Alarmanlage

Diskutiere Alarmanlage im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, die Alarmanlage, bei meinem Auto ist sehr Sensibel Eingestellt. Kann man das irgendwie Einstellen (Manuell, Werkstatt)? MfG Sven

  1. #1 Sven_König, 05.05.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Hallo,
    die Alarmanlage, bei meinem Auto ist sehr Sensibel Eingestellt.
    Kann man das irgendwie Einstellen (Manuell, Werkstatt)?

    MfG Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 05.05.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.028
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Sven

    Ich wüßte nicht, dass man das manuell selbst einstellen kann ?
    Wie äußert sich denn die Sensibilität ?

    Gruß Bernd
     
  4. #3 Sven_König, 05.05.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Naja, habe ein Hund und wenn der mal paar minuten im Auto warten muss, springt gleich die Alarmanlage an. Obwohl der Hund sich nicht großartig Bewegen kann.
    Kann man das im Autohaus Einstellen lassen?
     
  5. #4 tschack, 05.05.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.283
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Dann solltest du einfach nur die Innenraumüberwachung deaktivieren, wenn du aussteigst und der Hund aber im Auto bleibt...
    Drück den Knopf unten in der B-Säule.
     
  6. #5 Bernd64, 06.05.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.028
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Sven

    Wenn er mit dem Schwanz wedelt, reicht das schon :)
    Es sei denn, er ist kupiert :thumbdown:
    Sei froh, daß die Alarmanlage so reagiert !
    Ansonsten mach es so, wie tschack es beschrieben hat.

    Ich weiß gar nicht, ob das immer noch so ist ...
    Wenn ich bei meinem die Verriegelungstaste an der Fernbedienung innerhalb von 2 Sekunden 2 x betätige,
    dann bleibt die Alarmanlage deaktiviert.
    Das kann man an der Blinkenden Lumi in der Fahrertür sehen,
    die in dem Falle AUS bleibt.

    Gruß Bernd
     
  7. #6 tschack, 06.05.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.283
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ja, so gehts auch.
    Allerdings deaktiviert man so auch, wenn ich mich richtig erinnere, die Safe-Sicherung.
     
  8. #7 Bernd64, 06.05.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.028
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Macht doch nichts !
    Der Hund bekommt die Türen bestimmt nicht auf ;)
    Außerdem wirkt er doch ganz sicher abschreckend auf Langfinger.
     
  9. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Kilometerstand:
    111111
    hallo,

    ich bin zwar neu hier, aber ich habe mal die suchfunktion bemüht und bin hier rauf gestossen.

    also ich habe einen octavia rs 1z baujahr 2006.

    ich habe folgendes probkem: ich parke in einer tiefgarage mit einem doppelparker (unten), dass bedeutet, dass sich das auto neigt. so schliesse ich das auto ab und lasse den parker runter, geht die anlage los. so lange ich da bin nicht weiter tragisch, bin auch der einzige der das ding hoch und runter fährt. trotzdem kann es sein, dass nachbarn aus versehen doch den parker hochfahren und dann geht das ding wieder los und keiner ist das zum deaktivieren.

    was gibt es hier für möglichkeiten?

    vielen dank
    gruß
    fLo
     
  10. bsdice

    bsdice

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Woanders parken, Zettel anbringen oder intelligentere Nachbarn suchen.
     
  11. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Kilometerstand:
    111111
    ok danke das ist organisatorisch!

    und technisch?
     
  12. bsdice

    bsdice

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mit VCDS den Neigungssensor (im Dachhimmel verbaut) auf nicht vorhanden kodieren. Kenn niemand der das je gemacht hat, Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen. Wenn dir dann aber jemand die Karre klauen will indem er das Auto auf einen Laster hebt, geht die Alarmanlage logischerweise nicht mehr los. Andere Möglichkeit: An B-Säule Knopf drücken vorm aussteigen, damit deaktivierst du Innenraumüberwachung (Ultraschall) und Neigungssensor.
     
  13. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Kilometerstand:
    111111
    da ist ein knopf? ok muss ich mal schauen. würde es ja auch nur in der garage deaktivieren.

    durch nochmaliges drücken wieder aktiv? oder automatisch bei auto start?

    danke dir
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 tschack, 24.10.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.283
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ist automatisch wieder aktiv, sobald du das Auto beim nächsten Mal wieder zusperrst.
     
  16. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Kilometerstand:
    111111
    super vielen dank für die antworten!
     
Thema: Alarmanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda alarmanlage

    ,
  2. auto alarmanlage geht an doppelparker

    ,
  3. Skoda superb Hund im Auto Alarmanlage ausschalten

    ,
  4. octavia alarmanlage hund,
  5. Wie klingt die Alarmanlage octavia RS,
  6. skoda octavia baujahr 2007 alarmanlage,
  7. skoda octavia rs alarmanlage,
  8. suche alarmanlage octavia rs ,
  9. alarmanlage octavia rs
Die Seite wird geladen...

Alarmanlage - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu S3 ohne Alarmanlage

    Fragen zu S3 ohne Alarmanlage: Moin, heute hab ich mir einen S3 gekauft. Es handelt sich um ein Lagerfahrzeug ohne Alarmanlage und ich hab jetzt 2 Fragen da ich das Auto noch...
  2. Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los

    Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los: Moin Leute, meine nachgerüstete Alarmanlage durch einen Bosch Dienst geht sproadisch während dem Standheizungsbetriebs los. Die Feinheit der...
  3. Originale Alarmanlage Octavia

    Originale Alarmanlage Octavia: Hallo zusammen, hat von Euch einer eine Originale Alarmanlage verbaut und kann mir sagen wo ich die Ultraschallsensoren anbringen kann und die...
  4. Alarmanlage nachträglich nachrüsten

    Alarmanlage nachträglich nachrüsten: Ich bin am überlegen, ob ich mir nachträglich eine Alarmanlage nachrüsten lasse, da man bei Diebstahl ja immer nur den Zeitwert von der...
  5. Alarmanlage deaktivieren?

    Alarmanlage deaktivieren?: Hi, ich parke meinen Dicken in einer Sandwichbox-Garage. Dummerweise geht die Alarmanlage los, wenn die Box von unten nach oben gefahren wird, da...