AGM Batterie nachrüstbar?

Diskutiere AGM Batterie nachrüstbar? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Da die Batterie aus meinem Juli 2012 Octa langsam schlapp macht, würde ich sie gerne gegen eine AGM Batterie tauschen, da ich im Winter auch...
smares

smares

Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
1.163
Zustimmungen
255
Ort
Bad Herrenalb
Fahrzeug
Skoda Octavia II 2.0 TDI
Kilometerstand
333333
Fahrzeug
Toyota Corolla 1.4 D-4D
Kilometerstand
525000
Da die Batterie aus meinem Juli 2012 Octa langsam schlapp macht, würde ich sie gerne gegen eine AGM Batterie tauschen, da ich im Winter auch häufig die Standheizung nutze. Die Frage ist nur, lässt sich eine AGM Batterie einfach nachrüsten oder brauche ich eine spezielle SG Version um den Batterietyp umzukodieren? Ist eine 1Z Limousine BJ 2012 / MJ 2013 mit dem 2.0 CR-TDI DPF mit 140 PS.

Edit: Hehe, gerade noch einen alten Thread von mir gefunden wo die Batterie letztes Jahr schon im Januar Probleme gemacht hat und nicht über knapp 12V ging. Jetzt sind es 11,9V Ruhespannung.
 

fredolf

Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
7.020
Zustimmungen
1.453
Fahrzeug
Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
Tausch die Batterie einfach gegen eine passende AGM-Version aus und gut ist. Es gibt schon Berichte, wo keine Neu-Codierung wegen eines Wechsels der Batterie-Bauart gemacht wurde und trotzdem alles gut ist.
Was soll auch großartig passieren?
 
smares

smares

Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
1.163
Zustimmungen
255
Ort
Bad Herrenalb
Fahrzeug
Skoda Octavia II 2.0 TDI
Kilometerstand
333333
Fahrzeug
Toyota Corolla 1.4 D-4D
Kilometerstand
525000
Keine Ahnung, hatte nur gelesen, dass AGM Batterien mit max. 14,8V geladen werden dürfen und auch die Ladecharakteristik sich unterscheidet (Konstantstrom).

In OBDeleven ist der Punkt Batteriemanagement in der Teileliste nicht aktiv.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.248
Zustimmungen
5.690
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Hast Du Start/Stop?
 
smares

smares

Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
1.163
Zustimmungen
255
Ort
Bad Herrenalb
Fahrzeug
Skoda Octavia II 2.0 TDI
Kilometerstand
333333
Fahrzeug
Toyota Corolla 1.4 D-4D
Kilometerstand
525000
Nein.
 

fredolf

Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
7.020
Zustimmungen
1.453
Fahrzeug
Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
Keine Ahnung, hatte nur gelesen, dass AGM Batterien mit max. 14,8V geladen werden dürfen und auch die Ladecharakteristik sich unterscheidet (Konstantstrom).

In OBDeleven ist der Punkt Batteriemanagement in der Teileliste nicht aktiv.

Die Batterien werden i.d.R. temperaturkompensiert geladen und somit wird auch die AGM-Batterie bei z.B. 0 Grad durchaus mit etwas mehr als 14,9V geladen. Im Sommer liegt die maximale Ladespannung dann unter 14,8V.

Eine Konstantstromladung gibt es durch die LiMa meines Wissens nicht. Das betrifft eigentlich nur externe Ladegeräte mit IUoU-Charakteristik.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.248
Zustimmungen
5.690
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Dann hast Du eh weder Batteriesteuergerät noch LIN-Laderegelung, sondern nur eine grobe Abschätzung des Ladezustands über das Gateway. Da gibts dann nix anzupassen.
 
smares

smares

Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
1.163
Zustimmungen
255
Ort
Bad Herrenalb
Fahrzeug
Skoda Octavia II 2.0 TDI
Kilometerstand
333333
Fahrzeug
Toyota Corolla 1.4 D-4D
Kilometerstand
525000
Also problemlos nachrüstbar ohne, dass mir die Batterie um die Ohren fliegt? :D
 
smares

smares

Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
1.163
Zustimmungen
255
Ort
Bad Herrenalb
Fahrzeug
Skoda Octavia II 2.0 TDI
Kilometerstand
333333
Fahrzeug
Toyota Corolla 1.4 D-4D
Kilometerstand
525000
Heute doch zurückgerudert nachdem ich eine neue Varta mit 74 Ah für unter 100 € im Angebot eingebaut gekriegt habe. Die bisherige war eine 72 Ah von Moll.
 
Majkl88

Majkl88

Dabei seit
18.09.2017
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Zu manchmal einen guten Preis, wo sie dir gegeben haben?
 
Thema:

AGM Batterie nachrüstbar?

AGM Batterie nachrüstbar? - Ähnliche Themen

Erfahrungen: Skoda Octavia II Limousine, Elegance, 2.0 CR TDI: Mein Octavia II hat vor Kurzem die 140.000 km erreicht und ich wollte meine bisherigen Eindrücke schildern. Bestellt habe ich den Wagen Mitte...

Sucheingaben

superb II tdi nassbatterie agm

,

2.0 tdi cr neue agm batterie einlernen

,

skoda superb agm batterie erkennen

,
skoda fabia agm Batterie
Oben