Ärger mit der MFA "SAFE"

Diskutiere Ärger mit der MFA "SAFE" im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Community. Bei meinem Superb spinnt die Multifunktionsanzeige im Moment. Der obere Teil, der sonst Radiosender oder CD-Track anzeigt sagt...

  1. Napi

    Napi Guest

    Moin Community.

    Bei meinem Superb spinnt die Multifunktionsanzeige im Moment. Der obere Teil, der sonst Radiosender oder CD-Track anzeigt sagt nur " SAFE ". Allerdings funktioniert das Radio einwandfrei... sowohl mein Radio(Werksnavi) als auch meine Batterie waren "raus", da am Montag mein Abbiegelicht an das GALA-Signal angeschlossen wurde(und noch nicht komplett funktioniert, angeblich bekommt es kein Geschwindigkeitssignal, aber das ist u.U. ein anderes Thema).
    Auf jeden Fall steht seitdem oben nur " SAFE " in der MFA... Ich wollte einen Termin bei Skoda haben aber da wurde mir nur gesagt das könne einige Zeit dauern und ich solle nächste Woche mal zur Terminvergabe anrufen. :cursing:

    Daher bin ich gerade selbst auf Fehlersuche...
    Könnte es u.U. sein, daß die Jungs von Skoda das "falsche" Tachosignal angezapft haben? Wenn ich mich nicht irre, habe ich schon so einen schicken CAN-Bus oder?
    Wenn die Skodajungs jetzt ein Kabel aus dem CAN-Bus statt eines ordinären GALA-Signals angebohrt haben, würde dass die Kommunikation von MFA und Navi stören??? (Ich bin da leider kein Profi, ich stelle mir den CAN-Bus als zusätzlichen Kabelstrang vor, oder liege ich damit völlig falsch?)
    Hat jemand evtl. die genaue Belegung des Kabelbaums hinter dem Werksnavi? ^^
     
  2. #2 Mummelratz, 14.01.2009
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Zieh mal Dein Radio raus und schau mal, ob da alle Stecker hinten drauf sind. Auch ein grüner Mini-ISO sollte dabei sein....
     
  3. Napi

    Napi Guest

    Hmm. Ich hab gar keine Haken. xD
    Passen die vom A3 auch?
     
  4. #4 Mummelratz, 14.01.2009
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Kann ich Dir nicht sagen. Probiers aus.
     
  5. Napi

    Napi Guest

    Ja. Tun Sie. ^^

    Nachdem ich das Navi kurz bei laufendem Motor abgeklemmt hatte (tip aus dem Passat-Forum) war das SAFE-Mode verschwunden. Bei stehender Maschine hat das gleiche vorher nicht geklappt. oO

    Allerdings konnte ich direkt sehen, dass die Leuchten am weiß/schwarzen Kabel hängen, welches lt. Backi oben drauf auch "GALA"-heißt. Das ist die einzige Geschwindigkeitsleitung die am Navi hängt, oder?

    Gruß,
    Napi.
     
Thema:

Ärger mit der MFA "SAFE"

Die Seite wird geladen...

Ärger mit der MFA "SAFE" - Ähnliche Themen

  1. MFA Umbau in Farbe

    MFA Umbau in Farbe: Hat jemand schon einmal bei einem Superb II im KI ein MFD von schwarz weiß auf Farbe umgerüstet? Es kursieren Videos im Netz, in denen recht...
  2. Gebraucht gekauft und ein bisschen Ärger

    Gebraucht gekauft und ein bisschen Ärger: Mahlzeit, ich habe mir im Juli einen 2014er Octavia 3 gekauft. Bis jetzt bin ich mit dem Fahrzeug einfach nicht glücklich geworden und das...
  3. MFA, Uhrzeit, Kilometerzähler Reset nach Startvorgang

    MFA, Uhrzeit, Kilometerzähler Reset nach Startvorgang: Hallo zusammen, bei mir hat sich bereits zum zweiten mal innerhalb einer Woche das komplette MFA samt Uhrzeit und Kilometerzähler eigenständig...
  4. MFA bei Navi-Betrieb nicht vertsellbar ? nicht

    MFA bei Navi-Betrieb nicht vertsellbar ? nicht: Mahlzeit, ist mir nun nach 3 Monaten erstmalig aufgefallen ( davor ging das glaube ich ) , das sich bei Navi-Betrieb die MFA nicht auf die...
  5. DSG Ärger

    DSG Ärger: Habe unseren 2,0 TDI mit 60 tkm bei einer freien Werkstatt meines Vertrauens warten lassen. Nun nach weiteren 30 tkm 10 Monate später treten vor...