Akrobatik an der Ampel...

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von csack, 16.05.2009.

  1. csack

    csack

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halver 58553
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1.4 Sport
    Hallo liebe F²-Gemeinde,

    hatte ein kleines Problem und möchte eine Lösung aufzeigen, die vielleicht auch andere Leidensgenossen interessiert.

    Ich bin recht groß (1,88m) und sitze wegen Rückenproblemen und frischer Rücken-OP gerne aufrecht (fast senkrecht) im Wagen, die Sitze in tiefster Stellung. Wer es auch im Kreuz hat, kann es sicher nachfühlen. Die Sportsitze und die Kopffreiheit sind eine Wucht und besser als in vielen teureren Karossen, das war seinerzeit ein Kaufkriterium, allerdings ist die Frontscheibe weit weg und ziemlich weit heruntergezogen, sodaß ich als erster an der Ampel der Looser bin und mich extrem verdrehen muss um sie noch zu sehen.

    Habe mir nun eine Fresnel-Linse (kommt normalerweise an die Heckscheibe von Vans) oben rechts an die Windschutzscheibe geklebt, jetzt kann ich die Ampeln gut sehen. Sieht zwar nicht so toll aus, hilft aber ungemein. Laut StVo müsste das auch noch erlaubt sein, ist nicht im direkten Sichtfeld und bedeckt nur wenig Scheibenfläche. Wenn ich mir da die Navi-Aufbauten mancher Zeitgenossen ansehe... 8|

    Just my 2 cents...

    Gruss Christian

    P.S.: Warum gibt es in DL nicht auch kleine Zweitampeln weiter unten am Mast wie in Holland, oder warum hängen die Ampeln nicht hinter der Kreuzung, wie z.B. in England? Grrr... ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shorty2006, 16.05.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    das frag ich mich auch jedes mal!

    das liegt am diesem spießer-land! denn damit der korrekte deutsche autofahrer nicht durcheinander kommt ist halteline und ampel möglichts gleichauf (also keine nochmal gegenüber wie in fast allen anderen ländern) bzw. keine zweite kleine etwas tiefer (wie in den rest der anderen länder die keine gegnüber haben) weil der abstand halteline und ampelhöhe StVO-konform ist. obs real hinhaut intressiert natürlich diesen korrekten deutschen schreibtischtätern die solche regeln aufstellen wenig

    ...es gibt aber ca. 1prozent deutscher ampelanlagen die haben gegenüber eine vollständige ampel zwar nicht für alle richtungen sondern nur für eine. hier in der stadt schleswig gibts eine davon. aber auch nur weil keine strasse diese fahrspuhr kreuzt.

    naja da hilft nur vorrauschauenderes fahren und eher anhalten und weiter weg von der haltelinie zum stehen zu kommen und hoffen das man die schleife in der strasse trotzdem erwischt hat. mittlerweile hat man das in deutschland aber soweit angepasst und man erwischt auch die schleife etwas weiter hinten
     
  4. #3 felicianer, 16.05.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Da fällt mir grad ein, in Dresden (Großenhainer Straße Kreuzung Fritz-Reuter-Straße stadteinwärts) ist eine Linksabbiegerampel, die NUR oben am Quermast, also in gut 4,50 Metern Höhe angebracht ist. Und die Haltelinie ist direkt drunter. Irrsinniger gehts nicht.
     
  5. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    solche Anfälle von Intelligenz hab ich schon oft sehen dürfen. :cursing: :thumbdown:
     
  6. #5 pietsprock, 16.05.2009
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Schlimmer als im Fabia ist es mit dem MINI....

    wenn ich als erster an die Ampel komme, bleibe ich immer so stehen, dass ich noch das untere Licht (sprich grün) sehen kann...
    alles andere muss ich ja nicht sehen... wenn es grün leuchtet darf ich fahren, wenn nicht, dann bleib ich stehen...
    bleibt zu hoffen, dass das grüne Licht dann auch funktioniert, sonst stehe ich bis zum "Sankt-Nimmerleins-Tag" dort... *lach*

    Sicherlich gibts in Deutschland ganz genaue Vorschriften, wie hoch und in welchem Grad zur Straße eine Ampel angebracht
    sein muss... alles andere würde mich zutiefst verwundern...


    Gruß
    Piet
     
  7. #6 Fabiall, 16.05.2009
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Hallo Leute,

    die Anbringung zweiter Miniampeln für die Leute, die in der Reihe ganz vorne stehen, würde ich prinzipiell auch sehr begrüßen. Ich fand das in meiner Kindheit in Frankreich immer ganz klasse, zumal man sich dann auch als Radfahrer bequem orientieren konnte. :)

    Aus ökomomischer Sicht allerdings muss ich mich ganz klar dagegen aussprechen. :huh: Der Betrieb und die Bereitsstellung von Lichtsignalanlagen wird in der Regel (es gibt Ausnahmen) den Kommunen aufgebürdet. Und trotzdem nun ein Teil der Ampeln auf LED umgerüstet ist und in dunklen Gegenden mit wenig anderer Beleuchtung die Straßen bei Nacht in ein Meer aus rot - gelb - grün tauchen, bebleiben sie ein enormer Kostenfaktor. Die Erweiterung der bestehenden Signalanlagen um zusätzliche Miniampeln ist schlicht nicht finanzierbar. Viele Kommunen können sich nicht einmal die generelle Umrüstung auf LEDs leisten, die ja die weiteren Betriebs- und Wartungskosten enorm senken würden.

    Natürlich kann man über die Höhe der Anbringung der Ampeln streiten, ich habe ja auch meine Probleme damit. Da ist dann aber der richtige Adressat der Verkehrsgerichtstag in Goslar.

    Fabiall
     
  8. #7 tschack, 16.05.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Dann solltest du nur an Ampeln stehen bleiben, wo es auch Fahrradwege gibt...
    Dort gibts die kleinen Ampeln. ^^

    Leider wird das hier in Ö auch nicht gerade besser gelöst...
     
  9. #8 mattheis, 16.05.2009
    mattheis

    mattheis

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen 63128 Dietzenbach Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS CR DSG TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kemmer Rödermark
    Kilometerstand:
    62000
    Hier auch noch eine Lösung :

    [ebay] 370155614961[/ebay]
     
  10. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Der einfachste Weg bleibt immer noch ein wenig mehr Abstand zur Haltelinie einzuhalten.
    Ich zB. stehe immer mit einer halben Wagenlänge Plaz zum Vordermann an Stellen, wo ich warten muss (ist so eine Angewohnheit wg. der Alarmfahrten). Immer dann wenn man zB. vor einer roten Ampel steht, kommt ein Alarm rein ... :thumbdown: und wenn man dann nicht genug Abstand zum Vordermann hielt, wird's problematisch.
    Gleiches könnte man doch auch machen, wenn man die Ampel nicht ohne Probleme bzw. Verrenkungen einsehen kann !
     
  11. tarbos

    tarbos Guest

    @pietsprock: Also wenn ich das letztens so gemacht hätte, würde ich immer noch an der Ampel stehen. Als ich ankam war rot, also stehen geblieben (überraschenderweise :P ). Naja und man guckt ja nicht die ganze Zeit stur auf die Lichter, und als ich wieder ein Blick warf war die Ampel aus, aber komplett (auch für Fußgänger und die anderen Spuren). Als ich 10min später wieder vorbei kam ging die Ampel wieder. War vielleicht sowas wie Kurzarbeit. ;)
     
  12. prati

    prati

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
     
  13. csack

    csack

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halver 58553
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1.4 Sport
    Hallo Prati, die Linse ist ca. 20x25 cm groß und in praktisch jedem gut sortierten Teilehandel erhältlich, kostet so um die 5 Euro. Ich habe sie von "AAH-TEE-UUH". Sie ist selbsthaftend, muss nur an die befeuchtete Scheibe angedrückt werden und kann ohne Spuren wieder abgenommen und erneut angebracht werden.

    Gruss Christian
     
  14. #13 klaus1201, 18.05.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Da hatte ich in US schon paar mal Adrenalin-Schuebe wenn ich an 4 spurige Kreuzungen ohne erkennbare Markierungen bei gruen links abgebogen bin und
    ploetzliche eine rote Ampel vor mir hatte (die natuerlich fuer die Fahrzeuge gilt die von der rechten Seite kommen) :D .
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. prati

    prati

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Danke'
     
  17. prati

    prati

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe heute bei einer Filiale einer großen österreichischen Autozubehörkette nachgefragt...die Linse würde 28 (Achtundzwanzig!!!) Euro kosten...wenn ich sie nicht irgendwo bedeutend günstiger bekomme, bleibts bei der Akrobatik....bei den Kriegerinnen aus der griechischen Antike kostet sie immerhin nur etwa 16 Euro...

    Edit: bei AAH-TEE-UUH gibt es auch in .at eine um 5 und eine um 9 Euro....
     
Thema: Akrobatik an der Ampel...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frontscheibe ampel besser sehen

    ,
  2. fresnell ampel

    ,
  3. aus skoda yeti die Ampel sehen

Die Seite wird geladen...

Akrobatik an der Ampel... - Ähnliche Themen

  1. an Ampel - Motor aus

    an Ampel - Motor aus: Hallo Community, ich lese schon länger hier im Forum und habe viele gute Hinweise zu diversen Problemen gefunden. Jetzt habe ich eine Frage:...
  2. Ruckeln beim Bremsen bei Geschwindigkeiten unter 20kmh, z.B. bei einer Ampel

    Ruckeln beim Bremsen bei Geschwindigkeiten unter 20kmh, z.B. bei einer Ampel: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem an meinem Octavia 2.0 TDI Kombi: Wenn ich sanft Bremse und die Geschwindigkeit unter ca. 20kmh fällt,...
  3. An einer roten Ampel macht ihr was ... (mit der Bremse)? DSG

    An einer roten Ampel macht ihr was ... (mit der Bremse)? DSG: Hallo zusammen, seit über 2 Monaten bin ich im Besitz eines RS TDI mit DSG. Ich fahre seit Beginn an immer mit deaktivierter...
  4. Motor abstellen an der roten Ampel, sinnvoll? Start-Stop-Automatik nachrüstbar?Elektronik umstellen?

    Motor abstellen an der roten Ampel, sinnvoll? Start-Stop-Automatik nachrüstbar?Elektronik umstellen?: Guten Abend, ich fahre einen Roomster 1.6l Bj 08 . Ich habe in den letzten Wochen herausgefunden, dass ich prima Sprit sparen kann wenn ich an der...
  5. Frage an die DSG Besitzer (An der Ampel auf N oder nicht?)

    Frage an die DSG Besitzer (An der Ampel auf N oder nicht?): Ich wollte mal wissen wie ihr das macht, wenn ihr wißt, das die Ampel länger rot ist, schaltet ihr auf N(eutral) oder laßt ihr D(rive) drin?...