Airbagfehler und 150.000er Inspektion

Diskutiere Airbagfehler und 150.000er Inspektion im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ... Ich habe seit ungefähr einer Woche den Fehler Airbag .. ein auslesen ergab Crash sensor Fahrerseite Kurzschluss gegen masse oder sowas...

  1. #1 Phoenixisis, 24.11.2012
    Phoenixisis

    Phoenixisis

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Algermissen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    Hallo ...

    Ich habe seit ungefähr einer Woche den Fehler Airbag .. ein auslesen ergab Crash sensor Fahrerseite Kurzschluss gegen masse oder sowas ... Meine frage .. hat jemand Erfahrung mit diesem Fehler .. wieviel es kostet den beheben zu lassen...

    Ausserdem steht bei meinem Auto bj2005 nun die 150.000 Inspektion an 2.0 TDI Motor BKD an .. Bisher habe ich immer alles schön beim Skoda Service machen lassen, aber da in der Familie ein Automechaniker vorhanden ist wollten wir diesmal darauf verzichen ihn zum service zu schicken da der neue Händler hier knappe 400 euro haben will aber ohne Teile.... Meine Frage ist was wird alles Kontrolliert bzw Ausgetauscht bei dieser Inspektion.. Zahnriemen wurde beim letzten Service gemacht
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !

    Ölwechsel , Pollenfilter und bissel alles andere kontrolieren. fertig. Vieleicht Bremsfüssigkeit erneuern.
    Airbag Fehler behebst du , in dem du denn Türkabelbaum instand setzt im Knick Tür zur A-Säule.

    mfg. .
     
  4. #3 Phoenixisis, 24.11.2012
    Phoenixisis

    Phoenixisis

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Algermissen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    Naja aber an dem kabel darf ich doch sicher nich selbst dran rumfummeln oder ? nich das das mist ding losgeht
     
  5. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hy , dachte hast ein KFZ ler an der Hand. Den Kabelbaum kann man instand setzen wenn man etwas fachliches Wissen und Geschick hat. oder kaufst dir beim Freundlichen einen neuen Türkabelbaum.

    mfg.
     
  6. #5 thomas64, 24.11.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    arbeiten am airbag system dürfen nur von geschultem fachpersonal durchgeführt werden.

    man kann nicht pauschal sagen was fällig ist. das verrät der serviceplan und/oder das elektr. wartungssystem. (wenn bei skoda durchgeführt)
    luftfilter, kraftstofffilter nach 90.000, pollenfilter, bremsfl. nach 2 jahren. steht aber alles im serviceplan auf den ersten seiten.
     
  7. #6 skodabauer, 26.11.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @ Thomas 64: woher willst du denn wissen das der angesprochene Kfz´ler keine geschulte Person ist? Evtl macht der das auch bei sich auf Arbeit.
    Schade das sich auch hier immer wieder gleich irgend jemand zum Moralapostel aufschwingt nur weil jemand das Wort "Airbag" schreibt.

    Der Tip von Rudi5 ist höchstwahrscheinlich goldrichtig.

    Bei 150Tkm fällt eigentlich nicht viel an. Luftfilter und Kraftstofffilter waren bei 90 tkm fällig. zahnriemen war schon. Also evtl nur noch den Pollenfilter.Dafür 400€ ohne Teile halte ich für stark übertrieben.
     
  8. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Skodabauer................ ditto. na ja 400,- für die Wartung ist halt Regional Abhängig. 100,- bis 130,- werdens schon fürs Öl sein , dann vieleicht noch Bremsflüssigkeit.

    mfg...
     
  9. #8 Papa_Peter, 26.11.2012
    Papa_Peter

    Papa_Peter

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinmaur ZH Im Gässli 20 8162 Steinmaur Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 Elegance 6 Gang DSG
    Kilometerstand:
    185000
    Das mit dem Airbagfehler hab ich auch. Hab dazu mal die ganze Geschichte hier aufgeschrieben.
    Seit heute früh, hat er sich nunmehr zum 3. Mal gemeldet und ich hab die Nase so was von voll. Das ganze hat einen Zusammenhang mit der Reparatur mnach Unfall.
    Aber wie gesagt, die Details sind in dem anderen Fred beschrieben.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 thomas64, 26.11.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    @skodabauer:

    lies mal genau was ich schrieb; da steht nix von das ers nicht machen soll/darf. oder?? nur ein hinweis. machen kann er was er will! und das das so ist, weißt du selbst auch.

    natürlich ist der tip goldrichtig. und weils oben schon stand braucht ichs nicht wiederholen
     
  12. #10 skodabauer, 26.11.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @ Thomas 64: dieser "Hinweis" liest sich aber so. Deswegen habe ich so reagiert. Wenn du dem TE die Notwendigkeit der Sachkunde berechtigterweise nahe legen willst versuch es doch beim nächsten Mal etwas indirekter.

    So wie du es schreibst klingt es in meinen Ohren/Augen etwas nach Besserwisserei/Moralapaostel.
     
Thema:

Airbagfehler und 150.000er Inspektion

Die Seite wird geladen...

Airbagfehler und 150.000er Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Inspektion 30.000 - was wird geprüft?

    Inspektion 30.000 - was wird geprüft?: Hallo zusammen, wir haben einen Skoda Octavia von einem Händler in Stuttgart gekauft und diesen nach Norddeutschland verbringen lassen. Der...
  2. 60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl

    60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl: Hallo Freunde, bei mir steht nun bald die 60.000er Inspektion an. Auf diese würde ich mich gerne vorbereiten und wie immer die Schmiermittel ala...
  3. 60.000 Inspektion Kosten/Zwischenbericht

    60.000 Inspektion Kosten/Zwischenbericht: Bin zurück von der 60.000 Inspektion Fahre ja mit DSG, das ist es halt teurer, da am Getriebe bei der 60.000er einiges gemacht wird. zahlte Netto...
  4. Inspektion gem. MFA sofort notwendig?

    Inspektion gem. MFA sofort notwendig?: Hallo. Mein Bordcomputer möchte meinen 1Z RS DSG Benziner in 8 Tage zur Inspektion bitte. Das passt mir jetzt kurz vor bzw. um die Feiertage...
  5. Inspektionen Kodiaq

    Inspektionen Kodiaq: Moin Zusammen, Weiß man schon wo der Kodiaq inspektionstechnisch (preislich) angesiedelt wird? Vergleichbar mit dem Octavia oder dem Superb?