Aktuell: Verlängerte Lieferzeiten bei Frontradarassistent bzw. darauf basierenden Assistenzsystemen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von TB82, 24.09.2013.

  1. TB82

    TB82

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Foren-Gemeinde,

    nachdem ich bisher sehr von dem - auch informellen - Input dieses Forums profitieren konnte, nunmehr mein bescheidender Beitrag zur Frage, welche Ausstattungskomponenten derzeit zu verlängerten Lieferzeiten führen:

    - Frontradarassistent
    - (wohl damit auch alle anderen Assistenzsysteme, die auf diesen - insbesondere auf diedamit hinter dem Frontspiegel eingebaute Kamera - zurückgreifen. Daher wohl auch ACC und Lane Assist sowie natürlich allgemein das Traveller-Paket)

    Dies wurde mir heute von meinem Autohaus mitgeteilt, da ich meinen Octavia mit Frontradarassistent bestellte habe.

    Viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Colognecrew, 24.09.2013
    Colognecrew

    Colognecrew

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra 2,0 TDI DSG, FR Line, 134KW
    Das mit dem Traveller habe ich letzte Woche auch zu hören bekommen.

    Aber wenn ich ehrlich bin sind das wohl wieder alles Ausflüchte für die Inkompetenz von Skoda Deutschland / dem Werk.
    Ich kann es mittlerweile nicht mehr hören an was es alles liegen soll, ich bekomme immer wieder neue Ausstattungsmerkmale genannt an denen es liegt warum meine bestellte Konfiguration nicht gebaut wird und immer weiter verschoben wird.

    Am ACC kann es bei mir nicht liegen, da ich mich nicht getraut habe irgendetwas an meiner Konfiguration zu ändern weil hierdurch der Wagen wieder neu eingeplant werden würde so Aussage SAD.
     
  4. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Also in AT waren gestern KEINE Verzögerungen in der Art vermerkt.
    Da stand nur das alt bekannte:
    • + x Wochen bei Felge y - weiß leider nicht genau was, da mich das nicht betrifft bzw. interessiert hat
    • +12 Wochen für bestehende Bestellungen mit PD (Bestellungen von KW36 oder früher, denn in KW36 hieß es anstatt "bestehende" noch "für alle") - hier muss mein Verkäufer noch abklären wie das bei meiner Bestellung aussieht, aber es sei "noch" keine Verzögerung vermerkt worden
    Da ich das selbst im System gesehen habe kann ich das mit hocher Wahrscheinlichkeit "behaupten"...
     
  5. #4 BennyO3, 24.09.2013
    BennyO3

    BennyO3

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch die Info mit dem Frontradar. Mein Händler meinte alle Fahrzeuge die er mit ACC bestellt hat, sind ausgeplant worden. Er hat sich daraufhin direkt bei Skoda erkundigt und per Mail die Antwort bekommen, dass das Problem innerhalb weniger Tage gelöst ist. Sie gehen davon aus, dass ab nächster Woche wieder alles normal läuft. Ich solle mich Montag nochmal melden, dann wird das Auto wahrscheinlich einen neuen unverbindlichen Produktionstermin haben. Dieser soll eigentlich nicht vom alten abweichen. Auf die Frage, ob auch das L+D Paket Schuld hat, wurde ihm mitgeteilt, dass es dort derzeit zu keinen Verzögerungen kommt.

    Gruß
    Ben
     
  6. Mimi84

    Mimi84

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.4 TSI Elegance (seit 11/2013)
    Kilometerstand:
    4600
    Also wie immer sagt der eine dies und der andere jenes.
    Das kann man auch alles im Bestellzeitenthread nachlesen.
    Laut meinem gibt es mit allem was ich bestellt hab keine großen Engpässe. Außer das L&D das ist angeblich schwer verfügbar. Egal mit welchen Felgen. Andere haben andere Aussagen von Ihrem Händler erhalten.

    Vote 4 Close...
     
  7. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    58
    Soweit ich weiß hat die Kamera an der Scheibe nicht's mit dem ACC, bzw. dem Radarsensor an Stoßfänger zu tun.
     
  8. #7 d4rkfir3, 24.09.2013
    d4rkfir3

    d4rkfir3

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi RS DSG
    so ist es.
     
  9. #8 BennyO3, 24.09.2013
    BennyO3

    BennyO3

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe meinen vorhin normal gefragt. Er hat gemeint, dass nur Frontradar und ACC betroffen ist. Dies wurde ihm auch in einer Rundmail bestätigt. Er hat das gleiche Fahrzeug wie meins, mit L+D / Assistenzsystemen außer Frontradar und ACC / usw. für einen anderen Kunden bestellt. Der Wagen soll nach 8-9 Wochen geliefert werden. Meiner jedoch aufgrund ACC wesentlich später 12-13 Wochen.

    Auf die Frage ob es an Licht und Design liegt, sagte er nur, dass er genug Autos mit Licht und Design nach spätestens 10 Wochen bekommen hat und das Problem vollständig gelöst wäre.
     
  10. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    58
    Also, ich habe das Traveller-Paket und habe eine (voraussichtliche) Lieferzeit von 5 Monaten ;). Vielleicht liegt es doch am Traveller, unabhängig des Frontradar.
     
  11. #10 Speedy35, 25.09.2013
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    5
    Also ungefähr das Gleiche wie damals beim L&D und dem PD? Ist das die "Deckelung" von der Winterkorn gesprochen hat?
     
  12. Hans48

    Hans48

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia III 1,4 TSI
    Kilometerstand:
    12000
    Mein Fahrzeug sollte momentan auf dem Band in Mlada Boleslaw stehen (hoffe ich jedenfalls). Eine Nachbestellung des Frontradars war nicht mehr möglich. Nun stellt sich für mich die Frage, ob dieses nachrüstbar ist. Mein Fahrzeug hat schon den Spurhalteassistenten, auf dessen Sensoren ja auch der Frontassistent basieren soll. Weiss jemand, ob eine Nachrüstung möglich ist oder hat schon weitere Infos über Aufwand und Kosten? :S
     
  13. #12 wub-driver, 25.09.2013
    wub-driver

    wub-driver

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Spurhalte-Assistent läuft über Kamera.
    Der "Frontradar" hängt da nicht dran, der hat einen Sensor im unterem Grill...

    http://img3.auto-motor-und-sport.de/Skoda-Octavia-Kamera-19-fotoshowImageNew-22e1243-654102.jpg



    Tapatalked...
     
  14. tbase

    tbase

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 2.0 TSI DSG
    An der Sache mit dem ACC scheint was dran zu sein. War gestern beim :) um eine Probefahrt mit dem RS zu machen und habe bei der Gelegenheit gefragt für welche KW mein RS (u.a. mit ACC) denn aktuell eingeplant ist. Bisher war er für KW48 vorgesehen aber Stand gestern war kein geplantes Produktionsdatum mehr vorhanden. Die Verkäuferin hatte aber keine Infos bzgl. einer Verzögerung wegen ACC. Laut ihrer Aussage kommt das bei Skoda immer mal wieder vor und schon morgen könnte wieder was drin stehen. Naja, hoffen wir mal das beste - Mitte Januar soll mein aktueller Firmenwagen abgelöst werden.
     
  15. tbase

    tbase

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 2.0 TSI DSG
  16. TB82

    TB82

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ach du meine Güte. Sieht so der Kühlergrill mit Frontradar aus? Auf den ersten Blick sieht das wie ein durchaus gewichtiger Einschnitt in die Optik des Autos insgesamt aus. Oder täuscht hier das Bild nur?
     
  17. #16 Rudeman, 25.09.2013
    Rudeman

    Rudeman

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI Limo
    Kilometerstand:
    3500
    Ja, sieht so aus. Aber man kann bzw. muss sich daran gewöhnen....
    Wer ACC haben will muss das halt in kauf nehmen
     

    Anhänge:

  18. #17 Asphaltterror, 25.09.2013
    Asphaltterror

    Asphaltterror

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS tdi
    Werkstatt/Händler:
    Schmidt und Koch in Oldenburg
    Kilometerstand:
    35000
    Hat jemand ne Ahnung wie empfindlich das Ding bei Steinschlägen ist? Hab mir den Assistenten bestellt aber gar nicht drüber nachgedacht das ich nicht viel Glück mit Glas habe ( 4 Frontscheiben und 1 Nebelscheinwerfer in 2 Jahren :( ). Wie genau ist denn son Teil aufgebaut?
    Btw.: Gestern bestellt aber nichts von gehört das es länger dauern würde. Vielleicht aber auch nur weil ich mit Termin zum 01.02.13 bestellt habe...
     
  19. #18 dodo7070, 25.09.2013
    dodo7070

    dodo7070

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Austria
    Mir hat ein Haendler gesagt das er wahrscheinlich im Winter bei Schneefall oder Schneefahrbahn ausfaellt. Deshalb geht er auch zum deaktivieren.
    Lg
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TB82

    TB82

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ganz herzlichen Dank für dieses Foto. Hilft mehr sehr.
     
  22. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    58
    @TB82
    Ich würde Dir empfehlen das ACC mal zu fahren. Ein ganz, ganz tolles System. Aber durch den Lane Assist ist auf der Autobahn nicht mehr viel mit selber fahren. Deshalb habe ich mich dagegen entschieden, obwohl ich jeden Tag um die 130km Autobahn fahre.
     
Thema: Aktuell: Verlängerte Lieferzeiten bei Frontradarassistent bzw. darauf basierenden Assistenzsystemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 3 assistenzsysteme

    ,
  2. skoda octavia frontradarassistent

    ,
  3. skoda nur frontradar??

    ,
  4. skoda frontradarassistent nachrüsten,
  5. Frontradarassistent,
  6. frontradarassistent skoda
Die Seite wird geladen...

Aktuell: Verlängerte Lieferzeiten bei Frontradarassistent bzw. darauf basierenden Assistenzsystemen - Ähnliche Themen

  1. Bestellt! Bestellungen / Produktionswoche / Lieferzeit

    Bestellt! Bestellungen / Produktionswoche / Lieferzeit: Hallo zusammen! Diese Woche wurde der Wagen bestellt! Wegen zu hoher CO2/km Werte konnte es leider kein 4x4 werden. Kodiaq 2.0 TDI SRC 7-Gang DSG...
  2. Eure Erfahrungen mit Lieferzeiten von Reimportfahrzeugen

    Eure Erfahrungen mit Lieferzeiten von Reimportfahrzeugen: Hallo zusammen, nachdem ich mir nun vor knapp 2 1/2 Monaten einen Skoda Fabia III Combi bei einem EU-Reimporteur bestellt habe, möchte ich nun...
  3. Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn

    Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn: Hallo, wie hoch ist eigentlich beim Nachziehen der Radschrauben das Drehmoment bei Alufelgen? Ich hatte hier mal etwas mit um die 100 Nm im...
  4. Kodiaq - Wann bestellbar / Lieferzeit?

    Kodiaq - Wann bestellbar / Lieferzeit?: Hallo an die Skoda-Fans, aktuell fahren wir einen Superb und möchten auf den Kodiaq umsteigen. Ich habe mir schon einen Wolf gesucht, finde aber...
  5. Lebensdauer der aktuellen TSI-Motoren

    Lebensdauer der aktuellen TSI-Motoren: Guten Tag, mein derzeitiger Fabia III ist mein erstes Auto. Ich habe ihn auch als Neuwagen (Re-Import) gekauft und er sollte schon lange halten -...