Änderungen via VCDS

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von adoks superb, 02.06.2014.

  1. #1 adoks superb, 02.06.2014
    adoks superb

    adoks superb

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Butzbach
    Fahrzeug:
    Superb Kombi ll 140PS TDI DSG L&K Lava-Blau
    Kilometerstand:
    49000
    hallo
    ich habe die nächsten tage die möglichkeit einiges am 2012er superb mit vcds ändern zu lassen. hab auch schon alles auf schirm was ich so ändern und überprüfen will und wie es geht.

    geplant hab ich:

    gra anzeige in mfa
    panoramadach schutzrollo automatik schließen deaktivieren
    notblinken bei vollbremsung
    tagfahrlich inaktiv bei gezogener handbremse mit zündung ein
    anpassung der verbrauchsanzeige

    hat von euch schon jemand einen abgleich der anzeige mit dem real verbrauch via vcds durchgeführt.
    ich bin mir nicht ganz schlüssig ob ich nur einen verbrauchs wert nehmen soll oder einen durchschnittswert aus meinen bisherigen tankungen annehmen soll.

    wenn ich die verbrauchsanpassung realisiert bekomme werd ich mich als nächstes mit dem hohen verbrauch beschäftgen denn der geht mal garnicht.

    ist der vcds hydraulik eingriff am getriebe sinnvoll?

    grz mario
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeGhost89, 02.06.2014
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Kann dir nur empfehlen den durchschnitts Verbrauch von mehreren Tankungen zu benutzen. Habe ich bei mir auch gemacht. Jetzt funktioniert es super.
     
  4. #3 Avensis1246, 02.06.2014
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Schmid Höhenkirchen
    Eine Tankung ist imho zu ungenau. Ich habe einen Durchschnittswert über mehr als 3.000 km ermittelt und das waren 7 %, die nach oben angepasst werden mussten. Jetzt weicht der angezeigte Verbrauch nie mehr als 0,1 Liter vom Realverbrauch ab.
     
  5. #4 RustyNail, 02.06.2014
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    wofür soll das gut sein? Schau doch ob du nicht auch das Tagfahrlicht nur auf die Autostellung legen kannst.
     
  6. #5 roadghost, 03.06.2014
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Anzeige GRA im KI wird beim 2012er nicht funktionieren, geht nur bis Stg-Index H und der wurde nur bis ca. oktober 2011 verbaut.

    Selbst beim H, wie es meiner hat, funzt es nicht. Anscheinend spielt auch das KI bzw. dessen Firmware eine Rolle.

    Falls es bei Dir doch funktionieren sollte poste doch mal einen Auto-Scan (ohne FIN) von vor und nach dem Codieren.

    Gruß
     
  7. #6 Crosser, 03.06.2014
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    bei meinem FL geht die Einstellung der GRA Anzeige anstelle Gesamtkilometer auch, ist BJ. 2013. Warum sollte es nicht gehen?

    VG Ralf
     
  8. #7 BigBob_931, 04.06.2014
    BigBob_931

    BigBob_931

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Umgebung Dresden
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0TDI 125kW, Elegance
    Kilometerstand:
    104000
    Entgegen der weit verbreiteten Meinung dass es am KI liegt, kann ich euch sagen es geht mit jedem KI!

    Ist allerdings abhängig vom Motorsteuergerät. Das muss es auch können bzw. freigeschaltet haben. Und das haben halt die wenigsten ;)
     
  9. #8 adoks superb, 04.06.2014
    adoks superb

    adoks superb

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Butzbach
    Fahrzeug:
    Superb Kombi ll 140PS TDI DSG L&K Lava-Blau
    Kilometerstand:
    49000
    probieren geht über studieren.
    morgen mittag is der superb reif.

    hab heut mal ausgerechnet das meine verbrauchsanzeige um 12,4% angehoben werden muß! is ein nur bei handbremse" will ich weil ich eh immer auto mod beim licht vorgewählt habe und z.b. beim sitzen im auto wenn ich mal die zündung an mache weilich das gebläse oder die scheibe nur mal wischen will net immer die tfl mit angehen sollen.

    ich finde das hat so den effekt "hallo schaut mal ich bin hier im auto un spiel rum"
    es setzt sich ja auch keiner ins auto und zieht einfach mal die lichthupe und jeder depp wird auf einen aufmerksam.

    ausserdem spart strom zum dvd schaun *lol*

    ich hab mal schon alle einstellungen an der mfa auf werkseinstellungen gesetzt auch am columbus. man weiss ja nie wer mit wem kommuniziert und funktionen blockt.....


    grz mario
     
  10. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    Ich hatte TFL aus bei Handbremse kurz bei mir aktiviert, fand das aber blöd weil man dann "Lichthupe" beim Berganfahren gibt (wenn man die Handbremse benutzt)
     
  11. #10 BigBob_931, 04.06.2014
    BigBob_931

    BigBob_931

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Umgebung Dresden
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0TDI 125kW, Elegance
    Kilometerstand:
    104000
    Das stimmt! Bei Leuten mit Handschaltern kommt es ja öfter vor als wenn man n DSG hat ;)
     
  12. PeterM

    PeterM

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '66 Mustang 331cui, Calibra, Corsa C GSI, Skoda Superb (siehe Signatur!)
    Kilometerstand:
    25000
    Jaja, habe ich auch gedacht. Doch das drec*s DSG ist ja leider nicht mit einem richtigen Automatikgetriebe (Wandler,
    jaaaaa Wandler!!!) zu vergleichen.
    Gestern ist mir der Wagen nach dem Halten auf der Anfahrtsrampe eines Verkehrshubbels in Paris (!) beim Wiederanfahren
    ein ganzes Stück rückwärts gerollt. Tolles DSG und super tolle Berganfahrhilfe. Da haben die Pariser noch mehr gehupt als
    ohnehin schon... :whistling:

    Autos mit einem richtigen Automatikgetriebe haben solche Sorgen nicht, selbst ohne Berganfahrhilfe nicht...

    Puah, und das nennt sich Fortschritt..... :cursing:

    Also darf ich demnächst wohl doch wieder mit Handbremse am Berg anfahren, wie ja auch beim rückwärts einparken,
    da kann das DSG ja leider auch nicht viel...

    Mein altes Pony mit Automatik ist da echt handzahmer... :love:
     
  13. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    ...also ich weiß nicht wie ihr Auto fahrt, ich möchte jetzt auch keinem zu nahe treten, aber habt ihr kein Gefühl in den Beinen?! Ich hab noch nie eine Handbremse zum Anfahren gebraucht - auch nicht am Berg... und nein, ich habe kein DSG.
     
  14. PeterM

    PeterM

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '66 Mustang 331cui, Calibra, Corsa C GSI, Skoda Superb (siehe Signatur!)
    Kilometerstand:
    25000
    Na ohne DSG (wie meine anderen Kisten) oder mit einem richtigen Automatikgetriebe (mein Pony oder zuvor
    die Insignias) brauche ich auch keine Handbremse.

    Ist aber blöd, wenn man allen neumodischen Kram hat, man sich darauf verlässt und.... naja es funktioniert
    halt nicht. Und man hat keine Kupplung um das Ganze aufzufangen... :thumbdown:

    Sorry, aber ich bin einfach von dem "hach-so-VW-gelobten" DSG echt enttäuscht. Anfahrschwäche, Einpark-
    schwäche, Berganfahrprobleme... Man man mann....
    Aber man spart ja 0,1l im Verbrauch und man hat ja auch keinen Wandlergummibandeffekt beim Anfahren.
    Tja, aber lieber vom Gummiband nach vorne geschossen zu werden als vom DSG auf der Stelle gehalten zu
    werden (oder rückwärts zu rollen)!

    Achja, feinfühlig ist anders. Mein DSG ist gerade beim Anfahren recht digital. Ganz oder garnicht.
    Da ist echt selbst der alte Gaul mit scharfer Nocke und 500Nm und kleinem Wandler leichter Millimetergenau
    zu bewegen. :P
     
  15. #14 adoks superb, 05.06.2014
    adoks superb

    adoks superb

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Butzbach
    Fahrzeug:
    Superb Kombi ll 140PS TDI DSG L&K Lava-Blau
    Kilometerstand:
    49000
    so seh ich das auch. bin bisher fast 25 jahre handschalter gefahren und hab dabei die handbremse nur zum parken und driften benötigt. -> fahrt quer siehst mehr :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
     
  16. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    @PeterM : Bist du sicher, dass mit deinem DSG alles in Ordnung ist? Wir haben auf der Arbeit mehrere Fahrzeuge mit DSG. Die verhalten sich alle wie ein Fahrzeug mit konventioneller Wandlerautomatik, sprich da rollt am Berg nix zurück, die haben keine Anfahrverzögerung/schwäche und sind auch sonst beim Einparken problemlos.
     
  17. #16 HUKoether, 05.06.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    194
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    77187
    Der Vergleich des DSG6 mit der 7G-tronic ist schwer, denn manchmal ist das Eine, manchmal das Andere im Vorteil. Nein, das DSG verhält sich NIE wie eine Wandlerautomatik, sondern wie ein automatisch schaltendes Standardgetriebe mit dem Vorteil zweier Kupplungen. Der Superb rollt an einer Steigung beim Anfahren zurück, was bei der 7G-tronic fast nie vorkam (nur bei Steigungen über 15% oder mit schwererem Anhänger). Dank des Deaktivieren der Start-Stop-Technik und der Berganfahrhilfe läßt sich das Problem aber vollständig beseitigen. In der Gesamtsumme ist mir das DSG mittlerweile angenehmer, aber es fehlt beim Superb mit dem "größeren" Diesel der 7. Gang, bzw. die Untersetzung im höchsten Gang müßte zugunsten niedriger Drehzahlen geändert werden.

    Gruß, HUK
     
  18. #17 RustyNail, 05.06.2014
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Zumindest beim Octavia 1z FL lässt sich das Tagfahrlicht, nach VCDS Bearbeitung, ausstellen indem man den Lichtschalter auf "0" stellt. Von einer Lichthupe beim Umstellen hab ich dabei noch nie etwas bemerkt.
     
  19. #18 juergent, 05.06.2014
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Ist laut BA Standard, getestet habe ich es noch nicht Zuerst blinken die Bremsleuchten und ab einer Geschwindigkeit unterhalb 10 km/h
    oder bei Stillstand geht die Warnblinkanlage an. Wenn man wieder beschleunigt schaltet sich die Warnblinkanlage automatisch aus.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HUKoether, 05.06.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    194
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    77187
    Standard ist nur das Blinken des Bremslichtes, die Warnblinkanlage kann man via VCDS (etc.) aktivieren. Dann blinken bis zum Stillstand die Bremslichter, dann die Warnblinkanlage. (So war es bei meinem [09/2013] eingestellt, ich habe die Warnblinkanlage zusätzlich aktiviert)

    Gruß, HUK
     
  22. #20 juergent, 05.06.2014
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Laut der BA, die ich zu meinem Superb bekommen habe, schaltet sich auch die Warnblinkanlage unter den von mir genannten Bedingungen automatisch ein.
    Wie gesagt, ausprobiert habe ich es noch nicht und auch nicht mit dem VCDS überprüft.
     
Thema:

Änderungen via VCDS

Die Seite wird geladen...

Änderungen via VCDS - Ähnliche Themen

  1. Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning

    Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning: Ich habe zwar etwas gesucht, aber noch nichts entsprechendes gefunden (oder falls übersehen, vielleicht kann man die Themen zusammenfügen). Ich...
  2. Radio Änderungen

    Radio Änderungen: Hallo! Ich hoffe hier wird mir geholfen... Habe etliche Foren durchsucht aber keine Lösung gefunden! Ich würde gerne mein Original Skoda Beat...
  3. VCDS Frage

    VCDS Frage: Hallo Leute, Ich bin jetzt seit geraumer Zeit stolzer Besitzer eines VCDS Diagnoseinterfaces:thumbsup: und demzufolge dem Programm VCDS. Es...
  4. SUCHE VCDS Hilfe nach dämlicher VCDS Codierung

    SUCHE VCDS Hilfe nach dämlicher VCDS Codierung: Suche dringende Hilfe in VCDS und BCM nach dämlicher Codierung... [GALLERY] Standardmäßig war dort bei Byte18 "00" Beleuchtung:...
  5. Serviceintervall zurück setzen - nur mit VCDS?

    Serviceintervall zurück setzen - nur mit VCDS?: Hallo Community, da unser Rapid viel Kurzstrecke absolviert, werde ich ihm vor dem Winter noch neues Öl (Mobil1 0W-40) spendieren. Es ist der...