AHK nachrüsten - bei Skoda, freie Werkstatt oder sogar alleine?

Diskutiere AHK nachrüsten - bei Skoda, freie Werkstatt oder sogar alleine? im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, da mein Skoda (Yeti) keine AHK besitzt, habe ich mich nun dazu entschieden sie nachzurüsten. In einem anderen Forum wurde mir bislang nur...

  1. #1 MaikPocker, 10.09.2013
    MaikPocker

    MaikPocker

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Hallo,

    da mein Skoda (Yeti) keine AHK besitzt, habe ich mich nun dazu entschieden sie nachzurüsten. In einem anderen Forum wurde mir bislang nur wenig bis gar nicht weitergeholfen und da ich selbst auch nicht die größte Ahnung habe, wollte ich mein Glück nun auch hier mal probieren in der Hoffnung das ihr mehr wisst. Ist es wirklich notwendig die Anhängerkupplung bei Skoda selber zu bestellen und montieren zu lassen? Oder kann ich mir die AHK auch woanders besorgen und in eine freie Werkstatt damit gehen? Ich hab in nem anderen Forum gelesen, dass man im Netz AHKs zu richtig guten Preisen schon bekommen kann. Auch von guten Marken (Westfalia, Thule) etc. Sprich, da kann man wohl bares Geld sparen! Hab mir mal nen Anbieter herausgesucht, den ich mir gefallen lassen wurde. Der bietet z.B. nur Thule AHK´s an und die kenne selbst ich als Laie! Könnt ja selbst mal schauen, vielleicht habt ihr da sogar schonmal was bestellt? Wäre super! http://www.kupplung-ahk.com/anhaengerkupplung/skoda/

    Kopfschmerzen bereiten mir aber eh die Kosten für den Einbau. Deswegen habe ich mich gefragt ob man das nicht auch alleine hinkriegt? Ich würd mich für ne feste AHK entscheiden, da diese auch um einiges preiswerter ist als die abnehmbare und ob sie nun feste ist oder nicht, soll mich nicht weiter stören! Bloß bin ich Programierer und kein Kfz-Mechaniker... Aber wenn ich dort bestellen würde, würde eine Anleitung mit dabei sein und die erschien mir gar nicht mal als so kompliziert!

    Ich hoffe ihr könnt mir mit klugen Ratschlägen weiterhelfen.
    Gruß, Maik
     
  2. #2 Kleeblatt, 10.09.2013
    Kleeblatt

    Kleeblatt

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch kein Profi auf diesem Gebiet aber eins kann ich schon mal dazu beitragen: Bei einer freien Werkstatt bist du IMMER billiger dran. Selber machen ist so eine Sache, geht schon, aber du solltest dich eben gut damit auskennen. Pfusch hat noch niemandem was gebracht. Geh zu einer freien Werkstatt, bestell die Teile selbst und handle mit denen einen guten Preis aus... oder warte udn hoffe, dass es hier im Forum einen Profi gibt! :D
     
  3. #3 Richter86, 10.09.2013
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Nö!
     
  4. #4 Kleeblatt, 11.09.2013
    Kleeblatt

    Kleeblatt

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir war das bisher so?!
     
  5. #5 MiRo1971, 11.09.2013
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Was spricht denn dagegen, wenn du dir von Skoda und einer freien Werkstatt erstmal ein Angebot einholst?
    Danach ist man immer schlauer und kann dementsprechend handeln. ;)

    An und für sich kann man so ein Einbau auch selber händeln, man sollte aber schon ein wenig Ahnung und das entsprechende Werkzeug wie ein Drehmomentschlüssel usw. haben. Einzig zum Programmieren kommt man um Skoda nicht herum.
     
  6. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Hab schon ein paar verbaut. Ist schon nicht ganz ohne, du musst bis ans Bordnetzsteuergerät vor. Ohne Übung nicht zu empfehlen, da kann einiges schief gehen.
    Letztens hat bei uns eine freie Werke bei einem Octavia 2 (elektrisch baugleich mit dem Yeti) eine AHK nachgerüstet und dabei das Bordnetzsteuergerät abgeschossen.
     
  7. Formi

    Formi

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B 2.2/ Opel Zafira A 2,2 Design Edition auf LPG
    Werkstatt/Händler:
    Ulmen Düsseldorf
    Kilometerstand:
    156000
    Wie denn das :confused:

    gesendet von unterwegs
     
  8. #8 skodabauer, 11.09.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.402
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Was bei der starren AHZV passieren kann sind Störungen der evtl vorhandenen Einparkhilfe. Stellenweise wird der Haken von den inneren Sensoren als Hindernis erkannt und entsprechend piept es eigentlich grundlos.

    Ansonsten ist der Einbau normalerweise beschrieben und auch für Laien machbar. Wenn der Laie nicht 2 linke Hände voller Daumen hat :D

    Wie wieter oben schon geschrieben wurde sind codierungen am Gatewaysteuergerät und ggf Einparkhilfe erforderlich.

    Zwingend wird der Skoda-Partner nicht benötigt. Ein User mit einem aktuellen und legalem VCDS kann das auch.
     
  9. #9 alimustafatuning, 11.09.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    programmierter Müll ist selber irgendwo zu kaufen und dann einbauen zu lassen.
    Wenn was schief geht bist immer mit im Boot.
    Also kannst es gleich selber machen.

    Angebot von beiden Werkstätten holen und dann entscheiden.

    Mechanischer einbau der AHK ist ein Kinderspiel.

    Elektrik ist etwas komplizierter da fahrzeugspezifisch.

    Im schlimmsten Fall eine eigene Steuerung einbauen und hochohmig alles an den Rückläuchten abgreifen umd Programmieren!
     
  10. #10 skodabauer, 11.09.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.402
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wie soll die denn aussehen?? Was willst du denn dann noch programmieren? Deine Selfmadelösung an das Fahrzeugeigene Bussystem? Erklär mal bitte.

    Die wiederum ist recht einfach einzubinden. Nur du musst eben nach vorn kommen mit den Kabeln.

    Na ja, wenn ich das halbe Auto im Heckbereich zerlegen muss würde ich nicht mehr von "Kinderspiel" sprechen. Eher von lösbarer Aufgabe.
     
  11. #11 alimustafatuning, 12.09.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Wenn das halbe Auto die hintere Stoßstange ist dann es es schon ein Problem.
    Also Stoßstange ab, hinter der Stoßstange befindet sich dann der Stoßbalken. Dieser muss auch ab, und wird nicht mehr benötigt.
    Für den Stoßbalken kommt ja die AHK hin...
    Stoßbalken ist nicht besonders befestigt bekommt man easy leicht ab.
    Dann einfach AHK einschieben und die vorgeborten Löcher für eine AHK sind ja vorhanden. EASY
    Einfach verklebem durchstoßén und abziehen, Rostschutz hin und die 4 Neuen Schrauben rein.
    nach 1000km sollten die Schrauben auf Drehmoment nachgezogen werden....

    Aussparung an der Stoßstange ist vermutlich kein Problem da Starre AHK verwendet wird... braucht man event nur ne Säge!
    Muss man in der Anleitung schauen ob ne Aussparung gesägt werden muss oder obs ohne geht..

    Das wars schon
     
  12. #12 skodabauer, 12.09.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.402
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn es so einfach wäre. Leider muss man bei vielen Modellen zur Demontage des Stoßfängers die u.a. die Seitenverkleidungen des Kofferraums entfernt werden.
    Das macht stellenweise die Sache komplizierter als du es hier schilderst.

    getapatalked
     
  13. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    160000
    Ich hab damals bei der Inspektion mir ein Angebot für meine abnehmbare AHK beim freundlichen machen lassen. Mir wurden vorher verschiedene Preise zugerufen und habe dann für 850 Festpreis einbauen lassen, was an der AHK einen Nachlass von 9% am Material war.
    Dafür wurde die Heckstoßstange ausgeschnitten, Deckel eingebaut und alles an die Elektrik angeschlossen, wegen Parksensoren.

    Kumpel hat an seinem VW-Bus eine starre in der freien Werkstatt anbauen lassen und jedes mal piepst der Mist beim rückwärtsfahren weil der freie behauptet man kann es nicht abstellen. Um endlich mal zum freundlichen zu fahren ist er wohl zu geizig..
     
  14. #14 alimustafatuning, 15.09.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    die Frage ist ja immer von Welchem Mondpreis das Material startet.
    Für den Yeti gibt es die Abnehmbare AHK im Internet für 265Euro, Fahrzeugspez. Kabelsatz für ca 125Euro
    sogesehen hat dich der Einbau nur Arbeitszeit über 460 Euro gekostet das scheint mir dann doch nicht billig trotz 9% am Material von Betrag x bei Gesamtkosten 850 mit 9%
     
  15. #15 Jey-Jey, 15.09.2013
    Jey-Jey

    Jey-Jey Guest

    @

    MaikPocker

    Hat dein Yeti denn vielleicht schon die Vorbereitung für AHK ab Werk? Dann wäre das ein Kinderspiel. Habs bei meinem selber gemacht. Abnehmbare AHK über einen befreundeten gekauft mit 25 % Rabatt und den Kabelsatz original Skoda (LP glaube ich so um 200 Euro) bei Skoda-Parts bestellt für 110 Euro.
    Einbau war simpel, da die Kabel von der Vorbereitung schon vom Sicherungskasten bis in den Kofferraum lagen und auch angeschlossen waren. Einzig was dann noch gekostet hat, war die Freischaltung bei Skoda, rund 40 Euro. Somit habe ich Kosten in Höhe von 350 Euro gehabt....
    Jedoch sollte man alleine für die reine Mechanik auch keine zwei linken Hände haben. Die Elektrik hätte ich, wäre sie nicht vorinstalliert gewesen niemals selber gelegt.
     
  16. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    160000
    Für Alimustafa und die anderen Interessierten hier meine Rechnung aus Ende 2010:

    Anhängerkupplung nachträglich montiert 269,55 €
    Westfalia AHK abnehm. 228,65 € ansonsten 251,26 €
    Blende grau 19,75 €
    E-Satz mit Inst. 175,63 €
    2K Kleber 19,71

    713,29 € plus MwSt. = 848,82 €

    Für damalige Verhältnisse war der Preis sehr gut, heute hat jeder Onlineshop die Teile für den Yeti.
    Der Rahmen für den Stossstangenausschnitt plus Kleber ist in der Berechnung aber nicht dabei.
    Ein raussägen und dadurch Loch in der Stoßstange kam für mich keinesfalls in Frage.
    Ich wollte außerdem die Gewissheit das mein PDC nicht rumspinnt und das funktioniert auch einwandfrei.

    Und nachdem mir ein anderer freundlicher die Preise einzeln nannte plus so 3-4 Stunden Zeit, "ich solle halt mal zusammen rechnen"... ca. 1.000 €
    hab ich mich für den bequemsten Weg entschieden.
    Mein freundlicher hatte mir ja damals auch den ersten Yeti in Deutschland vorgeführt, weil er die SAD Auslieferung betreut hat ;-)
     
  17. #17 MaikPocker, 24.09.2013
    MaikPocker

    MaikPocker

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Ich habe mir nun eine Anhängerkupplung online bestellt und werde diese in einer freien Werkstatt einbauen lassen.
    Hatte natürlich auch bei Skoda nachgefragt, doch das war mir vieel zu teuer. Alleine traue ich mich da grad dann doch nicht so sehr ran. Dann bin ich mal gespannt, wie das Ergebnis ausschauen wird. Danke für die vielen hilfreichen Vorschläge.
     
Thema: AHK nachrüsten - bei Skoda, freie Werkstatt oder sogar alleine?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti ahk nachrüsten

    ,
  2. skoda octavia anhängerkupplung nachrüsten

    ,
  3. yeti anhängerkupplung nachrüsten

    ,
  4. skoda yeti anhängerkupplung nachrüsten,
  5. anhängerkupplung skoda yeti nachrüsten,
  6. anhängerkupplung für skoda yeti,
  7. Anhängerkupplung nachrüsten Skoda Yeti,
  8. anhängerkupplung nachrüsten yeti,
  9. anhängerkupplung für yeti nachrüsten,
  10. ahk yeti nachrüsten,
  11. anhängerkupplung skoda superb combi nachrüsten kosten,
  12. kosten anhängerkupplung skoda yeti,
  13. elektrik probleme nach anhänger nachrüsten skoda,
  14. anhängerkupplung skoda rapid münchen,
  15. anhängerkupplung skoda yeti,
  16. anhängerkupplung nachrüsten skoda octavia,
  17. skoda octavia AHK nachrüsten kosten,
  18. anhängerkupplung für skoda yeti einbaukosten?,
  19. skoda anhängerkupplung abnehmbar nachrüsten einbauen angbeote,
  20. Skoda Rapid Anhängerkupplung nachrüsten was kostet das,
  21. anhängerkupplung skoda yeti nachrüsten Stuttgart,
  22. skoda octavia combi anhängerkupplung nachrüsten,
  23. Umrüstung Anhängerkupplung Skoda Yeti,
  24. Yeti AHK billig,
  25. skoda roomster anhängerkupplung nachträglich
Die Seite wird geladen...

AHK nachrüsten - bei Skoda, freie Werkstatt oder sogar alleine? - Ähnliche Themen

  1. Leider noch kein skoda aber bald

    Leider noch kein skoda aber bald: Grüße aus Halle/Saale Aktuell fahre ich noch einen 6er gti aber Liebeugle mit dem neuen rs. Aktuell kann ich nur meine Erfahrungen und meine...
  2. Skoda Octavia 5E Klimaanlage Verdampfer

    Skoda Octavia 5E Klimaanlage Verdampfer: Hallo, hat schon mal jemand den Verdampfer der Klimaanlage am Skoda Octavia III, bzw. 5E gereinigt oder ausgebaut? Ich hab das Handschuhfach und...
  3. Privatverkauf Skoda Schriftzug

    Skoda Schriftzug: Schriftzug Skoda in Rot und Schwarz je 12.50€ Versand inklusive
  4. Privatverkauf original Skoda Grundträger Octavia II Combi

    original Skoda Grundträger Octavia II Combi: Hallo, verkaufe hier die Dachreling-Grundträger vom O2 Combi (Facelift), da diese nicht mehr auf meinen O3 passen. Die Träger sind in einem guten...
  5. Skoda Kühlbox

    Skoda Kühlbox: Hallo, wer hat die aktuelle Skoda Kühlbox, und was haltet ihr davon? Empfehlenswert? Sie ist ja nicht ganz günstig, sieht aber meiner Meinung...