Airbag/Gurtstraffer

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von kbv, 15.10.2006.

  1. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    Hallo,
    manchmal habe ich beim Start des Fabia 1,9 TDi eine Warnmeldung"Airbag/Gurtstraffer deaktiviert" mit einem Piepton im Display( elegance mit maxi-dot Anzeige)
    Die Anzeige erlischt nach ca 1 Sekunde aber wieder.
    Ist in diesem Falle nun der Airbag aktiv oder nicht?
    Wäre es besser den Motor dann abzustellen und nocheinmal zu starten?
    Der Wagen geht in 2 Wochen zur Inspektion, ich möchte aber vermeiden, daß der Fehler, falls er im Speicher hinterlegt wird einfach gelöscht wird ohne zu prüfen was dahinter steckt!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    Am Einfachsten ist es , wennd du´s bei der Inspektion mit Ansagst und das die das gesondert noch mal Prüfen.
    Airbag Fehler :polizei:dürfen normaler weise nicht einfach gelöscht werden... Fachwerkstatt :buch: sollte das wissen.

    MfG
     
  4. #3 SkodaschrauberPF, 15.10.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    richtig, Airbag-Fehler dürfen nicht einfach gelöscht werden,es sei denn ein Fehler lag in der Versorgungsspannung der Batt vor (und als Folgefehler im Airbag SG gespeichert) wie rudi schon sagte ein kurzer Hinweis bei der Auftragsannahme sollte reichen.und lass dir ein Diagnoseprotokoll aushändigen (sollte eigendlich bei jeder Insp. dabei sein)

    ps. ich wette im FSP ist der Fehler "Zünder xxxxxx Widerstandswert zu groß/klein" gespeichert ;-)
     
  5. #4 skodabauer, 15.10.2006
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @SkodaschrauberPF:Die Wette hast Du schon verloren.
    Bei VW gibt es das gleiche Problem-gelöst wird es da per Softwareupdate.
    Das Airbag-SG schaltet sich bei Motorstart manchmal einfach ab-daher die Meldung.Wann Skoda so ein Update hat?Lange wird es dauern-wie alles was bei VW schon bekannt ist und bei Skoda angeblich nicht.
     
  6. #5 SkodaschrauberPF, 15.10.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    @skodabauer

    aha,muss ich morgen gleich mal im HST schaun,ob da schon was gekannt ist.
     
  7. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    also ist der Airbag in dem Falle wo die Meldung kommt deaktiviert? Ist es also besser den Wagen nochmal neu zu starten?
     
  8. #7 skodabauer, 17.10.2006
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @kbv:Du brauchst nicht neu zu starten,da das System den Irrtum selbst merkt-hört,hört-und deshalb auch keine Warnleuchte schaltet und keinen Fehlereintag setzt.


    @SkodaschrauberPF:Brauchst nicht im HST nachsehen-steht nichts dazu drin.Wie immer!!!!!!!!


    @kbv-den Mangel auf jedenfall in der Garantiezeit anmelden und bestätigen lassen-sprich Auftragskopie.Somot hats Du gute Chancen auf eine kostenfreie Nachbeserung auch für den Fall,das eine Lösung seitens Skoda erst angeboten wird,wenn Dein Fzg schon aus der Garantie raus ist.
     
  9. #8 SkodaschrauberPF, 17.10.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    @skodabauer
    jo hab ich heut auch mitbekommen,das dazu nix drinsteht... *grrr*
    na mal sehen,obs dieses jahr noch ne Meldung dazu gibt *g*
     
  10. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    Hatte den Wagen gestern zur Durchsicht, den Airbagfehler kannte natürlich keiner, ob der Airbag geht wußte auch keiner, das macht einen ja richtig sicher...
    Das Diagnoseprotokoll zeigt natürlich auch keinen Fehler. Allerdings weiß ich ja nicht, ob alles getestet wurde.
    Der letzte Eintrag im Protokoll lautet jedenfalls:
    Fahrzeugsystem-Test: Diagnosebus gestört
    Steuergrät antwortet nicht oder antwortet fehlerhaft! Ist die Zündung eingeschaltet?

    Was kann das bedeuten?
    Zumindest der Prüfpunkt:

    Airbag - VW5

    bringt als Ergebnis
    0 Fehler erkannt!

    Da hoffe ich mal, daß er im Falle eines Falles auch funktioniert!
     
  11. #10 SkodaschrauberPF, 24.10.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    bei welchen SG kam denn die Meldung,wo der VAS-Tester keine Kommunikation bekommen hatt???
     
  12. #11 SKODA DOC, 27.10.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Mal ehrlich: Ob du da nun reinguckst oder in China fällt nen Sack Reis um.
    Ich sag nur Glühzeitsteuergerät und RS TDI. Bei VW schon lange bekannt und bei uns kams erst auf Anfrage raus.
     
  13. #12 SKODA DOC, 27.10.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ich wette da hat schon einer zu schnell den Diagnosestecker abgezogen und dann stand das auf dem Bildschirm.
     
  14. #13 SkodaschrauberPF, 27.10.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    @SKODA DOC

    :hihi:
     
  15. #14 PimpMyHeart, 21.12.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Moin moin ihr Skodaexperten! :wink:

    Die besagte Fehlermeldung bekomme ich schon seit Monaten ab und an. Seit kurzem, in Verbindung mit der Aufforderung zum Inspektionstermin, immer häufiger.
    Habe mir nie so wirklich Gedanken darum gemacht, da die Anzeige sofort wieder erlischt und andere Airbag-Warnleuchten nicht anspringen.
    Nun habe ich den Termin zur Inspektion am 27. Dezember und werde das ganze da mal ansprechen. :einfall:

    Merkwürdig ist und das ist wohl ein persönliches Problem, dass mein Octavia jede erdenkliche technische und optische Pflege von mir erhält und er natürlich nach wie vor penibelst scheckheftgepflegt wird. Aber dieser "Warntext" entlockt mir jedesmal nur ein Lächeln.
    War ich da nun zu sorglos? :hmmm:

    Habe einfach nur gedacht, die Octi-Elektronik erlaubt sich einen Streich mit mir. :heul:



    EDIT:
    Habe gerade bei meinem Autohaus angerufen. Dort ist der Fehler nicht bekannt. Man will den Fehlerspeicher auslesen und dann mal schauen. ;-(
    Was kann ich denen denn jetzt sagen, um sie in die richtige Richtung zu stubsen?



    MfG...der Flo
     
  16. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ...na dann wollen wir mal sehen, ob es deiner Werkstatt gelingt das Rätsel zu lösen.
    Bei mir kommt die Meldung nachwievor sporadisch beim Starten, ich will aber nun nicht unbedingt den Fabia vor eine Mauer knallen um zu testen ob Airbag und Gurtstraffer gehen.
    Bleibt also ein blödes Gefühl was im Falle eines Falles passiert.
    Ein Bekannter hat jedenfallse vor 3 Jahren seinen Renault 19 in ein anderes Auto gesteckt, und so ziemlich das einzige was nicht kaputtging waren die Airbag´s...
     
  17. #16 PimpMyHeart, 28.12.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Die Werkstatt konnte leider nichts finden. Der Fehlerspeicher war leer. :beleidigt:
    Mir wurde zumindest ein Ausdruck gezeigt auf dem keine Fehler vermerkt sind. :LOL:

    Aber mir wurde gesagt, dass ich mir keine Sorgen machen brauche, da bei einem "richtigen" Fehler im Airbagsystem, die rote Kontrolllampe im Kombiinstrument leuchten würde.

    Ich vertraue der Technik dann mal. :oops: :cool:
     
  18. kargil

    kargil Guest

    Hallo,

    Wer hat diesen Fall auch schon gehabt ?

    Bei meinem Fabia 1,9 TDI ist das genauso und schon seit Monaten, in der letzten Zeit aber immer häufiger. Auf französisch heisst der Text : AIRBAG DESACTIVE
    Meine zweijährige Garantie läuft Ende des Jahres ab und ich möchte dann nicht plötzlich mit einem defekten Steuergerät da stehen.

    Mein Händler hier in Frankreich hat bis jetzt nur mal die Batterie ausgetauscht, um sicher zu gehen, dass das Problem nicht durch eine unregelmässige Spannung beim Starten verursacht sein könnte, das hat aber auch nichts genutzt.

    SkodaschrauberPF, SKODA DOC, skodabauer oder andere "Spezialisten", wer kann mir da weiterhelfen ??? Gibt es inzwischen schon ein Update ? Oder ist eine andere Erklärung/Lösung bekannt ?

    Vielen Dank im voraus für jegliche Auskünfte.
    Karin
     
  19. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    gibt nichts neues, die Meldung kommt sporadisch immer wieder mal. Ich sehe da einen Zusammenhang mit dem Wetter. Wenn es warm und trocken ist passiert nichts, bei Nässe meldet sich das Maxi-Dot mit dem Fehler öfter. Keine Fehler abgelegt o.ä. Ich mache in dem Fall den Motor aus, ziehe den Schlüssel, zähle bis 3 und starte erneut in der Hoffnung, daß die Airbags dann gehen...
    Da das Problem anscheinend nur bei den paar Fabia´s mit Maxi-Dot auftritt wurde es wahrscheinlich nicht so oft bemängelt und wegen 2-3 Leuten macht sich doch Skoda keinen Kopf, die ignorieren ja auch ganz andere Probleme die tausende haben.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kargil

    kargil Guest

    Danke für die Auskunft, ich denke mir ja auch dass das Signal wohl nicht so schlimm sein sollte, aber ignorieren will ich es auch nicht !

    Wie kann ich bitte wissen ob mein Auto überhaupt ein Maxi-Dot hat ? Was ist der Unterschied mit einem anderen Bordcomputer ? :wacko:
     
  22. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    MAXI-Dot(oder wie VW sagt Dot-Matrix) ist eine Anzeige die zwischen Tacho und Drehzahlmesser Informationen in einem bensteinfarbenen Punkt-Matrix-Display anzeigt. MAXI-DOT wurde m.E.nach in Deutschland nur in Verbindung mit dem großen Navi-System angeboten. Das habe ich aber nach ca.6 Monaten aus dem Wagen verbannt und gegen ein Symphonie getauscht. Navigieren tue ich jetzt mit tomtom one, wesentlich besser, nur das Radio klingt etwas schlechter als mit dem Navi-Radio.
     
Thema: Airbag/Gurtstraffer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster gurtstraffer fahrerseite

    ,
  2. skoda fabia gurtstraffer airbag

    ,
  3. gurtstraffer octavia1 reparieren

    ,
  4. fehler gurtstraffer skoda fabia,
  5. 654 gurtstraffer fabia widerstand
Die Seite wird geladen...

Airbag/Gurtstraffer - Ähnliche Themen

  1. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  2. Sonnenblende aus England (ohne Airbag Beschriftung)

    Sonnenblende aus England (ohne Airbag Beschriftung): Kennt jemand zufällig im Netz eine Seite, wo ich eine Fahrerseite-Sonnenblende aus England für meinen RS herbekomme? Möchte meine...
  3. Lenkrad: Druckstellen auf dem Airbag-Deckel

    Lenkrad: Druckstellen auf dem Airbag-Deckel: Hallo S3-Fahrer, mir sind vor kurzem an meinem frisch eingetroffenen S3 Combi des MJ17 auf dem Lenkrad, genauer gesagt auf dem Airbag-Deckel,...
  4. Privatverkauf Superb II 3-Speichen-MFU-Lenkrad,DSG,Airbag

    Superb II 3-Speichen-MFU-Lenkrad,DSG,Airbag: Verkaufe mein 3 Speichen-Lenkrad komplett mit Airbag,Paddles und MFU-Tasten. Zustand: 100tkm, BJ 2011 - guter Zustand Preis inkl. Versand 200€...
  5. ABS und Airbag leuchten dauerhaft!

    ABS und Airbag leuchten dauerhaft!: Hallo,... Bei meinem Oktavia Bj.Bj.2001 leuchten die ABS und die Airbag Lampe dauerhaft. Zur Airbag Lampe die Vorgeschichte...letztes Jahr hat es...