AdBlue Problem beim neuen Yeti

Diskutiere AdBlue Problem beim neuen Yeti im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum, weil ich erst seit Anfang Juli einen nagelneuen Yeti Joy 4x4, 150 PS besitze. Der Wagen macht richtig...

  1. #1 Schorre2000, 27.08.2016
    Schorre2000

    Schorre2000

    Dabei seit:
    27.08.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Ich bin neu hier im Forum, weil ich erst seit Anfang Juli einen nagelneuen Yeti Joy 4x4, 150 PS besitze.
    Der Wagen macht richtig Spass, aber momentan auch große Probleme.
    Bei Übernahme zeigte die Anzeige für AdBlue eine Reichweite von 7000 km an.
    Wir hatten gerade mal 650 km drauf, da waren es nur noch 1000km mit dem Hinweis, dass dann kein Motorstart mehr möglich wäre, wenn die runtergefahren wären.
    Der Händler meinte, der AdBluetank wäre evtl. nicht ganz voll gewesen und füllte nochmal richtig auf.
    Die Reichweitenanzeige, mittlerweile auf 900km runter, mit entsprechender Warnung, lässt sich jetzt aber nicht zurücksetzen! Der Wagen steht jetzt seit 2 Wochen beim Händler - bisher ohne eine Lösung.
    Gleichzeitig habe ich erfahren, dass ein Superb mit exakt dem gleichen Problem seit 7! Wochen beim Händler rumsteht.
    Weiß jemand über diese Problematk Bescheid und wie eine Lösung aussehen könnte?
    Besten Dank schon mal.
     
  2. wj76

    wj76

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    171
    Was mich gerade wundert. Seit wann haben die 150PS TDI AdBlue bzw. SCR?
     
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.047
    Zustimmungen:
    4.577
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Setz dem Händler schriftlich eine Frist, bis zu der nachgebessert sein muss. Wenn er das nicht schafft: 2. Frist setzen. Danach: Wandlung. Geht nicht ohne die Fristsetzungen.

    Oder willst Du 7 Wochen ohne Auto sein?
     
  4. #4 Firestorm91, 27.08.2016
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    16
    Weil es ein Allrad ist.
     
  5. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    habe verschiedentlich schon von ähnlichen Problemen gehört, auch bei, Golf - da scheint es AdBlue Tanksysteme zu geben, bei denen die Füllstandsmessung nicht korrekt funktioniert. Bei unserem SCR-TDI ist alles wie vorgesehen.

    Habe jetzt schon zweimal 4l nachgefüllt und jedesmal war kurz nach dem anschließeneden Zündung an, der Füllstand wieder korrekt angezeigt. Auch das Runterrechnen der AdBlue Restreichweite funktioniert.

    Nachgefüllt habe ich jeweils zuhause aus dem Kanister. Habe mir vom Händler aus dem Abfall mit seiner Genehmigung ein paar Halbgallonenflaschen gefischt, gespült und fülle die aus dem 10l Kanister von der Tankstelle. So kostet Afblue dann ca 55Ct/l und die Handhabung ist absolut simpel.

    Beim letzten Mal habe ich noch nicht mal den Schaumeinsatz neben dem Reserverad rausgenommen, sondern direkt durch die Öffnung im Boden der Box gefüllt - geht mit den Flaschen problemlos. Das Hochklappen der rechten Seite des Ladebodens hat ausgereicht
     
  6. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    160000
    Ach das wird im Ladeboden nachgefüllt? Dachte evtl. kleiner Stutzen neben dem Dieselstutzen oder eben innen seitlich.
    Hab bisher AdBlue nur 70 Literweise im LKW an der Zapfsäule nachgetankt. 3-4 Liter ist ja richtig niedlich :-)

    Vielleicht magst ja das nächste mal ein Foto vom einfüllen machen fürs Forum. Wird bei mir erst im Kodiak oder Yeti II ein Thema.
     
    Tuba gefällt das.
  7. #7 Hannoveraner, 09.09.2016
    Hannoveraner

    Hannoveraner

    Dabei seit:
    04.09.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeug:
    Yeti joy
    Wandlung gibt es seit 2002 nicht mehr. Schau mal im Artikel, es gibt Rücktritt vom Kaufvertrag oder Kaufpreisminderung. Eine einvernehmliche Lösung ist in der Regel besser. [​IMG]
     
    Tuba gefällt das.
  8. #8 triscan, 09.09.2016
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Der Kodiak wirds neben dem Diesel Stutzen haben, analog Superb3
     
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.047
    Zustimmungen:
    4.577
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Okay, dann heißt "Wandlung" heute eben "Rücktritt vom Kaufvertrag". Die Abgasuntersuchung heißt heute ja auch UMA... ;)
     
  10. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    ... und mit sehr großer Wahrscheinlichkeit der Yeti 2 auch. Denke man hat sich am Yeti 1 für die letzten 2 Jahre nur die Änderung der Seitenwand mit neuem Tankdeckel gespart hat. Über kurz oder lang werden alle SCR-Fahrzeuge des Konzerns die Einfüllöffnung neben dem Dieselstutzen haben

    aber wie schon geschrieben - auch über den Kofferboden gehts, zwar ein klein wenig aufwändiger, aber 2x im Jahr zu ertragen
     
  11. #11 lutzpaul, 09.09.2016
    lutzpaul

    lutzpaul

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Kurpfalz
    Fahrzeug:
    Fabia 5J RS Combi 132KW/180PS (CTHE)
    Kilometerstand:
    23000
    Beim neuen Firmen-Touran meiner Frau, 2.0 TDI mit 150 PS, ist der Pipi-Deckel auch neben dem Diesel-Tankdeckel. Sie hat jetzt, nach ca. 9.000km, das erste Mal 5l nachgefüllt, es waren aber noch 2-3l drin. Die Kanister von Aral haben übrigens einen Rüssel zum Einfüllen dabei.
     
  12. #12 triscan, 09.09.2016
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Das ist aber beneidenswert wenig.
    Ich musste alle 6000 km ca 10 Liter nachkippen
     
  13. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Hab ich auch zuerst gedacht, denn auch bei meinem Yeti waren das 8l auf 7500km. Aber vermutlich ist der Touran auch deutlich sparsamer als mein Yeti oder wird einfach nur spritsparender gefahren
     
  14. #14 Hannoveraner, 10.09.2016
    Hannoveraner

    Hannoveraner

    Dabei seit:
    04.09.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeug:
    Yeti joy
    Klar, Heizer brauchen mehr [​IMG]
     
  15. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    mag so sein - ich bringe es aber auch nicht über das Herz, nicht den vollen Betätigungsweg des Gaspedals zu nutzen - auch so ein Poti hat schließlich Gefühle und will beachtet werden 8)
     
    triscan und Tuba gefällt das.
  16. turm

    turm

    Dabei seit:
    11.05.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti Joy 2.0 TDI 81 KW SCR
    Mein Yeti ist nun knapp 6 Monate alt und hat nun rund 10500 Km drauf. Habe bisher 5 Liter AD Blue aus dem Kanister nachgefüllt alles ohne Probleme mit der Anzeige. Zur Zeit steht sie bei einer Restlaufzeit Ad Blue bei 6000 km. Finde das der Verbrauch absolut in Ordnung geht. Auch das Nachfüllen aus dem Kanister mit einem großen Trichter lief total Problemlos ohne das etwas daneben lief.
    Zwar wäre es schöner wenn man einen Einfüllstutzen im Tankdeckel hätte aber hinten im Kofferraum ist es akzeptabel da man recht einfach dran kommt zum Nachfüllen.
     
  17. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Mit dem Kruse Adblue Schlauch geht das direkt aus dem Kanister ohne Probleme und Herumhantieren mit Trichter etc. Der Schlauch wird am Behältergewinde im Auto aufgeschraubt, dann den Kanister kippen und auf den Schraubverschluss drauf drücken. Und wenn es aufhört zu blubbern den Verschluss loslassen und abschrauben - da tropft nichts, keine Sauerei und komplett isoliert von der Umwelt
     
Thema: AdBlue Problem beim neuen Yeti
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scr adblue skoda übersicht

    ,
  2. skoda yeti mängelliste

    ,
  3. adbleu reichweitenanzeige

    ,
  4. adblue probleme,
  5. adblue beim yeti 2015,
  6. skoda scr nachfüllen www.skodacommunity.de
Die Seite wird geladen...

AdBlue Problem beim neuen Yeti - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf EMUK Caravanspiegel 100158 (Yeti 5L ab 2009)

    EMUK Caravanspiegel 100158 (Yeti 5L ab 2009): Hallo, ich verkaufe meine 2 Jahre alten und nur auf 2 Urlaubsfahrten benutzte EMUK-Spiegel, incl. Diebstahlschutz. Artikel Nr. 100 158 Seat...
  2. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  3. Problem mit der Heckklappe

    Problem mit der Heckklappe: In letzterZzeit geht die Heckklappe nur noch halb zu öffnen, also der vordere Teil. Es geht weder die Anzeige an noch funktionirt das Öffnnen der...
  4. Privatverkauf Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300

    Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: Verkaufe neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: LM-Felgen: Skoda Antia 7,0Jx16 ET46 in Silber Reifen:...
  5. Problem mit Trommelbremse 1.2 HTP

    Problem mit Trommelbremse 1.2 HTP: Guten Abend alle miteinander! Ich bin Daniel,neu hier und komme auch gleich mit meinem ersten Problem. Selbstverständlich habe ich Forum und Netz...