Alarmanlage bei Import-TDI

Diskutiere Alarmanlage bei Import-TDI im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Auf der Rechnung meines im März gekauften Fabis ist auch eine Alarmanlage aufgeführt. Nun möchte ich gern wissen: - ob die rote LED am Türknubbel...

  1. #1 Hugo der 2te, 08.07.2002
    Hugo der 2te

    Hugo der 2te Guest

    Auf der Rechnung meines im März gekauften Fabis ist auch eine Alarmanlage aufgeführt. Nun möchte ich gern wissen:
    - ob die rote LED am Türknubbel bei zugesperrtem Wagen eine aktive Alarmanlage signalisiert.
    - warum ich, trotz Schütteln & Rütteln am Auto, sowie auch trotz Mich-Bewegen im abgesperrten Auto diesen Alarm nicht auslösen konnte.
    - worauf denn die Alarmanlage, so es sie gibt, tatsächlich anspricht.

    Dankeschön!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Kann dir nur zum Türknubbel sagen, den hab ich auch ohne Aanlage, die signalisiert die aktivierte SAFE sicherung, bedeutet das man die türen von innen nicht entriegeln kann.

    Ansonsten schau mal in der Betriebsanleitung wie die anlage funzen soll, die müsste man ja auch einstellen können.

    Ach ja, es müsste sich ein manueller ausschalter im innenraum befinden, meines wissens an der fahrer B säule unterhalb des gurtes.

    lg
    Benni
     
  4. #3 Jannemann, 09.07.2002
    Jannemann

    Jannemann Guest

    Die Alarmanlage hat definitiv keinen Erschütterungs Sensor und auch kein Radargerät bzw Infrarotüberwachung im Innenraum.
     
  5. #4 sad1318, 09.07.2002
    sad1318

    sad1318 Guest

    :grübel: :grübel: :grübel:
    Sorry, aber worauf reagiert die Alarmanlage denn???
    Habe für meinen Octi auch so ein Ding bestellt und frage mich nun, wozu :nee: ??
     
  6. #5 Jannemann, 09.07.2002
    Jannemann

    Jannemann Guest

    Also "normale" Alarmanlage reagieren auf Stromschwankungen im Bordnetz und verhindern dann das Wegfahren mit dem PKW. Für die Innenraumüberwachung brauch man einen Radarsensor oder Infrarotsensor. Letzteres springt sogar bei größeren Gefügelten Tieren wie Bienen etc an. Hatte in meinem Polo nen Radarsensor drin. Die AA sprang beim hineinpacken ins Fzg an.
     
  7. Daniel

    Daniel Guest

    Das wäre aber sehr komisch, das VW da Konzernintern so große Unterschiede macht wenn man mal das Baukastensystem bedenkt ... denn als Leser des Seat-Leon Forum weiß ich das die dort vom Werk aus erhältliche AA Innenraumüberwachung hat.
     
  8. #7 sad1318, 09.07.2002
    sad1318

    sad1318 Guest

    :grübel: Jetzt komme ich gar nicht mehr mit :grübel:
    Wenn die Alarmanlage das Wegfahren verhindert, was macht dann die Wegfahrsperre:grübel:
    Also ist die AA doch irgendwo unsinnig, oder?? Bitte berichtigt mich, wenn ich falsch liege.
    P.S.: Das mit den Sensoren war mir schon bekannt, bin davon ausgegangen, daß das bei der serienmässigen AA auch so ist. Schade.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Jannemann, 10.07.2002
    Jannemann

    Jannemann Guest

    Also die Alarmanlage in nem Skoda hat hat ne drucküberwachung, also springt sie nur auf ausgeübtem druck an. Die AA arbeitet mit der Wegfahrsperre zusammen. Also springt die AA an macht sie krach und unterbricht bestimmte Stromkreise, wie z.B. Kraftstoffpumpe.
     
  11. #9 sad1318, 10.07.2002
    sad1318

    sad1318 Guest

    @Jannemann

    Danke, endlich mal einer, der die Sache vernünftig erklärt und nicht nur wild im Nebel stochert. Drucksensoren?? Also nur, wenn einer :bandito: Druck auf die Scheiben "ausübt", man könnte auch sagen, sie einschlägt :graus: ??
    Okay, ist ja dann doch besser als keine AA.
     
Thema:

Alarmanlage bei Import-TDI

Die Seite wird geladen...

Alarmanlage bei Import-TDI - Ähnliche Themen

  1. Originale Alarmanlage Octavia

    Originale Alarmanlage Octavia: Hallo zusammen, hat von Euch einer eine Originale Alarmanlage verbaut und kann mir sagen wo ich die Ultraschallsensoren anbringen kann und die...
  2. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...
  3. Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung

    Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung: Hallo, in der gestrigen Autozeitung war ein 100tkm - Dauertest veröffentlicht. Das Ergebnis ist deutlich suboptimal: - 0.3l/1000km Ölverbrauch...
  4. 1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage

    1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage: Moin, bekanntlich hat der neue 1.6 TDI die Batterie im Kofferraum in der Ersatzradmulde. Bei mir ist eine ungefähr rechteckige Styrophor Einlage...
  5. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...