AGR Kühler

Diskutiere AGR Kühler im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen, ich habe seit einem halben Jahr einen Octavia Diesel, 2,0 Bj. 2010 (gebraucht gekauft) 8004/ADXC Motor CFHC Welchen Skoda (1Z,...

  1. andyw

    andyw

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,

    ich habe seit einem halben Jahr einen Octavia Diesel, 2,0 Bj. 2010 (gebraucht gekauft)

    8004/ADXC Motor CFHC

    Welchen Skoda (1Z, 1Z5, oder.....) ich genau habe weiß ich nicht, daher ist die Auswahl zum Thema schwierig.

    Ab und zu kommt die Glühwendel „Motorstörung Werkstatt“ dann „Schleichfahrt“ Notprogramm.

    Laut Diagnose bei Skoda ist der Kühler der Abgasrückführung defekt.

    Skoda sagt: Kosten um die 1000€.

    Jetzt habe ich eine kleine Werkstatt, die das preiswerter macht.

    Meine Frage ist, kann man das alte AGR reparieren, evtl. den Kühler tauschen?

    Dann hat man mal ein AGR Ersatz.

    Wie ich gelesen habe tritt das Problem AGR defekt häufiger auf.

    Gruß

    Andy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 majong333, 24.03.2016
    majong333

    majong333

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Eschweiler
    Fahrzeug:
    SC Ambition, 2.0 CR 103KW, magnetic Braun
    Werkstatt/Händler:
    noch auf der Suche im Raum Aachen
    Kilometerstand:
    42487
    Ich hatte das Problem an meinem S3 Combi nach knapp 4 Jahren, als der :) mir den Preis nannte habe ich mich erst einmal gesetzt. Er hat dann aber sofort bei Skoda einen Kulanzantrag gestellt, Ergebnis 100% Kulanz auf das Material und 50% Kulanz auf die Arbeit. Am Ende standen 280€ für alles.
    Ich hatte auch vorher überlegt in eine freie Werstatt zu wechseln oder es gar selber zu reinigen, diverse Videos im Netz zeigen so etwas. Aber bei dem Preis war für mich klar das ich es offiziell machen lasse und auch noch Garantie über den Hersteller habe.
    Da dieses Problm nicht selten ist würde ich den :) auf den Kulanzantrag ansprechen.
     
  4. andyw

    andyw

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Mit Kulanz habe ich versucht. Bei einigen Fahrzeugen machen die das. Bloß meiner fällt nicht darunter. :-(
    :(
    Nun werde ich das wohl so machen lassen. Machen ja viele!
    Wer will schon um die 1000€ bezahlen?
    Zumal das AGR öfter kommt. Ist eben nicht das Wahre wieder Abgase zuzuführen.
     
  5. #4 Octarius, 24.03.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Alternative Lösung: AGR rausprogrammieren und den Wasserkreislauf kurzschließen. Das ist aber leider nicht legal in Deutschland, spart aber ne Menge Geld und ein paar Tropfen Kraftstoff.
     
  6. andyw

    andyw

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Klingt gut, aber wie macht man das?
    Wahrscheinlich klappt das nur bis zur nächsten ASU.
    Werde mal den Schrauber fragen.
     
  7. #6 Octarius, 24.03.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Kein offizieller Schrauber dieser Welt würde Dir diese Veränderung durchführen da es schlicht und ergreifend verboten ist Das Abgasverhalten ändert sich. VW hat das in Serie gebaut und zahlt jetzt viele Milliarden Dollar dafür.

    Ein rabenschwarzer Chiptuner kann das so rausprogrammieren dass die Abgasuntersuchung bestanden wird. Die Wasserschläuche müssen kurzgeschlossen werden, also so dass das Wasser den Kühler umgeht.
     
  8. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Die Wasserschläuche können (sollten sogar) bleiben wie sie sind (damit der Wasserkreislauf über die Abgase beheizt wird und der Motor schneller warm wird).

    Der Hinweis dass die Deaktivierung nicht legal ist wurde ja schon gegeben.

    Bei Deaktivierung wird die Prüfbereitschaft nicht mehr gesetzt, d.h. bei jeder AU muss der Motor mindestens 2x in den Begrenzer gejagt werden.

    Man (Tuner) kann auch die AGR-Rate reduzieren oder teilweise deaktivieren, so dass die Prüfbereitschaft bestehen bleibt und die AU im Leerlauf bestanden wird.

    Eine Messung der Stickoxide gibt es bei der AU nicht.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Octarius, 28.03.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ansichtssache. Es stimmt natürlich dass der Motor von der Abwärme der Abgase profitiert und schneller warm wird. Geht die AGR wasserseitig kaputt hätte man sich hier jedoch dann einen Wasserverlust gespart wenn sie nicht im Kühlkreislauf sitzt.
     
  11. #9 uezguere, 29.03.2016
    uezguere

    uezguere

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Mein AGR Kühler wurde auf Garantie getauscht, ohne dass er defekt war.
    Ich nehme an, dass es sich daher um eine Serviceaktion gehandelt hat. Gleicher Motor CFHC. Kostenpunkt wäre über 1000Euro gewesen.
     
Thema: AGR Kühler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda agr kühler

    ,
  2. agr kühler wechseln skoda

    ,
  3. agr kühler octavia 1z

    ,
  4. vcds agr rate cfhc,
  5. skoda agrkühler,
  6. agr kühler skoda octavia 1 6 tdi,
  7. skoda octavia 1z5 agr kühler 1.9 tdi,
  8. skoda octavia 1z agr kühler
Die Seite wird geladen...

AGR Kühler - Ähnliche Themen

  1. Nach Agr tausch ruckeln!

    Nach Agr tausch ruckeln!: Hallo liebe Foren Gemeinschaft Ich habe bei meinen Octavia 1.6 fsi das Agr getauscht, ich habe es auch angelernt. Jetzt habe ich das Problem,...
  2. Motor/Kühler läuft lange nach...

    Motor/Kühler läuft lange nach...: Hallo liebe Community, entweder es ist mir noch nicht aufgefallen oder ich bin taub, ich bilde mir aber ein, dass mein Motor/Kühler erst seit...
  3. Haltbarkeit AGR CR-TDI (EA 189)

    Haltbarkeit AGR CR-TDI (EA 189): Mich würde einmal interessieren, wie hoch in diesem Forum die Quote von Leuten mit AGR-Problemen ist. Ich möchte in der Umfrage ganz bewusst...
  4. 2.0FSI AGR

    2.0FSI AGR: Hallo Leute, Meine bessere hälfte rief mich heute mittag an,Ihr Auto rattert un die Motorlampe is an,was soll ich tun bla bla,typische Frauen...
  5. Stark erhöhter Verbrauch seit Tausch des AGR-Kühlers

    Stark erhöhter Verbrauch seit Tausch des AGR-Kühlers: Ich bin seit dem Tausch des AGR-Kühlers bei meinem Octavia zwei Tankfüllungen gefahren und hatte das gleiche Streckenprofil wie sonst auch. Bisher...