Aktuelles EU-Recht zur Eintragung von Alufelgen

Diskutiere Aktuelles EU-Recht zur Eintragung von Alufelgen im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe mir kürzlich Brock B23 in 7x17 gekauft. Laut reifen.com wäre zwar 8x17 auch möglich aber: Nach neuem EU Recht bekommst du das nicht mehr...

  1. _Ulli_

    _Ulli_

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa - Filiale Berlin Weissensee
    Ich habe mir kürzlich Brock B23 in 7x17 gekauft. Laut reifen.com wäre zwar 8x17 auch möglich aber:

    Nach neuem EU Recht bekommst du das nicht mehr eingetragen. Vorhandene Eintragungen dürfen bleiben - Neueintragungen sind nur nach angepassten Karossiearbeiten gültig.
    Denn bisher reichte es aus das die Lauffläche der Räder abgedeckt waren, nun heute müssen auch die Felgenaussenkanten im Radhaus abgedeckt sein, was bedeutet: entweder Radläufe montieren bzw. Karosserie rausbördeln, auch wenn vorher nichts schleift !!

    ich habe es erst nicht glauben wollen, jedoch habe ich diese Auskunft von FSP und DEKRA bekommen ( DEKRA sogar die Hauptniederlassung Berlin )


    Gibt es andere Informationen nehme ich diese gerne auf.

    denn Zitat Barney Wenn ich das oben lese, bist du an einen nicht ganz so fähigen Prüfer gekommen. Ich hab im Moment selber noch 8x17 drauf, ich musste nix an der Karosserie machen, um es eingetragen zu bekommen und schleifen tut nirgends was. Ab 8,5 Zoll Breite wirds knapp, also hättest ruhig die 8x17 nehmen können
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Ui jetzt bin ich aber überrascht 8| gibts das irgendwo schriftlich? Müssen da denn jetzt auch alle ABE geändert werden?
     
  4. _Ulli_

    _Ulli_

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa - Filiale Berlin Weissensee
    Nun genau das such ich...

    Beide Prüfer erzählen das, aber keiner kann es mir auf dem Papier zeigen, nur das es so jetzt ist wird mir gesagt !
    Danach erst habe ich ja dann die Felgen so bestellt.
    Ich bleib dran, will nur mal sehen ob einer im Forum mehr weiss !


    So.... telefonat eben selbst nochmal geführt !

    Jetzt wurde erzählt:
    Es ist Gutachten abhängig. Die neuen Gutachten einiger Felge fordern sogar das 1,04 fache der Abedeckung der Radlauffläche. Andere Angaben gelten somit auch für die Felgenabdeckung laut Gutachten, angepasst an das EU-Recht.
    Jetzt liegt es zwar im Ermessensspielraum des Prüfers, aber fährt man jedoch nach 2 Jahren zur einer anderen Prüfstelle, kann es sein, das der PKW keinen neue HU bekommt, weil die Felgen nicht ordnungsgemäss eingetragen wurden. Da spielt man sich sozusagen den Ball hin und her !

    Rechtsstaat?? Gibt es nun klare Spielregeln oder nicht?
     
  5. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Ich war mal so frei unter Verweis auf dich in www.fabia4fun.de und www.polo9n.info deinen Beitrag zu posten, vielleicht wissen die Jungs und Mädels dort schon genaueres.

    Edit:

    R2D2 hat mir geantwortet, dass diese Richtlinie, dass nur die Lauffläche bedeckt sein muss in Zukunft durch dieses neue EU-Recht ersetzt werden soll! Also ist das noch nix in trockenen Tüchern und du hättest beruhigt die 8x17 kaufen können.
     
  6. _Ulli_

    _Ulli_

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa - Filiale Berlin Weissensee
    *heul* doofer verkäufer dort.....

    jo hätte gern die 8x17 genommen, naja egal nun ist alles eingetragen im Brief usw.
     
Thema:

Aktuelles EU-Recht zur Eintragung von Alufelgen

Die Seite wird geladen...

Aktuelles EU-Recht zur Eintragung von Alufelgen - Ähnliche Themen

  1. knacken von hinten rechts bei stärkeren Unebenheiten

    knacken von hinten rechts bei stärkeren Unebenheiten: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen wo es so kalt ist (vielleicht ist ja auch das die Ursache) knackt mein Rapid hinten rechts ab und an mal kurz...
  2. Privatverkauf original Skoda Phoenix Alufelgen 19 Zoll

    original Skoda Phoenix Alufelgen 19 Zoll: Angeboten werden 4 mal 19 Zoll original Skoda Alufelge im Phoenix Design Farbe: anthrazit Die Alufelgen sind in der Dimension 8 x 19 H2 ET 44....
  3. EU-Neuwagen

    EU-Neuwagen: Hallo Gemeinde! ich habe bei der Suche paar sehr gute Angebote entdeckt, Rabatt bis zu 25%. Ich bin allerdings etwas skeptisch, es gibt...
  4. Privatverkauf *NEUWERTIG* Alufelgen m.Winterreifen f.Super 3V

    *NEUWERTIG* Alufelgen m.Winterreifen f.Super 3V: Angeboten werden, 4 Winterreifen auf Alu Felgen Diewe ALITO Platin 8x18 Zoll, mit Pirelli Winter Sottorezo 3, 225 45/R18 V. Inkl...
  5. Octavia 5E - rechtes Xenonlicht geht immer wieder kurz an und aus

    Octavia 5E - rechtes Xenonlicht geht immer wieder kurz an und aus: Hallo, habe meinen Skoda nun circa 2 Monate (Mj 2013). Nach kurzer Zeit fiel mir auf, dass das Standlicht rechts laut Boardcomputer manchmal...