Ändern der Temperatur im Standheizungsbetrieb

Diskutiere Ändern der Temperatur im Standheizungsbetrieb im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Die standardmäßigen 22°C, auf die das HVAC umschaltet, wenn man die SH einschaltet sind mir zu viel - hätte lieber 20°C. Das ständige runter...

  1. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Die standardmäßigen 22°C, auf die das HVAC umschaltet, wenn man die SH einschaltet sind mir zu viel - hätte lieber 20°C. Das ständige runter Drehen, wenn ich ins Auto steige nervt - weißt jemand ob und wo ich die Temperatur einstellen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supifan, 12.02.2012
    supifan

    supifan

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Point S Remshalden
    so wie ich das bei mir gesehen habe, geht nur mehr als 22°
    weniger nicht.
    wenn ich z.b. 18° einstelle, springt die SH wieder auf 22°

    er übernimmt bei mir die letzte temperatur und einstellung (auch gebläse, düsen etc.), bevor ich den zündschlüssel ziehe
     
  4. #3 supifan, 19.02.2012
    supifan

    supifan

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Point S Remshalden
    und wie sind nun deine erfahrungen?
     
  5. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Eben nervig - spring jedes mal auf 22°c und ich muß per Hand die 2° runterdrehen. Jedes mal :(
     
  6. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    222345
    Aber du wirst doch wegen der zwei Grad nicht gleich am Hitzetod sterben? Dann laß einfach die Standheizung aus, oder stell den Lüfter auf Null...
     
  7. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Oder fahre Bus&Bahn. Derartige Hinweise kannst Du Dir sparen.
     
  8. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    222345
    Soweit sind wir ja nun noch nicht, aber wegen 2grd so'n Gedöns. Da wirst e nicht gleich sterben, lass halt die SH aus... :whistling:
     
  9. #8 roedelheimer52, 21.02.2012
    roedelheimer52

    roedelheimer52

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Oktavia Combi 2.0 TDI L&K DSG PDF 135KW 4X4 mit fast Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Aschaffenburg
    Ihr habt ja wirklich lustige Antworten. Mich stören die 22 Grad auch. Der Te ist also nicht alleine. Für eine sinnvolle Antwort wäre ich dankbar.
     
  10. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube Du hast es nicht verstanden. Also noch mal, diesmal mit Zitat -> für Dich ist der Letzte von Bedeutung:

    http://de.wikiquote.org/wiki/Dieter_Nuhr
     
  11. mji

    mji

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3 4x4 2.0TDI 140 kW
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 roedelheimer52, 22.02.2012
    roedelheimer52

    roedelheimer52

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Oktavia Combi 2.0 TDI L&K DSG PDF 135KW 4X4 mit fast Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Aschaffenburg
    Danach muss ich wohl damit leben, dass eine Änderung nach unten nicht möglich ist.
     
  14. Tzoom

    Tzoom

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8T
    Ja, musst Du leider. Das ist in der Software fest einprogrammiert, weil das jemand von VW mal so spezifiziert hat. Ist die Temperatur kleiner als 22°C eingestellt, so wird sie beim Wechsel in den Standheizbetrieb auf 22°C gesetzt.
     
Thema:

Ändern der Temperatur im Standheizungsbetrieb

Die Seite wird geladen...

Ändern der Temperatur im Standheizungsbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Funktion des Drehknopfes ändern

    Funktion des Drehknopfes ändern: Hallo Wie jeder weiß öffnet sich wenn man dem rechten drehknopf betätigt die Senderliste. Da ich das gerne ändern möchte, wollte ich fragen ob...
  2. Kann man die Intervallzeiten des Scheibenwischers ändern?

    Kann man die Intervallzeiten des Scheibenwischers ändern?: Heute fiel mir bei einer Fahrt durch den Regen wieder mal auf, dass die Intervallzeiten beim Fabia3 irgendwie unpraktisch sind. Eine informelle...
  3. Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los

    Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los: Moin Leute, meine nachgerüstete Alarmanlage durch einen Bosch Dienst geht sproadisch während dem Standheizungsbetriebs los. Die Feinheit der...
  4. Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen

    Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen: Folgendes Kuriosum stellt sich bei meinem Dicken während der letzten kalten Tage ein: Die PDC spinnt (mal gehts, mal kommt ein langer Piepton und...
  5. Climatronic- wechselnde Temperatur

    Climatronic- wechselnde Temperatur: Hallo, bei meinem Rapid (11.2013) habe ich das Problem, das wenn die eingestellte Temperatur im Wageninneren erreicht ist, der Luftstrom aus den...