Adblue: Nicht volltanken!

Diskutiere Adblue: Nicht volltanken! im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Also bei Fahrten ins Ausland sollte man schon ein paar Liter AdBlue dabei haben. Habe das in Italien erlebt. Musste einen großen Umweg zu einem...

  1. #81 deliberabundus, 23.04.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    408
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    95.000 (05/2019)
    Also bei Fahrten ins Ausland sollte man schon ein paar Liter AdBlue dabei haben. Habe das in Italien erlebt. Musste einen großen Umweg zu einem VW/Audi Servicepartner nehmen der Samstags geöffnet hatte, denn damals (Anfang 2016) wussten die in Italien nicht wie AdBlue geschrieben wird - da gab es sowas nicht im Gebinde an der Tankstelle.

    Ebenso in Kroatien passiert (Störung AdBlue System) Musste mehrere hundert KM in ein Porsche/Audi Autohaus in Slowenien fahren. Das war extrem nervig - allerdings hätte mir da der Kanister auch nichts gebracht.

    Hier in D finde ich es allerdings übertrieben und umständlich aus dem Gebinde zu tanken. Einfach bei Bedarf an der Tankstelle mit Zapfpistole binnen Sekunden bis "klick" auffüllen und fertig.

    Habe neulich erst einen gesehen, der !neben! der AdBlue Zapfanlage einen sündhaft teuren Kanister AdBlue aus dem Tankstellenshop versuchte in seinen Tank zu pressen. In der Zeit war ich mit Volltanken (65l) und bezahlen (mehrere Leute vor mir an der Kasse) fertig und der war froh läppische 5l eingefüllt zu haben. ;)
     
  2. #82 stbufraba, 23.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    45000
    Wenn ich ungefähr einmal jährlich AdBlue tanke, kommt es mir nicht darauf an, ob das nur Sekunden dauert. Ich nehme dann wegen des noch geringeren Überfüllrisikos die Pkw-Zapfpistole und da darf es dann auch mal drei Minuten mit 5 l/min bis zum ersten Abschalten laufen. ;)

    Eine "2 Literflasche mit Trichter" wäre mir aktuell zu wenig. "Um einen erneuten Motorstart zu ermöglichen, müssen mindestens 4 Liter Reduktionsmittel aufgefüllt werden", schreibt Skoda.

    20180528_201436.jpg 20190423_113207.jpg
     
  3. #83 deliberabundus, 23.04.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    408
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    95.000 (05/2019)
    @stbufraba
    Tanke seit 200.000km AdBlue an der Zapfsäule (~3mal im Jahr) - ist noch nie übergelaufen...

    Extra für PKW ausgewiesene Säulen habe ich bisher erst ein mal gesehen...
     
  4. #84 stbufraba, 23.04.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    45000
    Tankst Du auch im Winter voll? Ich frage nur, weil das Zeug bei -11 °C gefriert und sich dann vermutlich wegen des hohen Wasseranteils deutlich ausdehnt.
     
  5. #85 deliberabundus, 23.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    408
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    95.000 (05/2019)
    Darüber habe ich mir ehrlich gesagt noch nie eine Platte gemacht. Ich tanke einfach voll ("klick") und fahre, bis ich wieder tanken muss. Ich gehe schwer davon aus, dass der Tank dafür ausgelegt ist. Allerdings muss ich sagen, dass mein Fahrzeug euch seltenst länger bei Temperaturen < -11°C abgestellt wird.
     
    stbufraba gefällt das.
  6. #86 Octavinius, 23.04.2019
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    834
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    :D
    Dummheit muß bestraft werden.

    Man kann ja auch vorher noch mal in D zur Tanke und AdBlue nachfassen. Man wird ja wohl kaum mehr als 10.000km im Urlaub verfahren.

    Wenn AdBlue zur Neige geht und ich bei jedem Start angepiept werde, schaue ich weder auf den Kalender noch auf ein Thermometer. An die Tanke, mit Zapfsäule vollgemacht und ab gehts. Noch nie Probleme damit gehabt.
     
    Steff75, i2oa4t und stbufraba gefällt das.
  7. #87 deliberabundus, 24.04.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    408
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    95.000 (05/2019)
    Naja - die letzte Skandinavien-Tour waren etwas über 9.000km. Bei den neueren TDI kann das schon eng werden. Nach dem ich im Ausland zweimal Probleme hatte, nehme ich einfach fürs Gewissen ein Gebinde mit - brauchen werde ich es wahrscheinlich nie. Der Kofferraum des SuperB`s ist ja aber groß genug. ;)
     
  8. #88 lupus_ch, 24.04.2019
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI; Saab 900 tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    55000
    Am Ostersonntag zufällig bei einer Tanke im Hohenlohischen gehalten (Sohnemann musste mal..) und interessehalber erstmalig die dortige PKW AdBlue Zapfe ausprobiert..
    Restreichweite wurde noch 2100 km angezeigt, eingefüllt wurden14,5 l bis zum autom. Abschalten der Zapfpistole.

    Macht einen AdBlue Verbrauch von 1.2l/tsdkm ( bei 6,3 l Diesel/tsdkm) auf den letzten 16 tsdkm ( zwischendurch hatte ich mal 5 l Kanister betankt.. Halbpreisaktion beim Lidl und und ich wollte mal Kanister ausprobieren, wie schnell es läuft etc.. ) .
    Jetzt hab ich alle AdBlue Betankungstechniken ( LKW und PKW Zapfe, Kanister) mal ausprobiert und werde zukünftig ( nächstes Jahr wieder) bei der LKW-Zapfe vorstellig werden.. geht schneller als PKW-Zapfe, schwappt auch nicht über, beides auch billiger und 'weniger müllverursachend' als Kanisterbetankung....
    Nächsten Montag ist 60 tsdkm Service, mal fragen ob die was an der Software rumdoktoren wg AdBlue-Einspritzmenge..
     
  9. PaYnE

    PaYnE

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Prisannewitz
    Fahrzeug:
    Superb 3, Sportline, 190 PS
    Ist die AdBlue Zapfe für Lkws kompatibel mit dem Superb ?
    Ich war letztens bei der Aral und da wirkte mir die Zapfe viel zu groß ?(

    Habe dann bei der Hoyer getankt, ohne Probleme :thumbsup:
     
  10. #90 deliberabundus, 24.04.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    408
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    95.000 (05/2019)
    Nein - passt genau - nur die Durchflussmenge ist bei LKW-Zapfsäulen deutlich höher
     
  11. #91 stbufraba, 24.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    45000
    Mein "Stamm"tanke für AdBlue: Aral in 63820 Elsenfeld (24h geöffnet).

    Werde morgen nach Feierabend mit leicht negativer Reichweite dort aufschlagen, darf nur den Motor vorher nicht abstellen. Immerhin ist das Start-Stopp-System so schlau, das dann nicht zu machen (habe das letztes Jahr schon mal ausprobiert). ;)

    20170530_100359.jpg 20170715_204143.jpg
     
  12. #92 Octavinius, 24.04.2019
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    834
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Ja. Problemlos. Tanke nur da, weil es dort (wo ich immer AdBlue tanke) keine Alternative gibt.

    Richtig. Und daß es schneller geht, stört nicht wirklich. :D
     
  13. PaYnE

    PaYnE

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Prisannewitz
    Fahrzeug:
    Superb 3, Sportline, 190 PS
    Oh, sehr schön, weiß ich das nächste mal bescheid, danke Jungs :thumbsup:
     
Thema: Adblue: Nicht volltanken!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb adblue tankgröße

    ,
  2. AdBlue Skoda

    ,
  3. skoda adblue

    ,
  4. zu viel adblue getankt,
  5. skoda octavia adblue nachfüllen,
  6. ad blue reichweite octavia,
  7. adblue verbrauch skoda superb,
  8. adblue restanzeige,
  9. skoda octavia adblue Reichweite erhöht ständig ,
  10. adblue tanken skoda kodiaq rs,
  11. adblue nachfüllen nicht erkannt,
  12. octavia 5e adblue nachfullen,
  13. adblue octavia 3,
  14. bluetec tanken volltanken?,
  15. wie merkt man dass adblue tank voll ist,
  16. skoda karoq 1 6 tdi ad blue,
  17. adblue tank kodiaq,
  18. adblue übertanken?,
  19. adblue tank skoda octavia,
  20. AD - Blue überfüllung,
  21. skoda kodiaq adblue tank,
  22. adblue tank skoda superb,
  23. skoda superb s ad bleu,
  24. adblue nachfüllen skoda octavia,
  25. Adblue Nachfüllflasche von Skoda
Die Seite wird geladen...

Adblue: Nicht volltanken! - Ähnliche Themen

  1. Adblue beim Karoq 85KW

    Adblue beim Karoq 85KW: Hallo, Ich habe seit 1.8.2018 obigen Karoq und beim Tankeinfüllstutzen keinen Adblue Einfüllstutzen. Ich dachte, dass alle Diesel Karoq mit Adblue...
  2. Ab wann kam der SCR (AdBlue) bei O3?

    Ab wann kam der SCR (AdBlue) bei O3?: Hallo, ich schaue mir gerade den Gebraucht-Markt an und möchte gerne wissen ob es eine Übersicht / Liste oder Aussage gibt, die meine Frage...
  3. befindet sich der adblue tank neben dem Tankstutzen?

    befindet sich der adblue tank neben dem Tankstutzen?: Hallo, wo befindet sich der adblue tank beim SII? Kann man es bequem selbst auffüllen oder muss es dazu in die Werkstatt wie beim A6? Vielen Dank!
  4. AdBlue Eindüsung nachrüstbar?

    AdBlue Eindüsung nachrüstbar?: Hallo, ich habe einen Octavia III Bj 2017 mit dem 2,0 TDI (150 PS). Gibt es eigentlich technisch möglich, eine AdBlue Eindüsung nachzurüsten....
  5. Abgasreinigung AdBlue - Stand Heute?

    Abgasreinigung AdBlue - Stand Heute?: Hallo Forum, mittelfristig steht bei mir ein Neuwagenkauf an wobei die Modelle Kodiaq bzw. Superb (Diesel – Adblue) in Betracht kommen. Bei einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden