Alarmanalge spielt verrückt

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Bros, 11.07.2008.

  1. Bros

    Bros

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2.8V6
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo zusammen,

    meine Alarmanlage (Serie) bei meinem 3U (Baujahr 2002 Elegance) spielt komplett verrückt. Beim zuschließen verriegeln die Türen ganz normal und die Diode blinkt. Beim öffnen mit FB geht die Tür nicht auf...dann nehme ich den Schlüssel und schließe auf, und habe dann nicht mal die 15 Sekunden um die Zündung zu starten, sondern der Alarm löst sofort aus. Das Starten der Zündung beendet diese auch nicht, selbst bei fahren geht diese einfach an :( Nehme ich nach dem Verriegeln gleich den Schlüssel ohne die FB zu nutzen geht die Alarmanlage auch sofort an. Schalten ich die Alarmanalge nach dem verrigeln durch nochmaliges verrigeln komplett aus, geht sie auch dann nach der Öffnung sofort wieder an.

    Kennt jemand dieses Problem? Ich würde am liebsten die Gesamte Anlage deaktivieren bis das Problem gefunden wurde bzw. die Sirene irgendwie abschalten...hat jemand damit Erfahrungen? Es ist echt nervig ständig vorm Haus um 5 Uhr früh nicht losfahren zu können. Der freundliche gab mit lediglich einen Termin, da dort auf dem Parkplatz natürlich gerade alles wieder funktioniert hatte :( Er meinte man müsse eventuell das Schloß wechseln, was ich dafür aber ein bisschen übertríeben finde oder was meint Ihr??

    Danke für Eure Ratschläge...
    VG
    Torsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    erstmal in den Fehlerspeicher gucken
     
  4. Bros

    Bros

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2.8V6
    Kilometerstand:
    100000
    OK...na ich habe heute abend noch einen Termin beim Freundlichen bekommen...Ist denn im Fehlerspeicher genau zu erkennen warum ausgelöst wurde? naja wahrscheinlich schon sonst hättest Du es ja nicht geschrieben ^^
     
  5. Bros

    Bros

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2.8V6
    Kilometerstand:
    100000
    So, um kurz vor 8 noch beim freundlichen dran gekommen...der Frequenzcontainer im Schlüssel war wohl kaputt, wurde gewechselt..gleichzeitig wurde der Fehlerspeicher geleert, der wohl "sehr voll" war...Keine Ahnung warum aber gut ^^ Vermutlich durch die Auslösung von ca 30 mal Alarm :)

    Am Ende soll nun wohl nach 86 EUR wieder alles gehen...ich bin gespannt!!

    ***** EdiT ****

    Heute morgen kurz nach 5, ich stehe vor dem Auto, drücke die Fernbedingung, was passiert...NIX ...Also wurde der Fehler wieder nicht gefunden und behoben...Nun habe ich erstmal die Schnau**e voll und werde die Alarmanalge deaktivieren (lassen) . Oder gibt es Kniffe, mit denen ich dies alleine machen kann??
     
  6. #5 Wickedweasel, 12.07.2008
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    kontrolliere doch mal deine Sensoren also Fahrzeug mit offenen Fenster abschließen und gucken ob die Innenraumüberwachung funzt vll ist ja irgendwo en Sensor hinüber der das auslöst. Ansonsten liegts wohl an dem Steuergerät der Alarmanlage. Und teste dochmal den 2. Schlüssel vll funzt der ja besser.
     
  7. Bros

    Bros

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2.8V6
    Kilometerstand:
    100000
    Die Alarmanlage wurde wohl gestern getestet, die ist ok und die Sensoren sind alle in ordnung...und er entschärft ja auch korrekt sobald ich per Funk öffne...Die meinten wohl, das eventuell auch ein Sensor in dem Türschloss kaputt ist. Das würde also ein neues Türschloss bedeuten...

    Hat jemand Erfahrungen was das kostet??
     
  8. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    ein Türschloss kostet 90 Euro plus Einbau

    man die aber auch nachlöten (macht Skoda natürlich nicht), Anleitung im Passat3b.de Forum
     
  9. Bros

    Bros

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2.8V6
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo Marc,

    ich war am Samstag nun in meiner Not direkt in Potsdam bei nem Freundlichem...der hatte den Speicher nochmal ausgelesen, wo ja am Freitag alles gelöscht wurde und hat die folgenden 5 Fehler gefunden:

    049 Türsteuergerät hinten rechts-J389
    keine Kommunikation
    sporadisch

    049 Türsteuergerät hinten links-J388
    keine Kommunikation
    sporadisch

    049 Türsteuergerät Beifahrerseite-J387
    keine Kommunikation
    sporadisch

    049 Türsteuergerät Fahrerseite-J386
    keine Kommunikation
    sporadisch

    049 Diagnose-Interface für Datenbus-J533
    keine Kommunikation
    sporadisch

    Sind die Fehler für das auslösen verantwortlich??

    Die haben mir erklärt, das ich nach dem Verrigeln gelcih nochmal drücken soll, dann is die Alarmanlage temporär aus, habe ich gemacht...Danach per Schlüssel einfach aufgeschlossen..und zack ging der Alarm trotzdem los...im Display hat er mir angezeigt, dass die Tür hinten links offen sein soll (manchmal soll auch der Kofferraum offen sein) ...aber dies war nie der Fall...

    Ich werde nochmal irre :cursing:
     
  10. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    ich glaube du solltest unterm Teppich mal nach Feuchtigkeit schauen
     
  11. #10 mezzomix1983, 13.07.2008
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    :D Hab ich ihm auch schon gesagt
     
  12. Bros

    Bros

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2.8V6
    Kilometerstand:
    100000
    Ohhh..habt ihr euch abgesprochen ^^ ...Ich hatte vor 3 Monaten hinten rechts Wasser drin...habe es dann alles abgeschöpft und den Teppich hoch gehabt und trocknen lassen...Was kann denn dabei passiert sein???
     
  13. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    beim Fahrersitz unterm Teppich ist das Komfortsteuergerät, wenn du Glück hast sind nur Kabel am gammeln, bei Pech das ganze KSG
     
  14. Bros

    Bros

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2.8V6
    Kilometerstand:
    100000
    Na vorne war nie Wasser...da ist alles trocken...es war tatsächlich nur hinten rechts nass... Aber das KSG wird es wahrscheinlich trotzdem sein, was anderes kommt ja fast gar nicht mehr in Betracht :( Was kostet das ungefähr?
     
  15. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    du hast ja keine Ahnung wo das Wasser überall hinkommt, auch ohne das der Teppich darüber sich feucht anfühlt
     
  16. #15 Alex.pf, 14.07.2008
    Alex.pf

    Alex.pf Guest

    Kleine Frage zwischendurch: Wie bekomm ich denn den Tepich mit möglichst wenig Aufwand weg, um draunter zu gucken??
     
  17. Bros

    Bros

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2.8V6
    Kilometerstand:
    100000
    Ich habe hinten die Sitzbank rausgenommen und die Seitenverkleidung welche nur gesteckt ist, rausgedrückt...dann ging er hoch...

    Seit gestern morgen, also jetzt den zweiten Tag ist mein Superb in der Werkstatt und sie haben den Fehler noch immer nicht gefunden...Ich bin gespannt wie die Geschichte endet..

    **** EDIT ***

    So, nun soll es tatsächlich das KSG sein...auf meine Frage, was dies denn nun dann alles so kostet rechnet er kurz was zusammen und meinte dann: ca. 750 EUR ... Mir fiel ja fast der Höhrer aus der Hand..an meiner Reaktion merkte er wohl, das ich damit nicht gerechnet hatte ^^ Er bat mir an, erstmal nur die Alarmanlage zu deaktivieren und das Horn abzukabeln..das ganze soll dann nur 150 EUR kosten...

    Mann Mann Mann...Ich bin bedient !!!
     
  18. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    und auch das ist zu viel !!!

    ein bischen programmieren und ein Kabel abziehen darf höchstens 30-40 Euro kosten, andere machen sowas als Service
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 mezzomix1983, 17.07.2008
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    Richtig und im Zweifel Auto abholen und bei nem anderen Autohaus den Stecker ziehen lassen
     
  21. Bros

    Bros

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 2.8V6
    Kilometerstand:
    100000
    So, ich habe das Auto dann abgeholt und nur die Sicherungen des Horns rausziehen lassen...nun ist es erstmal leise....Das Steuergerät ist aber weiterhin angeschlossen...

    Nun musste ich zu meinem erstaunen feststellen, dass seit einer Woche alles normal zu öffnen und zu schließen geht ohne das irgendwelche Fehler eingetreten sind...Kannes sein, das bei der extremen Hitze in D nun eine eventuelle letzte Restfeuchtigkeit im / am Steuergerät verdunstet ist und es daher wieder geht???

    Oder ist es leider wohl alles nur Zufall das es gerade mal wieder geht...Würde gerne die 500 EUR reaparatur sparen :P
     
Thema:

Alarmanalge spielt verrückt

Die Seite wird geladen...

Alarmanalge spielt verrückt - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Amundsen erkennt iPod spielt jedoch Titel nicht ab

    Amundsen erkennt iPod spielt jedoch Titel nicht ab: Hallo! Mein Amundsen erkennt meinen iPod via USB Anschluss perfekt. Ich kann auf alle Titel und Ordner problemlos zugreifen! Bisher wurden auch...
  2. Amundsen spielt keine Musik über Bluetooth

    Amundsen spielt keine Musik über Bluetooth: Hallo zusammen. Mein amundsen verbindet sich über Bluetooth mit mein s6 und es läuft wie es laufen soll. Kann aber keine Musik abspielen. Hat...
  3. Parksensoren hinten funktionieren nur im Stand? Total verrückt

    Parksensoren hinten funktionieren nur im Stand? Total verrückt: Ich habe mir bei meinem Skoda Octavia 3 original Parksensoren (Carsystems.pl) hinten und vorne verbaut. Lief alles Super, wurde am Canbus...
  4. Unwetterschaden. Der Wagen spielt verrückt

    Unwetterschaden. Der Wagen spielt verrückt: Guten Morgen liebe Community, schlagt mich für meine Dummheit. Heute nacht ging ein Unwetter über uns hinweg. Dummerweise hatte ich vergessen...
  5. Welche Dateien spielt das navi Columbus ab??????

    Welche Dateien spielt das navi Columbus ab??????: Hallo liebe Gemeinde ich habe da mal eine Frage, habe mein Columbus ein ordentliches BOOT-Logo verpasst und freigeschaltet ich kann DVD BEI JEDER...