Aktives oder passives RDKS

Diskutiere Aktives oder passives RDKS im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, mich würde interessieren, welche Superb Modelle ein aktives bzw. passives RDKS haben.
Hans_84

Hans_84

Dabei seit
30.03.2015
Beiträge
1.597
Zustimmungen
573
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Superb III Scout TSI 235kW
Werkstatt/Händler
AH Brinker, Gütersloh
Kilometerstand
20ooo
Alle passiv, das aktive System muss extra dazu gebucht werden.
 

JulesB85

Dabei seit
15.08.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ich habe jetzt mal durch den Konfigurator geschaut, aber kann die Zubuchung des aktive RDKSs nicht finden. Bin ich blind?

Oder anders gefragt: Wenn ich mir neue Felgen zulegen möchte und gefragt werde ob das RDKS Passiv oder aktiv ist, kreuze ich beim Superb III immer passiv an, ausser ich habe bei der Bestellung des Fahrzeugs bewusst ein Kreuzchen bei RDKS aktiv gemacht, richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:
Darkwin101

Darkwin101

Dabei seit
21.02.2016
Beiträge
34
Zustimmungen
12
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline Limo - 2.0 TDI -4x4
Kilometerstand
326
Im Ausstattungspaket Assistenz / Plus ist der erste Punkt Aktives Reifendruckkontrollsystem
 
Obsidian

Obsidian

Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
24
Zustimmungen
6
Ort
Hamburg
Fahrzeug
S3 Combi SL 2.0TDI Mj.21
Kilometerstand
5200
Ist es nicht so, dass es in DE nur das passive gibt? In anderen Ländern aber das aktive?
 
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.835
Zustimmungen
5.680
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Nein, ist definitiv nicht so.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
2.054
Zustimmungen
436
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Das war mal so, dass es das aktive RDKS in D nicht für Geld und gute Worte gab, in anderen Ländern wie der Slowakei dagegen schon. Bei der Farbpalette ist das in D leider immer noch so ( mickrige 7 bzw. mit "individual" 11 in D gegenüber einem Vielfachen in SK)
 
Obsidian

Obsidian

Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
24
Zustimmungen
6
Ort
Hamburg
Fahrzeug
S3 Combi SL 2.0TDI Mj.21
Kilometerstand
5200
wie schwer ist es eigentlich sich mal die preisliste oder den konfigurator anzuschauen?

Schön, wenn man von netten Menschen umgeben ist...

Übrigens: *DU* hast *MIR* noch in diesem Jahr gesagt, dass es kein aktives RDKS im Superb gibt:
Also komm mal wieder runter, OK?

Und Danke, @Alfred_ML , mir war nämlich so. Ich habe einen Mj. 21, den ich im Januar bekommen habe, und da gab es das definitiv noch nicht. Jetzt scheint das dagegen anders zu sein.
 

JulesB85

Dabei seit
15.08.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Besten Dank für die Antworten. Jetzt bin ich im Bilde. ;-)
 

deliberabundus

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
1.119
Zustimmungen
671
Fahrzeug
Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 07/2020
Kilometerstand
55.000 (10/2021)
Fahrzeug
Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 147kw 4x4 (bestellt)
Ist es nicht so, dass man RDKS nicht per VCDS freischalten kann, wenn man entsprechende Radsensoren verbaut? Bilde mir ein, dass ich da mal was gelesen habe. Insbesondere wenn RDKS wie hier beschrieben in anderen Ländern schon länger angeboten wird... (?)
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
2.339
Zustimmungen
629
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Doch das geht. Nur dem Datensatz für die Reifen geht nicht nur VCDS zu schreiben. Dafür brauchst VCP oder Odis.

Schau mal bei meinem, ich hab es nachgerüstet...
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.614
Zustimmungen
2.308
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
@deliberabundus Schau mal bspw. hier:
 

deliberabundus

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
1.119
Zustimmungen
671
Fahrzeug
Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 07/2020
Kilometerstand
55.000 (10/2021)
Fahrzeug
Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 147kw 4x4 (bestellt)
Aber das ist doch wunderbar - dann kann doch derjenige, der RDKS unbedingt haben möchte entsprechend nachrüsten und alles ist tutti...
 
InGENIEur

InGENIEur

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
154
Zustimmungen
56
Fahrzeug
Superb Combi L&K 2.0TSI 140 kW
Werkstatt/Händler
Auto Point Chemnitz
Kilometerstand
14297
Fahrzeug
Scala Drive 125 1.0 TGI 66 kW
Werkstatt/Händler
Auto Point Chemnitz
Kilometerstand
7750
Weiß jemand, ob man das auch offiziell für teuer Geld beim Freundlichen nachrüsten kann?
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
2.339
Zustimmungen
629
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Nein ich wüsste nicht, das Skoda irgendwas in der Hinsicht nachrüstet. Das ist kein Set und damit kein automatischer Codiercode.
 
alfi64

alfi64

Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
149
Zustimmungen
51
Fahrzeug
Skoda Superb Combi L&K 4x4 190PS TDI
Kilometerstand
17000
Aber das ist doch wunderbar - dann kann doch derjenige, der RDKS unbedingt haben möchte entsprechend nachrüsten und alles ist tutti...
Ohne Frage ein Reifendruckkontrollsystem ist eine sinnvolle Ausstattung, darüber brauchen wir gar nicht diskutieren.;)

Und wer das aktive RDKS haben möchte sollte es auch, als Option, haben können, Da finde ich schon wieder kontraproduktiv
das es nur in irgendwelchen Paketen drin ist und man dann quasi gezwungen wird es mitzunehmen weil man etwas anderes aus dem Paket unbedingt haben möchte.:wacko:

Meine Meinung nach fast 40 Jahren Auto, davon 14 Jahre mit passivem RDKS, ist das das passive RDKS vollkommen ausreichend ist.
Reifenpannen kommen zum Glück nicht so häufig vor, bei meinem vorherigen Passat hatte in 8 Jahren und 200tkm einmal
den Fall und da hat das passive RDKS rechtzeitig gewarnt und ich konnte den Reifen reparieren lassen.
Klar ist es bequemer wenn man sofort genau sieht welcher Reifen das ist, aber dafür reicht ein einfacher Luftruckprüfer für 10€ im Kofferraum vollkommen aus.

Nebenbei gesagt, ein Reifenschaden kommt meist nicht plötzlich und unerwartet, er kündigt sich oft, nicht immer, schon vorher
an. Wenn man mit Schmackes aus Versehen über eine Bordsteinkante fährt oder man auf der AB über LKW Reifenreste fährt wil man Sie nicht rechtzeitig gesehen hat sollte man schonmal den Reifen kontrollieren lassen, ein Reifen vergisst nichts.
Bestimmt sind auch schon mal auf AB Rastplätzen Leute aufgefallen welche nach dem Anhalten eine Runde ums Auto machen und die Temperatur der Reifen / Felgen mit der Handaussenfläche kontrollieren, einer von denen bin ich. :D


Diese ganzen Folgekosten von aktiven RDKS, zweiter Satz für Winterreifen, Wechseln der Sensoren alle 6-8 Jahre für 8 Reifen sind in keinem Verhätnis zum Nutzen für mich.

Man sollte also wirklich überlegen ob man das aktive RDKS wirklich braucht und es einen großen Mehrwert hat. Mein persönliche Antwort ist eindeutig NEIN.
 
Skymax

Skymax

Dabei seit
06.07.2011
Beiträge
142
Zustimmungen
56
Ort
München
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Werkstatt/Händler
Autohaus Rapp Karlsfeld
Kilometerstand
6600
Sehe ich genauso. Ich bin in den letzten 10 Jahren einen Superb II mit passivem RDKS gefahren und wurde einmal vor geringem Luftdruck gewarnt. Tatsächlich steckte im rechten Vorderreifen eine Spax Schraube in der Lauffläche, der Reifen hatte nur noch einen Druck von 1,6 Bar. Glücklicherweise konnte der Reifen in einer Fachwerkstatt repariert werden.

Fazit für mich: passives RDKS reicht mir völlig, ist auch unkomplizierter, weil es keine Drucksensoren braucht.

Gruß, Skymax
 
Thema:

Aktives oder passives RDKS

Aktives oder passives RDKS - Ähnliche Themen

Änderungen RDKS ab Mj21 / Dezember 2020: Hallo zusammen, meine Frage im Kurzen vorneweg, lange Erklärungen über das wie und warum kommen dahinter: Gibt es irgendeine Konstellation, bei...
Aktive RDKS möglich?: Hi, da mein RS Plus 4x4 tatsächlich in den nächsten Tagen abholbereit sein soll (steht schon beim Händler) mal eine Frage über die ich gestolpert...
Audi A1 - Reifendruckmeldung alle 100 km: Bei einem Arbeitskollegen meldet das passive RDKS alle 100 km einen kritischen Reifendruck, mit den Reifen ist aber alles in Ordnung. Nach dem...
Reifenkontrollsystem: Hallo zusammen, ich habe gesucht und nichts gefunden, sollte ich zu doof sein den Beitrag bitte verschieben. Was für ein Reifenkontrollsystem...
Spurhalteassistent deaktivieren?: Hallo geschätzte Community-Mitglieder, ich bekomm am Mittwoch einen Karoq und es würde mich jetzt interessieren ob der "Spurhalteassistent"...
Oben