AGR Ventil

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von wlyogich, 28.01.2005.

  1. #1 wlyogich, 28.01.2005
    wlyogich

    wlyogich Guest

    Hallöle,

    habe jetzt wieder einen OCtavia 2004 1.9 PD 130 PS.

    habe auf einer Seite folgendes gelesen:

    "Empfehlenswert ist es auch das AGR Ventil außer Betrieb zu nehmen.
    Dadurch läuft der Turbolader immer mit und braucht nicht immer wieder beim Tritt aufs Gaspedal aus ganz tiefen Drehzahlen hochdrehen."

    Was haltet ihr davon?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

  4. #3 wlyogich, 28.01.2005
    wlyogich

    wlyogich Guest

    o.k., verstanden hab ich es jetzt.

    weiss jemand wo das teil beim meinem octavia ist und wie ich es stilllgene kann?
     
  5. #4 Malte1408, 28.01.2005
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Hallo,

    es gibt auch extra einen Fachartikel bei Dieselschrauber zur Funktion der AGR.

    http://community.dieselschrauber.de/contenttopic.php?t=3095

    Wenn Du auf Deinen Motor schaust siehst Du oben links eine silberne Unterdruckdose. Diese öffnet das AGR-Ventil wenn es mit Unterdruck beaufschlagt wird. Hinten dran ist noch eine Unterdruckdose, diese betätigt über einen Hebel die Abstelklappe und hat nichts mit der AGR zu tun, sitzt aber im selben Gehäuse.

    Gruß
    Malte
     
  6. #5 TDI-Schrauber, 28.01.2005
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ab Baujahr 2004 ist ein deaktivieren der AGR zu 90% nicht mehr möglich.
    Wenn Dein Fahrzeug die sog. MIL hat ("Motorblockleuchte") wird die AGR überwacht und kann nicht mehr deaktiviert werden.
    Grund hierfür ist die ab 2004 geltende Abgasgesetzgebung.

    BYE
    TDI-Schrauber
     
  7. #6 PJM2880, 29.01.2005
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Bei meinem Fabia RS Bj. 04 gehts aber noch.
    Müsste der gleiche Motor sein. MKB: ASZ

    Man muss mit VAG-Com einen Wert ändern,
    danach den Schlauch abziehen und verschliessen,
    dann geschieht auch nichts.

    Wenn trotzdem ein Fehler auftritt,
    einfach Schlauch wieder draufmachen
    und die Fehlercodes löschen.

    MFG
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

AGR Ventil

Die Seite wird geladen...

AGR Ventil - Ähnliche Themen

  1. AGR Ventil - Wechsel ein Muss?

    AGR Ventil - Wechsel ein Muss?: Moin Moin, letzten Freitag auf´n Weg zur Arbeit - plötzlich Leistungsminderung und Meldung dass ne Motorstörung ist und ich in die Werkstatt...
  2. AGR Reinigen

    AGR Reinigen: Ich wollte mal fragen wer weiß wo das AGR sitzt und ob es sich lohnt da mal zu reinigen, denn mein Auto schüttelt sich immer so im Leerlauf
  3. AGR Ventil platt

    AGR Ventil platt: Hallo zusammen, nachdem ich den Fehler (Fehler Abgasrückführung) vor knapp zwei Monaten per VCDS schon einmal gelöscht hatte (danach war auch...
  4. 1,4 16V - Nachteile durch deaktivierter AGR?

    1,4 16V - Nachteile durch deaktivierter AGR?: Hallo zusammen, getrieben durch Motorruckeln (1,4 16V, 55 kW, BKY) bei niedriger Teillast und niedriger Drehzahl bei niedrigen Außentemperaturen...
  5. Bei skoda octavia 2 1,6 tdi wird das Öl nach Öl und agr Ventil wechseln sehr viel langsamer warm

    Bei skoda octavia 2 1,6 tdi wird das Öl nach Öl und agr Ventil wechseln sehr viel langsamer warm: Bei skoda octavia 2 1,6 tdi wird das Öl nach Öl und agr Ventil wechseln sehr viel langsamer warm Heizung hab ich schon ausgestellt aber er hangelt...