AGR-Ventil Ersatzrohr

Diskutiere AGR-Ventil Ersatzrohr im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hat jemand ein AGR-Ventil Ersatzrohr verbaut? Es geht mir hier um dieses Produkt :AGR Ersatzrohr Passt das bei einem Superb 1.9 TDI mi...

  1. Raik

    Raik Guest

    Hallo, hat jemand ein AGR-Ventil Ersatzrohr verbaut?

    Es geht mir hier um dieses Produkt :AGR Ersatzrohr

    Passt das bei einem Superb 1.9 TDI mi 130PS?

    Gruß
     
  2. R2D2

    R2D2 Guest

    Sehr seriös, so nen Quatsch von Wegen mehr Leistung zu verbreiten...

    Ansonsten... wenns passt und besser ist, als das Serienteil, why not? AGR Dicht machen ist immer ne gute Idee, wobei man bei OBD halt aufpassen muss und besser die Rückführquote aufs mögliche Minimum reduziert.
     
  3. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Habe auch schon über ein Dichtmachen des AGR nachgedacht. Habe darüber in einem anderen Forum gelesen. Einige hatten aber dann Leistungsverluste bei Außentemperaturen von über 30 Grad.


    Sent from my iPhone 3GS using Tapatalk
     
  4. Raik

    Raik Guest

    Also wenn´s technisch passt würde ich es bestellen.

    Kann mir das jemand bestätigen?

    Gruß
     
  5. #5 christian-s2, 01.10.2012
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
    also ich habe die AGR bei mir verschlossen. Einfach ein Blech zur Dichtung packen und gut ist. Die Dichtung kann man auch gleich als Vorlage nutzen.
    Sieht aus wie original und man merkt auch nichts bei der AU. Und 90€ dafür?! 8| Beim besten Willen nicht.
    Beim AWX gibt es auch keinen Eintrag im Fehlerspeicher.
    Über die Angabe von Mehrleistung kann man nur lachen. Das bisschen Luft was da durchgeht, geht auch an der Drosselklappe der AGR vorbei ;)
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Wenn man sich die Funktion der AGR anschaut, dann erkennt man, dass es keine Mehrleistung geben kann, auch Leistungsverluste wegen der AGR deaktivierung gibts keine. Probleme mach höchstens die OBD, wenn die AGR üerwacht ist.
     
  7. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Korrekt.

    Bei Vollgas und Drehzahlen über 2500-3000umin, je nach Motor, ist die AGR inaktiv... Mehrleistung ist daher vollkommener Blödsinn. Stilllegung ist aus motortechnischer Sicht nicht verkehrt, wohl aber aus rein rechtlicher.

    Wers macht, muss sich halt im klaren sein, dass er rein rechtlich gesehen Steuerhinterziehung begeht, da die Emissionsklasse auf Basis des Serienstandes ermittelt wurde und ohne AGR nicht zu halten ist (so zumindest die Gesetzgebung). Ich belehre hier niemanden, erwähne es nur der Vollständigkeit am Rande.

    Richtig ist aber auch, dass die neuern TDI meist mit Fehlerspeichereinträgen und leuchtender Kontrolllampe reagieren... Definitiv funktioniert die Stilllegung dagegen bei allen EU2 und EU3-TDI, die ein rein pneumatisches AGR-Ventil (sprich: nur einen Steuerschlauch an die Druckdose) haben... verboten bleibt es trotzdem.
     
  8. #8 Commifreak, 01.10.2012
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Offtopic: Ich habe in diesem Bereich bei beschleunigung einen Leistungsschub, er zieht ab dem Punkt besser. Ist das damit zu erklären? :confused:


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  9. #9 christian-s2, 01.10.2012
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
    was sich bemerkbar machen könnte, ist ein etwas besseres Ansprechverhalten vom Turbo, da vor der Turbine kein Abgasstrom mehr abgezweigt wird.
    Wenn die Kontrollleuchte blinken sollte, also das Motormanagement meckert, kann man versuchen ein Blech mit einer kleinen Bohrung einzulegen, das nur minimal etwas durchkommt um das System zu überlisten
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Du hast gem. deinen Profildaten einen Saugerbenziner, der hat zwar auch eine AGR, da sollte man aber tunlichst nichts dran machen, außer zusehen, dass die ordentlich funktioniert. Die AGR beim Benziner dicht machen führt zu Problemen, weil der Benziner ne Quantitative Gemsichaufbereitung hat und keine Qualitative wie die Diesel, sprich der Benziner braucht das richtige stöchiometrische Verhältnis von Luft und Kraftstoff (Lambdawert), der Diesel fährt aber eh mit Luftüberschuss und rußt dann weniger, verbrennt sauberer und etwas heisser, als mit AGR. U.a. daher auch das etwas besssere Ansprechen des Motors/Turbos, wenn man die AGR dicht macht.

    Sinn der Übung ist die NOx-Werte runter zu bekommen, also reine Abgasvorschriftengründe und daher auch das Thema Erlöschen der BE; motorentechnisch ist die AGR grundlegender Blödsinn.
     
  11. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Schau dir nochmal genau an, wo das Rohr rauskommt, das kommt am Auslass der Turbine raus. VOR dem Turbolader wird nichts abgezweigt. Sondern direkt aus dem Turbinengehäuse auslassseitig.
     
  12. Raik

    Raik Guest

    Schön das nun jeder was geschrieben hat, aber passt es oder nicht?
     
  13. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Also,

    die Artikelbeschreibung ist mir nicht ganz klar. Da steht, dass das Teil auch den Gummischlauch (der übrigens nur 30€ herum kostet) ersetzt - dieser geht aber im 90°-Winkel ins Ladeluftrohr... das gezeigte Metallrohr ist aber gerade.

    Ferner wäre ich gerade beim Superb vorsichtig - soweit mir bekannt hat der Superb 1 doch längs eingebaute Motoren - das gezeigte Rohr ist aber sicherlich für die wesentlich häufigeren Quereinbauten in Golf IV, Audi A3, Octavia etc.pp. gedacht.

    Ohne, dass dir der Hersteller zusichert, ob das zu deinem Auto passt, wird das alles reine Spekulation sein, da nicht einmal kompatible Motorcodes angegeben sind (und der 96kW-TDI nicht nur 130 sondern 131 PS hat - ein Haufen Fehler also in der Beschreibung).


    Du hast 2 Möglichkeiten:

    . Bestellen, testen, ob es passt (ohne es auszupacken, zu verkratzen etc.), wenn nicht > Widerrufsrecht
    . Den Händler anschreiben, genauen Fahrzeugtyp und Motorcode mitteilen und dir bestätigen lassen, dass das Teil passt
     
  14. #14 christian-s2, 03.10.2012
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
    Also im Netz konnte ich leider keinen Krümmer finden, bei dem das so ist. Bin leider zu faul jetzt noch mal zum Auto zu gehen. Schau doch mal unter deine Haube ;)
    Ich werde es morgen auch machen um meine Aussage bestätigen zu können. :)
    @Commifreak
    habe leider nicht gelesen das du einen Sauger fährst, somit ist das dann nicht korrekt. Ich ging davon aus, dass es sich um den TDI handelt
     
  15. #15 Commifreak, 04.10.2012
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Sorry, aber deine Antwort ging an meiner Frage vorbei - ich wollte lediglich wissen ob das AGR-Ventil wirklich ab dem genannten Punkt inaktiv wird und mein bemerkbarer "Ruck" verbunden mit mehr Leistung damit zusammenhängt, dass das AGR-Ventil in den Standby geht.
    Ich habe nichts am AGR-Ventil vor :)
     
Thema: AGR-Ventil Ersatzrohr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agr ersatzrohr Golf 4 arl

    ,
  2. 1.9 tdi agr ersatzrohr

    ,
  3. 1.9 tdi agr ersatz

    ,
  4. agr ersatzrohr tdi,
  5. 1.9tdi agr ersatzrohr,
  6. 1 9 tdi agr probleme,
  7. agr ventil skoda octavia 2.0 tdi dicht,
  8. verbindungsschlauch agr ventil skoda fabia,
  9. agr ersatzrohr,
  10. skoda octavia 1 9 tdi dpf ersatzrohr,
  11. 1.9tdi agr ventil ersatzrohr,
  12. agr ersatzrohr 1.9 tdi,
  13. leistungsverlust ölablagerungen agr,
  14. skoda superb agr ventil,
  15. 1.9 tdi agr ventil ersatzrohr,
  16. skoda octavia fsi agr ventil ausbauen,
  17. agr ersatzrohr 2.0 tdi
Die Seite wird geladen...

AGR-Ventil Ersatzrohr - Ähnliche Themen

  1. Starkes Qualmen nach AGR wechsel

    Starkes Qualmen nach AGR wechsel: Hallo, wir haben bei einem Octavia 1.9 TDI Combi Bj 2005 280tkm,105PS das AGR Ventil getauscht. Dieses war wohl schon länger Defekt. Nun Qualmt...
  2. AGR-Fehler, halben Tag da gewesen und nun weg,

    AGR-Fehler, halben Tag da gewesen und nun weg,: Hallo Community, Superb 3T aus Ende 2010 mit 2.0 TDI 140 ps, MKB - CFFB Nach ca 120 km Autobahnfahrt mit Tempomat auf 128 km/h leuchtete...
  3. AGR Ventil selbst reinigen

    AGR Ventil selbst reinigen: Hallo, seit einiger Zeit ruckelt der 2.0TDI Motor mit 140PS von meinem Yeti 4x4 im unteren Drehzahlbereich. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Die...
  4. Defektes AGR nach Softwareupdate Dieselskandal

    Defektes AGR nach Softwareupdate Dieselskandal: Moin, bei bekannten von mir ist folgendes Problem. Aufforderung zum Software aufspielen bekommen, auch gemacht am 21.4.2017 damit er durch den...
  5. AGR (Welle) Kaputt - 3 Monate nach Schummelupdate (CAYB)

    AGR (Welle) Kaputt - 3 Monate nach Schummelupdate (CAYB): Irgendwie finde ich das Thema hier nicht - während in Seat/VW Foren es schon überall brodelt. Bei meinem Roomster ist AGR Ventil/Welle kaputt...