Airbag leuchtet dauerhaft auf (Zünder1 defekt)

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von feli99, 03.02.2005.

  1. feli99

    feli99 Guest

    Hallo,

    bei meinem Felicia leuchtet die Kontrollleuchte für den Airbag dauerhaft auf. Habe in einer freien Werstatt den Fehlerspeicher auslesen lassen "Zünder 1 von Beifahrer Airbag defekt".

    Bei meinem Felicia wurden einige Dinge nachgerüstet: Klimanalage, Zentralverriegelung. Das Radio ist mit den ISO-Steckern original angeschlossen. Habe schon gelesen, dass es zu Kontaktproblemen kommen kann. Wie kann ich das prüfen oder was könnte ein Ursache sein ?.

    Felicia LXI Kombi (60 PS), Kombi, 70TKm

    Gruß,
    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThovaLi, 03.02.2005
    ThovaLi

    ThovaLi

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nierstein (nähe Mainz)
    Hi,

    wollte nur sagen, das bei mit mal der LiMa Regler defekt war, in der Werkstatt hat man mir gesagt, das dadurch ja ne zuhohe Spannung eingeführt wird und dass das dann oft zu Problemen mit dem Airbag führt.
    Also, vielleicht liegts ja auch daran ;)


    Gruß Thorsten
     
  4. #3 pietsprock, 03.02.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    das mit der airbag-leuchte hatte ich bei meinem fabia schon dreimal...

    das letzte mal ist fast drei jahre her und war auf dem weg zur ersten tüv-abnahme - resultat war, dass der tüv bei leuchtender airbag-leuchte keine plakete geben darf...

    damals wurde der fehlerspeicher ausgelesen und es war kein fehler feststellbar.... die wollten zwar den gesamten kabelbaum auswechseln, was ich aber nicht habe machen lassen, da ja kein fehler da war...

    bis heute hat es nun gehalten...
     
  5. gm

    gm Guest

    Hallo,

    ich hatte vor Jahren das gleiche Problem: Der Lima-Regler ließ eine zu hohe Spannung durch, seitdem leuchtete meine Airbag-Kontrolle. Einen neuen Regler baute ich selbst ein, in einer Berliner Werkstatt meinte man daß die gesamte Elektronik nun ausgetauscht werden müsse für damals ca. 1000DM!!!
    Da ich ein paar Tage später im Herstellerland Urlaub machte war ich dort in einer Werkstatt (Mlada Boleslav, da kommt meiner aber nicht her, sondern aus Vrchlabi), dort wurde die Elektronik resetet und seitdem ist Ruhe. Der Mechaniker dort verriet mir daß oft das Abklemmen der Batterie hilft (länger als 5min) aber vorher Radiocode merken!
    Dort hat es mich NICHTS gekostet, gegen ein Trinkgeld hatte der Mechaniker aber nichts einzuwenden :)


    MfG gm
     
  6. feli99

    feli99 Guest

    ...das mit demLiMa-Regler scheint ja einen Versuch wert zu sein. Was kostet so ein Teil und ist der Wechsel schwer. Leider gibt es kein REparaturbuch zum Felicia.

    Danke.
    Frank
     
  7. gm

    gm Guest

    Hallo feli99,

    es muß nich der Regler sein, hast Du eine Möglichkeit die Bordspannung zu messen wenn der Motor läuft? Ich hatte damals eine zu hohe Spannung von ca. 18Volt, deswegen hat sich die Elektronik vom Airbag selber abgeschaltet, ähnlich einer Sicherung. Dann müsste bei laufendem Motor die Kontrolllampe der LiMa leicht glimmen, etliche Birnen am Auto müssten nach dem Einschalten durchbrennen. Versuch doch erstmal länger als 5 Minuten die Batterie abzuklemmen, denke an den Radiocode. Wenn das alles nix hilft beschreibe ich Dir den Wechsel des Reglers, ist aber recht einfach. Ich denke aber nicht das der wirklich die Ursache bei Dir ist...
     
  8. casper

    casper Guest

    was es auch sein kann, ist das eine steckverbindung des airbags ein kontaktproblem hat, dieses problem hatte ich mal an einem renault!
    ABER IMMER DARAN DENKEN; AM AIRBAG IMMER NUR DANN ARBEITEN WENN DIE BATTERIE ABGEKLEMMT IST UND 20 min gewartet worden ist!!!!!!!!!!!!
     
  9. #8 wolleberg, 04.02.2005
    wolleberg

    wolleberg Guest

    Hallo

    Ich hatte auch das Problem und die Werkstatt hat auch die ursache gefunden.Die lima hatte zu viel spannung.
    Es war ein wiederstand im Airbag Zündsystem def.da ja noch Garantie war wurde das ganze teil ausgetauscht.
    Wenn du das auch hast und deine garantie ist erloschen dann wird s teuro.

    mfg wolleberg
     
  10. feli99

    feli99 Guest

    Hi,

    habe etwas länger gepraucht, aber dafür auch neue Erkenntnisse. Also, der LiMa ist es glaube ich nicht. Wenn ich die Batterie abklemme (mind. 20 Mintuten) ändert sich auch nichts. Das Airbag-Lämpchen leuchtet geht nach dem Starten kurz aus und leuchtet dann sofort wieder.

    Ich war diese Woche bei zwei Skoda-Händler gewesen. Jetzt habe ich drei Meinungen. Also, der eine hat gesaagt, dass der Beifahrer Airbeag defekt ist. Leider konnte ich nicht mit in die Werkstatt. Soll rund 350 € kosten (war in Tschechien gewesen). Ich habe gesagt, dass Sie den Beifahrer-Airbg ausschalten sollen. Aber das sein laut der Werkstatt nicht möglich, das Lämpchen würde trotzdem aufleuchten. Versteht ich so rein technisch und logisch nicht.

    Ich habe bemerkt, dass ich bei meinem Scheidenwischer auf der Intervallstellung immer unterschiedliche Intervalle habe. Also, wenn ich ihn von null auf Intervall schalte, dann habe ich das größe Intervall. Komme ich von oben nach unten habe ich ein sehr kurzes Intervall.

    Es scheint mir so, dass ich vielleicht ein Kontaktproblem (Elektronikproblem) habe. Das könnte doch auch mit dem Airbag zu tun haben. Oder ???

    Was meint Ihr dazu ?

    Danke,
    Frank
     
  11. #10 ChrisLE, 11.02.2005
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    also bei unseren Feli 1.6 war das gleiche Problem und das war die Lichtmaschine und das kostete 180€ ohne Montage war erst bei Skoda die haben das Diagosegerät reingesteckt und gesagt Lichtmaschine defekt :nieder:

    mfg wfeli
     
  12. #11 ThovaLi, 11.02.2005
    ThovaLi

    ThovaLi

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nierstein (nähe Mainz)
    Hi,

    also obs der Regler ist, lässt ja relativ leicht prüfen, musst ja nur die Spannung an der Batterie bei laufendem Motor messen.

    Bei mir war sie nur bei viel Gas zu hoch.
    Den Regler zu wechseln hat ca 52 euro gekostet und dauerte ca 5min.

    Naja noch viel Glück beim suchen ;)


    Gruß Thorsten
     
  13. #12 mcsteve, 12.02.2005
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gm,
    könntest Du bitte bei Gelegenheit einmal beschreiben, wie man den Regler wechselt, ohne etwas zu zerstören - das würde mich nämlich auch brennend interessieren.
     
  14. gm

    gm Guest

    Hallo,

    der Wechsel des Reglers ist recht einfach. An der kreisrunden Fläche (nicht auf der Seite an der die Riemenscheibe ist) der Lichtmaschine befindet sich ein ca. 3x5cm großer flacher Körper (das ist der Regler) aus Aluminium, daran befindet sich eine Buchse, in dieser befindet sich ein Stecker mit Kabel, dieses bei stehendem Motor abziehen.
    Der Regler ist an der Lichtmaschine mit zwei Schlitzschrauben befestigt, diese herausdrehen und nicht verlieren ;) . am Reglergehäuse befinden sich innen 2 Kohlestifte, die auf 2 Schleifbahnen auf der Lichtmaschinenachse gleiten. Um diese Kohlestifte nicht abzubrechen den Regler beim Herausnehmen aus der Lichtmaschine leicht schwenken: Die von der Lichtmaschinenachse wegzeigende Seite des Reglers zur Lichtmaschinenachse hinschwenken. Aber mit Gefühl und lockeren Fingern.
    Ich habe da leider keine Bilder zu, ist aber bei jedem neuzeitlichen Auto mit integriertem Spannungsregler gleich. Der Regler bzw. die Lichtmaschine der 1.3er Motore sind andere (Hersteller PAL) als beim 1.6er oder 1.9er Diesel. Die letzteren haben Bosch-Lichtmaschinen, die aber vom Prinzip her genauso aufgebaut sind.
    Der Einbau des Reglers geschieht natürlich genau entgegengesetzt zum Ausbau. Vorsichtig einsetzen, Schrauben festziehen, Kabel wieder dran und fertig!
    Vor dem Wechsel des Reglers würde ich aber die Lichtmaschinenspannung messen, auch unter Last. Reglerdefekte sind heute eher selten, die Kohlen nutzen sich auch nicht mehr so stark ab wie früher bei Gleichstromlichtmaschinen, da heute nur noch der geringe Errregerstrom drüber fließt...

    Wer nicht mit meiner Beschreibung klar kommt einfach wieder fragen :)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Mummelratz, 12.02.2005
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    feli99 schrieb:
    No Comment......
     
  17. gm

    gm Guest

    Hallo feli99,

    einige Felicia-Modelle hatten einen verstellbaren Intervall für den Scheibenwischer: Intervall einmal kurz einschalten, 1x wischen lassen, gleich wieder aus. Wenn die Scheibe wieder so naß ist daß man schlecht sieht, wieder einschalten. Eingeschaltet lassen, dann merkt sich die Elektronik den Intervallzeitraum. Alles klar?
     
Thema: Airbag leuchtet dauerhaft auf (Zünder1 defekt)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda felicia airbag leuchtet

    ,
  2. tüv trotz airbagleuchte

    ,
  3. airbagleuchte leuchtet trotz neuer lichtmaschine

    ,
  4. bei skoda bordcomputer airbag lämpchen leuchtet,
  5. zünder fahrereairbag defekt skoda fabia,
  6. sicherung für airbag felicia,
  7. skoda felicia airbag fehler,
  8. airbaglampe leuchtet skoda felicia,
  9. tüv trotz airbaglampe bei skoda fabia
Die Seite wird geladen...

Airbag leuchtet dauerhaft auf (Zünder1 defekt) - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  4. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  5. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...