Änderung der Ausstattungslinie

Diskutiere Änderung der Ausstattungslinie im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, vor 2 Wochen haben wir unseren dicken bestellt (1.5TSI Style 6 gang man. mit sonderaustattung) bis heute haben wir keine...

  1. #1 MateuszSGE, 04.12.2018
    MateuszSGE

    MateuszSGE

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Fahrzeug:
    Chevrolet Orlando 1.4 ecotec
    Werkstatt/Händler:
    Brass Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    50500
    Hallo zusammen,

    vor 2 Wochen haben wir unseren dicken bestellt (1.5TSI Style 6 gang man. mit sonderaustattung) bis heute haben wir keine bestätigung vom Werk oder ähnliches, der Verkäufer meinte aber nur das die bestellung schon raus ist und wir gehen von LT Juni 2019 aus. Und jetzt kommt die Frage aller Fragen, wie sieht das denn aus wenn wir vom Style auf Sportline umsteigen wollen (es geht nur um das Aussehen von den Dicken alles andere an Ausstatung bleibt wie es ist) wäre das möglich oder ist der drops schon gelutscht ? Hat jemand schon sowas gemacht ?

    Im Voraus danke für die Antwort :thumbsup:
     
  2. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.027
    Zustimmungen:
    1.303
    Ort:
    Niedersachsen
    Diese Frage ist hier schon häufiger zu finden gewesen - und es kann nur eine Antwort geben: Rein rechtlich ist da nichts zu machen. Aber im Einvernehmen mit dem Verkäufer lässt sich das möglicherweise ändern oder aber es erfolgt eine Neubestellung, falls das nun von Dir bestellte Auto für ihn auch als Lagerwagen gut zu verkaufen ist.

    Es hilft also nur der Gang zum Verkäufer. Alles andere ist Spekulation.

    Viel Erfolg!
     
    MateuszSGE und chris193 gefällt das.
  3. #3 kanadische_axt, 04.12.2018
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    15500
    Ich sehe das anders, aber ich bin kein Jurist. Zum einen denke ich, dass so lange keine AB zugestellt wurde (und ich meine wirklich keine, also dass Skoda noch keine ausgestellt hat, und nicht etwa nur vom Verkäufer zurückgehalten wird und sie in der Eingangspost hängt), wurde der Auftrag von Skoda nicht angenommen. Und zum anderen habe ich bei einem Octavia die Ausstattungslinie geändert. Von Elegance (so hieß der Vorgänger vom Style), bestellt im Dezember 2014, zu einem Edition, bestellt im Januar 2015. Soweit ich mich erinnere, war die AB damals schon da, aber der Händler konnte im wahrsten Sinne des Wortes umbestellen. Ob im Hintergund der Elegance storniert und durch den Edition ersetzt wurde, kann ich nicht sagen, aber da es ein Tausch war, war es kein Problem.
     
    MateuszSGE gefällt das.
  4. AndyMu

    AndyMu

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    66
    Die Aussage, die ich an mehreren Stellen schon gelesen habe ist:
    Ausstattungslinie sowie Motor und Getriebe/Allrad steht als Kombi-Kennzeichnung z.B. auf der Bestellung unter "Modell-Bestell-Schlüssel".
    Dieser kann, im Gegensatz zu den darunter aufgeführten Sonderausstattungen oder der Farbe, nach Bestellannahme von Skoda (die Bestellung des Händlers bei Skoda) nicht mehr geändert werden.
    Aber wie es die anderen schon schreiben: mit dem Händler reden. Er findet für Deinen Modell-Bestell-Schlüssel bestimmt jemand anderen, der den Bestellslot übernehmen wird bzw. konfiguriert sich einen Vorführer daraus, und für Dich erstellt er einfach eine neue Bestellung.
    Den Verlust an 2 Wochen Wartezeit wirst Du dabei sicherlich verschmerzen können.

    Also, wo ein Wille ist, wird auch ein Weg sein!
     
    MateuszSGE gefällt das.
  5. #5 MateuszSGE, 05.12.2018
    MateuszSGE

    MateuszSGE

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Fahrzeug:
    Chevrolet Orlando 1.4 ecotec
    Werkstatt/Händler:
    Brass Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    50500
    Ich habe heute mit mein Verkäufer geschprochen und man kann es machen aber man müsste quasi die vorhandene Bestellung stornieren und die ganze Bestellung neu aufsetzen (über LT Verschiebung war keine Rede) , ob ich es mache weiss ich nicht habe Zeit bis Freitag zum überlegen mal schauen ob es was wird :whistling: trotzdem danke an euch für die Antworten :thumbup:
     
  6. #6 kanadische_axt, 05.12.2018
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    15500
    Bleib beim Style. Aber ich bin vorbelastet ;-)
     
  7. #7 MateuszSGE, 05.12.2018
    MateuszSGE

    MateuszSGE

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Fahrzeug:
    Chevrolet Orlando 1.4 ecotec
    Werkstatt/Händler:
    Brass Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    50500
    Der Hintergedanke von mir war halt das aussehen von den dicken, wir haben bei dem style schon recht gute Ausstattung + noch das was wir noch an Sonderausstattung genommen haben. Und was meinst du mit du bist vorbelastet"
     
  8. #8 kanadische_axt, 06.12.2018
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    15500
    Ich habe einen Style - deswegen ist meine Empfehlung eher pro Style und contra Sportline. Hätte ich einen Sportline, würde ich vielleicht den Sportline über den Style stellen. Als ich bestellt hatte, war Style die höchste Ausstattung. Nachdem ich bereits fünf Monaten Wartezeit hinter mit hatte, kam der Sportline, und ich saß mit meinem Verkäufer zusammen, der mir sagte, der Sportline falle nur so vom Band (bewusst sehr übertriebene Ausdrucksweise). Da hatten wir kurz durchgespielt, ob sich eine "Umbestellung" gelohnt hätte (wie auch immer er das geregelt hätte). Das war aber in meinem Fall rein preislich nicht interessant. Ein "identischer" Sportline im Vergleich zu meiner Style-Konfiguration (siehe Sig) hätte den Listenpreis auf ca. € 54.000 (+/- einen Tausender) vs. Style € 50.775,- gehoben. Und das wollte ich nicht. Und dann haben wir das Hättewennundaber aufgehört.

    Wenn es Dir um das Aussehen geht, dann denke daran: was ist Dir wichtiger: die Freude über das Aussehen des Kodiaqs, wenn Du auf ihn zuläufst, oder das Aussehen, wenn Du ihn fährst. Dann musst Du für Dich entscheiden, ob Dir der Wagen innen als Sportline oder als Style besser gefällt. Ganz einfach.

    Für den Sportline spricht, dass auch die unteren Schweller in Wagenfarbe sind. Das sieht schon geil aus - egal welche Farbe das Auto trägt. Aber ich muss dem entgegen halten, dass ein Style mit seinen schwarzen Schwellern rundum auch seinen optischen Charme hat. Im Sommer sind 19" Sirius drauf, und das sieht gut aus. Da mein Wagen weiß ist, ist der Kontrast zu Schwarz in diesem Fall für mich sehr gut. Im Winter fahre ich auf schwarzen 17" (in einem anderen Thread ist ein Bild), und gerade da wirken die Räder wegen den schwarzen Schweller nicht ganz so verloren. Bei einem Sportline würde sie aber heulend untergehen. Auf einen Sportline müssen im Winter auch mindestens 18" drauf, sonst sieht das nicht gut aus. Meine Meinung...
     
Thema:

Änderung der Ausstattungslinie

Die Seite wird geladen...

Änderung der Ausstattungslinie - Ähnliche Themen

  1. Änderung Felgengrößen 5J zu aktuellem Modell?

    Änderung Felgengrößen 5J zu aktuellem Modell?: Hallo Leute, bin seit heute hier Mitglied. Ein herzliches Moin in die Runde *wink* Ich bin heute einen 1.0 TSI Probe gefahren und war schlichtweg...
  2. Typklassen Änderung 2018

    Typklassen Änderung 2018: Zur Info : Die Versicherungen haben wieder mal die Typklassen angepasst. Siehe https://www.gdv-dl.de/dienstleistungen/typklassenverzeichnis und...
  3. Änderung der Getriebeübersetzung von 2013 auf 2015

    Änderung der Getriebeübersetzung von 2013 auf 2015: Hi, nochmal ne Frage. Hat sich was an der Getriebeübersetzung geändert von den Skoda Octavia 2.0 TDI von 2013 auf 2015. Ich habe den subjektiven...
  4. Fragen zu Änderungen Preisliste MJ2019

    Fragen zu Änderungen Preisliste MJ2019: Guten Tag zusammen, ich habe die Nachricht erhalten, dass mein im November bestellter Octavia statt in kw25 nun doch erst für kw36 eingeplant wird...
  5. Änderungen am Superb für MJ2019

    Änderungen am Superb für MJ2019: Hallo Superb Fans Gemäss meinen Informationen soll ja der Superb Modelljahr 2019 ab KW22/18 produziert werden. Auch nach längerem googlen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden