schrott, oder es muss, falls das entwickelt wird, ein Converter eingebaut werden. :böse:

    Gruss

    Claus
     
  6. #5 Geoldoc, 14.10.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Stimmt, das ist schon ein Argument pro Aldi, denn so kann mna locker mit der Kiste die nächsten ein zwei Jahre abwartem, bis DAB-Empfänger endlich etwas finanzierbarer geworden sind. Im Moment lohnt sich die Mehrausgabe wohl nur in Ballungsräumen und wegen der Zukunftssicherheit. Trotzdem glaube ich dass das analoge Radio noch länger überlebt als das analoge Fernsehen, weil es viel mehr billige, tragbare, integrierte analoge Radios gibt während jeder Haushalt nur 1- maximal 3 Fernseher besitzt.
     
  7. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    89800
    Also alle besseren Modelle haben schon eine DAB Steuerung wo man nur noch die Blackbox anschliessen brauch somit bin ich mit einen besseren Radio mehr bedient das CD Laufwerk bei diesen Gerät is gut aber den Radioempfang kannst du unter ulk verbuchen .... ausser du wohnst in einen Ballungsgebiet was gut ausgebaut is... aber bei einen Test solcher Radios bei Stuttgart sind sie durchgefallen bei den stärksten Sendern....

    Nur mal als Tipp am Rande und gute Radios gehen schon ab 120€ los und mit Dab/Steuerung ab 300€

    Grüsse Sillek
     
  8. #7 Geoldoc, 15.10.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Die Frage ist halt, ob man wenn DAB wirklich flächenmäßig da ist, für sein RAdio dann überhaupt noch die entsprechende Box kriegt und ob deren Preis dann überhaupt noch im Verhältnis zum Wert eines ein paar Jahre alten Radios (bzw einer Neuanschaffung steht) also wenn dann eher jetzt ein DAB-Radio kaufen, als auf eine spätere Nachrüstbarkeit zu setzen, oder?
     
  9. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Ausserdem wird es mit Sicherheit keinen absoluten Schnitt geben, sprich heute noch
    analog morgen Digital. Und wenn das DAB wirklich erstmal flächendeckend vorhanden
    ist, und beginnt zu überwiegen, werden auch die Geräte günstiger (siehe RDS).

    Michael
     
  10. #9 Geoldoc, 15.10.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Wenn nan sich die Abdeckung anschaut sieht das ja eigentlich schon ganz gut aus. www.digitalradio.de aber wenn man sich die ausgestrahlten Sender anschaut, weiß man zumindest bei mir, nicht warum man dafür (zumindest im Moment) extra Geld ausgeben soll.
     
  11. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    89800
    Dab hin oder her bis Dab nur noch aktiv is werden ein paar Jahre vergehen solang hält das Aldiradio nicht .... somit kauf dir was besseres.... hast mehr davon

    ist ja wie mit dem Handy 2012 wird das GSM Netz abgeschalten, aber deshalb kaufst du dir auch noch nicht jetz ein UMTS Handy oder? da du noch mit GSM billiger kommst ausser du willst oder hast viel mit Daten zu tun....

    in der neuen Car&Hifi habt ihr auch vieles über DVB-T stehen dort stehen auch noch viele andere Sachen drin....

    Grüsse Sillek
     
  12. #11 hobel27, 19.10.2004
    hobel27

    hobel27 Guest

    hm!dvb-t hat doch nun eigentlich über haupt nix mit dab zu tun ! dvb-t ist doch digitales fernsehn und dab digitales radio ! dab hat ja eigentlich auch schon eine abdeckung von 90% in deutschland wobei dvb-t noch zugroßen teilen wenn über haupt im probebetrieb läuft !das mit dem nachrüstboxen ist eigentliche ne gute möglich aufzurüsten wobei es selbst da unter schiedliche modellreichen(pro hersteller ) gibt! wenn mir das mit der antenne nicht so umständlich wäre hätte ich schon eine ...! zun den aldi radio : also ein bekannter von mir hatte auch eins vom medion (ist ja aldi) für den normalen radiobetrieb reicht es ! aber beim kleinsten schlagloch springt die cd! das ding hatte zwar mp3 aber es fand auf der cd z.b. nur einen ordner(nach 2minuten suchen !) und der klang naja wem es reicht ! aber hast du schon mal nach auslaufmodellen von markenherstellern geschaut ! der technische stand ist meist besser und der preis fast der selbe!
     
  13. #12 Geoldoc, 19.10.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Das mit der DAB-Abdeckung von 90% isr aber eine Augenwischerei. In Hessen zB gibt es nur DW, DF und FFH per DAB das vielleicht mit 90% Abdeckung aber was bringt mir eine 90%ige Abdeckung mit 5% der Radiosender. Aber in anderen Bundesländern sieht das sicherlich nicht ganz so grausam aus...
     
  14. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    Es gibt einige Sender, die zwar z.B. in bayern stationiert sind, aber dennoch eine landesweite Ausstrahlung haben, also auch in Hessen.


    Rockantenne rulezzzz
     
  15. #14 Geoldoc, 19.10.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
  16. #15 DjPrepaid, 19.10.2004
    DjPrepaid

    DjPrepaid Guest

    Hi!

    Also ich kann echt nur von sämtlichen ALDI-Geräten abraten, egal ob Autoradio, TV oder Digicam. Habe nur schlechte Erfahrung damit, auch was Service und Garantie angeht. :müll:



    Wenn man nicht so viel anlegen möchte, gibt es auch schon sehr gute und preiswerte Sachen von JVC.
    Ansonsten kann man mit Pioneer, Sony, etc. nichts falsch machen.
    Was sowas angeht geh ich lieber zum Fachhändler, wo man auch ne vernünftige Beratung bekommt und nicht wie Massenvieh behandelt wird!

    :hoch:

    gRuSs
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    5
    Doch, mit Sony...
     
  19. #17 Superb02, 21.10.2004
    Superb02

    Superb02 Guest

    @DJPrepaid
    naja, ich kann Deine Sorgen mit Aldi jetzt zwar nicht ganz nachvollziehen (das einzigste Problem da ist, dass ich das Zeugs immer nicht mehr kriege, wenn ich nach Feierabend da hin fahre :D)....

    Ich hab meiner Frau für ihren BMW vor 2 Jahren so ein Aldi-Radio gekauft (incl. MP3) und wenn man nun nicht DER Soundfetischist ist, dann reicht das dicke... Also zumindest Frauchen beschwert sich nich drüber :mucke:


    [Offtopic]
    Zum Aldi-Service insgesamt :
    Ich hab mir mal in grauer Vorzeit nen Medion-CD-Brenner gekauft und nach fast nem Jahr war das Teil hin - unfrei eingeschickt, 3 Tage später war ein neuer, besserer und originalverpackter Brenner da ! Und auch die Hotline (bei Probs mit meiner Fernsehkarte) war sehr freundlich und kompetent... Ich kauf gern bei Aldi (aber das nur nebenbei :wink:)

    [/Offtopic]
     
Thema: Aldi MP3-Autoradio und Lautsprecherboxen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aldi autoradio

Die Seite wird geladen...

Aldi MP3-Autoradio und Lautsprecherboxen - Ähnliche Themen

  1. Einbau neues nicht serienmäßiges Autoradio (Kenwood)

    Einbau neues nicht serienmäßiges Autoradio (Kenwood): Ich habe einen Skoda Fabia Kombi BJ April/2006 mit 100 PS Benzin, meines Wissens nach somit ein Skoda Fabia Kombi 6Y. Ich war beim Skodahändler...
  2. Fabia II Skoda Fabia II BJ 2010 Facelift - 2 Din Autoradio mit NAVI

    Skoda Fabia II BJ 2010 Facelift - 2 Din Autoradio mit NAVI: Hallo zusammen, ich würde gerne mein Swing Autoradio gegen ein anderes mit Navi austauschen, dabei sollte das PDC immer noch sichtbar über das...
  3. Blende für freies Autoradio

    Blende für freies Autoradio: Hallo liebe Leute, ich habe mir vor 3 Wochen einen Fabia Combi 2015 1,2 TSI 90PS gegönnt. Bin sehr zufrieden nur mit dem Radio nicht so ganz. Ich...
  4. Octavia II Welches autoradio?

    Welches autoradio?: Hallo liebe Skodafreunde.Ich habe folgendes Problem.Ich möchte gerne mein Autoradio tauschen.Das neue Radio sollte kompatibel mit der orginal...
  5. Fabia I Neues Autoradio

    Neues Autoradio: Hallo, Ich möchte in meinen skoda Fabia (Baujahr 2007) ein neues Doppel din Radio einbauen. Um genau zu sein das Tristan Auron BT2D7011. Meine...