aggressive Katzen :/

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Thomi.ping, 20.08.2008.

  1. #1 Thomi.ping, 20.08.2008
    Thomi.ping

    Thomi.ping

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS 2.0 TSI LPG und Fabia 1 1.4 16V Elegance LPG
    Kilometerstand:
    92000
    Hallo!

    ne frage,

    Da unsere Auto´s in letzter Zeit zum Angriff von Katzen wurden (Abdrücke auf dem Dach/Windschutzscheibe/Motorraum)+(Kratzer,Kot) will ich mir jetzt so ein Verscheuchgerät fürs Auto kaufen und hab mal im Internet gestöbert und nichts interessantes gefunden könntet ihr mir helfen+erfahrungen !

    Hat jemand schon mit solchen Geräten Erfahrung gesammelt?


    Gruß T....... ;D
    __________
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodachristian, 20.08.2008
    skodachristian

    skodachristian Guest

    Hi Thomi, hast du die Katze scho nmal auf dem Auto gesehen ?? Hört sich eher nach Marder an. Aber zurück zu deiner Frage, das einzige was helfen könnte, wäre eine Ganzgarage, da müsstest du allerdings das Auto abends mit abdecken.

    Klick mich an
     
  4. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo Thomi.ping
    Ich denke, gegen Katzen spricht der Kot auf Deinem Auto. Wir sind selbst zweifache Katzenbesitzer.
    Eine Katze ist eigentlich nur glücklich, wenn sie ihr Geschäft verbuddeln kann. Freiwillig macht sie kaum auf Dein Auto. :D
    Ich denke auch, dass Skodachristians Idee mit dem Marder hier eher ins Schwarze trifft. :thumbup:
    Gruß,
    Emina und Wolfgang
     
  5. #4 sniper163, 20.08.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Gegen Katzen oder Marder hilft die guterzogene Dobermanndame.Mehr darf ich nicht schreiben sonst verschwindet der fred wieder über Nacht. :whistling:Das Verscheuchgerät kannst Du Dir sparen,die Biester sind neugierig wie sonstwas.Davon werden sie nur angelockt.Wenn das Auto vollgeschissen ist ist es wirklich keine Katze.Vorsicht ist geboten wenn Du Dein Auto jetzt mal über Nacht einem anderen Marderbock vor die Nase stellst.Der wird dann deine Karre stellvertretend für das erste Männchen ,das zwar nicht da ist,wonach das Auto aber riecht,hart rannehmen. :cursing:
     
  6. Igma

    Igma

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grödig, Österreich
    Ich hab auch ein "Freiluftauto" und gerade erst wieder drei Schläuche tauschen lassen.
    Wenn's dir primär um den Dreck geht (und da sind wir dann wieder bei Katzen) hab ich zumindest für die Katzen hier ne eigene Taktik. Die stehen nämlich nur auf frisch gewaschene Autos. Wenn ein leichter Schmutzfilm drauf ist (vielleicht auch schon ein paar Katzen-Tapser), dann lassen die mein Auto in Ruhe. Funktioniert bestens! Eitel darf man dann allerdings nicht sein.
     
  7. #6 sniper163, 20.08.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    :D :D :D :D IN Österreich ticken die Katzen anders. :D :D :D
     
  8. #7 pungschder66, 20.08.2008
    pungschder66

    pungschder66

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Elegance, 1.9TDI; EZ 01/08
    Werkstatt/Händler:
    Wiest DA
    Kilometerstand:
    7500
    Wenn du dein Auto immer am selben Platz parken kannst bzw. es nicht so weit ist zu deiner Wohnung ist, dann folgender Tip: Lege feinen Hasendraht rund ums Auto & darunter. Darauf tritt keine Katze sowie Marder, garantiert. Funktioniert aber nur, wenn nicht direkt daneben ein Baum oder 'ne Mauer ist, von wo aus sie rüberspringen können!
    Und es ist absolut tierfreundlich, also gibts auch keine Probs mit Tierfreunden/-schützern!
     
  9. #8 Fischkeule, 21.08.2008
    Fischkeule

    Fischkeule Guest

    Hm, Marder oder Katze? Haben die net sehr unterschiedliche Fussabdrücke? :huh: Fussabdrücke von Katzen hab ich auch schon auf Autos gehabt, aber das macht doch nix, Katzen laufen doch imma auf Samtpfoten. :D Und du hast Katzen-Kot auf deinem Auto?? Dann würd ich mal dein Nachbarn anhauen. Ich würde vermuten da will Dich einer Ärgern.
    Allerdings hatten wir mal ne Katze. Die mochte unsere Nachbarin net. So ist unsere Katze jeden morgen rüber gelaufen und hat der Nachbarin schön auf die Terasse gekackt, jeden morgen. Ist echt kein Joke.
     
  10. #9 Super-Bee, 21.08.2008
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    also ich habe das selbe problem... auto gewaschen.... eine nacht im freien stehen lassen und nächsten tag kann ich mich wieder über lustige fußabdrücke auf dach und scheibe freuen. und das schon seit zwei jahren, aber lieber so als wenn mir der marder (weil katzen sind saubere tieren und kacken nich aufs auto) alle schläuche zwerfrisst. ein richtiges mittel gibs nich... habe schon alles ausprobiert. hunde bzw tierhaare, irgendwelchen elektroschrott der piepst, marder spray das so an den alus und der karrosserie klebt das mans nich mehr abbekommt... alles müll... man muss einfach damit leben, oder ne marderfalle bauen und... naja den rest könnt ihr euch denken...
     
  11. Igma

    Igma

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grödig, Österreich
    Das frag ich mich eh schon die längste Zeit: wie schaffen es die Viecher eigentlich, an heißen und trockenen Sommertagen (bzw. Nächten) so eindeutige Spuren zu hinterlassen? Da muss doch irgendwo die Feuchtigkeit herkommen, daß der Dreck kleben bleibt...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Nur solange sie nicht rutschen. ;)
    Wenn´se stolpern (sieht dann echt lustig aus), fahrn se alles was Sie haben aus (werfen sozusagen Anker).
    Springt so ein Vieh von oben (z.B. Mauer) auf s Auto und rutscht, muß sie abbremsen ( 20 Spikes geben da ausreichenden Halt).
    Sitzt die Mietze auf dem Auto und wird plotzlich erschreckt oder gescheucht, werden die kleinen Helfer auch ganz gerne ausgefahren, zwecks Spontanbeschleunigung von 0 auf 100. :whistling:

    Wir hatten vor vielen Jahren einen Golf, der im Laufe der Zeit ziemlich hässlich von so Minilöwen zugerichtet wurde. Waren leider unsere eigenen. Sie legten sich gerne auf die warme Motorhaube und bei jedem vorbeischlendernden Hund, gabs nen neuen Gruß im Lack. :cursing:

    w.+e.
     
  14. #12 Thomi.ping, 21.08.2008
    Thomi.ping

    Thomi.ping

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS 2.0 TSI LPG und Fabia 1 1.4 16V Elegance LPG
    Kilometerstand:
    92000
    Jaja das problem ist auch die kleinen **süßen** Kätzen auch mal kembeln , ab und zu auch auf Autos ...... gerade das eine 'Vieh' vom Nachbarn der pinkel überall hin ...... der geht aber nur zum mein Vater ans Auto
    also gibt es ausnahmen das Katzen sauber sind ..... ^^ oh man
     
Thema:

aggressive Katzen :/

Die Seite wird geladen...

aggressive Katzen :/ - Ähnliche Themen

  1. Katzen auf dem Auto! Was hilft dagegen?

    Katzen auf dem Auto! Was hilft dagegen?: Hallo zusammen, wir wohnen seit nun einem Jahr in unserem Haus in einem Neubaugebiet. um uns rum noch viel freie Fläche. Leider scheint unser...
  2. Katze gesucht...

    Katze gesucht...: Hallo an alle, heute brauchen wir mal Eure Hilfe in einer ganz anderen Sache. Wir hoffen, dass uns jemand helfen kann. Wie die meisten von Euch...
  3. Katzen "vertreiben"

    Katzen "vertreiben": Hi Leute, die Überschrift hört sich schlimmer an, als ich es meine. ^^ In unserem Carport machen immer einige Katzen hin und das ist halt nicht...
  4. Dachantenne Opfer von Katzen

    Dachantenne Opfer von Katzen: Hallo! Seit einiger Zeit habe ich immer wieder Abdrücke von Katzenpfoten am Auto. Das wär noch nicht die Tragik, aber das Vieh / die Viecher...