Aktives RDKS-System für den Octavia III ?

Diskutiere Aktives RDKS-System für den Octavia III ? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, kann Jemand ein aktives, brauchbares RDKS (Reifendruckkontrollsystem) für den Octavia III empfehlen ? Ich bin das aus meinem...

  1. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    241
    Hallo Leute,

    kann Jemand ein aktives, brauchbares RDKS (Reifendruckkontrollsystem) für den Octavia III empfehlen ?

    Ich bin das aus meinem ehemaligen Astra Sports Tourer gewohnt und finde das deutlich besser als das passive System im Octavia. Leider gibt es Sowas ja auch nicht bei Skoda zum Nachrüsten.

    Ich suche halt ein System, bei dem die Luftdrücke in bar und vielleicht sogar die Temperaturen angezeigt werden. Und wenn dann auch nur mit eingebauten Sensoren, da ich befürchte, dass die aufschraubbaren Sensoren für die Ventile schnell Opfer von Langfingern werden könnten...

    Danke schonmal,

    Grüße, Andi
     
  2. #2 Trust2k, 20.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    607
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Hi, kann nur das original RDKS System empfehlen.

    Da können dann die Ventilsensoren wie im VW Konzern bekannt sind, benutzt werden.

    Es muss ein Steuergerät nachgerüstet mit insgesamt 4 Adern und ein bissl codiert werden.
     
  3. #3 nancy666, 20.12.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    2.117
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    was würde der spass kosten ?
     
  4. #4 Trust2k, 20.12.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    607
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Steuergerät ca 150€ mit Kabelbaum

    Die Sensoren kosten zwischen 40-70€ das Stück x 8 versteht sich ;)
     
    superb11 gefällt das.
  5. #5 nancy666, 20.12.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    2.117
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    hm mal gucken aber denk wenn dann erst im frühjahr
     
  6. #6 OcciTSI, 21.12.2015
    OcciTSI

    OcciTSI Guest

    Was ist an dem direkten System besser? Das indirekte schlug bei uns schon bei 0,2 Bar Verlust an... (Schraube im Reifen).

    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
     
  7. #7 Trust2k, 21.12.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    607
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Man sieht genau die Drücke, Reifentemperatur etc. Ist eig viel zu teuer und ne nette Spielerei, ich mag es !
     
  8. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    241
    Ich meinte eher Nachrüst-Systeme...Original-Systeme sind (wie man sieht) einfach zu teuer...

    Das passive System im Octavia ist in meinen Augen total fehlerhaft, da es mir schon paar Mal angezeigt hat, dass der Reifendruck ALLER Reifen nicht mehr stimmen würde...komisch, es waren zu dem Zeitpunkt auf allen Reifen genau 2,5 bar drauf...so wie es sogar synchronisiert wurde...
     
  9. Wurzl

    Wurzl

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Emden
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi G-TEC (MJ2015), Audi V8, Audi TT Roadster, Fiat Multipla CNG
    Kilometerstand:
    25000
    Hi, hört sich interessant an. Hast du dazu evtl. etwas mehr Info?
    Teilenummer, Codieranleitung usw.
    Krönung wäre noch ein Foto der Anzeige.

    Schon mal vielen Dank für die Mühe
     
  10. #10 Trust2k, 21.12.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    607
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Ja mach ich übermorgen mal [emoji106]

    Achja man darf nicht die Kosten der Umrüstung auf Ventilsensoren vergessen, kostet mit Montage ca 300€ pro Radsatz.
     
    Wurzl gefällt das.
  11. #11 nancy666, 21.12.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    2.117
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    naja wenn Geld keine rolle spiel kann man ja gleich auf REIFENDRUCK-REGELSYSTEM umbauen :whistling:
    so das man während der fahrt den druck ändern kann :rolleyes:
     
    TinOctavia gefällt das.
  12. #12 TinOctavia, 22.12.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    884
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
  13. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    241
    Nach wie vor sind mir die Original-Systeme zu teuer...und gebrauchte Sachen kommen mir nicht ans Auto...
     
  14. #14 Trust2k, 22.12.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    607
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Und sind eh die falschen Sensoren ;)
     
  15. #15 Trust2k, 22.12.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    607
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Also teuer wird es generell, denn jedes direkte System muss ja den Druck direkt messen und da fallen nun mal die Ventilsensoren (neu) und ein Steuergerät (gebraucht), sowie Einbau an.

    Besser kann man es nicht im Fahrzeug integrieren, wenn man ein Fremdsystem hat, spart man vllt am Ende 100€ und man hat ein piepsendes Etwas im Zigarettenanzünder.

    Bei mir wird der Druck im MFA und im Navi angezeigt und ich kann, die Beladung sowie Sommer- und Winterreifen auswählen.
     
  16. #16 Octimel, 22.12.2015
    Octimel

    Octimel

    Dabei seit:
    07.02.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Haan
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.4 TSI DSG Style MJ 2016
    Kilometerstand:
    8000
    Ich bin froh das es bei Octavia kein aktives RKDS gibt. So hab ich beim Winterräderkauf mind. 200 Euronen gespart.
    Hatte beim meinem letzten Mercedes aktives System gehabt. In dem ganzen Jahr vielleicht 4 Mal im Dysplay das Menü der Reifendruckanzeige aufgerufen.
     
    Tama1974 gefällt das.
  17. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    241
    Das kommt immer drauf an, wo man fährt.

    Ich muss täglich auf dem Weg zur Arbeit eine Straße nutzen, auf der rechts und links davon ein riesiger Schrottplatz ist und da kommt es öfter mal vor, dass da "Trümmerteile" auf der Straße liegen...

    Da das passive System bei mir wie gesagt öfter mal unbegründet anschlägt, wollte ich halt auf ein Aktives umrüsten...


    Gesendet @ iPhone 6
     
  18. #18 triumph61, 22.12.2015
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.438
    Zustimmungen:
    1.675
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Und wie deaktivierst du dann dein ab Werk verbautes?
     
  19. #19 Trust2k, 22.12.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    607
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Im STG 03 muss das RDKA deaktiviert werden, sind schon paar Punkte, funktioniert aber einwandfrei [emoji106]
     
  20. #20 triumph61, 22.12.2015
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.438
    Zustimmungen:
    1.675
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Schon klar... bis zum nächsten Soll-Ist..
     
Thema: Aktives RDKS-System für den Octavia III ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rdks octavia 3

    ,
  2. rdks beim neuen octavia

    ,
  3. skoda octavia 3 rs reifendruckkontrollsystem

    ,
  4. skoda octavia 5e reifendruckkontrollsystem,
  5. skoda octavia rs 5e warum passive rdks,
  6. skoda octavia reifendruckkontrolle passiv,
  7. octavia rs combi aktives rdks,
  8. RDKS-Sensoren für skoda octavia combi bj 2017,
  9. RDKS Skoda Octavia 2015,
  10. reifendruckkontrollsensoren skoda oktavia combi 5e,
  11. hat der octavia 5e 2013 rdks sensoren ?,
  12. rdks aktiv oder inaktiv skoda octavia,
  13. rdks skoda octavia rs 5e,
  14. octavia rs 3 rdks,
  15. welches reifendruckkontrollsystem hat skoda octavia 2017,
  16. octavia rs facelift rdks,
  17. skoda octavia rs facelift welches rdks,
  18. rdk octavia 3 rs,
  19. skoda octavia 5e rds sensor,
  20. rdk sensoren octavia rs preis,
  21. welches reifendruckkontrollsystem hat skoda octavia,
  22. nachrüst reifendruck kontrolsystem verstecken,
  23. skoda octavia 3 /ombi reifendruckkontrollsensor,
  24. Rdk sensoren skoda octavia rs 5e ,
  25. wo sind die Sensoren beim oktavia
Die Seite wird geladen...

Aktives RDKS-System für den Octavia III ? - Ähnliche Themen

  1. SKODA OCTAVIA RS FINAL EDITION (2019)

    SKODA OCTAVIA RS FINAL EDITION (2019): SCHWEIZ: SKODA OCTAVIA RS FINAL EDITION (2019) "In der Schweiz feiert der Power-Octavia als Skoda Octavia RS Final Edition (2019) seinen...
  2. Fahrwerkshöhe diverser Superb III Modelle

    Fahrwerkshöhe diverser Superb III Modelle: Servus zusammen, kann mir jemand den Unterschied der Fahwerkshöhe der einzelnen Modelle nennen? Ich weiß schonmal (auch nur gelesen), dass das...
  3. Standheizung im Octavia IV

    Standheizung im Octavia IV: Hallo, seit einigen Tagen gibt es ja den neuen Octavia im Konfigurator. Allerdings finde ich da die Standheizung ab Werk nicht. Weiß jemand ob...
  4. Leseleuchte octavia rs vorne

    Leseleuchte octavia rs vorne: Hallo, Ich wollte die Innenraumbeleuchtung auf led wechseln. Dabei ist etwas innen gebrochen in der Halterung. Jetzt gehen die leseleuchten vorne...
  5. Octavia mk2 links hinten Bremse ist sehr warm

    Octavia mk2 links hinten Bremse ist sehr warm: Beide Back Break Dishes wurden vor 6 Monaten gewechselt und sehen perfekt aus. Aber wenn ich die linke Rückenpause fahre, wird es viel wärmer als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden