Aldi - Mobiles Navi-system für 499,-

Diskutiere Aldi - Mobiles Navi-system für 499,- im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Klick mich für Informationen Mobiles Navigationssystem mit Pocket PC Inkl. Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz...
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
Klick mich für Informationen

Mobiles
Navigationssystem
mit Pocket PC
Inkl. Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Kartenmaterial für Norddeutschland vorinstalliert.


320MB - 64MB* on board
plus 256 MB MMC Speicherkarte!!
(*28 MB bereits vom Betriebssystem genutzt)


• Komplettsystem zur Navigation, mobilen
Datenverwaltung/-verarbeitung und
Abspielen von MP3-Musikdateien
• Kartenansicht und Straßenverlauf
• Sprachausgabe, farbige Karten- und
Pfeilnavigation
• schnelle erneute Routenberechnung beim
Verlassen der Strecke
• Satellitengestützte Positionsbestimmung
(GPS)
• Entfernungsangaben und Abstandsbalken
zeigen Distanz zur nächsten
Richtungsänderung an
• jederzeit mit Kartenmaterial für Europa
erweiterbar
• einfache Installation
• mobil und flexibel
• überall einsetzbar
• akustische Fahrhinweise
• problemloser Einbau in jeden Fahrzeugtyp
Umfangreiche Software:
• Nutzen Sie Ihren Pocket PC wie Ihren
Desktop PC
• Erstellen, bearbeiten und betrachten Sie
Word- oder Exceldokumente
• Spielen Sie MP3-Musikdateien ab
• Verwalten Sie Ihre Termine, Adressen und
Aufgaben
• Sichern Sie Ihre Daten unterwegs mit der
aufgespielten Backup-Software auf einer
externen SD oder MMC-Speicherkarte
Beachten Sie bitte die
Systemvoraussetzungen auf der Packung.
Lieferumfang:
• Pocket PC
• Navigationssoftware
• Kartenmaterial für Deutschland, Österreich
und die Schweiz
• 256MB MMC-Speicherkarte
• Docking-Station inkl. USB
Synchronisationskabel
• Microsoft-Synchronisationssoftware und
Outlook 2000
• GPS-Empfänger mit Verbindungskabel
• Autohalterung mit Saugnapf für Pocket PC
• 12V Auto-Ladekabel für Pocket PC und GPS-
Empfänger
• Netzadapter
• Aufbewahrungsetui für Pocket PC
• 36 Monate Hersteller-Garantie,
inkl. Service-Hotline, auch sonn- und feiertags

Komplett
499,-

und, was haltet ihr davon ?
 
SkodFather

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
kampfpreis und sehr interessant.
habe mich mit diesem thema auch beschäftigt!

parallel läuft bei vobis eine aktion mit yakumo-pda und navigation für 499 euro und bei mediamarkt mit toshiba-pda und tomtom-navigator für 499 euro.

also einfach alles mal vergleichen.
natürlich wird alles in paar monaten billiger sein :zwinker:
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
ich hab sowas bisher noch nie gesehn, dass man ein pocket PC, als Navigationssystem mißbrauchen kann. Okay, hab mich damit auch nie richtig beschäftigt. Mein Dad sprach mich vohin drauf an und drückte mir das Aldi Flugblatt in die Hand, deshalb bin ich drauf gekommen.

Pro:
Das Ding lässt sich nun mal schnell von Auto A nach Auto B umbauen. Immer der, der grad ne weitere strecke vor sich hat, bekommt sowat. Und da ich mich ja ständig, selbst in der eigenen Stadt verirre.... :hihi:

Ich seh schon, bald haben die Männer standardmäßig auch Handtaschen, weil die Elektronik (Pocket PC, Radio Bedienteil, Alarmanl. FB, Auto FB, Zündschlüssel etc) nicht mehr in die Hosentaschen passen *ggg*
 

?

Guest
Allerdings sind diese System nicht so genau und zuverlässig wie Navisysteme die auch Daten vom Fahrzeug bekommen, denn hier sagt wirklich nur der Satelit wo sich das Fahrzeug befindet und das ist ja nicht auf den Meter genau.
Dennoch ist das eine interesante und preiswerte Alternative. Wenn die Dinger noch 200.- Euro kosten nehm ich auch eins :freuhuepf:
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
In der aktuellen C´T ist ein kurzer Artikel über das Angebot veröffentlicht.

Längere Distanzen sollen nur durch den Einsatz einer größeren Speicherkarte berechenbar sein. Also Vorsicht, es kommen noch einmal Kosten hinzu...


Edit: Bei dem Angebot ist ja bereits eine größere Karte enthalten. Aber es gibt doch IMHO gar keine 256MB MMC Karten? Das müssten dann eher SD-Karten sein, ist ja der Nachfolger...
 

Paramedic030

Guest
Compaq und Siemens haben mal mit Aprilia ein Angebot gehabt, wo es einen Compaq PDA, ein C35-Siemens und ein Headset zum Mopped dazu gab. War damals ein "super-sonder-angebot". Man hatte auf dem PDA ne SOftware die sich über das Handynetz den aktuellen Standort holte und dann ne kleine Karte mit Detail-Vergößerung aufs Display zauberte... Kam als "Sonderausstattung" 399 Euros.

War vielleicht hilfreich!

Paramedic030
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Schlecht ist der Preis nicht.

@Draco ich schick dir ne Mail mit einem Foto / Bericht des Yakumo
 

fawel

Guest
Es gab schon lettes Jahr von T-Mobile einen PDA der Navi Software dabei hatte, zum selben Preis nur halt mit Handy Vertrag dazu. Also neu ist das nicht ;-)

Nachteil ist wie erwähnt das die Teile keine Infos vom Auto erhalten (Tacho, Lenksensoren usw) und nur auf die Daten vom Satelitt angewiesen sind... Das ist nicht so genau und im Tunnel geht es gar nicht

Einige Tests von sowas hab ich schon gesehen, durch den kleinen Speicher waren die Geräte nicht in der Lage die richtige Route zu finden wenn man falsch abgebogen ist...

Wer sich nen pocket PC kaufen wollte, für den sicher praktisch, aber nur wegen Navi würd ich mir das Ding nicht kaufen... TMC geht damit ja auch nicht...
 

Superb02

Guest
Jo, das hab ich auch gelesen, dass die PDAs Dich teilweise direkt an eine Betonwand schicken und im Tunnel nur noch vor sich hinraten... (war aber ein Test mit internem Speicher ohne Erweiterung).

Irgendwie isses aber imho nach wie vor nicht rentabel, sich dieses Teil vom Aldi zu holen nur für die Navigation (das doppelte hingelegt und man kriegt was "vernünftiges"). Wer eh einen PDA braucht, für den is es sicherlich kein schlechtes Geschäft.

Ich warte noch, bis die Preise wesentlich tiefer fallen (vielleicht nach der nächsten CeBit), dann greif ich zu, vorher kriegt meine Frau die Landkarte aufs Knie - DAS Navi versteht mich aufs Wort und hat mich bisher auch überall hingebracht :freuhuepf:
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
...offtopic...

Was ist denn bitte TMC?
 

?

Guest
Der Traffic Message Channel ist ein neuer RDS-Service öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland und vieler europäischer Radiosender. Aktuelle Verkehrsinformationen werden ständig über die Sendefrequenzen ausgestrahlt.

Du hörst oder siehst sie aber nur, wenn du sie brauchst. Mit der TMC-Funktion am Autoradio kannst du Verkehrsmeldungen abrufen, wenn du losfährst - entweder alle oder nur die, die für deine Fahrtroute wichtig sind. Und auch in der Rush-hour stehen alle Staus, die der Verkehrszentrale gemeldet werden, über TMC abrufbereit zur Verfügung.

Navigationsgeräte mit TMC-Funktion können sogar noch mehr. Sie leiten dich um die gemeldeten Staus herum.
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
jo und da des auf RDS basiert, kann der Pocket PC ausm aldi sowas schon mal nicht
 

wador

Guest
tach zusammen,

ich habe so ne pda lösung schon gehabt.
einmal einen compaq, und einmal den mda von t-mobile. beide mit der navigon software.
katastrophe..... der mda hängt sich dauernd auf.
willst du die ganze deutschland-karte haben, brauchst du massig speicher und der rechner brauch ewig bis er die daten auf dem pda hat. gibt es ein karten update, muss du die prozedur wiederholen.

ist alles noch nicht soooo ausgereift... ich habe die geräte meinen kollegen zur verfügung gestellt...
ich fand das handling war ziemlich arm...
irgendwann ist dann halt ein richtiges navi fällig!

bye
 
Thema:

Aldi - Mobiles Navi-system für 499,-

Aldi - Mobiles Navi-system für 499,- - Ähnliche Themen

Privatverkauf Blaupunkt TravelPilot 300 Navigationssystem 41Länder gespeichert!!! - verkauft: TravelPilot 300 41 Länder Europas auf internem Speiche Der perfekte Beifahrer: Der TravelPilot 300 zeigt Ihnen nicht nur die besten Wege, sondern...
Oben