Aktuelles von meinem Skoda Fabia Kombi I/Reparieren - ja/nein?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von ILoveMyCar, 24.10.2015.

  1. #1 ILoveMyCar, 24.10.2015
    ILoveMyCar

    ILoveMyCar

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mitglieder,

    ich habe in 2013 schon mal etwas über meinen Skoda Fabia geschrieben, u.a. ging es auch um die Frage, das Auto abzustoßen. Ich habe mich damals dagegen entschieden, ihn behalten und es in keinster Weise bereut. Die notwendigen Reparaturen wurden vorgenommen und bin bis vor Kurzem glücklich damit weitergefahren. Jetzt stellt sich für mich leider wieder erneut die Frage: Geld reinstecken oder nicht und wenn ja, wie viel?

    Mein Skoda war vor kurzem wegen teilweisem Ausfall der Servo in der Werkstatt - natürlich funktionierte die Servo während er inspiziert wurde, so dass der Fehler nicht ausgelesen werden konnte. Was mich wunderte war, dass, obwohl das Auto in einer Vertragswerkstatt war (ich war leider nicht dabei, so dass ich mich nicht einmischen konnte), nicht direkt der Fehler bei dem Kabelbaum gesucht wurde (ist ja scheinbar ein bekanntes Problem und ich muss mal checken, ob das Problem von Skoda bereits behoben wurde). Es wurde jedoch gesagt, dass die Werkstatt zur Prüfung das Lenkrad ausbauen und den Kabelstrang zum Motor aufschneiden müssten, da dort viel Feuchtigkeit sei. Aber sie meinten, wenn das vermutete Teil an der Lenksäule kaputt wäre, würde es teuer werden. Dann beziehen sie sich nicht direkt auf den Kabelbaum, oder? Ich werde mir das Auto die Tage auf jeden Fall noch mal mit einem Bekannten ansehen, in der Hoffnung, dass wir vielleicht selbst etwas machen können, aber davon ratet ihr mir wahrscheinlich ab, oder?

    Insgesamt wurden in der Werkstatt drei Fehler ausgelesen, wovon ich von zweien die Nr. habe:

    PO403 und PO118

    Die Werkstatt meinte, dass der Motor vermutlich demnächst auch einen Schaden bekommen könnte, wenn das Auto nicht repariert würde, was aber den Restwert des Autos übersteigt.

    Da ich auch das letzte Mal schon vor der Entscheidung stand: Neues Auto oder nicht und die Entscheidung damals nicht bereut habe, bin ich auch jetzt wieder am hin- und herüberlegen, was ich machen soll. Da ich das Auto noch immer hauptsächlich am Wochenende (und da auch nicht ständig benötige), bin ich noch immer der Meinung, ein Auto für 10 oder 15.000 Euro lohnt nicht. Wenn ich mit dem Auto täglich zur Arbeit fahren würde, würde ich das vermutlich anders sehen, aber so?

    Gibt es jemanden, der mir raten kann, wie ich hier am besten vorgehe? Selbst, bzw. Bekannte bitten, sich das Auto mal anzuschauen und z.B. auch den Lenkwinkelsensor - auf gut Glück - mal auszutauschen? Hat die Werkstatt mit ihrer Vermutung wahrscheinlich recht und ich muss, sofern es Sinn macht, versuchen, das Problem mit dem Motorschaden zu verhindern?

    Selbstverständlich denke ich hier nicht ganz rational, das Auto hat für mich auch ideellen Wert. Aber mein Bauchgefühl sagt mir aus irgendeinem Grund auch, dass ich das Auto mit Reparaturen bestimmt noch zwei Jahre fahren könnte... Ob ich am Ende aber wirklich bereit wäre, tatsächlich noch mal eine größere Summe an Geld zu investieren, das muss ich mir erst noch mal durch den Kopf gehen lassen...

    Vielen Dank schon mal an euch & viele Grüße.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grisu512, 25.10.2015
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Mein Lenkwinkelsensor spinnt auch rum. Als ich damals in der Werkstatt ausesen war ging natürlich wieder alles aber der Lenkwinkelsensor war im Fehlerspeicher drin.
     
  4. #3 dathobi, 25.10.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    @ILoveMyCar:
    Welches Baujahr ist den der Fabia Kabelbaumaktion betrifft nur Fahrzeuge bis 2004, also bis zum Facelift))
    Kontrolliere doch mal die Blattsicherungen auf der Batterie...aber gaaaanz genau hinsehen!
     
  5. #4 ILoveMyCar, 25.10.2015
    ILoveMyCar

    ILoveMyCar

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten. Da bei meinem Auto der Lenkwinkelsensor keine Fehlermeldung abgab, sollte ich dann wohl zunächst woanders suchen?!

    Die Blattsicherungen werden wir uns dann heute auch nochmal gaaanz genau ansehen, danke für den Tipp.

    Das Auto ist Bj. 2001, also die Zeit vor dem Facelift. Ich muss gleich mal in das Serviceheft schauen, ob da etwas über die Kabelbaumaktion vermerkt ist. Das Auto habe ich in 2006 gekauft und war meiner Erinnerung nach bis zu Düsen Zeitpunkt immer in der Vertragswerkstatt zur Wartung. Da ich bis vor kurzem nichts von diesem bekannten Problem wusste, habe ich mir natürlich auch keine Gedanken hierzu gemacht. :-/
     
  6. #5 dathobi, 25.10.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Das mit dem Kabelbaum kannst Du aber auch so erkennen...
    Einfach diesen Ansehen(hinter der Batterie) und Prüfen ob der Kabelbaum geöffnet ist und hoch hängt.
     
  7. #6 passifan, 25.10.2015
    passifan

    passifan

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    8
    Bei deiner Beschreibung bleiben aber noch eine Menge Fragen offen. Warum soll demnächst ein Motorschaden eintreten, wie soll der verhindert werden also welche Reparatur schlägt die Werke vor? Was besagen die Fehlermeldungen, auch die, deren Nummer du nicht hast? Was ist das "vermutete Teil" an der Lenksäule dessen Austausch so teuer werden soll?
    Der Hinweis auf die Blattsicherungen ist erste Wahl da relativ einfach und kostenlos. Wenn sich daraus nichts ergibt (Wahrscheinlichkeit der fehlerhaften Blattsicherungen ist sehr hoch) wäre es wahrscheinlich am billigsten in eine andere Fachwerkstatt zu fahren und nochmal eine Fehlersuche (ohne die Ergebnisse der ersten Werkstatt zu nennen) durchführen zu lassen.Vielleicht bist du dann hiterher schlauer.
    MfG passifan
     
  8. #7 ILoveMyCar, 25.10.2015
    ILoveMyCar

    ILoveMyCar

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für euren Input.

    Ich habe heute Mittag mal in den Motorraum geschaut. Soweit ich erkennen kann, sind die Blattsicherungen in Ordnung. Ich glaube aber, dass die Kabelbaumaktion nicht durchgeführt wurde - soweit ich das als totaler Laie beurteilen kann. Zwei Bilder habe ich gemacht und lade diese hier hoch. Allerdings ist die Qualität nicht besonders gut, was ich zu entschuldigen bitte.

    Auch für mich sind seit dem Werkstattbesuch einige Fragen offen geblieben. Soweit ich verstanden habe, ist der bevorstehende Motorschaden auch auf die Geräusche und den unruhigen Motor, vor allem kurz nach dem Start und an Ampeln, zurückzuführen. Aber der Tipp, nochmal zu einer anderen Werkstatt zu fahren, ist vermutlich am sinnvollsten. Zumal ein Bekannter von mir auch meinte, dass die Vertragswerkstatt bzw. das Autohaus evtl. ein größeres Interesse daran haben könnte, mir ein neues Auto zu verkaufen, als dass ich meins nochmal reparieren lasse. IMG_2661.JPG IMG_2662.JPG
     
  9. #8 dathobi, 25.10.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Der Kabelbaum ist zwar gelffnet aber hängt zu weit unten im Längsträger...
     
  10. #9 ILoveMyCar, 25.10.2015
    ILoveMyCar

    ILoveMyCar

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke. Aber allein das Höherhängen, wird das Problem wahrscheinlich nicht lösen, oder?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 dathobi, 25.10.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    ...wohl nicht mehr.
     
  13. gafu

    gafu

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    n.Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 74kw
    Kilometerstand:
    190000
    Kühlwassertemperatursensor ist das eine, und AGR-Fehler das andere.
    Kühlwassertemperatursensor: geht gerne kaputt. kostet nicht viel (<20 euro). Wenn man mit den händen hinkommt, kann man das selber wechseln.
    AGR .. was ist es denn für motor?
    Ruckeln an ampeln.. wenns ein benziner ist, drosselklappe reinigen
    servolenkung: ist die batterie in gutem zustand?
     
Thema:

Aktuelles von meinem Skoda Fabia Kombi I/Reparieren - ja/nein?

Die Seite wird geladen...

Aktuelles von meinem Skoda Fabia Kombi I/Reparieren - ja/nein? - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  4. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  5. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...