Adapter für Anti-Diebstahl-Radschrauben

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von Wishy Wash, 03.07.2016.

  1. #1 Wishy Wash, 03.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2016
    Wishy Wash

    Wishy Wash

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi 1.2 TSI DSG Joy, 81 kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München Süd
    Hallo allseits, wir haben vor einer Woche unseren neuen Fabia Combi 1.2 TSI DSG Joy in Empfang genommen (Neubestellung, kein Reimport). Soweit sind wir sehr zufrieden, einige Fragen haben sich in den letzten Tagen aber doch ergeben. Besonders irritiert mich, dass der Adapter für die Anti-Diebstahl-Radschrauben im Bordwerkzeug fehlt. Um die Abdeckkappen nicht unnötig auszuleiern, habe ich noch nicht überprüft, ob überhaupt Felgenschlösser verbaut sind. Erwarten würde ich das aber schon. Nachdem auch die Abziehzange und der Schraubendreher nicht korrekt in die Werkzeugbox eingelegt waren, würde ich mich nicht wundern, wenn der Adapter vom Autohaus "unterschlagen" worden wäre. Wie war das bei Euch? Sollten Anti-Diebstahl-Radschrauben im Standard-Lieferumfang enthalten sein?

    Und noch eine Extrafrage: Ist es normal, dass die Kontrollleuchte des Abgaskontrollsystems erst nach Anlassen des Motors erlischt und nicht bereits einige Sekunden nach Einschalten der Zündung, so wie die übrigen Leuchten?
    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a2s

    a2s

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    CGN
    Fahrzeug:
    Fabia III, 1,2 TSI 81 kW, DSG, seit 6/16
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche, Bochum
    Mir wurde gesagt, dass Felgenschlösser nicht mehr zur Ausstattung ab Werk gehören würden, das sei Service vom Autohaus.
     
  4. #3 dathobi, 03.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.238
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Richtig...dem ist auch so.
     
  5. #4 Robert78, 03.07.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Deine Türen öffnest du doch auch ohne Angst zu haben das das Schloss in ein paar Jahren kaputt geht, oder?;)
    Die Kappen kannst du locker ein Autoleben lang 2 x im Jahr runtermachen ohne das was locker wird.
    Schau also im Zweifel einfach nach. Die Vorschreiber haben aber recht, sind nicht mehr dabei. Haben ja weil immer gleich auch nicht wirklich viel gebracht, denn jeder der Felgen klauen will den Adapter auch dabei hat.


    Kontrollleuchte ist normal.
     
  6. #5 Wishy Wash, 03.07.2016
    Wishy Wash

    Wishy Wash

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi 1.2 TSI DSG Joy, 81 kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München Süd
    Lieben Dank für die schnelle Klärung!
    Unser Fabia I, von dem wir uns nach 11 Jahren nun trennen mussten, hatte noch werkseitig Felgenschlösser. Daher lag für mich der Schluss nahe, der Adapter sei bei unserem Neuen vergessen worden. Sicherheitshalber werde ich mich aber wohl auch einmal an die Abdeckkappen heranwagen. Ich hatte hier einige Male von Skoda-Kollegen gelesen, die unterwegs Kappen verloren hatten, daher meine (zugegebenermaßen etwas alberne) Sorge ...
     
  7. #6 dathobi, 03.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.238
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Soooo schnell gehen die auch nicht verloren...und wenn, für ein paar "Groschen" gibt es Ersatz.
     
  8. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Zur Not einfach bei den Dieben nachfragen, die haben alle gängigen Sorten am Mann.
    Daher gibt es kaum Sinnloseres als diese "Sicherungen"...
    Gruß Michal
     
    Roadrunner30, Seppel16 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  9. #8 Westerwaldbandit, 03.07.2016
    Westerwaldbandit

    Westerwaldbandit

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    91
    Für das abziehen die orginal Zange besorgen. Die war bei mir nicht dabei.
     
  10. #9 topgun275, 03.07.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    222
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Sinnlos sind die nicht, weil ich nicht glaube, dass ein "Gelegenheitsdieb" alle Adapter dabei hat. Die wären bestimmt zu schwer, denn die Adapter-Nuss wiegt schon Einiges. Ausserdem ist das Muster auf der Nuss immer anders, wobei es bestimmt nicht viele Kombinationen gibt.
     
    Krümel68 gefällt das.
  11. Exsoon

    Exsoon

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Stimmt er nimmt einfach die universal Adapter


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Roadrunner30 gefällt das.
  12. #11 topgun275, 03.07.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    222
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Ich weiß ja nicht, wo ihr überall herumfahrt, aber Räderklau kommt doch bestimmt nur noch selten vor. Man klaut doch das ganze Auto viel schneller, indem man es auflädt und wegfährt.
     
    Roadrunner30 gefällt das.
  13. #12 casey1234, 03.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2016
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    289
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI (110 PS) "Joy" MJ17
    Hi Leute!

    Bei uns steht der Reifenwechsel an und die Abziehzange für die Kappen fehlte, ebenso der Adapter für die Sicherheitsschrauben.

    Hat jemand die TNs dafür? Gibt es die Sicherheitsschrauben überhaupt noch?

    EDIT:
    Zange:

    8D0012244A
    Stimmt die TN?
    Adapter:
    Ist wohl abhängig von der Schraube?! Muss mir wohl mein Freundlicher sagen, oder bekomm ich das selber irgendwie heraus?

    EDIT 2:
    ETKA:
    Klick!

    Danke und schöne Grüße
    Casey
     
  14. #13 BluesSkoda, 03.10.2016
    BluesSkoda

    BluesSkoda

    Dabei seit:
    06.08.2016
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Plauen
    Fahrzeug:
    Octavia combi joy
    Kilometerstand:
    1550

    Bezüglich dem Adpter zum lösen des Felgenschlosses. Fahre zum freundlichen, dort sollte Adapter alle gängigen VAG Adapter im Bestand sein.


    Persönlich würde ich keine felgenschlösser verbauen. Hatten schon x Fälle, wo Kunden die Schrauben zerstört haben. Da sie Zuviel NM beim Anziehen genutzt haben. Was das Knacken der Schraube nötig macht.


    Im Schadesfall, sprich beim Diebstahl Versuch. Wird auch mehr Schäden angerichtet,was die Versicherung nie zahlen wollen.
     
  15. a2s

    a2s

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    CGN
    Fahrzeug:
    Fabia III, 1,2 TSI 81 kW, DSG, seit 6/16
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche, Bochum
    Ab Werk werden keine Felgenschlösser mehr verbaut. (so jedenfalls mein Händler und hier irgendwo in einem Thread)
    Die Zange sollte eigentlich zum Lieferumfang gehören, AFAIR. Dein Händler hat doch Übung im Nachliefern... ;)
     
  16. #15 casey1234, 03.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2016
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    289
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI (110 PS) "Joy" MJ17
    Felgenschloss = Sicherheitsschraube?
    Das wär natürlich super! Sieht man ja auch gleich, wenn man die Kappen abzieht, oder?

    Falls du auf den Regenschirm anspielst: ja, stimmt, hehe. ^^
    Im Reserverad ist alles vorhanden, bis auf die Zange. An den 1,50 € wird's nicht scheitern, aber lästig ist es halt. :thumbdown:

    Gruß Casey
     
  17. a2s

    a2s

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    CGN
    Fahrzeug:
    Fabia III, 1,2 TSI 81 kW, DSG, seit 6/16
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche, Bochum
    Ja, genau. Wobei das Wort "Schloss" ein bisschen zu viel verspricht... Sieht man sofort, ob ein normaler Schlüssel reicht.


    Immerhin ist das Teil sehr einfach zu besorgen...
    Auf S. 158 der Betriebsanleitung ist das Boardwerkzeug abgebildet. "Abziehklammer für die Abdeckkappen der Radschraube" heißt das Ding.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Robert78, 04.10.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    @casey1234

    Schau noch mal genau nach. Gibt hier oft Themen bezüglich der Abziehzange weil von der nur der hintere Bogen rausschaut und gern, trotz 3 mal nachsehen, übersehen wird.
    ......aber natürlich kann sie auch tatsächlich fehlen.
     
  20. #18 casey1234, 04.10.2016
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    289
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI (110 PS) "Joy" MJ17
    Naja, wir haben den Reserveradeinsatz und das Reserverad komplett rausgeholt, alle Fächer geleert, auf den Kopf gestellt und sämtliche anderen Ablagefächer des Fabias durchsucht. Bin mir ziemlich sicher, dass sie fehlt! ^^

    Gruß Casey
     
Thema: Adapter für Anti-Diebstahl-Radschrauben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. adapter für radschrauben

    ,
  2. anti diebstahl radschraube adapter kaufen

Die Seite wird geladen...

Adapter für Anti-Diebstahl-Radschrauben - Ähnliche Themen

  1. Verkauft org. Abdeckkappen Radschrauben silber met.

    org. Abdeckkappen Radschrauben silber met.: Zum Verkauf stehen hier: - 16x Radschraubenkappen 1Z0 601 173 BLH - 4x Felgenschloßabdeckungen 8D0 601 173E BLH 1 - 1x Abzieher 8D0 012 244 A...
  2. Rapid Rapid/ LS hinten, Größe, Adapter?

    Rapid/ LS hinten, Größe, Adapter?: Moin, ich möchte bei meinem Rapid hinten Lautsprecher nachrüsten und hoffe, ihr könnt mir hierzu ein paar Fragen beantworten. 1. Welche Größe...
  3. Privatverkauf CanBus Adapter Kabel für LED Kennzeichenleuchten

    CanBus Adapter Kabel für LED Kennzeichenleuchten: Verkaufe CanBus Adapterkabel zum Nachrüsten von Original LED Kennzeichenleuchten von VW/Audi. Damit gibt es keine Fehlermeldung im Bordcomputer....
  4. Privatverkauf Spurverbreiterung SCC 5*100/5*112 mit Radschrauben

    Spurverbreiterung SCC 5*100/5*112 mit Radschrauben: Hallo Community, ich möchte meinen Distanzscheiben los werden. Hat jemand Interesse? Preis: 50€ mit verlängerten Schrauben. Siehe hier:...
  5. Privatverkauf OEMplus CANBridge RNS 510 CAN BUS Adapter

    OEMplus CANBridge RNS 510 CAN BUS Adapter: Hi, ich biete hier einen OEMplus Adapter an um ein RNS 510 an CAN Bus 1.6 betreiben zu können. Der Adapter ist voll funktionsfähig und in einem...