Airbagprobleme nach Unfall

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Matze89, 27.01.2015.

  1. #1 Matze89, 27.01.2015
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem mit meinem Dicken. Und zwar hatte ich heute Morgen einen glättebedingten Unfal. Bei Glatteis bin ich in einem Kreisel in Frankreich geradeaus weitergerutscht und irgendwie auf der dortigen Betonbegrenzung zum stehen gekommen (leider oben drauf^^). Es hat KEIN Airbag ausgelöst, dennoch kam direkt nach dem "Aufprall" die Meldung "Airbag Fehler". Ich dachte zunächst an die Gurtstraffer. Also nach dem Bergen durch den ADAC hab ich ne Durchsicht gemacht und es war am Fahrzeug soweit nichts am Unterboden defekt, nur der rechte Reifen plus Felge und hat Kotflügel rechts in Mitleidenschaft gezogen plus Stoßfänger Beifahrerseite. Alles kleinere kosmetische Dinge. Nun hab ich das STG ausgelesen mit VAGCOM, aber der Fehler lautet. "01221 Crashsensor Seitenairbag Fahrerseite defekt". Bevor nun Fragen aufkommen: Nein, auch der Airbag hat nicht ausgelöst :)
    Schon seit längerem hab ich massive Feuchtigkeitsprobleme im Fahrzeug. Weiß ja nicht, ob es damit zusammenhängen kann, aber die Fußmatten hinten sind trotz Trockenpads ständig klatschnass und ich finde die Ursache nicht. Nur ob es damit zusammenhängt, glaube ich nicht. Die Airbagleuchte war bis dato noch nie an.

    Nun folgende Fragen:

    1) Wie erkenne ich defekte Gurtstraffer? Die Gurte sind dann schlaff und rollen sich nicht mehr sauber auf, oder? Der S1 hat ja auch hinten welche.
    2) Wie äußert sich eine Auslösung der Straffer noch? Müsste doch dann irgendwo abgelegt sein "Auslöseschwelle überschritten" oder so?
    3)Kennt den Fehler in einem ähnlichen Fall irgendjemand?
    4) Wo sitzt der Beschleunigungs- bzw. Crashsensor? Unterm Sitz oder in der Tür?

    Noch als Hinweis: Beim Auslesen des Airbag-STG bin ich nie direkt beim ersten Versuch draufgekommen, es kam immer ne Meldung, dass das STG nicht addressierbar sein, aber dann nach dem zweiten Versuch gings dann immer mit dem besagten Fehler. Löschen des Fehlers brachte nichts, war sofort wieder da.

    Kann es eventuell auch sein, dass das STG "blockiert" wird bei Auslösung der Straffer oder is das nur der Fall, wenn die Airbags auslösen?

    Ich bin mir nicht hunderprozentig sicher, aber meine, dass es nach dem "Knall" etwas chemisch gerochen hat im Wagen. Da zumindest die hinteren ja pyrotechnisch sind, könnte das ja hinkommen.

    Hat jemand ne Idee, wie ich die überprüfen kann?

    Vorab besten Dank und allzeit gute Fahrt.


    Gruß Mathias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. catman

    catman

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 170 PS Diesel, DSG, Skoda Roomster, 1,2 TSI,
    Werkstatt/Händler:
    TKS Peine, Autohaus Hammdorf, Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    14100
    Ich glaube, da bist du am besten in einer Fachwerkstatt aufgehoben. Wer soll dir da helfen ohne eine genaue Auslesung des Speichers.

    Gruß Catman
     
  4. #3 Matze89, 28.01.2015
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Wenn ich einen 13 Jahre alten Wagen wegen sowas noch in die FWS bringe, kann ichs gleich lassen. Das wird zu teuer. Wie gesagt ausgelesen habe ich den Speicher, angeblich der Sensor hinüber.
    Sitzt der unterm Sitz oder in der Tür beim S1?
     
  5. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    Die Seitenaufprallsensoren sitzen an den Querholmen unterm den Teppich unter den Vordersitzen und können theroretisch auch durch die Feuchtigkeit in Mitleidenschaft gezogen werden.

    Desweiteren sitzt ein Sensor unter der Rückbank.

    Alle Crash/Airbag-relevanten Teile haben gelbe Stecker.
     
  6. #5 Matze89, 05.02.2015
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Dankeschön Marc.

    Hab den Sensor nun getauscht. Ist eigentlich kein allzugroßes Hexenwerk. Der Sitz musste halt raus. Der Sensor war aber nicht feucht. Einen aus der Bucht eingebaut, nun habe ich den Fehler, dass der Sensor nicht oder falsch codiert sei. Naja wohl den falschen Index erwischt. Geht das Spiel also von vorne los. Nun weiß ich aber, dass nur der Sensor selbst defekt ist.

    Nur etwas verstehe ich nicht: Auf dem Sensor selbst steht kein Index - wie es etwa beim STG selbst der Fall ist. Aber die Nummer 5WK4895 ist bei altem und "neuem" Sensor gleich. Worauf ist denn noch zu achten, wie erkenne ich den richtigen Sensor?

    Gruß Mathias
     
Thema: Airbagprobleme nach Unfall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. airbag fehler nach auffahrunfall

    ,
  2. seitenaufprallsensor einstellung falsch

    ,
  3. skoda octavia 3 fehler airbag bei auffahrunfall

Die Seite wird geladen...

Airbagprobleme nach Unfall - Ähnliche Themen

  1. Unfall, Fahrerflucht was darf sowas kosten?

    Unfall, Fahrerflucht was darf sowas kosten?: Hi leider ist mir aufm Parkplatz jemand in meinem Rapid gescheppert ohne sich zu melden :( Der Wagen ist jetzt 2 Monate alt und es ärgert mich...
  2. Unfall mit Fahrerflucht, benötige Infos

    Unfall mit Fahrerflucht, benötige Infos: Hallo an Alle, leider ist mir anscheinend letzte Woche beim Rangieren jemand in den Grill gefahren und hat Fahrerflucht begangen. Dabei ist mein...
  3. Erfahrungen mit Unfall und Reparatur

    Erfahrungen mit Unfall und Reparatur: Hallo zusammen. Nach nicht mal 1800km und 1,5 Monaten ist es soweit: Auf glatter Straße ist mir heute ein Polo ins Heck gerutscht. Habe nun...
  4. Unfall mit Anhänger...

    Unfall mit Anhänger...: Hallo, habe mal eine Frage, hat die originale Skoda Anhängerkupplung (abnehmbar) beim 5E eine Art "sollbruchstelle" in der Halterung? Hatte...
  5. Stilllegung nach Unfall

    Stilllegung nach Unfall: Meine Freundin hatte kurz vor Weihnachten einen Unfall. Sie war nicht Schuld. Da der Schaden so groß ist und das Auto von 2003, wird sich die...