Alarmanlage nachrüsten

Diskutiere Alarmanlage nachrüsten im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich möchte eine Alarmanlage nachrüsten. Sie verfügt über einen Schocksensor und eine Türüberwachung. Scharfgeschaltet wird über eine...

  1. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Hallo,
    ich möchte eine Alarmanlage nachrüsten. Sie verfügt über einen Schocksensor und eine Türüberwachung.
    Scharfgeschaltet wird über eine Funkfernbedienung.

    Die Türüberwachung baue ich mir mit Magnet und Reedschalter selbst. Da ich die Anlage nicht an das Bordnetz anschließen will, bekommt sie einen 7Ah Akku.

    Hat jemand schon Erfahrung mit Alarmanlagen?
    Wie funktioniert dieser Schocksensor (Empfindlichkeit)?
    Was verbraucht die Anlage an Strom?
    Wie bekomme ich die Schwellerabdeckung an den Türen ab?

    Hat eine Alarmanlage bei Euch schon schlimmeres verhindert? Die originalen Anlagen sind ja nicht der Hit - wenn die mit dem Schlüssel deaktiviert werden können.

    Mfg Micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PJM2880, 29.03.2004
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Als Schocksensor kenn ich nur Quecksilberschalter.

    Vom Rest hab ich keine Ahnnug.
     
  4. #3 Štefan, 29.03.2004
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    Ich habe eine Defender von CarGuard. Der Schocksensor lässt sich einstellen, du kannst wählen wie empfindlich er sein soll. Hatte bisher wegen des Schocksensors noch keinen Fehlalarm (*3malaufholzklopf*). Allerdings überlege dir gut, ob du wirklich eine Anlage im Fabia willst, Fabia ist etwas tückisch mit sowas. Der Alarmanlageprofi aus meiner Gegend hat schon hunderte Anlagen in VW und Audis eingebaut, aber an meinem Fabia ist er verzweifelt. Die Probleme die auftreten kanst in anderen Threads lesen. Bei mir hat es die Firma CarGuard immer noch nicht geschafft, alles zum Laufen zu bringen, viele Funktionen sind nicht verfügbar.
    Der langen Rede kurzer Sinn: überlegs dir gut. Sinnvoll ist es sicher, aber bis es läuft........
    Gruß Stefan :wink:
     
  5. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Was für Funktionen laufen denn noch nicht?

    Wann spricht der Schocksensor an bzw. was muss ich machen, damit er reagiert?

    Mfg Micha.
     
  6. #5 Štefan, 29.03.2004
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    z.B. die Türkontakte funktionieren nicht wie üblich. Normal kann man die Kontakte ansteuern, beim Fabia müsste man für jede Türe einen eigenen Schalter bauen und Kabel zur Zentraleinheit verlegen. Liegt wohl am CAN Bus, der beim Fabia verwendet wird, CarGuard hat immer noch keine passende Anlage zum CAN-Bus (Fabia ist ja auch erst 4 Jahre alt) :-((((

    Der Schocksensor reagiert auf Erschütterungen (Treten, Schlagen etc.). Wie empfindlich er reagiert kann man wie gesagt einstellen. Wenn eine Erschütterung festgestellt wird gibt es einen Voralarm (kurzes Sirenentonfolge), beim nächsten Vollalarm.

    Gruß Stefan :wink:
     
Thema: Alarmanlage nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia alarmanlage nachrüsten

    ,
  2. Skoda Yeti alarmanlage nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Alarmanlage nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. USB nachrüsten

    USB nachrüsten: Hallo zusammen habe einen fabia combi BJ 2013.Er hat zwar eine Aux Buchse aber den USB anschluss haben sie vergessen hihi.Was kann man machen ohne...
  2. Alarmanlage nachträglich nachrüsten

    Alarmanlage nachträglich nachrüsten: Ich bin am überlegen, ob ich mir nachträglich eine Alarmanlage nachrüsten lasse, da man bei Diebstahl ja immer nur den Zeitwert von der...
  3. Zusatzinstrument Öltemperatur/Ladedruck nachrüsten

    Zusatzinstrument Öltemperatur/Ladedruck nachrüsten: Ahoi Piloten, Möchte gerne 2 Zusatzinstrumente nachrüsten! hat das jemand schon mal gemacht und hätte dazu eine Einbauanleitung für Skoda?...
  4. Was lässt sich am Rapid alles codieren oder nachrüsten ?

    Was lässt sich am Rapid alles codieren oder nachrüsten ?: Hallo zusammen, was lässt sich am 2016er Rapid alles codieren und nachrüsten. Ich würde gern folgende Sachen nachträglich einbauen oder...
  5. Night Vision Nachtsichtsystem Nachrüstung.

    Night Vision Nachtsichtsystem Nachrüstung.: Hallo und Schönen 4.Advent Euch allen. Hab mir gerade überlegt, ob es möglich ist mit entsprechender Nachrüstung, das System zu integrieren und...