Akustische Warnsignale !

Diskutiere Akustische Warnsignale ! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle! Am Anfang hab ich mir noch gedacht ich gewöhne mich dran aber mittlerweile finde ich es nur noch Nervig!!! Entweder Tank oder...

Snowball

Guest
Hallo an alle!

Am Anfang hab ich mir noch gedacht ich gewöhne mich dran aber mittlerweile finde ich es nur noch Nervig!!!

Entweder Tank oder Spritzbehälter leer,nicht angeschnallt!

Kann man nicht einfach den Lautsprecher abklemmen oder eine Sicherrung entfernen?

Ich finde die vissuelle Warnung reicht mir ich brauche nicht noch einen nervigen Ton dazu!

Gruß an alle
Snowball
 

seinedudeheit

Guest
hallo,

das mit dem tank-ton stört mich auch ein bischen (da tdi ja glücklicherweise ziemlich selten) - wenn da jemand nen tipp hat, wie man das leiser bekommen kann wäre ich auch dankbar.

mein comfort hat die anderen warntöne nicht, bis jetzt habe ich die aber auch nie vermisst - wenn das wischwasser leer ist, merkt mans ja auch die altbekannte weise...

zum angurt-ton: anschnallen hilft! ;-)
ich kann mir beliebige szenarien ausdenken, bei denen man sofort nach fahrtantritt von irgendwem gerammt wird und wo man dann besser angegurtet gewesen wäre und nicht erst bei der nächsten roten ampel wo es viele dann tun.

freunde von mir sind unfall-mediziner und die können da ein lied von singen! selbst die 'königin der herzen' wäre noch höchst lebendig, wäre sie angeschnallt gewesen.. ;-)
 

Snowball

Guest
Hallo,

das mit dem anschnallen ist OK. Ich hab nur die Angewohnheit, erst aus der Garage zu fahren und mich dann anzuschnallen.

Wie bekommt man jetzt diese furchtbaren Töne in den Griff ?

Gruß an alle
Snowball
 

Christian

Guest
Ich war heut mal bei meinem Händler, weil nach 10TKM mein linkes vorderes Radlager im Arsch ist.
Wir sind losgefahren PIIIIIIIIIIIIIIEP !!
Ich hab ihn gefragt, ob man das vielleicht im CAN-Bus abschalten kann .
Nein, der Pieper ist auf dem Instrumententräger montiert und müsste zerstört werden , oder so. Jedenfalls nur sehr schwer möglich, ausserdem mit Garantieverlust

ARGHL, ich hasse diesen Piepser. X( X( X(

Christian
 
Angus

Angus

Dabei seit
19.11.2001
Beiträge
162
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 1.4i 16v Elegance
Werkstatt/Händler
Zbinden AG, Laufen
Kilometerstand
129371
Hallo Leute


Freut mich ungemein endlich ein paar Fabisti gefunden zu haben die das auch stört - habe das schon vor einem halben Jahr oder so gepostet... ;-)

Mein Händler sagte auch, dass es im Armaturenträger integriert ist und da ausser mit Gewalt nix zu machen ist. Das Gedinge vom Gurt lässt sich aber manuell abschalten, einfach auf das Gurtschloss drücken, als ob ihr Euch abschnallen wollt und schon ist es aus - Tipp schon gedrückt halten beim Einschalten der Zündung, dann klingelt es schon garnicht erst.

tschü
 

Snowball

Guest
Hallo an alle !

Hmm,scheint so als müsste ich wirklich mit dem sch... Gepiepe leben!
Kann das sein das der Lautsprecher, der für die üblen Töne verantwortlich ist, hinter der Verkleidung für die Innenbeleuchtung sitzt?

Das mit dem drücken des Gurtschlosses mach ich auch schon seit der ersten Woche.

Gruß an alle
Snowball
 
SkodFather

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
so wie ich das gesehen habe beim ausbauen der tachoeinheit, waren dort zwei kleine vergitterte membrane auf der platine des instrumententrägers angebracht, die wie lautsprecher aussahen. vermute mal stark, dass dies die gesuchten übeltäter sind...
bei bastelarbeiten auf der platine verliert man übrigens die garantie auf die komplette tachoeinheit...
 
Angus

Angus

Dabei seit
19.11.2001
Beiträge
162
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 1.4i 16v Elegance
Werkstatt/Händler
Zbinden AG, Laufen
Kilometerstand
129371
Hi Folks

Vielleicht könnte man etwas Schaumstoff drauf kleben.
Aber ich weiss nicht ob das zu empfehlen ist (könnte vielleicht Hitzeprobleme oder so geben und ein Feuerchen will ich nicht im Auto...) - weiss nicht, ich denke damit leben ist einfacher und dafür mal früher zu Tankstelle fahren und mal öfters den Inhalt der Scheibenreinigung prüfen... ;-)

tschü
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Warum schnallt ihr euch denn nicht einfach an? Wäre doch tausenmal einfacher, als irgendwas rauszureissen oder zu isolieren????? ?(
Stefan
 

Daniel

Guest
Ich kann das irgendwie auch net verstehen?

Da z.B. gerne einen klaren Blick auf die Straße hab' benutz ich auch oft die Scheibenwaschanlage - in meinem alten Corsa hielt der Inhalt meist 3 Wochen ... und mit dreckiger Scheibe mitten in einem Regenschauer auf der Autobahn zu merken das kein Scheibenwaschmittel mehr drin ist ... ist sehr spaßig - wenn dann plötzlich 1000 Fliegen schlieren bilden die man nicht wegwischen kann. Hier warnt der Fabia vor.

In meinem alten Auto hatte ich nur eine kleine rote Lampe als Reserveanzeige ... die einem nicht immer sofort ins Auge fällt ... jetzt hör ich es.

Das anschnallsignal ist zum einen kaum störend - da das Auto beim Einsteigen und anlassen eh sehr viele Geräusche von sich gibt - ausserdem ist es gut für den inneren Nicht-Anschnall-Schweinehund!

Das Piepen der Handbremse ist auch gut, weil man nicht immer draufguckt ... in meinen ersten paar Fahrstunden damals hätte ich mich darüber gefreut.

usw. usw.

Is scho komisch oder? Da sollen immer mehr Gimmicks im Auto verbaut sein, aber auf der anderen Seite auch wieder ja keine die einem an etwas erinnern könnten ?(

Ausserdem... habt Ihr denn kein Radio :-)) ... denn dann hört man das gepiepe nur ganz leise :rofl:

P.S.: Wenn ich mal ein echt nerviges Automobiles gepiepse hören wollt setzt euch in einen aktuellen Corsa und blinkt mal!! 8o
 

Christian

Guest
Also, ich weiss ja nicht, wie laut du Radio hörst, aber bei meiner Anlage kommt der ReservePiep immer durch.

ausserdem Gimmick hin oder her. In meinem alten Auto hatte ich keine Lampe oder NervPiepser, sondern nur nen roten Bereich auf der Tankuhr und bin auch nie stehen geblieben mangels Sprit.

Man kanns auch übertreiben, denn die Zapfsäule ist klar und deutlich auf dem Instrument zu erkennen.

Der Piepser dürfte so ein Piezoteil sein und es dürfte nach dem Abkleben keine Temperaturprobleme o.ä. geben.

Am besten, ich verkaufe mein Auto, dann hab ich auch keine NervPiepser... :-( ( nur für die tollen Ratschläge, eher zu tanken etc...)


Christian
 
Angus

Angus

Dabei seit
19.11.2001
Beiträge
162
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 1.4i 16v Elegance
Werkstatt/Händler
Zbinden AG, Laufen
Kilometerstand
129371
warum denn gleich so agressiv... der Vorschlag mit dem Tanken kommt von mir und ich bin auch nicht begeistert von dem gepipe, war ja schliesslich der erste der das in diesem Forum zu Ausdruck brachte.

Ich finde einfach, dass es zum aufmerksamen Autofahren gehört, dass man auf Warnlampen und entsprechende Uhren (Tank, usw.) achtet und man Gimicks wie dieses Gepiepse auch so verbaut werden sollen, dass man es ausschalten kann.
ANSCHNALLEN ist pflicht und ich fahre nicht los bevor alle Insassen dem Folge geleistet haben, allerdings ist der Gurt beim Manövrieren auch mal im Weg und wird dann erst nach dem Starten des Motors angelegt - Anschnallen rettet Leben, sollte nicht vergessen werden!

tschü
 

?

Guest
An dieser Stelle dann mal wieder die Bitte sachlich zu bleiben, in Diskussionsforen werden nunmal verschiedene Meinungen vertreten, das ist auch Sinn und Zweck der Übung. Da sollte sich auch niemand angegriffen fühlen, bzw. wird hier auch niemand angegriffen. Einige mögen den Warnton in ihrem Fabia nicht, ich mag den Ton nicht der langsam hier in den Postings anklingt.

Hier noch einmal die oberste Grundregel der Foren (auf der Protalseite zu finden):

Kleiner Foren-Crashkurs: Bitte beachtet die Einteilung der Kategorien, bleibt höflich und beim Thema! Ganz wichtig: "Qualität vor Quantität"!

Also nun mal 10 Sekunden schön tief durchatmen und die Nerven beruhigen.
10
9
8
7
6
5
4
3
2
1

Da das nun geklärt ist, kehren wir wieder zum Thema zurück und zwar sachlich, ansonsten haben wir die möglichkeit den Topic zu schließen.
Alles Klar?

Gruß
Mic
 

Snowball

Guest
Hallo an alle !

Was ist denn jetzt los.Hier wirds doch keinen Streit geben!!

Wenn jemanden das Gepiepe nicht stört darf er es auch sagen ohne Niedergemacht zu werden!

Zum Thema:
Mich nervt es das der Ton ständig kommt, einmal Piepen könnt ich ja evtl. noch verkraften aber bei jedem Neustart ?
Ich hab halt auch nicht sofort Zeit dem Fabia Scheibenreiniger und Sprit reinzukippen wenn er es will.
Es reich ja auch wenn ich es ne Woche später auffülle wenn ich weis das es die ganze Woche noch reicht.
Klar ist es toll wenn man aufmerksam gemacht wird aber man kann es ja auch übertreiben!

Ich finde die Warntöne einfach Nervig und volkommen Überflüssig!

Gruß an alle
Snowball
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Hmm, also ich möchte kurz sagen, zu den Sprit, Gurt und Waschwasserpiepen, gut da kann man sich ab und an drüber ärgern, ist aber nun mal nicht zu ändern.

Ich möcht aber auch eindringlichst davon abraten diesen 'Störenfried' still zu legen, denn dieser Piepser macht auch mal alarm wenn es mal wirklich kritisch wird.

Ich kenne da eine situation als ich in einem Golf3 mitgefahren war und bei diesem öfter mal die ölleuchte anging, gut, etwas aufgefüllt und weiter... na ja ne zeit später dann wieder, nix dabei gedacht und versucht nach hause damit zu kommen, dann ein echt nerviges und nervöses pieben!! Na ja wär dieses piepen nicht gewesen war der motor im eimer, weil er massiv öl verloren hatte und nu fast trocken war!

Wollte nich nur an die richten die an radikale mittel dachen, kann ja auch ähnliches auf dem weg zur werkstatt passieren, erst nur leuchte, und dann nen piepen was aber nicht da ist weil abgeklemmt und dann kolbenfresser! Und ich graratiere euch das da keiner irgendwelche Garantie oder andere ansprüche haben wird.
 

Christian

Guest
Da stimme ich Angus jetzt mal voll zu.
Man muss das Teil auch abschalten können !

...und ich will hierauch keinen Streit anfangen, aber dasTeil geht mir nunmal auf den Keks


Christian
 

derblitz

Guest
Mein Fabi piept nicht und ich hätt aber gern so einen Piepser. Ich finde es toll wenn mein Auto zu mir spricht. In der Life Version wurde anscheinend wieder mal gespart, Schade. :-(
 

kloetenklaus

Guest
hallo zusammen

die vorgeschichte zu diesem thema könnt ihr im anderen topic : KLACKEN NACH dEM ANFAHREN nachlesen.

ich hab ja nun mit meinem händler telefoniert, und der sagte mir, diesen "nichtangeschnalltton" gäbe es seit kurzem nicht mehr.
jetzt wollte ich aber gern wissen, ob der händler sich vor einer, in meinen augen recht aufwändigen nachrüstaktion drücken will, oder er die wahrheit erzählt hat.
könnt ihr mir sagen ob der händler recht hat ????
mein fahrzeug ist ein 2.0 elegance EZ 18.04.2002.
angeblich wurde der anschnallton 2 wochen davor eingestellt.
des weiteren brennt auch dieses nichtangeschnallt lämpchen bei mir nicht wenn die zündung an ist.

danke für eure antworten

gruß kloetenklaus
 

flashy

Guest
Hi KK,

also bei mir piepts wenn ich nicht angeschnallt bin und die lampe leuchtet auch ganz brav

Fabia GT 1.9TDI PD erstzulassung 2.5.02

Gruß Robert

p.s. kann mir einer sagen wo ich rausfinden kann wann mein fabi das licht der welt erblickt hat ?
 
Phantom

Phantom

Dabei seit
20.11.2001
Beiträge
115
Zustimmungen
0
Ort
Oberhausen - Ruhrpott - NRW - D
Ist vielleicht ein Kompromiss möglich?

Kann man evtl. statt des Piepens das Bing, Bing als Warnton einstellen?

Da erschrickt man wenigstens nicht so (wer das schrille Piepen schon mal bei 200 km/h auf der Autobahn gehört hat, versteht was ich meine).


Ich denke, meine Hoffnung wird vergebens sein...

:traurig:
 
Thema:

Akustische Warnsignale !

Akustische Warnsignale ! - Ähnliche Themen

Reihenweise Probleme mit nagelneuem Superb - u.A. Apple CarPlay...: Hallo zusammen, nachdem mein Leasingvertrag ausgelaufen war habe ich kürzlich nach 36 Monaten meinen roten Superb Combi L&K gegen einen neuen...
Probefahrt Mazda MX-30: Hallo, ich wollte euch mal von meiner ersten Testfahrt in einem BEV berichten. Durch Kind und aktuell mehr als Vollzeitjob hat es jetzt...
EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Eine rote Limo im hohen Norden - Erfahrungen und Umbauten: Hallo Fangemeinde, ich habe meine Superb 3 Sportline Limo heute 1 Jahr und 22.400 km. Für alle die, die es interessiert, hier mal mein...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...

Sucheingaben

skoda fabia warnsignale

,

Akustische Warnsignale bei Skoda

,

Skoda yeti akustisches Signal erst beim ausschalten

,
skoda warnsignale
, skoda fabia leiser gong hinten, akustische warnsignale, skoda fabia warnsignal , Skoda Yeti akustische warnsignale, Akustische Warnsignale bei Skoda fabia, Akustische Warnsignale Skoda fabia, Akustische Warnsignale bei Bremsen Skoda , Warnsignale bei Skoda, skoda superb akustische warntöne, warnsignal für öl bei skoda octavia abschalten, Fahrzeug Crash Warnsignal, Allg-Gefahr-und Warnsignal als WAW Ton, akustische warnsignale bei Bemsen im auto, citigo warnsignale, kann man beim skoda ein akkustisches Signal einschalten wenn die lampen noch an sind, skoda octavia akustische warnsignale erklärung, skoda superb 2016 warnsignale rot im display, warnsignale am skoda, skoda fabia akustischer fehlersignal abbiegen, Skoda yeti Fehlersignale, warnsignale skoda octavia
Oben