Adblue im Winter

Diskutiere Adblue im Winter im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, was passiert eigentlich wenn es im Winter mal minus 11,5 Grad wird und die Lösung kristallisiert? Solche Temperaturen sind ja für...

  1. #1 RT-Cruiser, 03.06.2017
    RT-Cruiser

    RT-Cruiser

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    BMW 320 D GT
    Kilometerstand:
    213000
    Hallo Zusammen,

    was passiert eigentlich wenn es im Winter mal minus 11,5 Grad wird und die Lösung kristallisiert?
    Solche Temperaturen sind ja für Süddeutschland und den Osten nicht ungewöhnlich.
    Bleibt die Karre dann einfach stehen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  2. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    711
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    nach dem zweiten Winter mit z.T. tieferen Temperaturen am Abstellort habe ich da keine Beeinträchtigung bemerkt. Irgendwo meine ich mal gelesen zu haben, dass der Adbluetank in solchen Situationen beheizt wird
     
  3. #3 Mr. Driver, 03.06.2017
    Mr. Driver

    Mr. Driver

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0 TDI
    Habe auch gelesen das es für den Adbluetank eine Heizung gibt um genau das zu verhindern.
     
  4. #4 Ronsker, 03.06.2017
    Ronsker

    Ronsker

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    Beim Sharan/Alhambra gab es mit dem AdBlue heftige Probleme (Details zB im Alhambra-Forum). Betrafen auch den Winter. Das Zeug wurde flockig und die ganze Anlage musste gespült werden, damit sie wieder funktioniert. Und ohne Funktion wird nicht gefahren. Startet im WorstCase-Szenario der Motor nicht mehr.
    Die Betroffenen in Alhambra/Sharan hatten laut Forum auch sonst viel Theater damit. NOx-Sensor defekt, Anlage gibt Fehlermeldungen , Motor startet nicht mehr.
    Was die da alle an Kosten mit AdBlue hatten, hat mich sehr nachdenklich gemacht, ob ich nicht doch lieber TSI statt TDI bestelle. [emoji15]
    Bei einigen waren es Garantiefälle, bei anderen passierte das erst nach 2-3 J. bzw 30.000/40.000km.
     
  5. #5 Restless Spirit, 03.06.2017
    Restless Spirit

    Restless Spirit

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    32791 Lage
    Fahrzeug:
    K1 4x4 DSG, 110 KW
    Mein Ali geht jetzt auf die 260.000 zu - Probleme keine - Ad blu... ja immer zwischen den 30.000er Services nach rund 19.000 km einen 10l Kanister - das war es.
    Sorgen mach ich mir da keine - viele Tankstellen ermöglichen mittlerweile eine direkte Betankung.
     
  6. #6 Ronsker, 03.06.2017
    Ronsker

    Ronsker

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    @Restless Spirit:
    Hast Du denn von den beschriebenen Problemen gehört/gelesen? Mir hat das echt Angst gemacht. Wegen der Vielzahl der Fälle.
     
  7. #7 Calvineis, 03.06.2017
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III, Octavia 1U RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    76.000, 182.000
    Bei Skoda sind der AdBlue Tank beheizt, vor den leitungen sitzt auch eine Heizung die das AdBlue aufwärmen so das diese nicht einfrieren
     
  8. #8 Gast003, 04.06.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    Genau das richtige Thema, um das man sich Anfang Juni dringend sorgen sollte.
     
    Chuggie793, dirk11, Octavia20V und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 Restless Spirit, 04.06.2017
    Restless Spirit

    Restless Spirit

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    32791 Lage
    Fahrzeug:
    K1 4x4 DSG, 110 KW
    nach deinen Hinweis habe ich jetzt recherchiert. meiner ist auch ein 2011er und müsste das Problem haben.... hatte er nicht.... und in den nächsten 10 Tagen wird er es hoffentlich auch nicht mehr bekommen....:)
     
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.657
    Zustimmungen:
    13.390
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Ach was. Das bauen die VW-Verbrecher doch bewusst so ein, damit die Mistkarren schnell kaputt gehen, weil die die Taschen und den Hals nicht voll bekommen. Die Ingenieure da sind allesamt Stümper, und wer heute noch einen VW kauft, hat sowieso nicht alle auf dem Zaun. Die Dreckskarren haben doch noch nie was getaugt. Alles Beschiss...
     
    dirk11 und Speedy35 gefällt das.
  11. #11 ManfredRockatansky, 04.06.2017
    ManfredRockatansky

    ManfredRockatansky

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    Ödland
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style TSI DSG 150
    Wie hoch ist der Gleichteilanteil im VW-Konzern? 70 Prozent? Höher? Ich bin kein VW-Freund, aber wenn man die so hasst, dann ist Skoda wohl die falsche Alternative.

    Warum man sich noch einen Diesel kauft, ohne wirklich regelmäßig weite Strecken zu fahren verstehe ich nicht. Bei so vielen Problemchen. Partikelfilter ausbrennen, AdBlue extra nachfüllen, lautes Motorengeräusch, höhere Anschaffungskosten, Schummelwerte bei den Abgasen ...
     
  12. #12 RT-Cruiser, 04.06.2017
    RT-Cruiser

    RT-Cruiser

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    BMW 320 D GT
    Kilometerstand:
    213000
    Bei meiner jährlichen Fahrleistung von 80 - 100 TKM ist der Diesel derzeit noch alternativlos. Ich würde gerne auf ein E - Mobil umsteigen, doch da sind die möglichen Reichweiten ein echter Witz.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  13. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.657
    Zustimmungen:
    13.390
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Was ist schlimmer als Fußpilz, Hämorrhoiden und VW?

    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .

    Richtig. Leute, die Ironie oder Satire nicht erkennen ...
     
    dom_p, chrfin, Speedy35 und 3 anderen gefällt das.
  14. #14 Gast003, 04.06.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    Mist! Ich dachte, Du meinst es dieses eine Mal ernst!!! ;(
     
    Tuba gefällt das.
  15. #15 Sharknado, 04.06.2017
    Sharknado

    Sharknado

    Dabei seit:
    05.01.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    85
    Ironie und Satire sind in Kommentaren deutlich als diese zu kennzeichnen!
     
  16. #16 ManfredRockatansky, 04.06.2017
    ManfredRockatansky

    ManfredRockatansky

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    Ödland
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style TSI DSG 150
    Warum Ironie, du hast dich mit allem Recht was du geschrieben hast. ;)
     
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.657
    Zustimmungen:
    13.390
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Was machst Du dann noch hier?
     
  18. #18 pwetzel, 04.06.2017
    pwetzel

    pwetzel

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    102
    tuba bist du nur zum motzen und schlecht machen hier??
     
  19. #19 Sharknado, 04.06.2017
    Sharknado

    Sharknado

    Dabei seit:
    05.01.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    85
    Hast du die vorherigen posts nicht gelesen?
     
  20. #20 pwetzel, 04.06.2017
    pwetzel

    pwetzel

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    102
    doch habe ich warum??
     
Thema: Adblue im Winter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. adblue winter

    ,
  2. adblue im winter

    ,
  3. fehler adblue skoda www.skodacommunity.de

    ,
  4. adblue heizung,
  5. Ad blue winter,
  6. probleme mit adblue im winter,
  7. kodiaq adblue,
  8. Yeti scr springt schlecht an,
  9. adblue bei minusgraden,
  10. defekter adblue tank bei skoda yeti,
  11. Ad blue flockig geworden ,
  12. tdi scr im Winter Problem,
  13. adblue tank seat arona winter,
  14. fahren bmw ad blue system defekt,
  15. adblue Tank skoda yeti minusgrade,
  16. adblue Tank skoda yeti temperatur,
  17. adblue heizung skoda yeti,
  18. darf man bei defekter adblue heizung weiter fahren,
  19. q5 adblue nachfüllen im winter,
  20. adblue minus temperatur,
  21. adblue heizung defekt winter,
  22. ad blue im winter,
  23. winter adblue,
  24. kann adblue einfrieren,
  25. adblue tanken winter
Die Seite wird geladen...

Adblue im Winter - Ähnliche Themen

  1. Adblue Verbrauch

    Adblue Verbrauch: Hallo zusammen, ich "vermisse" bei meinem, ziemlich genau einem Jahr alten und ca. 24 tkm gelaufenen, 2,0TDI die Erinnerung ans Adblu-Nachfüllen....
  2. Adblue Norm

    Adblue Norm: Hallo liebe Freunde des Octavia! Hab einen 1.6 TDI, Baujahr 2019. Hab mir heute einen Kanister Adblue mit der Norm 22241 gekauft. So weit so gut....
  3. AdBlue Verbrauch

    AdBlue Verbrauch: Hallo zusammen, ich habe direkt Mitte September AdBlue voll getankt. Da hat mir der Bordcomputer angezeigt, das ich 7.000 km weit komme....
  4. AdBlue- Erklärung zur Reichweite

    AdBlue- Erklärung zur Reichweite: Heute habe ich bei meinem Kodiaq AdBlue nachgefüllt. Anzeige im Display war "Reichweite 6.000km, 3 Liter verbleibend und maximale Nachfüllmenge...
  5. AdBlue Verbrauch im Wohnwagenbetrieb

    AdBlue Verbrauch im Wohnwagenbetrieb: Hallo zusammen, Ich komme gerade mit meinem Superb 2Liter 150 PS aus dem Campingurlaub zurück. Beim Start stand die Reichweite für den Harnstoff...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden