Album Cover über Bluetooth iPhone 6 unterschiedlich

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Mabidopa, 12.12.2014.

  1. #1 Mabidopa, 12.12.2014
    Mabidopa

    Mabidopa

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Burghardt Bremen
    Kilometerstand:
    250
    Hallo Skoda Fans...Hab da mal ne Frage an die Spezialisten. Wenn ich vom iPhone (6 aktuelle Software) über Bluetooth meine Lieder an das Columbus streame, dann werden manchmal die Original Cover angezeigt und manchmal aber nur die im Columbus hinterlegten Genre Cover. Any Ideas woran das liegen kann? Hab schon nachgesehen, es haben alle Lieder eine Angabe bei Genre aber sie werden eben unterschiedlich angezeigt. Mal das Originalcover mal das Genre Cover des Columbus.


    Any ideas?


    Danke für die Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 keinkraft, 12.12.2014
    keinkraft

    keinkraft

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    O3 TDI Stahlgrau - Volle Hütte :-D
    Alles bei iTunes gekauft? Oder bestehende Musik
    in iTunes importiert?
     
  4. #3 Christian_J, 12.12.2014
    Christian_J

    Christian_J

    Dabei seit:
    31.07.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ist nicht nur beim Iphone 6 so - ich hatte ein Iphone 4 und habe nun ein Iphone 5s. Bei beiden wurden bei gleichen Titeln / Alben manchmal die Alben Cover angezeigt, manchmal wieder nicht - ist für mich auch unverständlich, warum manchmal ja und manchmal nein.
     
  5. #4 Raducanu, 14.12.2014
    Raducanu

    Raducanu

    Dabei seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI, BJ 2014
    Werkstatt/Händler:
    MaxMoritz - Hagen
    Kilometerstand:
    4500
    Das MP3 Format ist sehr frei was die möglichen Formate des Coverbildes betrifft.
    Nicht alles was geht kann das Columbus auch lesen. Ähnliches habe ich mit dem iPhone5 und Spotify auch
     
  6. #5 Daniel0984, 15.12.2014
    Daniel0984

    Daniel0984

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI DSG
    Ich habe auch öfter unterschiedliche bzw gar keine Cover wenn ich über Bluetooth Musik höre.
    Daher glaube ich, es werden über Bluetooth gar keine Cover übertragen (müsste man mal im a2dp Protokoll nachschauen ob das spezifiziert ist).

    Das Radio nimmt die Cover aus der internen Gracenote DB. Das würde erklären warum Cover abweichen (Spotifiy spielt Deluxe Edition, Radio zeigt Cover der Standard Edition) bzw gar kein Cover bei eher unbekannten Bands die ich höre.
     
  7. #6 Mabidopa, 26.12.2014
    Mabidopa

    Mabidopa

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Burghardt Bremen
    Kilometerstand:
    250
    Hab jetzt einfach mal einem Album bewusst das falsche Cover zugewiesen um festzustellen ob es von der Gracenote Datenbank kommt oder via BT übertragen wird.
    Guess what.
    Kommt über BT.

    Greets Markus
     
  8. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Das ist doch ganz einfach. die Cover die direkt im Musikfile mit drin sind werden übertragen und angezeigt. Bei Apple werden aber viele Cover separat gecached und sind eben nicht direkt in den MP3's mit drin. Das hat Speicherplatzgründe sonst ist in jedem MP3 File eines Albums in jedem Lied immer das gleiche Cover drin. Ich habe mir die Mühe gemacht mit MP3 Tag jedes einzelne Musikfile mit dem passenden Cover zu versehen, dann klappt es auch mit der Anzeige. Das ist übrigens soweit ich das weiß bei jedem Hersteller so, bei meinem BMW ist das genau so und bei Audi auch.

    Ach ja das Radio hat keine interne Gracenote DB, Die würde nur Sinn mit Internetverbindung machen.

    gruss
     
  9. #8 keinkraft, 26.12.2014
    keinkraft

    keinkraft

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    O3 TDI Stahlgrau - Volle Hütte :-D
    Zitiere aus dem Columbus Manual:

    Gracenote® ist eine im Gerät gespeicherte Datenbank mit Informationen und Album-Covers (Bilder auf den Plattenhüllen). Nähere Informationen zur Datenbankaktualisierung sind den ŠKODA-Webseiten zu ent-
    nehmen oder bei einem ŠKODA Partner erhältlich.

    Und das gibt es z.B auch bei vielen CD Rippern, das die Datenbank Offline gespeichert wird, was auch mehr als Sinn macht.
     
  10. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Hm das Manuel in allen Ehren das iNet sagt aber was anderes. Demnach sind in der Gracenote DB nur Infos zu Album, Titel,Erscheinungsjahr etc. abgespeichert und KEINE Cover. Steht auch bei Gracenote auf der Webseite was alles enthalten ist. Ist ja auch logisch so ein Cover verschlingt nicht unerheblich Speicherplatz und bei der Menge an dort gespeicherten Alben würde das wohl das Columbus auseinanderfallen. Ich denke mal hier hat der Übersetzungsteufel Einzug gehalten hat, man müsste mal schauen was in der englischen Version vom Columbus steht. Meine Ergänzung der Tags und Cover von ca. 11.000 Titel haben ca. 20 GB Plattenplatz gekostet und das ist nur ein minimaler Bruchteil von dem was bei Gracenote gespeichert ist.

    Gruß
     
  11. nisper

    nisper

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der Thread ist zwar schon seit ein paar Tagen tot, aber falls es noch jemanden interessiert: In der Gracenote Datenbank sind offenbar doch Albencovers hinterlegt.

    Ich höre Musik ausschließlich über SD-Karten. Auf denen befinden sich nur MP3-Dateien - keine Cover-Bilddateien, Playlists oder sonstiges. Das Columbus zeigt teilweise auch dann Coverbilder an, wenn gar nichts in der MP3-Datei gespeichert ist. Wenn aber Bilder in der MP3-Datei gespeichert sind, werden diese anstelle der aus der Datenbank angezeigt.

    Es sind aber längst nicht alle Alben-Cover in der Datenbank abgelegt (logischerweise...). Bei Kamelot zum Beispiel erst ab dem Album "Karma" von 2001, aber keine älteren Sachen. Außerdem ist die Qualität zum Teil sehr schlecht. Das Cover vom Album "Once" von Nightwish zum Beispiel ist kaum erkennbar.
     
  12. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    58
    Cover sind auf jeden Fall mit drin.
     
  13. D3RB

    D3RB

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti FL Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa
    Bei mir werden leider keine Cover angezeigt über BT. Höre über Spotify. Liegt es evtl daran? Wenn ich mein Iphone allerdings via USB anschließe, wird alles angezeigt. Aber da kann ich über mein MFL nicht weiter skippen, was mich total stört.

    Habe das neue Infotainment System Amundsen.
     
  14. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    58
    Spotify und Cover geht bei mir ebenfalls nicht. Die Genere Anzeige nur sporadisch.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Trust2k, 07.01.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Bei mir werden über Spotify, per BT auch nur sporadisch die Albumcover angezeigt, warum auch immer.

    Meistens erst beim 2. abgespielten Track vom Album.
     
  17. D3RB

    D3RB

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti FL Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa
    Habe jetzt nochmal via usb Kabel und spotify getestet. Die ersten 20 Lieder zeigte er an, danach hing die Anzeige und das Cover. Gesteuert über das iPhone, da mit dem mfl oder Radio nix mit skippen ging


    Gesendet von meinem IPhone 6 Plus
     
Thema: Album Cover über Bluetooth iPhone 6 unterschiedlich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda Yeti iphone 6 bluetooth

Die Seite wird geladen...

Album Cover über Bluetooth iPhone 6 unterschiedlich - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  2. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  3. Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II

    Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II Kombi Bj.2011 mit einem Columbus Autoradio. Nur zu gerne nutze ich die Bluetooth Freisprecheinrichtung und...
  4. Modellübergreifend Bluetooth Stereo beim Columbus

    Bluetooth Stereo beim Columbus: Hallo zusammen, besitze einen Superb Kombi mit fast kompletter Ausstattung und dem Columbus Radio. Habe jetzt wie wwahrscheinlich einige andere...
  5. Nachbauradio / Bluetooth

    Nachbauradio / Bluetooth: Hi zusammen, ich bin auf der Suche nach einer schönen Lösung mein iPhone auf den Radio per Bluetooth zu streamen. ich hatte früher im Yeti etwas...