Agip Diesel Tech

Diskutiere Agip Diesel Tech im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Kann mir jemand erklären, was Agip Diesel Tech für ein Dieselkraftstoff ist? Er kostet in etwa soviel wie normaler Diesel, ist schwefelfrei, aber...

  1. #1 skoda-dental, 01.10.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Kann mir jemand erklären, was Agip Diesel Tech für ein Dieselkraftstoff ist? Er kostet in etwa soviel wie normaler Diesel, ist schwefelfrei, aber entspricht er sonst mehr dem Standarddiesel oder eher den Sorten V-Power/Ultimate? ?(
     
  2. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    13.439
    Zustimmungen:
    1.552
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  3. #3 skoda-dental, 02.10.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Die Agip-Seite kenne ich natürlich, nur beantwortet sie meine Frage nicht: Ist Diesel Tech so hochwertig wie V-Power/Ultimate, nur deutlich günstiger oder ist er lediglich ein normales Diesel mit zusätzlichen Additiven?
     
  4. #4 joskofa, 02.10.2009
    joskofa

    joskofa Guest

    ist doch völlig egal, das sind doch nur Marketingtricks. ADAC-Tests haben bewiesen, das es keine Vorteile bringt.
     
  5. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    das zeug braucht man nicht tanken, wie scho gesagt tests haben bewiesen das es nix bringt. genau wie mit bleifrei und den V power spielchen. dann hat der adac oder irgend ne andere test gemeinschaft nen langstrecken benziner von audi aufgemacht der alle kraftstoffe europas gefahren hat und der hat super ausgeschaut.
     
  6. #6 skoda-dental, 15.11.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Habe zum 1. Mal Total Diesel Excellium getankt und finde, daß der Motor (2.0 TDI Pumpedüse) ruhiger läuft, die Verbrennung klingt gerade beim Beschleunigen aus niedrigeren Drehzahlen (unter 1500 U/min) weicher als bei den mir bisher bekannten Dieselsorten von Shell, Aral und Agip. Hat jemand mit Total Diesel Excellium gleiche Erfahrungen gemacht? Nebenbei ist es im Gegensatz zu den Premium-Sorten von Aral und Shell kaum teurer als normaler Diesel und stinkt beim Tanken nicht.
     
  7. #7 Berndtson, 15.11.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    45000
    Aral Ultimate hatt eine Cetanzahl von 60 und 0% Biopampe. Bei Shell bekommst du keinen Diesel ohne Biopampe, und Agip? lol. Fahre ich Fiat? Da halte ich noch nicht mal zum pinkeln an.
     
  8. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    grade wegen fiat ist agip sehr hochwertig :thumbsup: nee in der regel mag es sein das die sonder sorten sich positiv auf den motorlauf auswirken aber das ist ja eher gering, weis auch nicht wie weit beim diesel billig und teuer sich auf die reichweite auswirkt. beim benziner merkt man es schon eher JET pampe und co. damit muss man 50-80km früher tanken. je nach auto versteht sich.
     
  9. #9 Bernd64, 16.11.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.034
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Woher diese Weisheit wohl stammt 8|
    Wo doch der Sprit aus den gleichen Raffinerien stammt,
    woher auch die anderen Konzerne ihren "Saft" beziehen.
     
  10. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Ich tanke meinen auch ausschließlich mit Shell V-Power. Bei der ersten Füllung habe ich auch gemerkt, das der PD viel ruhiger läuft und nicht ganz so nagelnd klingt. Desweiteren habe ich auch schon von zwei verschiedenen Werkstätten die Frage bekommen, ob ich mit so einem Zeug fahre, als ich sagt, das ich ausschließlich V-Power fahre, sagte man zu mir, das es wirklich gut für die Maschine sein, da der Kraftstoff "sauberer" verbrennt, es wurde auch gesagt, das keinerlei, oder wenn nur sehr wenig, Verkokung oder verrußen festzustellen sei und das meine Brennkammern um einiges besser aussehen als wie bei vergleichbaren Motoren.

    Und jetzt mal im Ernst, ich tanke lieber die etwas teurere Plörre, wenn ich es mir leisten kann, um meinen Motor was gutes zu tun, nicht um mehr Km zu erreichen, denn da hängen soviele Faktoren dran, das man sicher nicht mit je einer Tankfüllung sagen kann, das lohnt, das nicht. Klar spar ich mir mit dem teureren Sprit keine Inspektion oder sonstwas, aber ich kann vielleicht über längere Zeit etwas in Neuinvestition für Einspritzdüsen etc. sparen. Wenn nicht, auch nicht schlimm.

    LG
     
  11. Racer

    Racer

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Fahrzeug:
    Golf V United
    Bevor ihr euch das Zeug von Shell oder Aral, oder von der Total rein haut und je Liter um die 10 Cent mehr bezahlt. Dann könnt ihr auch alle 2000 Km das LM Super Diesel Additiv dazugeben.
    Kommt euch rein Rechnerreich billiger, und bewirkt das gleiche die der nobel Diesel von Aral und Shell bzw. Total!
    Ansonsten gegen den Diesel Tech kann ich nix sagen, mein Verbrauch ging dezent zurück.
     
  12. rburi

    rburi

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hockenheim 68775
    Fahrzeug:
    Golf 6 GTD in Candy White und Fabia 1.2 60 PS in Sprintgelb ist da seit 01.10.09 nach 7 Monaten aber super Auto !!!!
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel
    Kilometerstand:
    28
    Also unserer 2.0 TDI PD bekommt meistens das Aral Ultimate Diesel. Hier hab ich die besten Erfahrungen gemacht gegenüber den anderen Sprizmarken mit ihren super Dieseln.
    Der Verbrauch ist ca 0,3 l/100 km runtergegangen bei gleicher Fahrweise, macht bei uns eine Einsparung von ca. 3 Liter Sprit und ca. 3, 50€ gegenüber stehen die mehrkosten beim Tanken von ca. 10 Cent/l macht bei einer Tankfüllung von ca. 55 Liter Mehrkosten von 5,50€.
    Es Rentiert sich also nicht, aaaaber unser Auto fährt und Beschleunigt gefühlt besser und er nagelt nicht mehr so laut und für die neuen Hochentwickelten Motoren kann es nur gut sein, und das ist mir ein Mehrpreis pro Tankfüllung von 2 € mehr als wert :thumbsup: :!: oder noch nicht mal n halbe Schachtel Zigaretten oder ein 3/4 Big Mac ( lt. Big-Mac Index) :D

    Soll aber jeder für sein Fahrzeug seber rausfinden mit welchen Sprit er am besten fährt, einfach mal tanken und vergleichen !
     
  13. #13 QuePasa, 13.06.2010
    QuePasa

    QuePasa

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Nürnberg
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 1.8 DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Casa BB
    Kilometerstand:
    9200
    ich tanke lediglich V-Power Racing in den Superb2
    alles andere kommt mir nicht in den Tank. Es sei denn, es ist keine Shell in reichweite,
    dann Super +
    Die Rolle hat gezeigt, das gerade im Extrembereich 100Octan gut ist :o)
    Zu den paar Cent mehrkosten --> Que Pasa
     
  14. #14 pelmenipeter, 13.06.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Zellmann
    Kilometerstand:
    50000
    wers hat solls machen :D
    der Hersteller hat den Motor für Diesel freigegeben........also kommt auch "DIESEL" in den Tank, und nicht Hokus Pokus Euro-aus-der-Tasche-Diesel ;)
    und ob der jetzt nicht so sauber verbrennt, is mir wurscht
    Meine Rohre sind ohne DPF eh schwarz :P
    ich wüßte keinen vorteil der mir was bringt
     
Thema: Agip Diesel Tech
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agip diesel tech

    ,
  2. diesel tech

    ,
  3. Agip Diesel

    ,
  4. dieseltech,
  5. agip diesel qualität,
  6. eni diesel tech,
  7. diesel tech normaler diesel,
  8. diesel tech agip,
  9. tech diesel,
  10. agip premium diesel,
  11. agip qualität,
  12. agip dieseltech test,
  13. agip dieseltech vergleich,
  14. dieseltech eni test,
  15. agip diesel cetan,
  16. agip tech diesel,
  17. Günstiger Tech diesel,
  18. diesel tech eni,
  19. eni diesel tech erfahrungen,
  20. dieseltech eni,
  21. agip diesel tech test,
  22. eni diesel qualität,
  23. agip diesel gut?,
  24. agip Diesel tech cetanzahl,
  25. agio was ist diesel tech
Die Seite wird geladen...

Agip Diesel Tech - Ähnliche Themen

  1. Motoröl für Diesel ohne Partikelfilter

    Motoröl für Diesel ohne Partikelfilter: Hallo, wie in meinem Profil ersichtlich, fahre ich einen älteren Roomster 1.9 TDI ohne DPF. Da das Wartungsintervall ist auf Longlife eingestellt...
  2. Höhe der Steuer für 190 PS Diesel, MJ 2019

    Höhe der Steuer für 190 PS Diesel, MJ 2019: Es wäre nett, wenn ein paar Leute, die auch einen Kodiaq Diesel mit DSG und 190 PS, Modelljahr 2019, die Höhe Ihrer Kfz Steuer posten könnten....
  3. Umfrage zum Dsg DQ381, 190 PS Diesel

    Umfrage zum Dsg DQ381, 190 PS Diesel: Hi Leute. Rein interesse halber würde ich gerne eine Umfrage starten. Ich fahre nun seid einen Jahr dem 190ps dsg allrad Diesel Kombi. Wie...
  4. Batterie-Kaufberatung SKODA Octavia II Combi (1Z5) 1.9 TDI Diesel 105 PS

    Batterie-Kaufberatung SKODA Octavia II Combi (1Z5) 1.9 TDI Diesel 105 PS: Hallo zusammen, meine Batterie macht schlapp, sodass ich eine neue dringend benötige. Welche würdet ihr mir empfehlen? Bin bisher "nur" auf die...
  5. Wie Ausgleichbehälter vom Diesel mitbetanken?

    Wie Ausgleichbehälter vom Diesel mitbetanken?: https://www.skodacommunity.de/threads/ausgleichsbehaelter-tanken.14920/ Hi ich bin zufällig auf diesen Thread oben im Fabiaforum gestoßen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden