aktive bassrolle einbauen..

Diskutiere aktive bassrolle einbauen.. im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; nun..ich habe mir eine aktive bassrolle mit eigenem verstärker in meinem oci eingebaut..er ist ein 98 model..mit einigen extras vergebaut wurde er...

ursel666

Dabei seit
16.01.2011
Beiträge
28
Zustimmungen
0
nun..ich habe mir eine aktive bassrolle mit eigenem verstärker in meinem oci eingebaut..er ist ein 98 model..mit einigen extras vergebaut wurde er aber 97..und zugelassen 98 mit ner euro3..100ps,mein prob ist..das ich aus der rolle keinen mux bekomme..ich habe den roten kabel..also plus hinter dem sicherungsausgang fürs autoradio angebracht..und den schwarzen also masse an der karosserie angebracht..und den blauen also remote am blauen kabel am radiostecker im scoda verbunden und dan habe ich die beiden weissen kabel die an der rolle sind, jeweils am linken und rechten hinteren lautsprecher verbunden.soweit ist doch alles richtig meiner meinung..wenn ich masse und plus messe,kommt auch was an,also der strom fliest aber wie messe ich den jetzt den remote kabel..denke mal das der kein signal krigt..oder ist der remote doch ein anderer kabel im scoda..??nun..in meinem alten hunday hat das tadelos funktioniert..konte alles mit der zündung ein und aus schalten..
 
Hifi Mafia

Hifi Mafia

Dabei seit
07.04.2009
Beiträge
895
Zustimmungen
9
Ort
ffm
Fahrzeug
Rapid
Kilometerstand
120
1. sollte dir bewusst sein das es durch aus gefährlich ist, ohne wissen an der fahrzeug elektrik zu fummeln. wenn es bei 150 auf der AB brennt, und du das mit bekommst, ist es zu spät! und du wirst mit sicherheit ........................ also sollte man sich richtig infomiren und alles gewissen haft ausführen.
das plus kabel (rot) kommt an die batt mit einer sicherung die das kabel absichert. wieviel strom fliest den über dein kabel? warum misst du nicht einfach das remote so wie das plus? du kannst zum testen auch das remote mit plus brücken. denkbar ist auch das die masse nicht richtig ist. geht der amp überhaupt an?
 

ursel666

Dabei seit
16.01.2011
Beiträge
28
Zustimmungen
0
nun..deswegen frage ich ja hier um genaueres zu erfahren..masse stimmt und pluss stimmt auch..ich habe soweit ein remote problem..der eletoniker der mir die rolle mit meinem beisein in den hyundai eingebaut hat ist genauso vorgegangen..nur will ich nicht 250km fahren um die rolle einbauen zu lassen..den sprittpreise und meine eigene kasse erlauben mir das nicht..ja und leider halten die,die ahnung haben gerne mit ihrem wissen zurück,und geben nur erfahrungen weiter gegen bares..leider..mich würde zu gerne interesieren welcher der remote kabel ist..der blaue..oder der blauweisse..in den beschreibungen hier soll der remote ja im stecker die pin5 sein..dieser ist blauweis..nur messe ich plus..mit remote pasiert garnix..und ob der woofer eingeschaltet ist..kann ich erst sagen wenn er was sagt..den es sind keine leuchten dranne die mir einen betrieb signalisieren.auch kein rauschen usw..habe ich auch aufgemacht..und es ist soweit alles io in der eletronik..nix geschmort oder so..
 
Hifi Mafia

Hifi Mafia

Dabei seit
07.04.2009
Beiträge
895
Zustimmungen
9
Ort
ffm
Fahrzeug
Rapid
Kilometerstand
120
mach mal bilder. was für ein radio hast du? hast du auch chinch gelegt und angeschlossen? und wie/wo misst du den remote?
 
SkodaviaNK

SkodaviaNK

Dabei seit
31.08.2009
Beiträge
413
Zustimmungen
0
Ort
Meiningen
Fahrzeug
Skoda Octavia 1,8 20v slx
Werkstatt/Händler
......privat
Kilometerstand
95000
ich denke mal das chinch signal nimmt er von den hinteren boxen warum hat er es denn da angeschlossen, ursel, wie du beschrieben hast hast du plus hinterm radio geholt is das richtig? was für kabel verwendest du denn ?

ich kann dir nur raten kabel zu verwenden die für solche sachen vorgesehen sind denn sonst ( so wie hifi beschrieben hat ) brennt dir früher oder später dein wagen runter.

remote kannst du auch von dem gelben kabel nehmen (welches im normalen fall schalt/zündplus is) da musst du nicht an das blaue(antenne) rann gehen.

leg bitte ein ordentliches chinchkabel rein sonst wirst du nicht viel spaß dran haben.
 
Scanner

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
28
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
eigentlich alles korrekt, was du empfohlen hast, außer:

SkodaviaNK schrieb:
remote kannst du auch von dem gelben kabel nehmen (welches im normalen fall schalt/zündplus is) da musst du nicht an das blaue(antenne) rann gehen
Auf diese Weise könnte es passieren, dass beim Radio aus- bzw einschatet jedesmal ein unangenehmer PLOPP kommt,
der vielleicht mir mehr auf die Nerven gehen würde, als den Lautsprechern den Garaus zu machen.

Und bei der Soundinjektion auf den richten Massebezug achten ....,
normal haben die LS-Anschlüsse positive und negative Phase, aber eben KEINE MASSE !!!

Heinz

Edit:
und ausserdem, was hat das Thema mit einem Octavia zu tun? Der Thread gehört in HiFi und Navigation,
denn dort hätte der TE eventuell bereits Antworten gefunden .... :whistling:
 

ursel666

Dabei seit
16.01.2011
Beiträge
28
Zustimmungen
0
@scanner

ok..habe das den mal in car/hifi sozusagen verschoben..
 
geronimo

geronimo

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
5.439
Zustimmungen
123
Ort
Bonn
Fahrzeug
Fabia² 1.4 16V
Kilometerstand
79567
ursel666 schrieb:
ok..habe das den mal in car/hifi sozusagen verschoben..
Einen neuen Thread mit gleichem Wortlaut zu erstellen ist nicht "verschieben", das können nämlich nur Moderatoren ;) . Daher habe ich deinen zweiten Thread gelöscht und diesen hier ins richtige Forum verschoben.

Gruß vom Moderatorenteam
geronimo 8)
 
Scanner

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
28
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
Geronimo, vielen Dank fürs Aufräumen ... :D
aber ich denke, die Ursel wird ihre Fehler gefunden haben ...

Heinz
 

ursel666

Dabei seit
16.01.2011
Beiträge
28
Zustimmungen
0
hallo..jaa habe es hinbekommen mit meiner rolle..funktioniert alles soweit super..aber ein prob bleibt da noch..und zwar habe ich keine richtige leistung auf der rolle..wenn das radio auf balance steht..drehe ich aber bissel nach links..oder rechts..der balance..dan gehts sie ab..und rummelt so wie sie es soll..aber auf balace halt nicht..rummelt zwar auch..aber nicht so wie sie soll..als wenn sie nen leistungsverlust hat..
 
Scanner

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
28
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
hast du den AMP gebrückt und vergessen, auf gebrückt zu schalten?
Gleichphasige Signale sind nicht hörbar, weil kein Unterschied, also auch keine Spannungsdifferenz, also auch kein Stromfluß, und somit auch kein Ton.
Sobald du die Balance aus der mItte nimmst, wird die Differenz zwischen den beiden Kanälen größer, und somit auch .... gleicher Satz wie voriger Satz, nur umgekehrt ...

Heinz
 

ursel666

Dabei seit
16.01.2011
Beiträge
28
Zustimmungen
0
nun..magst du mir das nen bissel genauer erklären..ich habe s da nicht so mit abkürzungen..so,wie das jetzt alles angeschlossen ist..war es bei meinem alten hyundai auch..und der unterschied ist nur das er ebend wie oben erwähnt auf mitte nix kommt..sonst, er schaltet sich mit ein und aus,wenn man den schlüssel dreht und aus wenn ich ihn abziehe..oder meintest du..das ich den dauerpluss mit dem remote brücken soll..??oder was soll ich den genau brücken..??
 
Scanner

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
28
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
neenee, Brücke brauchst du keine mehr, und auch kein "Brückengeländer" :D

mir scheint, du hast deutlich weniger Ahnung, als gar keine Ahnung. :whistling:
Ich nehme an, du hast einen Stereoverstärker da drin (also 2 Kanäle)

Normaler Betrieb heißt:
jeder Kanal spielt das, was man in ihn hineinschickt.

Gebrückter Betrieb heißt:
Man macht aus dem Stereosignal ein Monosignal (in einer Mischstufe)
und beschickt die beiden Einzelverstärker mit diesem Signal,
wobei bei einem Kanal bei einer Pluswelle (weil Ton ja Wechselstrom ist)
im anderen Kanal genau entgegengesetzt eine Minuswelle generiert wird
und schließt den Lautsprecher genau auf beide Plusleitungen der einzelnen Verstärkerkanäle.

Wenn nun aber beide Kanäle zur gleichen Zeit eine positive oder negative Welle produzieren,
so kann die Ausgangsspannung im Prinziep beliebig hoch sein, solange beide Kanäle die gleiche Spannung erzeugen,
wird dort kein Strom fließen.
Gebrückte Schaltung heiß, im AMP gibt es eine Stufe, die eine Phasenumkehr bewirkt, und den umgepolten Ton in den zweiten Kanal schickt.
Dadurch erhältst du mehr Leistung ...

Das beste wird sein, du lässt einem, der davon was versteht mal 1 oder 2 Augen da drauf wergen ...

Heinz
 
Hifi Mafia

Hifi Mafia

Dabei seit
07.04.2009
Beiträge
895
Zustimmungen
9
Ort
ffm
Fahrzeug
Rapid
Kilometerstand
120
mach mal bilder von deinem einbau.
 

ursel666

Dabei seit
16.01.2011
Beiträge
28
Zustimmungen
0
nun..kann mom.keine bilder machen..aber ich kanns nur gewissenhaft beschreiben..wie gesagt..ich habe an der rolle insgesamt 5 kabel..ein rotes..das abgesichert zur batterie geht..ein schwarzes..das direckt an die karossierie geht..ja..und ein blaues..was an den remote geht..in diesem falle geht das hier an dem schwarzem kabel was ich an der stromversorgung habe..das geht auch von dieser stromversorgung an den anntenenstecker..was den remote heraus schlussfolgert...so den habe ich die beiden weissen die da ja noch sind..jeweil an einem der rechten und linken hinteren lautschrecher gekoppelt..und siehe da es geht tadelsos..nur nicht wen der balance auf mitte steht..aber was mir aufgefallen ist..was bei meinem alten hyundai nicht war..ist..das hier im scoda pro lautsprecher 4 kabel sind..und im hyundai nur 2 pro lautprecher..hmm..
 

ursel666

Dabei seit
16.01.2011
Beiträge
28
Zustimmungen
0
ja wovon den soll ich bilder machen..?habe es doch verstäntlich erklärt..und auf die andere frage habe ich auch keine antwort bekommen..ist doch zu verstehen das das rote an der batterie ist,blau am remote und grau an der masse ..ja und die anderen beiden l u.r jeweils an den hinteren lautsprechern.ich muss den das halbe auto wieder aueinander pflücken um den zu fotografieren.weil alles gut verlegt ist..es geht doch darum warum ich den keine leistung aus der rolle habe wenn die balance auf mitte steht..
 
DuncanParis

DuncanParis

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
1.612
Zustimmungen
61
Ort
Gotha
Fahrzeug
SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
Werkstatt/Händler
Automobile Mönchhof Gotha
Kilometerstand
89000
Wie hast du die Lautsprecherkabel angeklemmt an deiner Rolle?Verstehe nicht ganz.
 

ursel666

Dabei seit
16.01.2011
Beiträge
28
Zustimmungen
0
ich habe sie an das pluspol der lautsprecher geklemmt..aber selbst wenn ich sie an das minus klemme ist da kein unterschied..die rolle braucht ein signal..und das hole ich wie gesagt von den hinteren leutsprechern.geht ja auch nicht anders.das ist auch keine rolle aus den neuzeiten..ist schon seehr alt das ding..ist ne california sound..waren in den ende 80 bis mitte 90 jahre weit verbreitet..wer heute noch son ding besitzt,hat balt ne rarität.diese rolle hat schon vor mir schon einige kofferräume gesehen..und jeder hat ne andere anschlussmehtode gehabt..bis ich sie bekommen habe und alles mit relisterklemmen übernommen habe..funktioniert aber auch tadelos..und ist die beste alternative verbindungen zu machen auch wenns vieleicht nicht die sauberste art des anklemmens ist..
 
Thema:

aktive bassrolle einbauen..

aktive bassrolle einbauen.. - Ähnliche Themen

Fabia II Einbau Lautsprecher direkt am Autoradio + Türdämmung: Nach einigen Stunden des Lesens hier im Forum und bei anderen Quellen habe ich mich dran gewagt: Ausbau der Standard-Lautsprecher, Dämmung der...

Sucheingaben

bassRolle richtig einbauen

Oben