Adblue Warnung bei Superb III trotz Nachfüllen

Diskutiere Adblue Warnung bei Superb III trotz Nachfüllen im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, Ich fahren seit Ende November einen neuen Skoda Superb Combi Diesel. Der Verkäufer hat mir bei Abholung zufällig mitgeteilt, dass man da was...

  1. w42

    w42

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Ich fahren seit Ende November einen neuen Skoda Superb Combi Diesel. Der Verkäufer hat mir bei Abholung zufällig mitgeteilt, dass man da was nachfülle müsse - so alle 15.000km (!).

    Nun ging dann prompt auch die Warnmeldung an, allerdings bereits bei 6.000 km. Nachdem meine Tankstelle zunächst kein Adblue mehr im Verkauf hatte und ich zwischendurch mit dem Wagen noch im Ausland war. Habe ich mir nun einen 10L Kanister besorgt und den gesamten Kanister eingefüllt. (Füllmenge wurde im Display angegeben zwischen 4.5L und 12L).

    Ich war zunächst etwas verblüfft, dass die Anzeige weiterhin die Warnmeldung angibt und ein Nachfüllen fordert. Und dies selbstverständlich mit dem Verweis auf ein Nichtstarten des Motors nach den abgefahrenen 600km.

    Ich habe bei meiner Vertragswerkstatt angerufen und da wurde mir mitgeteilt man dürfe nicht selbst eine so „große Menge“ Adblue nachfüllen, dazu müsse man in die Werkstatt. Zuhause könne man bevor die Warnung angezeigt wird von Zeit zu Zeit (alle 2 Wochen(!), meinte der Typ) eine kleinere Mengen nachfüllen.

    Nun meine Fragen:

    Ist das normal?

    Ist das bei allen Fahrzeugen so, dass die ständig an den Adblue-Zapfhahn müssen? (In einer ersten Überlegung, kam mir der Gedanke einen neuen Wagen zuzulegen, da ich keinen Bock habe mich ständig um den Füllzustand dieses Zweittanks im Wagen zu kümmern.)

    Kann man das Ganze nicht umgehen? Dass man die Wegfahrsperre nicht gänzlich umgehen kann scheint mir klar zu sein, aber dass man selber bei Warnung nachfüllt und der Wagen das dann akzeptiert.

    Bin dankbar für jegliche Hilfe, die mir auch nur ein bisschen das Gefühl nimmt von meiner Werkstatt(oder von Skoda) verar… zu werden und Sklave meines Autos zu sein.
     
  2. #2 98962a7b, 16.02.2016
    98962a7b

    98962a7b

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    65
    Fahrzeug:
    SIII, 2,0 TDI, 190PS, 4x4
    dann würde ich die Werkstatt wechseln.
    Klar kann man 10 Liter nachfüllen, wenns im Display steht.
    Nur nach dem man adblue getankt hat, sollte man bei eingeschalteter Zündung ein paar Sekunden warten, bis der neue Füllstand registriert worden ist.

    Alle 10000 km mal was nachtanken ist doch kein Problem, oder?
     
  3. Toy12

    Toy12

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    S3 - 2.0 TDI DSG 4x4 MJ2017
  4. #4 Octavinius, 16.02.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    633
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Nach 6Tkm ist schon kurz, bei mir wollten nach ca. 10Tkm 10l Adblue rein. Ging aber ganz unkompliziert. Und der BC hat es auch geschnallt. Nach dem Tanken kam keine Warnmeldung mehr.
    Nur Nachtanken in der Werkstatt ist Quatsch. Die wollten wol daran auch noch verdienen? ;(
    Wie bereits von 98962a7b erwähnt: In dem Fall würde ich mir eine andere Werkstatt suchen.
     
  5. mm2016

    mm2016

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    22
    Das nervige Adblue war für mich ein Grund, statt des 190PS- nur den 150PS-Motor zu nehmen. Auch wenn es einfach nachzufüllen ist - man hat trotzdem neben Diesel, Öl, Wischwasser noch etwas zum Nachfüllen. Und dass die Kiste einfach nicht mehr anspringt, wenn kein Adblue mehr drin ist, ist für mich ein NoGo...
     
  6. MKel

    MKel

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    134
    Mit Verweis auf diesen anderen Beitrag zum Thema adblue - welches komplett pflegeleicht ist, wenn man eine Tanke mit Zapfhahn hat - würde ich hier lieber die Inkompetenz der Werkstatt weiter kommentieren.
    Völliger Blödsinn diese Aussage. ..
     
  7. Toy12

    Toy12

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    S3 - 2.0 TDI DSG 4x4 MJ2017
    Solange die Anzeige funktioniert/stimmt ist es kein Problem.
     
  8. #8 goetzuwe, 16.02.2016
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 140KW TDI DSG L&K ab 07/15
    Kilometerstand:
    >80.000
    Es dauert schon mal über eine Stunde bis die Anzeige des Adblue
    nach dem tanken korrekt ( den vollen Tank) anzeigt.

    So meine Erfahrung.
     
  9. #9 Psuperb2.0, 16.02.2016
    Psuperb2.0

    Psuperb2.0

    Dabei seit:
    09.11.2015
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Bestellt:Skoda Superb Combi L&K 2.0TDI 190PS in Candy Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Bestellt bei Ultima Auto in Polen
    Kilometerstand:
    0
    Kann man eigentlich auch ein falsches Adblue einfüllen? Es gib ja paar verschiedene Marken...
     
  10. #10 aluolli, 16.02.2016
    aluolli

    aluolli

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Warendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Der 150 PS Diesel benötigt kein Adblue?
     
  11. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    73000
    Ja genau. 150PS TDI hat wohl einen Speicher Kat und braucht daher kein Adblue.
    Was da auf lange Sicht besser ist??
     
    aluolli gefällt das.
  12. #12 super(B)tom, 16.02.2016
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    Dein Ernst jetzt? 8|
    Nein natürlich nicht! Oder hast du schonmal falschen Diesel getankt, nur weil es den von Esso, Aral, Shell etc gibt...!?
     
    Darkii gefällt das.
  13. #13 Psuperb2.0, 16.02.2016
    Psuperb2.0

    Psuperb2.0

    Dabei seit:
    09.11.2015
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Bestellt:Skoda Superb Combi L&K 2.0TDI 190PS in Candy Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Bestellt bei Ultima Auto in Polen
    Kilometerstand:
    0
    Nein ist mir noch nicht passiert 8o. Es gibt beim Öl auch verschiedene Marken und manche haben nicht die offizielle Freigabe (obwohl es das selbe ist).. Wenn ich zum Händler fahr, zum Beispiel mit 5w30 und das Öl nicht die Freigabe hat macht er mir das Öl nur auf eigene Gefahr rein.

    PS: wenn ich dann ein Motorschaden habe sagt der Händler mir "Das Öl hatte nicht die Freigabe und deswegen werden wir keine kosten übernehmen"..
    Beim Adblue "könnte" es doch ähnlich sein??
     
  14. #14 aluolli, 16.02.2016
    aluolli

    aluolli

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Warendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Ich dachte alle Superb 2.0 Diesel hätten die Adblue Abgasbehandlung.Wieder was gelernt.
     
  15. #15 argo2006, 16.02.2016
    argo2006

    argo2006

    Dabei seit:
    18.08.2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    167
    wichtig ist auch das AdBlue in den dafür vorgesehenen Tank zu füllen, im Diesel-Tank würde es die gewünschte Wirkung nicht entfalten,
    ansonnsten gibt es wie oben schon erwähnt einen eigenen AdBlue Fred
    Duckundweg:whistling:
     
  16. #16 Auddofahra, 16.02.2016
    Auddofahra

    Auddofahra

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SIII Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Matthes Berlin
    Kilometerstand:
    3205
    Also bei einem MAN-LKW hatte ich mal eine Fehlermeldung "AdBlue-Qualität zu gering". Könnte die Fehlermeldung -schlecht ausgedrückt- was damit zu tun haben?
     
  17. #17 ShutUpAndDrive, 17.02.2016
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    851
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    AdBlue Verbrauch, sofern man keinen Schummeldiesel fährt:
    Bei schonender Fahrt: 1 Liter AdBlue / 1000 km
    Bei realistischer Fahrt: 1,5 Liter AdBlue / 1000 km
    Autobahnfahrt: 4 Liter AdBlue / 1000 km
    Quelle (KLICK)

    Ich frage mich, ob der Threadersteller das AdBlue vielleicht in den falschen Stutzen (Tank) gekippt hat.
    Würde erklären, warum die Anzeige nicht erlischt.
     
    Octavinius und Skoda Yeti gefällt das.
  18. #18 alimustafatuning, 17.02.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    ein Werkstatt Aufenthalt ist wohl sinnvoll da in dem genannten Fall der Alarm nicht verschwindet. Es ist halt so dass man mit seinem Skoda teil der Skodafamilie ist..
     
  19. #19 gde2011, 17.02.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    497
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Seid froh wie angenehm der zu betanken ist. Beim Sharan war der Einfüllstutzen ganz tief im Kofferraumfach. Nachfüllen ohne Urinsäure im Kofferraum nur was für Profis mit viel Geduld und ruhiger Hand. ;)
    Hier könnte man richtig kleckern.
     
  20. #20 Skoda Yeti, 17.02.2016
    Skoda Yeti

    Skoda Yeti

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    89
    Hat das irgendwelche Folgen für den Fahrbetrieb?
     
Thema: Adblue Warnung bei Superb III trotz Nachfüllen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb adblue nachfüllen

    ,
  2. adblue skoda superb

    ,
  3. skoda adblue

    ,
  4. skoda superb adblue,
  5. vreau să cumpăr adeblu pentru şcoda superb din 2006,
  6. adblue tank skoda superb,
  7. superb adblue,
  8. adblue verbrauch skoda superb,
  9. skoda superb adblue tank,
  10. adblue anzeige geht nicht aus skoda,
  11. skoda ad blue,
  12. adblue kosten,
  13. adblue superb,
  14. superb 3 adblue,
  15. skoda superb 2.0 tdi adblue,
  16. Warnmeldung AdBlue nachfüllen,
  17. add blue selbst nachfüllen superb,
  18. skoda superb adblue falsche flüssigkeit,
  19. adblue superb nachfüllen,
  20. verbrauch adblue skoda superb combi,
  21. skoda superb 3v adblue tank,
  22. harnstofftank skoda superb,
  23. ad blue für skoda superb,
  24. adblue nachfüllen motorschaden,
  25. diesel Auto mit Adblue superb sportline
Die Seite wird geladen...

Adblue Warnung bei Superb III trotz Nachfüllen - Ähnliche Themen

  1. Suche Gewindefahrwerk Skoda SuperB Kombi 3T5 2.0 TDI

    Gewindefahrwerk Skoda SuperB Kombi 3T5 2.0 TDI: Hallo liebe Gemeinde, suche ein gutes gebrauchtes Gewindefahrwerk für meinen Dicken. Falls wer was liegen hat was er nicht mehr braucht kann er...
  2. Superb 2.8 V6 Problem mit Servolenkung

    Superb 2.8 V6 Problem mit Servolenkung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Letzte Woche gab es bei einer Fahrt ein lautes Brummen an der Lenkung. Da ich das schon kenne hab...
  3. VW Touareg Taschenlampe im Skoda Fabia III

    VW Touareg Taschenlampe im Skoda Fabia III: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob diese Taschenlampe auch im Skoda Fabia III passen wird? (laden etc...)...
  4. Hecklappenträger Octavia III - Thule Clip On 9105 ???

    Hecklappenträger Octavia III - Thule Clip On 9105 ???: Hallo, ich suche seit einiger Zeit im Internet nach einem Heckträger für den Skoda Octavia III Combi (2013). Auf einigen Seiten wird der Thule...
  5. Škoda Superb Monte Carlo

    Škoda Superb Monte Carlo: Bei den Vorbereitungen zum 75. Grand Prix von Monaco ist der neue Škoda Superb Monte Carlo abgelichtet worden. Er hat eine Lackierung, die an die...