Aktueller Stand 1.2 TSI Steuerkette

Diskutiere Aktueller Stand 1.2 TSI Steuerkette im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, mal von mir den ersten Beitrag (auch wenn ich schon seit einer Weile mein Interesse an Skoda hier verfolge). Ich überlege mir...

  1. loosi

    loosi

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mal von mir den ersten Beitrag (auch wenn ich schon seit einer Weile mein Interesse an Skoda hier verfolge). Ich überlege mir gerade mein erstes Auto zuzulegen - auf Dauer das Auto des alten Herren wird doch für alle ärgerlich. Persönlich bin ich ein großer Freund des Fabia (nur gutes gehört von Skoda allgemein - Fabia dazu noch klein und Raumwunder...).

    Festgelegt habe ich mich auf einen Fabia Combi. Mir reicht ein Fabia II - der III ist mir dann doch zu teuer, es musst nicht ganz so neu sein für mich. Ein paar Ausstattungen wie Klima und Sitzheizung möchte ich haben - ein Tempomat ist nicht so dringend die Notwendigkeit (wird mehr ein Stadtauto). Das ist auch alles klar, ich weiß auch worauf ich achten möchte usw...

    Jetzt mal von der Vorgeschichte zur Frage :
    Ich habe mir das Thema Steuerketten beim TSI hier ziemlich viel angeschaut, finde aber keine wirklichen aktuellen Fälle mehr, wo das Thema aufkochte. Ich habe im Blick einen gebrauchten von 2010 (die überholten Motoren kamen ja erst ab Anfang 2011), der Händler konnte mir auch nichts sagen, in den Wartungsheften und Rechnungen ist wohl nichts vermerkt.

    Wen es interessiert (http://ww3.autoscout24.de/classified/279332279?asrc=st|as) . Ich würde natürlich erstmal die Ohren spitzen beim Anlassen, das ist ja aber irgendwie keine kräftige Aussage.

    Meine Frage zu eurer Meinung :
    Fahren momentan noch (nach knapp 90.000km) Fabia mit dem 1.2 TSI rum, deren Steuerkette nicht gegen eine haltbare ausgetauscht wurde? Auch wenn ich ja sowieso meine 2 Jahre Garantie machen würde ...ein Springen der Kette mit Totalschaden wäre mit Reparatur fast der Wert des Autos, das muss ich dann nicht haben.

    Nehme ich den potentiellen Ärger mit dem Turbolader TSI in Kauf oder lieber einen 2008 mit normalen 1.4 ltr, der nicht diese Probleme macht?

    Ich will keine Grundsatzdiskussion zum Thema TSI oder nicht aufmachen, das VW da mit den Ketten Pech hatte und sich nicht...optimal...verhalten hat, ist für mich klar. Mir gehts nur darum, ob man sich heute ruhigen Gewissens einen doch schon eingefahrenen TSI holen kann, ohne das der mit Sicherheit gleich die Hufe hochreißt. Das Risiko das was flöten geht ist immer da, ohne Frage.

    Danke schonmal

    Gruß
    loosi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sprinter54, 03.03.2016
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    33000
    Meine Frau, mein Schwager und ich fahren alle einen 1,2l 105 PS TSI. Alle Fahrzeuge ab BJ 2013.
    Null Problemo
     
  4. #3 Holger01, 03.03.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    391
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Also die 1,2 TSI haben eben diese Ketten Problem. Meiner hat bei 24000 Km eine bekommen und jetzt bei 78000KM fängt es schon wieder an zu rasseln. Ich würde den TSI nicht nehmen wenn da nix in Erfahrung zu bringen ist ob schon eine neue drinn ist. Grad Kurzstrecke mögen diese Motoren so gar nicht. Die alten 1,4 sind aber auch nicht so Sparsam. Turbolader halten eigentlich wenn man sie vernünftig warm und wieder kaltfährt.
     
  5. #4 sprinter54, 03.03.2016
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    33000
    Ich verstehe die Leute, die mit TSI Motoren Pech hatten und dass es Probleme gab, ich unbestritten.
    Die gehören aber der Vergangenheit an. Auch bei anderen Herstellern gab es ähnliche Schäden mit der Kette.
    Es wird immer mal wieder ne Kette zu bruch gehen. Ich selber habe nur Zahnriemenrisse erlebt.
    Nun verteufele ich aber deswegen nicht alle Motoren mit einem Riemen.
     
  6. loosi

    loosi

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Für mich gibt es eigentlich praktisch nur zwei Möglichkeiten : An dem Auto wurde bereits die Steuerkette getauscht oder es ist eines der Exemplare ohne die Probleme.

    Wenn ich mich nicht täusche, war doch einer von vier Lieferanten damals schludrig mit der Qualität. Wäre also denkbar, das hier alles in Ordnung ist.

    Aber wenn es die Kette wäre, hätte doch nach den km bereits das ganze passieren müssen? Manche hier sind schon nach 5000 km gestorben
     
  7. #6 SportLEr, 03.03.2016
    SportLEr

    SportLEr

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Mercedes - Benz C Klasse T Modell
    Der kann ewig halten oder morgen hinüber sein.

    Eine Garantie kann dir keiner geben das du verschont bleibst.
    Höre auf dein Bauchgefühl und lass dich nicht verrückt machen - die meisten schreiben nur ihre Erfahrungen ins Netz wenn sie negativ sind - man muss sich auch mal überlegen wie oft und in wieviel Modelle der Motor verbaut wurde und wieviel Leute damit keine Probleme haben.

    Getapatalkt.
     
  8. #7 niklasMA, 03.03.2016
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    Wenn Du das Risiko gering halten möchtest und das Auto Dir gefällt, dann gibt es die Möglichkeit, die Längung der Kette messen zu lassen. Das kostet natürlich (müsstest Du bei dem Händler Deiner Wahl erfragen), aber dann weißt Du, ob die Kette gelängt ist. Das ist in jedem Fall sicherer als die Ohren als Testgerät zu verwenden. Denn das Rasseln tritt unregelmäßig auf!
     
  9. loosi

    loosi

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke darauf wird es eh hinauslaufen (davon ausgehend, mit dem Auto ist sonst nichts). Wenn ich drin sitze und jubel werde ich mir das Ding auch holen.Umso länger ich mir andere Sachen überlege und grübel..umso unsicherer werde ich.

    Das ist ja mal eine ziemlich gute idee. Hast du ungefähr ne Vorstellung was mich das kostet? Die haben wohl ne Eigene Werkstatt, dürfte also überschaubar bleiben - auch für den Händler.
     
  10. #9 MontesCarlo, 03.03.2016
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Ich würde mit der Erfahrung von 2 Fabias mit 1.2 TSI keinen mehr kaufen!
     
    Keks95 gefällt das.
  11. #10 Joschix93, 04.03.2016
    Joschix93

    Joschix93

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Schneverdingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Joy 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Meyer Tostedt
    Find ich quatsch.
    Ich hatte am Anfang ja auch schiss wo ich mir einen gekauft habe.
    Bis heute alles in Ordnung.

    Gut sind erst 14tkm aber in dieser seiten sind in der Familie jetzt 3 Weitere Fabias mit dem Motor dazugekommen und niemand hat Probleme.
    Alle unterschliedliche Laufleitung und alle die erste Steuerkette drin.

    Also ich find den wagen top.Und wie sag ich immer No Risk No Fun :D
     
  12. #11 MontesCarlo, 04.03.2016
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Abwarten! Abwarten! Das geht schneller als man denkt! Ab 25tkm geht es langsam los!
     
  13. knie

    knie

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.2 TSI (AJX)
    Kilometerstand:
    23987
    Ich war ja erst letztes Jahr zum Kettentausch, kurz vor Motorschaden

    Motor: 15.02.2011
    Getriebe: 16.02.2011
    Laufleistung: 23.987 km

    Der Kettenspanner war hier schon fast am Limit, fehlte nur noch 1,XXmm bis er komplett ausgefahren wäre und alles drüber wäre die Kette übergesprungen.

    Fazit: Nach langem hin und her bei SAD (Fahrzeug über 4 Jahre alt gewesen und es gab keine Garantie mehr) zwecks Kulanz bin ich mit 370€ noch gut davon gekommen.

    Bin aber weiterhin zufrieden mit dem Auto und würde jederzeit wieder einen Skoda mit TSI kaufen!
    Abwarten wie lange die neue Kette hält, soll ja nun eine verstärkte/verbesserte Kette ihre Runden drehen ;P

    Am besten einen Fabia II ab 2012er Baujahr kaufen, ansonsten schauen das man bei einem Skodapartner den Kettenspanner prüfen lässt - das sollte bei mir 60€ kosten und ca. 1h dauern.
    Dann hat man hier zumindestens einen Richtwert, wie weit der Kettenspanner ausgefahren ist (im Verhältnis zur Laufleistung).
     
  14. #13 MontesCarlo, 04.03.2016
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Ich kann die sagen wie lang die neue Kette hält wenn die Zahnräder nicht mit ausgetauscht wurden. Sprich nur Kette, Gleitschienen und Spanner. Ab 15tkm geht das gleiche wieder von vorne los!
     
  15. loosi

    loosi

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mich beruhigt ja irgendwie, dass das Auto schon über 80.000 km auf der Uhr hat. D.h. für mich, die größten Probleme mit der Kette sollten schon durch sein.

    Prinzipiell würde ich mir natürlich einen 2012'er holen. Da bin ich aber gleich paar tausend Euro mehr los.
     
  16. #15 Joschix93, 04.03.2016
    Joschix93

    Joschix93

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Schneverdingen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Joy 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Meyer Tostedt
    meiner ist ja vom November 2014...also so ziemlich eines mit der letzten gebauten autos vom Fabia 2. danach kam ja der Fabia III
    Aber ich lass mich überraschen :)
    Nächstes Jahr order ich mir eh einen Oci RS x)
     
  17. loosi

    loosi

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ach mich stört das mit dem 2'er Fabia nicht. Das Auto macht noch mindestens 5-6 Jahre. Soviele km fahre ich auch nicht, ich hab bissel Luxus und das passt. Ich werde mich mal in den TSI setzen, wenn der passt lass ich die Kette messen und eventuell hole ich ihn mir dann gleich.
     
  18. #17 sprinter54, 04.03.2016
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    33000
    Richtig einer von 4 Kettenhersteller war der Böse. Dennoch, die meisten fahren ohne Probleme.
    Viel Spaß mit deinem neuen Auto.
     
  19. #18 Holger01, 04.03.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    391
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    @MontesCarlo , wie kommst du drauf das die Kettenräder mitgetauscht werden müssen? Das Problem der Kette ist das sie sich längt weil eben schlecht produziert wurde.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 niklasMA, 04.03.2016
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    Leider weiß ich keinen genauen Preis. Irgendwas um die 80 EUR habe ich mal gehört. Einfach mal bei ner Skoda- oder VW- oder Seat-Werkstatt nachfragen.
     
  22. #20 schwisel, 05.03.2016
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Generell würde ich dir recht geben aber bei so einem bekannter maßen wichtigen teil vom Motor würde ich auch die kettenräder tauschen,nur zur Sicherheit!
     
Thema: Aktueller Stand 1.2 TSI Steuerkette
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tsi steuerkette

    ,
  2. steuerkette skoda roomster

    ,
  3. skoda fabia steuerkette

    ,
  4. steuerkette skoda fabia,
  5. kulanz skoda octavia steuerkette,
  6. steuerkette skoda octavia,
  7. skoda roomster 2011 steuerkette,
  8. skoda roomster 1.2 tsi steuerkette,
  9. skoda fabia 1.2 htp steuerkette,
  10. steuerkettenprobleme bei skoda roomster,
  11. steuerzeiten skoda fabia 1 2,
  12. tsi motorprobleme 2016,
  13. skoda fabia 1.2 tsi 2016 steuerkette,
  14. skoda octavia 1.4 tsi steuerkette,
  15. steuerkette 1.2 tsi wechseln,
  16. 1.4 tsi steuerkette,
  17. skod eine steuerkette?,
  18. skoda roomster 1.2 tsi steuerkette 2016,
  19. roomster erfahrungen tsi 105 ps steuerkette,
  20. tsi steuerkette längung messen,
  21. skoda roomster 1.2 htp steuerkette,
  22. 1.2 htp steuerkette schaden,
  23. skoda steuerkette,
  24. skoda fabia dsg getriebe steuerkette,
  25. probleme steuerkette roomster
Die Seite wird geladen...

Aktueller Stand 1.2 TSI Steuerkette - Ähnliche Themen

  1. Bald Octavia 1.4 TSI

    Bald Octavia 1.4 TSI: Hallo, ich werde ab 24.1.17 einen Octavia 1.4 mit 150 PS fahren. Grund : Mein 7er Golf mit 105 PS war als Zugmaschine für meinen Weinsberg Cora...
  2. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  3. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...
  4. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....
  5. Licht wird dunkler beim Lenken im Stand

    Licht wird dunkler beim Lenken im Stand: Ich beobachte ich seit einiger Zeit (wie lange das schon so ist, weiß ich natürlich nicht), daß bei Standgas die kleinste Lenkbewegung bewirkt,...